weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

293 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Waldshut-tiengen, Zerstückelte Leiche
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 10:53
@T68
Der Wendehammmer liegt ziemlich genau 500m ausserhalb der Ortsgrenze und mMn sind die Bilder aus dem Südkurier vom Fundort auch welche von dieser Wendemöglichkeit und nicht von der Kreisstrasse selbst, aber das können nur Ortsansässige wirklich klären..
Der Wednehammer liegt halt an einem "Arm" dieses Seltenbachs...


melden
Anzeige
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:01
@T68
Evtl habt ihr doch recht, in dem anderen Artikel hiess es 50m nach Ortsausgang und dass der Weg zu dem Bach runterführt...hatte irgendwo 500m gelesen...


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:04
sch


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:05
@Küken1
Vielen Dank. Passt dann mit dem kleinen Bildausschnitt, den ich oben im Anhang hatte. Das schaut mir jetzt aber wie gesagt nicht so abgelegen aus. Und es schaut danach aus, als ob es jemand eilig hatte, sonst hätte er einen abgelegeneren Ablageort gesucht, oder?


melden
DieNii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:08
Naja warscheinlich musste er noch die anderen Teile loswerden und wenn er sie großflächlich verteilen wollte, bleibt wohl nicht viel zeit


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:09
Ja, definitiv @T68.

Abgelegen ist der Ort auf keinen Fall. Häuser dürften so zwischen 50 und 100 Meter vom Fundort entfernt sein. Denke auch, dass es derjenige eilig hatte.

Und wer sich im Schwarzwald auskennt, der hat ganz andere Möglichkeiten, etwas zu verstecken, sodass es niemand so schnell findet. Es gibt etliche Wälder, abgelegen Seen, Sumpfgebiete etc....


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:12
@Küken1
Ja, es gäbe bessere Ablagestellen. Außerdem darf man nicht vergessen, dass man hier im Schwarzwald ja ohne Umschweife der Polizei gemeldet wird, wenn man beim Müll entsorgen erwischt oder gesehen wird. Also geht man ein großes Risiko ein, zudem noch so nah am Ortseingang.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:24
So, hier nochmal das Bild ohne Taskleiste...
Danke für die schnelle Hilfe :)

Bus

Roter Kreis = Fundort


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:25
Danke @Küken1 für das Foto.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:27
Und nochmal der Text zum Bild:

Hallo Zusammen!

Ich wohne in Waldshut-Tiengen und bin von diesem Fund genauso schockiert wie der Rest der Kleinestadt. Dass so etwas bei uns mal passieren könnte....das hätte ich im Leben nicht gedacht.

Zum Ablageort: Die Straße nach Schmitzingen ist meiner Meinung nach recht gut befahren. Es handelt sich keinesfalls um einen Schleichweg. Viele Berufsschüler befahren diese Strecke, weil viele von den "oberen" Gemeinden wie St. Blasien, Höchenschwand etc. Ich bin diese Strecke auch mehrmals die Woche hin- und zurück gefahren.
Die Anwohner von Schmitzingen fahren diese Strecke sicher auch recht häufig. Von Schmitzingen nach Waldshut sind es keine 5 Minuten.

Der Sack wurde weiter unterhalb der Bushaltestelle gefunden. Von Waldshut kommend an einem Weg, der Links abgeht, in Richtung des Seltenbachs.

Ich bin diese Strecke nun schon lange nicht mehr gefahren, kann mich darum nicht wirklich an diesen Weg erinnern.

LG, Küken


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:29
Na ja, also doch eine Strasse, die hauptsächlich von Leuten aus den nahen Orten benutzt wird. Das bedeutet, dass z.B. nachts sehr wenig Verkehr dort sein wird.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:35
Ja, Nachts könnte ich mir vorstellen, ist da wenig los.
An Wochenenden fahren da sicher noch Touris bzw. Sonntagsfahrer rum...ansonsten schon eher Einheimische.

Trotzdem finde ich, dass der Sack extrem nah an den Häusern von Waldshut abgelegt wurde...und dann wurde er ja nichtmal großartig weit weg von der Straße abgelegt. Sondern an der Einmündung in den Weg, der dann als Feldweg in den Wald geht.

Da hatte es jemand sehr eilig oder es war Absicht und der jenige wollte, dass der Sack schnell gefunden wurde. Allerdings ist das ja dann bzgl. der Aussage, dass die Leiche schon länger da läge, wieder nicht passend.

Schlimm das Ganze. Ich hoffe sehr, dass sich das alles sehr schnell aufklärt.
Mir ist schon etwas mulmig zumute.


melden
Anzeige
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 11:39
Von der Schweiz kommend so ziemlich die allererste Möglichkeit ausserhalb einer Ortschaft halbwegs ungestört so eine Leiche loszuwerden.
Erste Abfahrt von der B34, dann gradeaus durch den Ort und erste Abzweigung ins Grüne...

front-ch-fund


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wo ist Katrin Konert?5.726 Beiträge
Anzeigen ausblenden