Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 16:37
@gana
Hat das denn jemand behauptet??


melden
Anzeige

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 16:37
Da von keinem Ehemann die Rede ist, denke ich mal, die Verwandtschaft, mit der sie zusammenwohnt, ist keine Angeheiratete, demnach werden auch ihre Eltern mit diesen Verwandten verwandt sein, da fänd ich das schon irgendwie normal, wenn man sich kurz vorher trifft, denen dann zu sagen, dass man zu den gemeinsamen Verwandten XY fährt. Zumal wenn man so kommunikativ ist, dies auch einem wildfremden Taxifahrer zu erzählen.


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 16:40
@Comtesse
Stimme Dir zu; allerdings wissen wir ja nicht wie das Verhältnis ist. Vielleicht gab es Unstimmigkeiten?


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 16:48
Ich gehe jedenfalls davon aus, das die Verwandtschaft, bevor sie zur Polizei ging, erst mal bei den Eltern angerufen hat (auch ohne Wissen das sie evtl. dort hin wollte). Man geht ja nicht direkt zur Polizei ohne vorher das persönliche Umfeld zu kontaktieren, oder?


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 17:55
@Anevay
Ja, das denke ich auch. Dass sie relativ zügig vermisst gemeldet wurde, spricht für mich dafür, dass man normalerweise eigentlich schon wusste, wenn sie länger wegfahren würde. Bei Unstimmigkeiten, wegen denen man sich nicht beieinander an- und abmeldet, würde man sich ja auch nicht wundern, wenn der Andere verschwindet für mehrere Tage, ohne sich abzumelden. Bei jemandem, der kommt und geht wie er/sie lustig ist, würde man ja wahrscheinlich auch erst relativ spät sich anfangen, Sorgen zu machen, wenn er/sie für ein paar Tage verschwindet. Das spricht ja daher eher wieder für ein engeres/näheres Verhältnis. Das passt aber gar nicht zu ihrem Weggang ohne Erklärung. Vielleicht war ihr das ja alles einfach zu eng und zu "bewacht" und sie wollte mal ausbrechen, ohne sich jemandem erklären zu müssen?!


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:04
@Comtesse
Ich hoffe mal das wir in den nächsten Tagen mehr erfahren.

Ich überlege hin und her wegen dem Elternbesuch. Der 21.3. war ein Samstag, der Zug fur erst gegen 12.30 Uhr (den sie locker erreicht hat, da sie zw. 11+12.00 Uhr das Taxi nahm). WIe der Taxifahrer äusserte, wollte sie über Magdeburg fahren; also alles in allem knappe 6 Stunden Anfahrt.

Sie wäre also erst am Abend dort angekommen und hätte praktisch am nächsten Tag, schon mittags, wieder zurückfahren müssen. Ich denke mal das sie Montag zur Arbeit musste? Wer fährt wegen ein paar Stunden Aufenthalt so weit? Natürlich konnte sie auch Urlaub haben. Eigentlich ist es müßig zu spekulieren ohne konkrete Informationen.


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:08
Ich würde jetzt auch eher annehmen, dass sie evtl noch Montag und Dienstag frei hatte. Aber im Grunde ist das egal. Sie wird ja ab Samstag vermisst.

Somit wäre es interessant, ob sie den Zug auch genommen hat. Am Zielort war es ja dann schon dunkel.


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:09
@Feelee
Die Frage ist wirklich ob sie in Brandenburg in den Zug gestiegen ist, oder in Magdeburg vielleicht wieder aus? Ob sie überhaupt am Zielbahnhof war?


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:10
Ja, vor allem wissen wir ja nicht mal genau, WER ihr Fehlen als erstes bemerkt und merkwürdig gefunden hat. Ob es z.B. wirklich die Verwandten waren, oder ob die erst durch Anrufe der besorgten Eltern oder des Arbeitgebers oder von Freunden aktiv geworden sind.

Scheinbar hat Brandenburg auch keine Kameras am Bahnhof, oder die Aufnahmen waren schon wieder überspielt, sonst wüsste man ja zumindest, ob sie in den Zug gestiegen ist oder nicht.


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:11
Denn theoretisch kann sie im Zug auch jemanden kennen gelernt haben. Ich hoffe, es melden sich mal Zeugen.


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:12
Sie ist zumindest m.E. mit den Haaren eine auffällige Erscheinung, an die sich eigentlich zumindest einige Mitfahrende im Zug erinnern müssten.


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:14
Ich denke auch das man sich an sie erinnert, das rote Haar ist schon sehr auffällig.
Aber @Feelee, sie kann ja wirklich im Zug jemand kennen gelernt haben, man hat vielleicht in Magdeburg (dort hätte sie umsteigen müssen??) einen Kaffee getrunken...


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:16
Magdeburg hat doch sicher Kameras am Bahnhof, da müsste man sie doch eigentlich gut erkennen können anhand der Haare, wenn sie dort aus-/umgestiegen wäre...


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:18
Müsste die Bahnhöfe nicht alle Kameras haben? Wem nutzen die Aufnahmen, sollten sie nach ein paar Stunden wieder gelöscht werden?

Mich würde interessieren ob sie wirklich Reisegepäck bei sich hatte; was wohl nur der Taxifahrer beantworten kann.


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:35
Hallo..ich muss mich mal mit dazumischen..da corina eine alte schulfreundin war.
Habe über facebook noch erfahren das sie ihr handy nicht dabei hat. Seltsam wenn man so eine längere reise tut..
Warum fährt sie mit dem zug wenn sie doch selbst mobil ist. Und wohnt wohl mit dem lebensgefährten zusammen.
Ich hoffe das es sich nur als ein aussteigen aufklärt.
:/


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:42
@klixxx
Ich finde es zumindest ein gutes Zeichen, dass sie noch in ein Taxi gestiegen ist. Wäre sie jetzt spurlos von Zuhause verschwunden, wäre es erfahrungsgemäß eher besorgniserregend, aber so hat sie ja zumindest noch ein unabhängiger Zeuge gesehen. Merkwürdig nur, wenn sie auch dem Lebensgefährten nicht gesagt haben sollte, dass sie zu ihren Eltern will. Die Berichte klingen ja alle so, als hätte sie das nur dem Taxifahrer erzählt. Aber vielleicht war der Lebensgefährte ja selbst nicht daheim zu der Zeit? Da ja auch ihre Verwandten die waren, die sie zuletzt gesehen haben, und nicht er.

Man muss die weitere Berichterstattung abwarten. Dass sie auch ihr Handy nicht dabei ist, ist allerdings wirklich sonderbar.


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:51
Hier steht auch, dass sie einen Lebensgefährten hat:
http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/SCHWARZENBERG/Junge-Frau-aus-Lauter-wird-vermisst-artikel9159914.php


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:57
@Comtesse
Danke für den Link, ich stelle den Bericht mal hier ein (da man Berichte nach einer gewissen Zeit oft nicht mehr aufrufen kann):

Junge Frau aus Lauter wird vermisst
Polizei sucht nach 32-jährigen Corina Rehbock

Lauter-Lauter-Bernsbach/Brandenburg.

Bereits seit dem 21. März wird die 32-jährige Corina Rehbock vermisst. Die junge Frau stammt aus Lauter, wohnt jedoch mittlerweile mit ihrem Lebensgefährten in Brandenburg.

Letztmalig gesehen wurde die gebürtige Erzgebirgerin an besagtem Samstag, kurz vor 6 Uhr morgens, von Angehörigen im gemeinsamen Wohnhaus in Brandenburg.

Danach soll sie zwischen 11 und 12 Uhr mit einem Taxi zum Hauptbahnhof Brandenburg gefahren sein. Dem Taxifahrer habe sie erzählt, mit dem Zug über Magdeburg in ihre alte Heimat fahren zu wollen.

Doch bei ihren in Lauter wohnenden Eltern kam sie bisher nicht an. Das bestätigte gestern ihre Mutter Birgit Rehbock.

Wie die Polizei des Landes Brandenburg weiter dazu mitteilt, sei derzeit vollkommen unbekannt, ob sich die Frau bewusst von ihrem Zuhause entfernt hat.

Die Ermittler schließen daher nicht aus, dass sie Opfer einer Straftat geworden sein könnte. Wer Hinweise zum Verbleib der Vermissten hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Aue zu melden. (kej/matu)
http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/SCHWARZENBERG/Junge-Frau-aus-Lauter-wird-vermisst-artikel9159914.php


melden

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:58
OK, danke fürs reinkopieren.


melden
Anzeige
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Corina R., Brandenburg, vermisst seit 21.03.15

06.04.2015 um 18:59
@klixxx
Danke das du dich eingeschaltet hast.

Ich finde das Ganze wird nun immer merkwürdiger.

- Lebensgefährte
- Handy zu Hause gelassen
- Auto - aber fährt mit Taxi und Zug

Vielleicht gab es Ärger und sie wollte einfach mal raus?


melden
410 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt