Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Berlin Hellersdorf Frau 18 Mord ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:18
Danke @Mr.Q, dass hatte mich auch interessiert. Immer gut, wenn Ortskundige mitschreiben.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:20
@phoenix86
Das Gehölz auf dem Berg wurde schon ewig nicht mehr runtergeschnitten, von daher muss man wohl verneinen, daß man da irgendwas gesehen haben könnte.
Der Berg ist von Norden her über eine Treppe begehbar - auf halber Strecke befindet sich der sogenannte "Schilkin-Aussichtspunkt", der von einem örtlichen Spirituosenherstellter gesponsert wurde. Theoretisch hätte man von hier aus direkt auf den vermeintlichen Tatort blicken können. Allerdings dürfte auch dort alles zugewachsen sein.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:24
Vom Anger und der Rückseite des Bahnhofs hatte ich erst vor 2,5 Monaten Panoramabilder erstellt. Falls ihr euch also mal die Orte etwas genauer anschauen möchtet, bitte sehr:

<iframe frameborder="0" src="https://photosynth.net/embed.aspx?cid=d04a51b0-cb54-48f0-b422-d6b18d5d6131&delayLoad=true&slideShowPlaying=false" width="500" height="300"></iframe>

Falls die Verlinkungen nicht funktionieren sollten, bitte da lang:
https://photosynth.net/view.aspx?cid=d04a51b0-cb54-48f0-b422-d6b18d5d6131


Rückseite des Bahnhofs, von Marzahner Seite aus aufgenommen:
<iframe frameborder="0" src="https://photosynth.net/embed.aspx?cid=b5eace86-ede3-4870-ae59-a57d3eb268b3&delayLoad=true&slideShowPlaying=false" width="500" height="300"></iframe>


https://photosynth.net/view.aspx?cid=b5eace86-ede3-4870-ae59-a57d3eb268b3


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:26
Ist man mal kurz weg schon gibt's neues...

Aber kann mir jemand verraten warum es auf dem Video im zweiten Teil, taghell ist?


1x zitiertmelden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:27
Zitat von DS79DS79 schrieb:Aber kann mir jemand verraten warum es auf dem Video im zweiten Teil, taghell ist?
Genau das ist mir auch aufgefallen :ok:
Ist der Bahnhof so beleuchtet :ask:


1x zitiertmelden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:30
@victory
@DS79

Ja, kommt durch das Oberlicht am Bahnsteig. Am rechten Bildrand ist es stockduster.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:34
@phoenix86
danke, ist ja Wahnsinn wie das täuscht!
Ist mein täglicher Arbeitsplatz und ich hätte drauf gewettet das ist 16Uhr am Nachmittag.

weiß einer wo die Aufnahmen gemacht wurden? Ich nehme an es handelt sich um 2 verschiedene Stationen!?


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:36
@DS79
Links neben der U-Bahn wo der Typ aussteigt ist noch ein anderer Bahnsteig der S-Bahn, daher wirkt es tatsächlich sehr hell erleuchtet.

Erster Teil des Videos: U-Bahnhof Frankfurter Allee, der Typ steig in die U5 Richtung Hönow
Zweiter Teil: S- und U-Bahnhof Wuhletal der Typ steigt aus der U5 aus.

Uhrzeiten sind unklar.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:37
Da kann man ja jetzt nur hoffen, dass durch das Überwachungsvideo - dass nun veröffentlicht wurde, sich Leute melden, die diesen Mann kennen.
Aber ich gehe auch davon aus, dass es nun auch schnell gehen kann, und sie Ihm auf die Schliche kommen.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:40
@phoenix86
nochmals danke.

an seinem Gang ist mir aufgefallen, dass er mit dem rechten Fuß etwas hinkt bzw. etwas verspätet nachzieht. Die Hand schlendert hingegen ganz nochmal und verschwindet erst kurz vor der Ecke lässig in der Tasche.

Ich meine er ist sehr gut zu erkennen und müsst bald gestellt werden können.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:42
@DS79
Hoffentlich ist er's und gesteht die Tat. Deutet alles auf Vorsatz und Mord hin. Typen wie dieser müssen schnell gefasst werden und rucki-zucki die Höschtstrafe kriegen, um ein eine abschreckende Wirkung zu entfalten.


2x zitiertmelden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:44
@phoenix86
Uhrzeiten sind nicht unklar, sie stehen auf die Minute genau in dem letzten Artikel: 1.24 Uhr eingestiegen, 1:37 Uhr ausgestiegen.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:45
Zitat von phoenix86phoenix86 schrieb: Deutet alles auf Vorsatz und Mord hin
Würde ich eig. nicht sagen.
Jeder weiss doch, dass auf allen Bahnhöfen Überwachungskameras sind.
Er hatte ja nicht mal ein Cappi auf um sich zu verdecken.

Ich tippe eher auf eine spontane Tat ... sie hat ihm gefallen ..


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:46
Ich denke mir, die Polizei wird sich relativ sicher sein, dass er der Täter ist. Sonst hätte sie das Video nicht veröffentlicht.

Er ist ganz gut zu erkennen. Hoffentlich meldet sich schnell jemand.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:47
Zitat von phoenix86phoenix86 schrieb:Hoffentlich ist er's und gesteht die Tat. Deutet alles auf Vorsatz und Mord hin. Typen wie dieser müssen schnell gefasst werden und rucki-zucki die Höschtstrafe kriegen, um ein eine abschreckende Wirkung zu entfalten.
Na hoffentlich gesteht er nicht. Die Beweislage dürfte auch ohne Geständnis erdrückend sein. Ein Geständnis wird jedoch oft strafmildernd gewertet. Höchststrafe (gern auch mit anschließender Sicherungsverwahrung) also besser ohne Geständnis.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:48
@Comtesse
Upsi, danke! :) Ok, dann ist auch das geklärt. Er hat ihr also nicht aufgelauert, sondern ist ihr hinterhergelaufen.

@victory
Ich bin jetzt kein Jurist, aber wenn ich einem Mädchen in Tötungsabsicht hinterherlaufe, ist das doch Vorsatz und kann als Mord bewertet werden, oder?


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:48
@Comtesse
den Artikel habe ich auch erst später entdeckt und vorher nach den Stationen gefragt.
Da steht ja ein richtiges Protokoll drin.

Aber ehrlich gesagt macht der Mann auf mich keinen verdächtigen Eindruck, ich meine sein verhalten soll wohl auffällig gewesen sein aber ich wäre da auch arglos weitergegangen.
Zudem wundert mich das ihm die Kameras scheinbar auch nicht interessierten und er sein ganzes Gesicht samt Frisur zeigt.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:48
@victory
Ja, aber er hatte sicher nicht vor, sie auf einen Kaffee einzuladen, als er sich entschloss, ihr zu folgen. In dem Moment, wo er sie ins Visier nahm und sich entschloss, sie zu verfolgen, ist der Vorsatz gefasst, auch wenn er den vielleicht noch nicht hatte, als er das Haus an dem Tag verließ. Vielleicht ist er aber auch schon seit Stunden durch die Gegend gepirscht und hat genau auf so eine Gelegenheit gewartet. Wahrscheinlich hat er gar nicht so weit gedacht, dass die Polizei rekonstruieren könnte, wo er hergekommen ist. Ich glaube nicht, dass man auf dem Heimweg plötzlich spontan beschließt, ein junges Mädchen zu verfolgen und zu überfallen, sowas hat der bestimmt schon vorher zigmal in seiner Fantasie gemacht, bevor er es in die Tat umsetzte. Ein Mensch stirbt auch nicht mal eben aus Versehen, wenn man mal kurz die Kehle zudrückt, da braucht es Entschlossenheit und Kraft über zig Minuten!


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:49
Zitat von victoryvictory schrieb:Genau das ist mir auch aufgefallen :ok:
Ist der Bahnhof so beleuchtet :ask:
Ja.
2013-10-23 - 0136 Uhr 500pxOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:49
@Egi
Haha, danke. Fachmännisch und nachvollziehbar erläutert!


melden