Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Berlin Hellersdorf Frau 18 Mord ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:50
Vielleicht war er so auf Hanna fixiert, dass er an die Kameras nicht dachte.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:51
ich bin jetzt kein Jurist, aber wenn ich einem Mädchen in Tötungsabsicht hinterherlaufe ist das doch Vorsatz und kann als Mord bewerten werden, oder?
Ich bin auch kein Jurist.
Ich denke, er wollte sie ... vergewaltigen ... dann angst bekommen und hat sie erdrosselt :(


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:54
@victory
Und warum nicht Angst bekommen und einfach weggelaufen? Dann wäre ja gar nichts passiert, weswegen man jemanden umbringen muss. Ich habe mal gerade zur Mordart Erdrosselt/Erwürgen gelesen, dass es dazu enorme Entschlossenheit des Täters bedarf, den Menschen wirklich zu töten, das Opfer wird nämlich erst nach ca. 1 Min. bewusstlos und dann muss man noch mal minutenlang weiter die Luft abschnüren, bis derjenige stirbt. Sowas macht man nicht mal eben aus Angst oder aus Versehen. Darum kommen Mörder damit auch vor Gericht nicht durch, dass sie dann sagen "Ich wollte das gar nicht!"


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:55
@Comtesse

Sie wird aber geschrien haben !!


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:56
@victory
Wenn er ihr direkt an den Hals gegangen ist und die Luft abgeschnürt hat, kann sie keinen Mucks gemacht haben. Und wenn er nur wollte, dass sie ruhig ist, hätte er doch aufgehört, als sie bewusstlos wurde, dann hätte sie die Attacke überlebt.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:57
@victory
Kommt auch immer auf den Anwalt an, was er in so einem Fall noch rausholen kann. Ich weiß es nicht, aber wenn einige der Vermutungen sich bewahrheiten z.B., dass er seelenruhig mit dem Bus umhergefahren ist, könnte sich ein Richter sagen: Ne, ängstlich warst du nicht!

Was sagt @Egi dazu? ;)


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 19:58
@Comtesse
Ich bin der Meinung hier gelesen zu haben, dass jemand Schreie gehört hat.
Also mußte er sie mundtot machen.

Oje .. hört sich das brutal an :{


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:01
@victory
Es gab eine Zeugin die wohl einen Schrei gehört hat und auch eine Person gesehen hat, auf die die Überwachungsbilder passen könnten. Ersten Seiten hier im Thread. Von mehreren Schreien oder Hilferufen, so dass er von ihr ablassen musste und sie schnell töten musste ist mir bisher nichts bekannt. Insofern bezweifle ich die Er-wurde-überrascht-und-musste-schnell-Weg-Theorie im Moment noch.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:06
@phoenix86
Laut BILD wurde sie vergewaltigt und erdrosselt.
Klar hat sie geschrien .. würde ich auch machen.

Bin mir aber sicher, dass nach dem Bildmaterial der Täter schnell gefaßt wird :ok:


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:06
@victory
In Luftlinie 150m Entfernung hört man Todesschreie! Faktum.

Meine Theorie dazu ist, dass er sie zunächst betäubt oder bewusstlos schlägt (würde die kolportierte Kopfverletzung erklären). Danach war sie ruhig (keine Schreie vernehmbar). Er hat sich an ihr vergangen. Und sie anschließend auch noch erdrosselt. Es klingt extrem schrecklich und sehr kaltblütig. :(


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:07
Lasst uns das mal nicht zu sehr vertiefen. Nur so viel: Aus dem militärischen Bereich sind Würgetechniken bekannt, die durch Unterbrechung der Blutzufuhr zum Gehirn innerhalb von Sekunden zur Bewusstlosigkeit führen. Vielleicht kann der hier mitschreibende Doc kurz etwas dazu sagen, ohne die Details der Ausführung zu verraten.

@phoenix86

Bin ja kein Anwalt. Aber Tötung zur Befriedigung des Geschlechtstriebes und/oder zur Verdeckung einer Vergewaltigung zählt als Mord. (Und Mord bedeutet immer Tötungsvorsatz).

https://dejure.org/gesetze/StGB/211.html


1x zitiertmelden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:09
Zitat von EgiEgi schrieb:Bin ja kein Anwalt. Aber Tötung zur Befriedigung des Geschlechtstriebes und/oder zur Verdeckung einer Vergewaltigung zählt als Mord. (Und Mord bedeutet immer Tötungsvorsatz).
Das leuchtet mir ein :ok:
Hoffentlich bekommt er die Höchststrafe !!


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:12
http://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.313997.php

In dem Bericht heißt es,er habe sich augenscheinlich auffällig für Hanna interessiert.
Ist das auf die Videoaufnahmen bezogen oder mag es zeugen geben?

Ich hoffe,daß sie den Typen schnell drankriegen.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:17
@Whitelight
Das wird auf die Videoaufnahmen bezogen sein... in dem Bildzeitungsbericht der hier verlinkt ist, steht sehr gut beschrieben, was man den Aufnahmen entnehmen kann, vonwegen er näherte sich ihr langsam immer mehr an und so weiter...


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:24
Die Polizei hat gut recherchiert :ok:

Die Videos von der Annäherung an Hanna werden sie natürlich nicht zeigen.
Die Bilder von ihm sind ganz gut .. ich hoffe, wir lesen morgen "Hannas Mörder wurde gefasst"


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:29
Die Bilder sind schlecht, aber ich denke, wer ihn kennt, erkennt ihn darauf wieder, an der gesamten Erscheinung, dem Gang, der Kleidung... Man würde seinen Arbeitskollegen oder Nachbarn z.B. auf solchen Aufnahmen wiedererkennen können. Hoffentlich rufen auch Leute an, wenn sie sich nicht zu 100% sicher sind. Je mehr Hinweise auf dieselbe Person eingehen, desto wahrscheinlicher ist ein Treffer.


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:32
ich glaube, sie haben ihn oder es war der Falsche denn die Videos sind gelöscht worden


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:33
Stimmt doch gar nicht.

http://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.313997.php


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:34
@Siegessicher
Oh, gut beobachtet, jetzt bin ich gespannt!!!

Auch, wenn sie ihn haben, wie alt er wirklich ist. Im Alter des Täters kann man sich durch die Halbglatze verschätzen, ich hatte beim 10jährigen Abi-Treffen einen ehemaligen Schulkollegen, der sah mit 29 auch schon so aus. Ich habe den kaum wiedererkannt, er hat innerhalb der 10 Jahre alle Haare verloren, vorher hatte er volles schwarzes Haar. Ich dachte erst, das ist ein Lehrer, der auch eingeladen wurde. :-o


melden

Tötungsdelikt - Berlin Marzahn-Hellersdorf 18-jährige Tote nach Party

19.05.2015 um 20:34
@obskur
Danke,das ist mir durchgegangen.

Sie hat auch schwere Kopfverletzungen gehabt.
Möglicherweise ist er ihr gefolgt und hat direkt zugeschlagen.


melden