Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

224 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Berlin, Leiche, Allgäu, Tümpel, Bernau

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

23.06.2015 um 13:39
@Suinx
Hast du die Schuhe schon überprüft?


melden
Anzeige

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

23.06.2015 um 13:43
Hexe40 schrieb:Hast du die Schuhe schon überprüft?
Welche Schuhe?


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

23.06.2015 um 20:16
Ich gebe @Seefahrer hier Recht.

Wenn der Abschleppwagenfahrer die Frau NACH dem Unfall auf der A10 bis zum Bahnhof Bernau mitgenommen hat, so wurde Sie zwangsläufig durch Ihn zuletzt lebend am Bahnhof Bernau gesehen!
Er hat die Frau ja nicht tot aus dem Wagen geworfen.

Suizid durch ertränken im Weiher ist eher unwahrscheinlich, da es da im Bahnhofsumfeld andere Möglichkeiten gegeben hätte.

Demnach wird hier ein Unfall/Unglück angenommen. Mutet merkwürdig an, wäre aber kein Einzelfall wie die Tote welche in einem Klärbecken eines Münchener Entsorgungsbetriebs gefunden wurde belegt.
Auch da hatte die Dame Zäune überwinden müssen und wurde auch erst Wochen später in der Grube entdeckt.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

23.06.2015 um 20:53
Ist hier eigentlich eine Uhr- Tageszeit bekannt, wann der Unfall auf der A10 gewesen ist? Kann über die Suchfunktion nichts finden. Ich denke, es würde einen Unterschied machen, ob sie am helllichten Tage oder schon bei Dunkelheit an den Bahnhof gelangte. In den Abendstunden sind Bahnhöfe für Frauen ja eher nicht die optimalen Aufenthaltsorte.... Wenn es tagsüber war, wäre es schon sehr merkwürdig, dass niemand sie am Bahnhof oder auf einem 3km Marsch gesehen hat. Aber kann ja auch sein, dass entsprechende Zeugen nur noch nicht ausfindig gemacht wurden. Sie soll ja schon länger da gelegen haben.

Merkwürdig ist ja echt alles:
Sie wird vermisst
Sie ist in einer Unfall verwickelt
Sie verschwindet wieder
Sie wird unter merkwürdigen Bedingungen tot aufgefunden

Kann es sein, dass sie psychisch insgesamt nicht auf der Höhe war, evtl. grundsätzlich mit Orientierungslosigkeit zu tun hatte, also schon vorher?


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

23.06.2015 um 21:01
@AveMaria
Ich glaube chronisch war erst der Unfall, dann wurde sie vermisst.
Wäre doch aufgefallen beim Unfall.

Ich habe auch nichts gefunden im Netz wann der Unfall war, aber es wird auch nicht jeder nicht dramatische Unfall veröffentlicht.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

23.06.2015 um 22:08
@crimefan
Es gibt ja auch Erkrankungen, die nur eine zeitweilige Orientierungslosigkeit mit sich bringen, ist am Beginn einer Demenz z.B. so. Hatten wir ja hier gerade auch erst einen Fall mit tötlichem Ausgang. Die Betroffenen sind dann irgendwann vollkommen erschöpft. In diesem Zustand könnte sie in den Morast gefallen sein. Wäre echt tragisch.

Ich frage mich halt, wie es dazu kam, dass sie vermisst wurde und wodurch der Unfall passierte. Da sind so viele Ungereimtheiten bis zu Ihrem Auffinden. Man erfährt auch nirgends etwas. Die Tageszeit wäre schon wichtig zu wissen für eine Einschätzung des Verlaufes.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

23.06.2015 um 22:42
Wem ist bekannt
- wo die Frau hin wollte/her kam
- ob das Auto einen Totalschaden hatte, oder reparaturfähig war
???


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 00:13
@AveMaria ich glaube du bekommst, wie @crimefan schon sagte, etwas durcheinander : die Frau hatte einen Unfall, wurde vom Abschleppdienst nach Bernau gebracht und verschwand dann (=wurde vermisst). Sie wurde jetzt erst in dem Tümpel gefunden.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 07:27
@spookytooth
Der Polizei ;)
Mehr Infos als das wenige aus der Presse gibts leider nicht.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 10:42
Bisher konnte hier niemand sichere Informationen beisteuern darüber, wann und wo der Unfall passierte oder mit welchem Ziel die Dame unterwegs war.
Ganz offensichtlich gab es keine öffentliche Vermisstensuche und somit auch kein Foto.
Daraus schließe ich, dass man damals nicht von einer krankheitsbedingten Selbstgefährdung/Orientierungslosigkeit ausging.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 10:43
@Fyra
Kann sein! 😃 Sie wurde also erst nach dem Unfall als vermisst gemeldet? Dann habe ich das definitiv falsch aufgenommen. Ich hatte es so verstanden, dass sie schon vorher vermisst wurde.

Bleibt weiterhin offen, zu welcher Tageszeit sie am Bahnhof ankam und welche Pläne sie dann hatte. Denke, sie wird sich darüber doch mit dem Herrn vom Abschleppdienst unterhalten haben?


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 11:15
@AveMaria
[...] und welche Pläne sie dann hatte. Denke, sie wird sich darüber doch mit dem Herrn vom Abschleppdienst unterhalten haben?
Davon bin ich überzeugt. Und auch davon, dass der Abschleppwagenfahrer sein Wissen an die Polizei weitergegeben hat.
Aber leider ist das, aus welchen Gründen auch immer, nicht an die Medien weitergegeben worden. (manchmal steht ja dann bspw. in den Artikeln "... Sie wollte nach A-Stadt und ihre Schwester besuchen")


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 20:12
In dem Treptow-Fall gibt es Neuigkeiten und der Thread ist zu. Ärgerlich.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 20:41
@Doppelleben

schreib doch die Mods an und bitte darum, dass der Thread wegen Neuigkeiten wieder geöffnet wird. Vielleicht lässt sich ja jemand erweichen.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 20:42
@Doppelleben

jo, vor allem weil wir aufgrund der Schuhe die Herkunft der Dame ziemlich eingrenzen konnten
(freu dich Hexe, es geht um Schuhe, kannst dem flamemodus auf ON stellen)

Hoffe auch dass er wieder geöffnet wird.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 20:50
Die vermisste Diana Ferch ist 1,52 m groß. Nur so als Gedankengang. Und sie beschäftigte sich mit Kunst.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 21:11
@jackfu
jackfu schrieb: (freu dich Hexe, es geht um Schuhe, kannst dem flamemodus auf ON stellen
Schön das Du an mich gedacht hast.


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

24.06.2015 um 21:16
@Hexe40
aber natürlich, hab eine vorliebe für (freche) hexen ;)


melden

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

13.11.2015 um 05:30
Gibt es zu dem Fall etwas Neues?

Ich wohne nahe Bernau und kenne die Gegend ganz gut. Hier gibt es massenhaft RIESIGE Grundstücke, zugewuchert ohne Ende. Teilweise wohnt jemand drauf, aber wirklich einen Überblick haben die Leute nicht unbedingt über ihr ganzes Grundstück. Wobei der Besitzer in diesem Fall ja sowieso nicht dauerhaft anwesend war, sondern nur ab und zu am Wochenende.

Bei einem Mord fände ich es allerdings seltsam, die Leiche auf einem offenbar noch genutzten Grundstück abzulegen, da es hier auch viele alte, verlassene Grundstücke gibt, wo monate- und jahrelang niemand draufschaut (ehemalige Kasernen, zb). Es sei denn natürlich, der Mörder hielt das betroffene Grundstück für unbewohnt und irrte sich...

Übrigens frage ich mich, was die Frau aus dem Allgäu genau nördlich von Berlin wollte. Zurück nach Hause geht es nach Süden... Sie könnte höchstens bei Bernau auf den Berliner Ring (Autobahn) gewollt haben, um dann Berlin zur Hälfte zu umrunden, und dann bei Potsdam oder Schönefeld nach Süden abzubiegen. Ansonsten weiß ich nicht, wie sie nach Bernau gekommen sein soll. Es sei denn, sie kannte dort jemanden oder wollte irgendetwas Bestimmtes anschauen. Oder war sie gar keine Berlin-Touristin, sondern wollte ohnehin weiter weg in den Norden (oder kam von dort zurück)?

Ich habe, auch, wenn das natürlich auch etwas seltsam ist, soweit den Eindruck, dass die Frau aus irgendeinem Grund orientierungslos durch die Gegend irrte und dabei möglicherweise in den Teich (Moor ist Blödsinn, das ist einfach ein zugewucherter Teich) stürzte. Ich kann mir gut vorstellen, dass bei einem überwucherten Grundstück auch der Zaun stellenweise nicht mehr intakt war. Die Frage wäre dann natürlich auch, wie die Frau ausgerechnet dorthin kam, wo es in Bahnhofsnähe bessere Orte gibt, wo man notfalls Hilfe finden kann - auch nachts.

Übrigens hat der Bernauer Bahnhof definitiv Kameras (falls es nicht nur Attrappen sind, aber ich denke mal schon, es sind echte). So provinziell ist die Stadt gar nicht, rund 40.000 Einwohner.

Hm, da fällt mir gerade ein: Was, wenn die Frau umherirrte, auf das Grundstück geriet, Besitzer war gerade nicht da, aber freilaufende Wachhunde... Frau bekam Panik, rannte, stürzte dabei in den Teich?


melden
Anzeige

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

13.11.2015 um 06:56
@Aloceria

Also dass die Kameras am Bahnhof Attrape seien -kann ich mir nicht vorstellen, zumal dafür die DB verantwortlich wäre und sie sich ein ein Scherz nicht erlauben könnte und anderseits zahlen wir Kunden mit den Tickets diese Kameras.

Was die Frau dort gemacht hat? Ich denke es gibt sehr viele Gründe -privat, geschäftlich, zufällig usw. Daran kann man also keine Spur aufbauen.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt