Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

849 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mutter, 2010, Skelett ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 14:36
Zitat von ComtesseComtesse schrieb: Klar ist das eine Nullnachricht, aber wir haben uns ja auch gefragt, warum man denn da gar nichts mehr hört und so geht es ja sicher vielen Hagenern auch, dass einem die Meldung irgendwann wieder einfällt und man sich fragt, hmm, was ist denn eigentlich aus dem Skelettfund geworden? Zu wissen, dass es nichts Neues gibt, ist ja auch schon mal was,
Die Neuigkeit wäre also, dass es nichts Neues gibt.

Damit wäre doch aber auch beantwortet warum man das nicht in der Zeitung liest und selbst nachfragen muss. Selbst wenn die Pressestelle der Polizei eine solche Meldung herausgeben würde, würde keine Zeitung so etwas drucken.


1x zitiertmelden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 17:04
Zitat von KonradTönz1KonradTönz1 schrieb:Die Neuigkeit wäre also, dass es nichts Neues gibt.
Irgendwas, was über die bisherigen Meldungen hinaus geht, wird es mit Sicherheit geben. Liegezeit, ungefähres Alter, Geschlecht, so der grobe Rahmen einer Untersuchung an einem solchen Leichnam dürfte schon inzwischen abgesteckt sein. Aber es kommt halt auch in den lokalen Medien rein gar nichts.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 17:11
@Ilvareth

Ich gehe von einer Nachrichtensperre aus, denn die lokalen Medien hätten längst Neues berichtet zum Skelettfund. Dass nun seit 3,5 Wochen nichts mehr bekannt gegeben worden ist, ist sehr auffällig. Am Tag nach dem Fund, also am 12. August, berichtete die WAZ schon, dass es eine Tendenz gebe, was das Geschlecht angeht. Klar ist dann nach mehr als 3 Wochen das Geschlecht, ungefähres Alter und ungefähre Körpergröße bekannt, eventuell sogar die Identität inzwischen. Wieso soll die WAZ bei einer TENDENZ berichten, aber nicht bei einem endgültigen Ergebnis?

Das erschließt sich mir nicht so ganz... Ich denke an eine Nachrichtensperre.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 17:17
@Gartenbauer
Davon gehe ich auch stark aus. Und eine Nachrichtensperre wird ja ihren Grund haben.


1x zitiertmelden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 17:24
Zitat von IlvarethIlvareth schrieb:@Gartenbauer
Davon gehe ich auch stark aus. Und eine Nachrichtensperre wird ja ihren Grund haben.
Mir ist das völlig schleierhaft warum jetzt von einer Nachrichtensperre ausgegangen wird. Langsam wird das hier zum Lieblingsspiel bei Allmy, über vermeintliche "Ermittlungstaktiken" zu spekulieren - letztlich ist das auch nur eine weitere Variante von Verschwörungstheorien.
In Wirklichkeit wird der Fall vermutlich schlicht nicht besonders priorisiert: Der Mann ist schon sehr tot und ein möglicher Täter läuft bereits seit Jahren frei herum. Da kommt es auf ein, zwei Tage mehr oder weniger auch nicht an Und diese niedrige Priorität gilt hier sicher auch für die Routineuntersuchungen, wie DNA, Gebissabgleich, etc.

Also: Man muss nicht gleich wieder an der ganz großen Spekulationsblase arbeiten. Wenn keine Neuigkeiten verkündet werden ist es naheliegender davon auszugehen, dass es keine gibt.


1x zitiertmelden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 17:35
Eins wäre aber möglich: Dass aktuell nichts mehr bekanntgegeben wird könnte auch daran liegen, dass es sich hier um die Überreste eines Selbstmörders handelt. Dann werden wir vermutlich nie mehr etwas durch die Medien erfahren.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 19:35
@KonradTönz
Das denke ich nicht. Wenn der Leichenfund bereits öffentlich wirksam war, und das war ja hier der Fall, kommt dazu meist auch eine kurze Meldung. Damit Spekulationen ein Ende haben. Siehe zum Beispiel http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.tote-in-kompostieranlage-hadern-leiche-polizei-haelt-selbstmord-fuer-moeglich.b17b6398-b1ec-4b75-83f8-47d89ca07dfc.html


1x zitiertmelden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 19:55
Es hilft nur warten.... Nur leider warten wir schon lange. Vielleicht gibt es ja nächste Woche Informationen zum Fund.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 21:04
Zitat von IlvarethIlvareth schrieb:Das denke ich nicht. Wenn der Leichenfund bereits öffentlich wirksam war, und das war ja hier der Fall, kommt dazu meist auch eine kurze Meldung. Damit Spekulationen ein Ende haben. Siehe zum Beispiel
Ok, das stimmt wohl. Ich wäre auch gespannt wer das ist und was mit ihm geschehen ist - insbesondere weil ich den XY-Fall gut in Erinnerung habe. Dass aktuell keine neuen Meldungen kommen liegt aber vermutlich eher daran, dass der Fall nicht dringend ist. Die Leiche läuft nicht mehr weg und der Täter - so es ihn gibt - kann nun auch noch ein, zwei Tage länger in Freiheit bleiben. Es gibt da nichts was anbrennt , keine Gefahr in Verzug. Und mit Verlaub: In ganz Nordrhein Westfalen dürfte es nicht einen einzigen unterbeschäftigten Kriminalbeamten geben...


2x zitiertmelden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 21:13
Zitat von KonradTönz1KonradTönz1 schrieb: keine Gefahr in Verzug.
nur vielleicht für Zeugen/ mitwisser


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

03.09.2015 um 21:17
KonradTönz schrieb:
keine Gefahr in Verzug.
nur vielleicht für Zeugen/ mitwisser
Naja - denen wäre all die Jahre nix passiert, so sie denn überhaupt existieren. An der Situation der Mitwisserschaft hätte sich durch den Leichenfund auch nichts geändert: Mitwisser wären vorher wie nachher gleich gefährlich für die Täter.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

04.09.2015 um 12:30
@KonradTönz
Zitat von KonradTönz1KonradTönz1 schrieb:ein möglicher Täter läuft bereits seit Jahren frei herum
Und genau das setzt die Priorität eben nicht runter sondern hoch.
Zitat von KonradTönz1KonradTönz1 schrieb:und der Täter - so es ihn gibt - kann nun auch noch ein, zwei Tage länger in Freiheit bleiben
Oder sich ganz gemütlich absetzen, weil er auch mitbekommen hat, das er/sie gefuden wurden.
Es fällt mir schwer zu glauben, dass die Polizei die Prioritäten so setzt.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

04.09.2015 um 12:34
@Mahatma_Pech
Das sehe ich allerdings genau so wie du. Mit der Meldung über den Fund ist doch auch dem Täter klar, dass jetzt Bewegung in eine Angelegenheit kommt, die seit Jahren geruht hat.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

04.09.2015 um 14:34
@ all


Sorry, konnte in den letzten Tagen nicht Posten ( Probleme mit mit m. iPad ) muss auch gleich wieder ins Geschäft .


Ich war am Mittwoch noch einmal am Fundort - Hammacher - Str. ...ca. 300 m weiter stehen einige
Häuser . Ich hielt an und hatte Glück - ein Mann stand vor seinem Pferdestall - ( bin selber Pferdezüchterin ) wir verstanden uns sofort ..!


Er erzählte mir , dass der kleine " Waldweg " früher - eine ganz normaler asphaltierte kl.
" Straße " war . ( Wirtschaftsweg ) u. weil dort sehr viel Sperrmüll etc. entsorgt wurde, hatte der
Landwirt die Nase voll und stellt dort -vor ca. 3 - 4 Jahre - zwei große Felsblöcke - in die Einfahrt.



Meine Pause ist vorbei , bis später ...!


Viell. können wir - später- einige Bilder Posten , wir versuchen es ..!



Ich habe nächsten Dienstag einen Termin bei der Soko in Hagen , sie möchten den " kl. Knochen"
sehen ...! 😏


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

04.09.2015 um 19:07
@Boccer
Danke für die Infos.

Ich bin gespannt, was am Dienstag herauskommt und auf Deine Bilder. Hast Du den Knochen tatsächlich bei Dir zuhause und die Polizei wollte den noch noch nicht haben? Ich hätte vermutet, dass die Polizei den schnellstens haben möchte.
Was hat der Mann denn erzählt, dass da womöglich seit Jahren eine Leiche in seiner unmittelbaren Nachbarschaft lag? Hat er Gerüchte gehört? Denn er wird ja sicherlich einigen Kontakt zu den Kommissaren gehabt haben.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

05.09.2015 um 16:20
IMG-20150905-WA0001


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

05.09.2015 um 16:22
IMG-20150905-WA0002


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

05.09.2015 um 16:22
Ob dieser Fund wohl was mit dem Fall Mühlinghaus zu tun hat?


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

05.09.2015 um 16:23
IMG-20150905-WA0003


melden