Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

353 Beiträge, Schlüsselwörter: Leichenteile, Gmunden, Frau Um 70, Traunsee, 2 Koffer
Robin76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 12:44
http://www.meinbezirk.at/linz/lokales/update-zweiten-koffer-mit-leichenteilen-am-traunsee-gefunden-d1593911.html

Die Koffer wurden dort angeschwemmt. Die können also auch an einer ganz anderen Ecke des Sees eingeworfen worden sein.


melden
Anzeige

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 12:58
erfahrugnsgemäß ist es wohl so, dass wenn eine leiche verschwinden muss, wars ein verwandter/enger bekannter.

einbrecher etc. gehen so ein risiko nicht ein.

jemand wollte nicht, dass (in seinem umfeld) ermittelt wird.


melden

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:03
@Robin76
Aber wie wharscheinlich ist es, dass beide Koffer nahezu an der selben Stelle aufgefunden wurden? Also, dass beide Koffer genau gleich abgetrieben wurden?

Ich denke eher, dass sie dort entsorgt wurde, wo man sie gefunden hat... Spannend bleibt nun auch, ob noch ein Koffer auftaucht, oder ob die restlichen Teile der Leiche noch gefunden werden. Könnte mir vorstellen, dass Teile, die bei der Identifizierung hilfreich sein könnten (z.B. Kopf, Hände), woanders entsorgt wurden.


melden
Robin76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:09
@E_M
Ja, es gibt ja noch mehr Seen dort und zudem ist in dieser Gegend alles waldig und die Möglichkeit Körperteile zu vergraben, besteht natürlich, ohne dass sie jemals gefunden werden.


melden

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:11
@Robin76

Man muss jetzt wohl die Tage mal abwarten, ob es eine passende Vermisstenmeldung gibt. Falls dem so ist, sollten die vorhandenen Teile ja zur Identifizierung reichen. Ob man die Todesart ermitteln kann, ohne die fehlenden Teile bleibt auch abzuwarten.


melden
Robin76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:13
Ich denke, wenn die Frau identifiziert ist, könnte auch sehr schnell der Mörder gefasst sein. Ein Mörder, der nicht aus ihrem Umfeld kommt, hätte keinen Grund gehabt, sie zu zerstückeln und in Koffern im See zu versenken oder zumindest diesen Versuch zu wagen.


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:14
Hände waren doch dabei!


melden
Robin76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:17
Aber da fällt mir jetzt der Fall Kristin Harder aus München ein, von der einige Leichenteile gefunden wurden. Ich habe in diesem Fall aber noch nie davon gehört, dass ein Bekannter oder Verwandter in Verdacht gestanden hätte. Lediglich ihr letzter Begleiter wurde mal verdächtigt.


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:21
@Robin76
Vertu ich mcih da oder hatte selbiger das Gefühl, jemand wollte ihn in den Kreis der Tatverdächtigen stellen?


melden

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:23
aber bei einer 60-70jährigen Frau denkt man, oder besser gesagt, denke ich fast ausschließlich an eine Familientragödie. Mutter/Schwiegermutter/erkrankte Ehefrau, die zur Belastung wurde...Obwohl, während ich das so schreibe, möglich kann es schon sein, dass das eventuell eine betuchte Frau war, die alleine im Haus ausgeraubt wurde und dabei zur falschen Zeit am falschen Ort war...
ich bin optimistsisch, dass der Fall gelöst wird.


melden
Robin76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:29
@sylvana
Ich gehe mal davon aus, dass ein Einbrecher keinen Mord mit einplant. Wenn es dann doch dazukommt, wird er kaum noch die Leiche zerteilen und in Koffern entsorgen. Das schließe ich eigentlich aus. Es sei denn, dass die Frau in einer Wohnung war, wo sie nicht hingehörte und der Täter sie irgendwie aus dem Haus schaffen musste. Da eignen sich während der Winterferienzeit Koffer am besten.


melden

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:32
war ja grad weihnachten, besuch bei der mutter/oma/tante...

"oh was, enterben..?"
"überschreib uns endlich das haus"

wo kamen denn die koffer her?
waren das ihre?


melden
Robin76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:34
robix schrieb:wo kamen denn die koffer her?
waren das ihre?
Das wird sich schon noch herausstellen. Aber wenn ein Verwandter der Mörder war, dann müsste er jetzt auch demnächst eine Vermisstenanzeige schalten.


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:36
@Robin76
Also dies überdenke aber nochmals.
Wenn ich eine Bank ausraube und Geiseln nehme dann kann ich auch nichtt sagen, der werde ich nichts tun.

ein Täter beginnt sich in einen kriminellen Kreis sehr wohl mit dem Wissen er könnte von seiner Schusswaffe Gebrauch machen (müssen).

Genausowenig wird sich ein Einbrecher von einer im Haus befindliche Person abhalten lassen unerkannt zu entkommen um sie zu verschonen.

Und ganz davon abgesehen, einen menschlichen Körper zu zerteilen ist schon ne Nummer..


melden

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:49
stimmt. vielleicht ein jäger?

weil auch komisch, zwei koffer im see zu versenken.

eben jemand, mit wenig bezug zum see, aber viel bezug zum wald - den klassiker, den er aber nicht gewählt hat.


melden
Robin76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:56
@eis..bär
Okay, ermorden ja. Aber zerteilen, da schließe ich einen Einbrecher aus.


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:57
@robix
Ja kann einem durch den sinn gehen..dachte anfangs auch sofort..vllt. absichtlich dort entsorgt wegen Tourismusgebiet. Kann ja sein er kam darauf als er sie in die Koffer packte.

Jedenfalls muß ihm doch klar gewesen sein, man findet sie früher oder später.

@Robin76
Magst Recht haben.
Also eher die Tendenz da wollte jemand jemanden loswerden..


melden

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 13:58
einem jäger eigentlich schon, denn der weiß dass kadaver gären und an die oberfläche kommen.

vielleicht wollte er sie zunächst im wald vergraben, aber so einfach ist das alles nicht, denn mit den ganzen wurzeln dort, wirds schwierig.
der see war eine notlösung unter zeitdruck ?


melden

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 16:41
jetzt habens offenbar noch eine Tasche mit Leichenteilen gefudnen, aber offenbar mit anderer DNA - 2 Tote?
http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/chronik/sn/artikel/leichenteile-am-traunsee-gibt-es-ein-weiteres-opfer-1...

Leichenteile am Traunsee - Gibt es ein weiteres Opfer?

Von Apa | 04.01.2016 - 16:20 | aktualisiert: vor 20 Minuten | Kommentieren

Neue Entwicklung im Kriminalrätsel am Traunsee: Offenbar wurde eine weitere Tasche mit menschlichen Überresten gefunden.
Leichenteile am Traunsee - Gibt es ein weiteres Opfer?

Die Leiche ist noch nicht vollständig.

Bild: SN/APA (Salzi.at)/UNBEKANNT
Im Fall der am Traunsee angeschwemmten Leichenteile könnte es eine neue Entwicklung geben. Wie der "Kurier" und "Österreich" online berichteten, soll eine weitere Tasche mit menschlichen Überresten gefunden worden sein. Allerdings sollen diese Leichenteile laut "Kurier" zu einer anderen Person gehören. Das Landeskriminalamt hat diese Informationen auf APA-Anfrage weder bestätigt noch dementiert.

Bei einer Leiche handelt sich jedenfalls um eine noch unbekannte Frau um die 70. Neben der Klärung ihrer Identität stand für die Ermittler zunächst auch die Suche nach weiteren, noch fehlenden Teilen im Vordergrund.

Landeskriminalamtsleiter Gottfried Mitterlehner geht davon aus, dass die Frau nach Weihnachten oder um den Jahreswechsel ums Leben gekommen ist, wie er gegenüber der APA sagte. Man überprüfe nun alle Vermisstenmeldungen, auch aus anderen Bundesländern, verfolge aber zudem andere Ansatzpunkte - etwa ob jemand irgendwo häusliche Streitigkeiten oder Ähnliches mitbekommen habe. Eine heiße Spur gab es vorerst offenbar nicht.

Wo die Gepäckstücke in den See gekommen sind, war ebenfalls noch unklar. Die Strömungsverhältnisse seien schwierig und müssten mitberücksichtigt werden, erklärte Mitterlehner. Taucher suchten am Montag den See ab, bis zum Nachmittag offenbar ohne Erfolg. Welche Teile der Leiche noch fehlen, wollte der Kriminalist aus ermittlungstaktischen Gründen nicht verraten, er sprach allerdings von "wesentlichen Teilen". Insgesamt gaben sich die Ermittler am Montag sehr bedeckt, sie kündigten aber für Dienstag eine Pressekonferenz an.

Sonntagmittag hatte ein Spaziergänger einen Hartschalenkoffer im Wasser gefunden, in dem Leichenteile waren. Der Fundort wurde abgesperrt und die Umgebung abgesucht. Wenig später stieß Polizeihund "Tarzan" auf einen zweiten Koffer ganz in der Nähe. Auch in diesem befanden sich in Plastik verpackte Leichenteile.


melden
Anzeige

2 Koffer mit Leichenteilen Traunsee

04.01.2016 um 16:42
Ein zweites Opfer wurde gefunden:
Die zweite Leiche ist ein männliches Opfer, dessen eine Hand an eine beschwerte Tasche gefesselt war - das gab das LKA bekannt.
http://ooe.orf.at/news/stories/2750613/


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt