Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

448 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Urlaub, Vergewaltigung, Norwegen, Deutscher, Sexualmord, Krücke

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

09.10.2017 um 19:54
@Kahil12
@flora61
Ob das Opfer noch mit weiteren Personen Kontakt gehabt hat wurde nicht gesagt. Bei ihrem Job ist davon allerdings auszugehen.
Wäre zumindest komisch, wenn es keinerlei Kontakt zu irgendwelchen Touristen gekommen wäre.

Ob das mit den Krücken wirklich geklärt ist? Ich bin mir da gar nicht so sicher. Der gezeigte Mann wird ja nicht der einzige gewesen sein, der am besagten Tag dort mit Krücken rumgelaufen ist. Vielleicht war dem Mann mit der Beinamputation ja auch gar nicht gemeint. Aber wir wissen ja nicht den genauen Ermittlungsstand der Polizei.

Man fragt, wie gesagt, noch nach weiteren Fotos und Videos aus besagtem Zeitraum. Klingt für mich nicht danach, als wäre man kurz vorm Durchbruch.


melden
Anzeige

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

09.10.2017 um 20:37
@raptor83

Vielen Dank dass du dich nochmal persönlich äußerst.
Ich konnte auch nur wiedergeben was du in besagter Sendung gehört und gesehen hast.

Natürlich können wir nur spekulieren ob tatsächlich der jetzt bekannte Mann mit der Beinamputation " unser" Mann mit den Krücken ist.
Wie du schon meinst...es kann auch jemand ganz anderes sein.

Ich hoffe dass noch Fotos oder Videos auftauchen aber glaube auch nicht unbedingt dass die Polizei mehr weiß.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

09.10.2017 um 20:44
@flora61
Ich kann mir jedenfalls schwer vorstellen, dass nicht mehrere Leute mit Krücken da gewesen sind. Ich möchte da ja niemandem zu nahe treten aber es handelt sich ja um einen Ort, an dem täglich Schiffe anhalten (z.B. Hurtigruten?). Bei solchen Fahrten sieht man ja meist eher ältere Menschen, die zum Teil auch nicht mehr so gut zu Fuß sind.

Ich war vor einigen Jahren auch mal in Norwegen. In Kristiansand habe ich an dem Tag, an dem wir da waren, auch einige Menschen mit Krücken gesehen. Wobei ich zugeben muss, dass Kristiansand größer ist.

Ich habe bei dem Ganzen eher das Gefühlt, dass man eigentlich nichts so wirklich weiß.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

22.10.2017 um 21:20
Mir ist eine Ähnlichkeit zwischen 2 Phatombildern aufgefallen.

Das Bild was ich gleich posten werde, stammt aus einem Mordfall der mich wegen der ausgesprochenen
Kaltblütigkeit schockiert.
Es handelt sich um den Mord an Stephanie Drews.

Screenshot 20171022210619

Dieser abscheuliche Mord an einem kleinem Kind geschah 1991.
Vielleicht habt ihr ja mitbekommen, dass es in diesem Fall eine neue vielversprechende Spur gibt.
Übrigens wird der Mord an Stephanie am 13.12.2017 in Aktenzeichen ausgestrahlt.

Hier das Phantombild im Mordfall Trude Espas.


Screenshot 20171022210507

Ich meine eine Ähnlichkeit zu erkennen.
Es ist klar das Phantombilder nie 100 prozentig sind.
Aber auffallend ist hier der Scheitel und das Hemd.
Auch das Gesicht ist ansatzweise ähnlich.
Natürlich muss man auch bedenken, dass das Phantombild im Mordfall Stephanie von einem kleinen Kind erstellt worden ist. Sie hat sich geweigert mit dem Typen mitzugehen und konnte deshalb das Phantombild anfertigen lassen.

Seht ihr Ähnlichkeiten?
Wenn ja, sollte man das eventuell melden?
Vielleicht gibt es ja einen Namen der in beiden Akten vorkommt.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

22.10.2017 um 21:50
@paleshelter

Vielen Dank für das Einstellen der Phantombilder, ich kann die Ähnlichkeit auch klar erkennen. Für mich sieht der Mann auf dem oberen Bild etwas jünger aus, als der auf dem unteren Bild, was ja auch den Daten der jeweilige Taten entspräche. Ich denke schon, dass du es melden solltest.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

23.10.2017 um 12:20
@paleshelter
Ja du hast recht,das Phantombild hat echt eine große ähnlichkeit grade was die Gesichtszüge angeht und vorallem die augen.Nur das wie mein vorgänger bereits gesagt, hat der Mann auf dem oberen Phantombild etwas Jünger aussieht.
Ich halte das erste Phantombild für sehr genau da sich ja Kinder gesichter oft besser merken können wie Erwachsene.
Also ich finde du solltest es bei der Polizei melden.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

23.10.2017 um 12:37
Ähnlichkeit ist da aber ob das reicht?
Trotzdem würde ich das auch melden.
Danke fürs einstellen.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

23.10.2017 um 13:29
@paleshelter
Auf den ersten Blick weisen die beiden Zeichnungen eine große Ähnlichkeit auf. Ich glaube aber, dass dieser Eindruck durch die fast identische Frisur hervorgerufen wird.
Wenn man sich die Nasenpartie ansieht, sind jedoch deutliche Unterschiede zu erkennen.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

23.10.2017 um 13:38
@Seefahrer
Die Nase ist mir persönlich jetzt nicht so aufgefallen ich finde es gibt einen kleinen unterschied an denn wangen auf dem ersten bild hat der Mann ein Dünnes gesicht mit starken wangenknochen auf dem 2 bild wirkt er deutlich kräftiger im Gesicht


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

23.10.2017 um 21:03
@flora61
Phantombilder reichen nicht aus, um einen Verdächtigen zu überführen. Deshalb gibt es ja Gegenüberstellungen.

Die Ähnlichkeiten sehe ich auch. Könnte sich durchaus um ein und denselben Mann handeln.

Von welchem Fall genaus ist das erste Phantombild? Sagt mir spontan erstmal nichts.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

23.10.2017 um 22:50
Danke für die ganzen Antworten!
Werde es morgen der zuständigen Stelle melden.
Man weiß nie was in solchen "Menschen" vorgeht, deshalb ist fast alles möglich.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

31.10.2017 um 19:19
@paleshelter
UNd hast du es gemeldet ?


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

31.10.2017 um 21:28
@Kahil12
Ja natürlich habe ich es gemeldet.
Hab zwar keine Antwort bekommen, aber ich denke wenn was dran sein sollte, dann wird man das mit Sicherheit in geraumer Zeit erfahren.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

08.08.2018 um 17:18
Hi,
gibt es in diesem Fall schon etwas neues.
Interessiert mich brennend, da ich zwei Wochen danach am Geirangerfjord war.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

09.01.2019 um 16:05
Wurde eigentlich fremde DNA gefunden ?

Wurde auch schon n Betracht gezogen das dieser "deutsche" vllt garnicht mit einem Passagierschiff gekommen ist, sondern vllr selbst als Kapitän/ Besatzungsmitglied eines anderen Schiffes ( Massengutschiffes , Container , Tanker oder ähnliches )im Hafen von Geiranger war ?

Man könnte meiner Meinung nach die Schiffe und deren Crewlisten die dort zur Tatzeit waren noch immer finden.
Deutschland ist eine Seefahrernation , damals noch mehr als heutzutage.


melden
Kopernicus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

12.01.2019 um 02:07
RalexS schrieb:Wurde eigentlich fremde DNA gefunden ?
Nein, es gab keine Fremd-DNA an den relevanten Örtlichkeiten.
RalexS schrieb:Wurde auch schon n Betracht gezogen das dieser "deutsche" vllt garnicht mit einem Passagierschiff gekommen ist, sondern vllr selbst als Kapitän/ Besatzungsmitglied eines anderen Schiffes ( Massengutschiffes , Container , Tanker oder ähnliches )im Hafen von Geiranger war ?
Das würde bedeuten, dass das Schiff zumindest über Nacht vor Ort geblieben sein muss, da das Verbergen der Leiche eine entsprechend lange Zeitspanne bedurfte.
RalexS schrieb:Man könnte meiner Meinung nach die Schiffe und deren Crewlisten die dort zur Tatzeit waren noch immer finden.
Deutschland ist eine Seefahrernation , damals noch mehr als heutzutage.
Am Tattag waren ca. 5000 ortsfremde Personen vor Ort, von denen über 60 % namentlich ermittelt und ausfindig gemacht werden konnten. Hierzu zählten sicher auch die Besatzungsmitglieder der anlegenden Schiffe.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

12.01.2019 um 11:00
RalexS schrieb:Wurde auch schon n Betracht gezogen das dieser "deutsche" vllt garnicht mit einem Passagierschiff gekommen ist, sondern vllr selbst als Kapitän/ Besatzungsmitglied eines anderen Schiffes ( Massengutschiffes , Container , Tanker oder ähnliches )im Hafen von Geiranger war ?
Du warst noch nie in Geiranger, oder?
Da machen keine Tanker oder Massengutschiffe fest.
Das ist ein Nest am Ende eines Fjordes, dort gibt es Kreuzfahrtschiffe, ein paar Segelboote von Touristen und Boote von lokalen Fischern.
Das ist kein großer Hafen oder sowas.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

02.04.2019 um 20:46
Kopernicus schrieb am 12.01.2019:Das würde bedeuten, dass das Schiff zumindest über Nacht vor Ort geblieben sein muss, da das Verbergen der Leiche eine entsprechend lange Zeitspanne bedurfte.
Zumindest muss der Täter über Nacht in Geiranger gewesen sein. In XY wurde es so dargestellt, dass die Leiche über Nacht versteckt worden ist. Dies muss, nach Aussage des Beamten im Studio, mehrere Stunden gedauert haben. Verwendet wurden dazu ca. 50 Steine.
kodama schrieb am 12.01.2019:Das ist kein großer Hafen oder sowas.
Das ist der Punkt.

Ich bin noch nie in Geiranger gewesen. Als ich 2003 in Norwegen gewesen bin, waren wir im Süden in der Nähe von Arendal.

Tja, so wie es aussieht hat sich wohl, Stand jetzt, nichts Bahnbrechendes ergeben.

Ich habe gerade mal einige Festplatten durchgeschaut. Auf einer ist die Aufnahme der XY Sendung. Eine Sache frage ich mich immer noch:

Ohne der Zeugin zu nahe treten zu wollen: Ist sie sich wirklich sicher, dass der Mann, der sie nach der Uhrzeit gefragt hat, akzentfreies Deutsch gesprochen hat? Gerade für Nichtmuttersprachler ist es nicht einfach zu unterscheiden zwischen Standarddeutsch und z.B. regionalen Einfärbungen.

Häufig lässt sich durch die Sprache einer Person ihr Lebensweg nachvollziehen.


melden
Anzeige

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

27.04.2019 um 13:01
Was mich bei dem Fall irritiert: Lt. Medienberichten wurde das Opfer vergewaltigt. Trotzdem gibt es keine fremden DNA-Spuren. Sehr bedauerlich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt