Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

448 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Urlaub, Vergewaltigung, Norwegen, Deutscher, Sexualmord, Krücke
Robin76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

19.07.2017 um 15:29
Aber es fällt auch auf, dass mit den Kreuzfahrtschiffen anscheinend sehr viele ältere Herrschaften mit Krücken, teilweise sogar mit Rollator in Geiranger ankommen. Gibt man Krücken und Geiranger ein, erscheinen hierzu mehrere Berichte. Das Wort "Krykken" kann sich daher auf eine ganz belanglose Begebenheit beziehen.


melden
Anzeige
No-mystery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

19.07.2017 um 17:54
"@deutscher mit guten Manieren":
Kann es sein, dass z.B. ein Deutscher, sagen wir z.B. ein deutscher Hotelgast "mit guten Manieren" sich ihr irgendwie auffällig genähert hat, Kontakt gesucht hat, geflirtet hat? Soll ja in den besten Hotels mal vorkommen? Das Opfer war immerhin ja eine junge Frau mit positiver Ausstrahlung..


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

19.07.2017 um 19:30
@No-mystery

nur dann wird sie nicht "gute Manieren" notieren


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

20.07.2017 um 00:22
flora61 schrieb:So hab ich mir das auch gedacht.Jemand,der ihr aufgefallen war mit guten Manieren.
Ob aber derjenige evtl.etwas mit ihrem Tod zu tun hat ist fraglich.
Wobei die guten Manieren und dunkle Absichten sich ja nicht ausschließen müssen.

Aber solange die Bedeutung der Notizen noch nicht klar ist und auch ob sie überhaupt etwas mit der Tat zu tun haben, ist ja leider alles Spekulation.


melden
Robin76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

20.07.2017 um 06:46
Ich gehe nach wie vor davon aus, dass diese Notiz nichts mit dem Mord zu tun hat. Aber wie ich bereits oben erwähnte, kommen mit Kreuzfahrtschiffen anscheinend viele ältere Menschen an, die einen mit Krücken, die anderen sogar mit Rollator. Sie könnte mit so einem Menschen eine positive Erfahrung gemacht haben, weswegen sie hierüber auch eine Notiz machte. Dass ein Mensch mit Krücken allerdings mit dem Mord zu tun hat, glaube ich nicht. Wie hätte jemand, der körperlich beeinträchtigt ist, die junge Frau überwältigen können und dann unter Strapazen unter den Steinen begraben können?


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

20.07.2017 um 22:37
Hm, was für mich gegen die "guten Manieren" spricht ist folgendes: In der norwegischen Presse ist zu lesen, dass alle Einträge auf dem Zettel geklärt werden konnten außer "tysker" und "krykker". Daher müssten die weiteren Wörten einen Sinn ergeben haben ohne Zusammenhang mit den unverständlichen.

Interessant fand ich die Idee, dass es sich um den lautschriftlich notierten Namen des Deutschen handeln könnte: "krykker" ist dem deutschen "Krüger" z.B. nicht unähnlich, y wird ähnlich wie ü gesprochen. Nur das kk wäre härter als g. Extrem wahrscheinlich ist diese Interpretation vielleicht nicht, aber zumindest mal eine interessante neue Idee!

Grüße,
stjärna


melden
Robin76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

21.07.2017 um 07:13
@Stjärna
Du hast recht, es soll ja alles geklärt worden sein außer diesen beiden Worte. Aber wie es auf dem Zettel aussieht gehören die Eintragungen (gute Manieren?????) zu den "Krykken" dazu. Oder auch nur Stichpunkte, die nichts miteinander zu tun haben?


melden
Robin76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

21.07.2017 um 07:26
Sie hatte die Angewohnheit alles durch einen Bindestrich zu trennen. Aber nach dem Wort "Krykker" kommt kein Bindestrich, so dass ich davon ausgehe, dass diese drei Worte zusammengehören und alleine keinen Sinn ergeben. Auch zwischen Tysker und krykker gab es einen Bindestrich. Deshalb würde ich beides als getrennt betrachten ohne Zusammenhang zueinander.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

11.09.2017 um 18:18
http://www.tv2.no/a/9340313
Hei, da bis jetzt niemand das hie gepostet hat ,tue ich das. In dem Artikel steht das die Trude Espås sache ja in Aktenzeichen XY ausgestrahlt wurde und sie auch das sagten das sie nicht rausfinden konnten was die Wörter "tysker und krykker" zu bedeuten haben.
Darauf hin hat sich ein deutscher gemeldet der zu der Zeit auch in Geiranger war. Er sendete der Polizei dias und dauf war eben ein deutscher Urlauber (vermuteter Urlauber) zu sehen ist.
Eine damalige Arbeitskollegin (damals 16) wurde nun befragt ob sie sich an einen deutschen Mann erinnern kan der auf Krücken ging, sie bejahte und sagte auch das dieser nur ein bein hatte. Das Bild wurde ihr gezeigt und sie konnte ihn nicht 100% identifizieren aber beide waren sich einig das er das sein muss da beide nicht glaubten das an den tagen mehrere deutsche mit nur einem bein da waren. Die Arbeitskollegin sagte auch das eben dieser deutsche mit ihr gesprochen hatte ( sie sprachen deutsch miteinander) und das er sie sehr viel private Dinge gefragt hatte was ihr ,als damals 16 jähtige) sehr unangenehm war.
Weiter in dem Bericht heist es das die Polizei froh ist das klären zu können aber sie sind sich eigentlich ziemlich sicher das dieser Mann, aufgrund seiner Behinderung, Trude nicht hätte töten und dann sie auch noch beiseite schaffen und das alleine.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

11.09.2017 um 18:51
Ein Mann mit Krücken wäre in dem Ort doch bestimmt damals aufgefallen. Wenn der Mann nur ein Bein gehabt hätte, da wäre er auch gehandicapt wenn er ein Boot oder Segelyacht/Schiff gehabt hätte. Denn bei Seegang usw. sich dort auf einem Boot fortzubewegen, bzw. im Hafen anlegen, von Bord gehen usw. ist dann auch nicht gerade leicht. Glaube auch das man den Mann dann ausschließen kann. Es sei denn er hätte eine Prothese gehabt.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

11.09.2017 um 20:55
Ganz ehrlich, wie sollte ein einbeiniger Mann auf Krücken dieses Steingrab errichten?
Das geht nicht, der braucht die Hände ja zum gehen.
Ich vermute, dass die Krücken nichts mit dem Mord zu tun haben.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

11.09.2017 um 21:08
Robin76 schrieb am 17.07.2017:Trude

Ich habe versucht, die Schrift nochmals zu vergrößern und das Wort heißt nicht Mamma. Das muss Manser, Mariser oder so ähnlich heißen. Wie lest ihr das Wort?
Ich lese schon eine geraume Zeit mit. Da ich ein wenig Dänisch spreche und Norwegisch recht ähnlich ist, zudem eine dänische Freundin eine recht ähnliche Schreibweise wie auf dem Notizzettel von Trude hat, im Anschluß ein Versuch einer Gesamtübersetzung:

Mottagelse:

Gunn.

1.aug.: Trude
2.aug.: Elin - butikk - tysker (tyskas) - krykker
3.aug.: Elin - 1 times tur - hier (rongt?) (mariner?)
4.aug.: 1/2 time lenger senga -   Elin - UNI ON DANCING
 4 A
 - hjelp Eiry (?) -
 1/2 4.
 W. 20 B m/Tove.
---------------

Empfang:

Gunn.

[Do.] 1. Aug.: Trude
[Fr.] 2. Aug.: Elin - Geschäft - Deutscher (des/eines Deutschen) - Krücken
[Sa.] 3. Aug.: Elin - 1 Stunde Fahrt - hier geröntgt (?) (Seemann?)
[So.] 4. Aug.: 1/2 Stunde länger Bett - Elin -  UNI  ON DANCING
  4 A
  - Hilfe (helfen) Eiry (?) -
  1/2 4. (15.30 h?)
  W. 20 B m/Tove. [W. 20 B mit Tove = weibl., selten männl.Vorname]

7167 Vallersund [quer in blauer Schrift]
Robin76 schrieb am 17.07.2017:Vielleicht ist es auch so eine Art Arbeitsplan. Sie hat notiert, wann sie eingeteilt ist, wann ihre Kollegin oder zusammen.
Dem stimme ich völlig zu. Den einzelnen Daten habe ich die Wochentage zugefügt. Beim 3. August bin ich mir zu 99 % sicher, daß es sich um die Worte „geröntgt“ und „Seemann“ handelt. Hier das Wort "mariner" vergrößert und leicht entzerrt:

Norwegen 6

Über die Abkürzung „Gunn.“ bin ich mir nicht im klaren.

Vorschlag einer Deutung der Notizen:

1. August hatte Trude Empfang, von 2. bis 4. August Elin.
2. August suchte Trude ein Sanitärfachgeschäft eines Deutschen auf, um Krücken zu besorgen.
3. August eine Stunde Fahrt (Arzt/Krankenhaus?), um (verletzten?) Seemann zu röntgen (für den zuvor die Krücken besorgt wurden)
4. August konnte Trude eine halbe Stunde länger schlafen. 15.30 h half sie Eiry (?) unter angegebener Adresse zusammen mit Tove (weiblicher, aber auch männlicher Vorname) bei unbekannter Tätigkeit.

Wie @Able_Archer bereits schrieb, bin auch ich nicht davon überzeugt, daß es sich bei dem Täter um einen Deutschen handelt und meine, daß die Frage nach der Uhrzeit in deutscher Sprache nur ein Täuschungsmanöver sein sollte.

Er hatte ja die Zeugin länger beobachtet. Vielleicht hatte er zuvor die Absicht, die Zeugin zu vergewaltigen und sie zuvor auf deutsch anzusprechen, damit es schwieriger würde ihn zu identifizieren, falls sein Manöver scheitern sollte. Dann verließ ihn sein „Mut“, oder er hatte zuvor das dringende Bedürfnis, seine Blase zu entleeren. Als er sich dann auf dem Weg beim späteren Tatort befand, kam ihm zufällig in dem Moment Trude entgegen, um sich ebenfalls zu erleichtern. Also ein eventuelles Zufallsopfer.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

11.09.2017 um 21:21
@Noreg
Danke für diese Information und Übersetzung.

Ein Mann mit nur 1 Bein kann man eher ausschließen als Täter aber finde das dennoch interessant er könnte ja vielleicht eine Verbindung haben zum Täter wenn er eine Behinderung hatte wird er wahrscheinlich nicht alleine dort gewesen sein.

Aber wäre Alles viel Spekulation könnte genau so gut einfach nur mit Trude gesprochen haben und sie hat sich das notiert und dann kam irgend ein Anderer.

Das er unangnehm aufgefallen ist und viel Privates wissen wollte wäre der Einzige kleine Anhaltspunkt genauer nachzufragen.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

11.09.2017 um 22:14
@Noreg
Danke für deine neuesten Nachrichten!
Dass sich ein damaliger Urlauber an einen einbeinigen Deutschen mit Krücken erinnert hat,bzw.Dias besaß die ihn zeigen, ist endlich ein Erfolg!
Dass derjenige sich mit der 16jährigen Angestellten recht privat unterhielt ist wohl ungewöhnlich aber vielleicht war er nur neugierig.
Ich glaube kaum dass ein derart behinderter Mensch zu einem Mord mit anschließendem verstecken fähig wäre.
Allerdings möchte ich @Jairo beipflichten...ein Anhaltspunkt wäre es dennoch.

@lilleby
Auch dir herzlichen Dank für deine Mühe den Notizzettel zu lesen.
Es klingt logisch und wäre eine Erklärung.
Aber das Wort " rongt" soll es im norwegischen nicht geben.
Ich weiß leider nicht mehr von wem das kam.Müsste ich suchen.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

11.09.2017 um 22:40
flora61 schrieb:Aber das Wort " rongt" soll es im norwegischen nicht geben.
Ich weiß leider nicht mehr von wem das kam.Müsste ich suchen.
Nochmal darüber gegrübelt und nun gefunden. Es muß "røngt" heißen, dann stimmt die deutsche Übersetzung. Der Strich ist nur flüchtig angedeutet, weshalb man auch "rengt" lesen könnte.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

12.09.2017 um 05:31
Also gab es vielleicht zwei deutsche Männer. Der Einbeinige und der vermutliche Täter, der die andere Frau ansprach. Offensichtlich waren dort viele Deutsche, so dass es zwei verschiedenen gewesen sein können. 


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

12.09.2017 um 07:29
Wenn derjenige der die Frau beim sonnenbaden auf Deutsch angesprochen hat und nur ein Bein hatte oder auf Krücken gegangen ist, dann hätte die Frau das bestimmt auch bereits erwähnt.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

12.09.2017 um 08:38
@curt
Ja,da geb ich dir recht.
Sie hat ja auch eine genaue Beschreibung dieses Mannes abgegeben.
Maritime Kleidung und keine körperliche Beeinträchtigung.


melden

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

12.09.2017 um 08:38
@Flora 61 das war ich die das sagte ☺ das Wort rongt gibt es bei uns nicht


melden
Anzeige

Mord an junger Norwegerin - Deutscher verdächtig?

12.09.2017 um 08:40
@Noreg
Oh danke!Ich wusste doch dass ich das gelesen habe,konnte mich aber nicht mehr erinnern wer das geschrieben hat.Hab es auch auf die schnelle nicht gefunden.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt