Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

E_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

23.09.2016 um 14:11
Ich habe den Beitrag bei Fahndung Deutschland gerade auch gesehen. Sollte es tatsächlich so sein, dass sie ab und an mit Fremden einfach mit ging, dann bleibt es leider zu befürchten, dass sie dabei im Juni an "die Falschen" geraten ist... :-(


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

23.09.2016 um 18:22
Das macht mE aber auch Hoffnung, dass sie noch am Leben sein könnte, sich eben bei irgendjemandem aufhält...


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

23.09.2016 um 18:46
@maxxb74
maxxb74 schrieb:Das macht mE aber auch Hoffnung, dass sie noch am Leben sein könnte, sich eben bei irgendjemandem aufhält...
Aber es ist ja nun auch schon einige Zeit ins Land gegangen. Da müsste sie sich doch eigentlich mal gemeldet haben... daher sorgt sich die Familie ja auch.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

23.09.2016 um 20:43
@maxxb74
Noch am Leben, aber seit dem Verschwinden keine "Handy-Spur" und keine Kontobewegungen? Wenig wahrscheinlich.

@emz
Danke für die Klarstellung.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

23.09.2016 um 22:48
"Zutraulich und naiv" klingt ein bisschen so, als sei sie auf der Suche nach Nähe und Liebe gewesen. Also Frauen, die beim Ausgehen immer sehr offen und auf der Suche nach Männerbekanntschaften sind, würde ich zumindest so bezeichnen. Solche Frauen sind aber normalerweise in den Lokalitäten, die sie regelmäßig aufsuchen, recht bekannt. Trotzdem hat ja scheinbar niemand sie mit einer neuen Bekanntschaft gesehen, man weiß nichts. Ein Onlinedate kann man wohl auch ausschließen, schade, dass man so gar nichts weiß, wo sie als Letztes gewesen sein kann, als sie verschwand. Nach drei Monaten wird sich kaum noch ein Zeuge erinnern, und die Orte und Menschen, die sie regelmäßig aufsuchte, wurden ja sicher alle schon erfolglos abgefragt.

Dass sie tot ist, muss das nicht heißen, sie könnte aber irgendwo gegen ihren Willen festgehalten werden. Man bedenke nur den Fall Höxter. Sie wäre das ideale Beuteschema für so jemanden.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 00:48
@Comtesse
Comtesse schrieb:Man bedenke nur den Fall Höxter. Sie wäre das ideale Beuteschema für so jemanden.
Diese Befürchtung müssen wir glaube ich nicht haben.
Deren Konzept war, nur Frauen ohne soziales Umfeld auszuwählen.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 07:51
Guen Morgen!
Mir ist gerade etwas aufgefallen.
Ist nur eine reine Vermutung und muss nichts heißen, aber ich will euch trotzdem darauf hinweisen.
Julia R. ist vom 20.06 auf den 21.06.2016 verschwunden. Eigentlich ein ganz normales Datum, aber gerade eben ist mir daran etwas aufgefallen. Und zwar, vom 20.06 auf den 21.06.2006 verschwand auch Frauke Liebs, also genau auf den Tag 10 Jahre zuvor.
Und Paderborn nach Oerlingshausen ist gerade mal 33,6 km entfernt.
Könnte natürlich auch reiner Zufall gewesen sein, aber trotzdem finde ich das irgenwie, naja unheimlich.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 10:58
@emz
Ich meinte ja auch nicht, dass sie DEREN Opfer geworden ist. Sie könnte trotzdem irgendwo freiwillig mitgegangen sein, wo sie auch erst freiwillig blieb, aber irgendwann dann nicht mehr gehen durfte. Und ihr soziales Netzwerk hat ihr ja auch nicht wirklich viel gebracht, wenn man erst nach 3 Monaten damit an die Öffentlichkeit geht, und bis dahin dachte, dass sie freiwillig weg sein könnte (und dies auch nicht untypisch fand scheinbar).


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 11:01
@Unverfroren
Dürfte aber wohl eher Zufall sein. Einen Täter, den den Jahrestag seines vorigen Verbrechens abwartet, um dann noch mal zuzuschlagen, halte ich für unwahrscheinlich. Diese Täter sind ja meist von irgendwelchen Trieben, Aggressionen o.ä. geleitet, oft gibt es einen konkreten Auslöser für eine Tat, die halten sich daher eher nicht an den Kalender, wenn sie ihre Taten planen. Ausnahme wäre, wenn es ein sehr zwanghafter Täter wäre, für den würde dann natürlich an dem Datum auch emotional so viel hängen, dass er sowas sich vornehmen würde. Das müsste aber schon ein arg gestörter Typ sein, schwer vorstellbar, dass der nicht schon jemandem aufgefallen und damit polizeibekannt wäre.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 11:06
@Comtesse
Comtesse schrieb:Und ihr soziales Netzwerk hat ihr ja auch nicht wirklich viel gebracht, wenn man erst nach 3 Monaten damit an die Öffentlichkeit geht,
Ein Einschalten der Öffentlichkeit erfolgt auch nicht über das soziale Netzwerk, sondern über die Polizei. Aber gesucht wurde sie über selbiges.
Im Fall Höxter hingegen suchte nie irgendjemand auch nur ansatzweise nach einem der Opfer.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 12:37
@emz
Im Fall Höxter haben die Opfer sich auch noch zwischendurch per Handy (scheinbar) gemeldet, sodass man da gar nicht von einem Verschwinden ausgegangen ist.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 12:51
@Comtesse
Comtesse schrieb:Im Fall Höxter haben die Opfer sich auch noch zwischendurch per Handy (scheinbar) gemeldet, sodass man da gar nicht von einem Verschwinden ausgegangen ist.
Davon weiß ich nichts.

Nur, dass im Fall der AW die Mutter durch AB SMS erhielt. Was aber insoweit ohne Belang war, als Mutter und Tochter schon Jahre zuvor keinen Kontakt unterhielten.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 19:52
Was das Datum betrifft - es ist auch bekannt als Sommersonnenwende. Ein mystisches Datum für Esoteriker. Satanisten sollen dies auch in ihrem Kalender besonders berücksichtigen. Nähe Oerlinghausen befinden sich auch die Externsteine und die Wewelsburg, um diese Orte ranken sich schaurige Mythen. Es gab dazu auch mal eine TV-Reportage über das angebliche ehemalige Opfer solcher Satanisten. Verifiziert werden konnte dies aber nicht, meine ich.


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 20:15
Unverfroren schrieb:Ist nur eine reine Vermutung und muss nichts heißen, aber ich will euch trotzdem darauf hinweisen.
Julia R. ist vom 20.06 auf den 21.06.2016 verschwunden. Eigentlich ein ganz normales Datum, aber gerade eben ist mir daran etwas aufgefallen. Und zwar, vom 20.06 auf den 21.06.2006 verschwand auch Frauke Liebs, also genau auf den Tag 10 Jahre zuvor.
Und Paderborn nach Oerlingshausen ist gerade mal 33,6 km entfernt.
Könnte natürlich auch reiner Zufall gewesen sein, aber trotzdem finde ich das irgenwie, naja unheimlich.
Ist mir auch aufgefallen. Die Frau muss auch Fraukes Jahrgang sein, wenn sie heute 31J alt ist.
Bisher kann man aber aus den spärlichen Angaben ansonsten keine Parallelen entdecken.

Wenn das Verschwinden schon 3 Monate her ist, hat die Polizei vorher entweder ein freiwilliges Verschwinden vermutet oder aber jemandem im Visier gehabt, aber nichts Greifbares ermitteln können.
Ist bekannt wer die Information gegeben hat, dass sie in der Nacht auf den 21. Juni ihre Wohnung einfach so verlassen hätte?
Gibt sehr viele Fälle, wo die Person, die das behauptet, der Ehepartner oder Freund oä ist, und wo es soviel heißt, wie, dass sie tot ist und zwar durch ihn :(. Bei der spärlichen Infos kann man natürlich aber gar nichts Schlüssiges ableiten.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

24.09.2016 um 21:12
maxxb74 schrieb:Gerade kam ein Beitrag auf ZDF... es verliefen bis dato alle Ermittlungsansätze ins Leere, weitere Ansätze gibt es nicht, man hat nach wie vor nicht den geringsten Hinweis über ihren Verbleib...
ab 10:50 min:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2842938/drehscheibe-am-23.-September-2016?bc=svp;sv1


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

04.10.2016 um 18:15
POL-BI: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Detmold und der Polizei Bielefeld: Verdacht eines Tötungsdelikts im Fall der vermissten 31-jährigen Julia R.
04.10.2016 – 17:06

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld/ Lippe/ Oerlinghausen/ Leopoldshöhe - Im Fall der seit Mitte Juni 2016 vermissten 31-jährigen Julia R. aus Oerlinghausen (die Polizei berichtete http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3436199) besteht der Verdacht eines Tötungsdeliktes gegen ihren Lebensgefährten.

Am Dienstag, 04.10.2016, durchsuchte die Polizei Bielefeld die Wohnung des bis dahin unverdächtigen Lebensgefährten der Vermissten in Oerlinghausen. Dabei wurde das Mobiltelefon der Julia gefunden.

Der ab diesem Zeitpunkt als Beschuldigter geltende 21-jährige Mann verstrickte sich in seiner anschließenden Vernehmung in Widersprüche und räumte schließlich die Tötung seiner Lebensgefährtin ein.

Der Beschuldigte führte die Polizei schließlich zu einem Ort in einem Waldstück in der Nähe von Oerlinghausen, wo eine weibliche Leiche aufgefunden wurde.

Die Identifizierung der toten Frau steht noch aus. Mit hoher Wahrscheinlichkeit dürfte es sich jedoch um die vermisste Julia R. handeln. Die Obduktion der Leiche und die Vorführung des Beschuldigten vor einem Haftrichter sind für den morgigen Tag geplant.

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Ermittlungen der Mordkommission dauern an. Weitere Angaben sind derzeit nicht möglich.
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3447314


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

04.10.2016 um 18:35
Danke @seli für den Link, ich habe es eben schon im Lokalradio gehört.

Unfassbar, wieder eine Beziehungstat bzw ein Täter aus dem direkten Umfeld. Vermutlich eine Tat aus niederen Beweggründen.

Die Polizei scheint aber einen begründeten Anfangsverdacht gehabt zu haben. Sonst hätten sie sicherlich keinen Durchsuchungsbefehl bekommen.


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

04.10.2016 um 18:57
Die Neue Westfälische berichtet auch:

http://www.nw.de/lokal/kreis_lippe/oerlinghausen/oerlinghausen/20937393_Vermisste-Julia-R.-wurde-in-einem-Waldstueck-tot...


melden

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

04.10.2016 um 19:05
Leider wieder einer dieser Fälle, bei denen man am Anfang denkt "hoffentlich nicht schon wieder ein Mann, der warum auch immer seine Frau/Freundin umgebracht hat". Und leider war es scheinbar wieder genau das. Kommt mir vor, als würde das immer häufiger passieren.


melden
E_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julia R. aus Oerlinghausen ermordet

04.10.2016 um 20:09
@seli
Danke für den Bericht. Krass, aber hatte ich genau so befürchtet. Mein Beileid der Familie.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt