Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Leipzig, Trampen, 1993

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 11:13
Da ein alter Thread wegen einem Vollzitat gelöscht wurde, versuche es hier nochmal den Fall Cordula vorzustellen.

Am 31.05.17 wird in einer Spezialausgabe von Aktenzeichen XY über den Fall der seit der 15.10.1993 vermissten Cordula Keller aus Leipzig berichtet.
Leider konnte man bis vor ein paar Tagen nicht viel über diesen tragischen Fall im Internet lesen.
Nun gibt es aber einen sehr aufschlußreichen Zeitungsbericht über den Fall Cordula.
Ich kopiere ihn hier teilweise rein.
24 Jahre sind eine lange Zeit.. Doch vielleicht wird die Sendung am Mittwoch den entscheidenten Hinweis liefern.
Nichts ist unmöglich, der Verbleib von Lolita Brieger wäre wahrscheinlich nie geklärt worden, hätte man nicht über den Fall berichtet.
Deswegen halte ich es für sehr sinnvoll auch Fälle aus den 80ern und 90ern in die Sendung aufzunehmen.

29353018dq

Quelle des Bildes ist laut Zeitungsbericht privat.
( http://www.lvz.de/Region/Wurzen/Hoffnung-auf-Hinweise-zur-vermissten-Cordula-Keller-aus-Wurzen )
Die Hoffnung stirbt zuletzt“, sagt die 54-Jährige. Was bleibe, sei die Erinnerung an ein bildhübsches, liebes, gutes Mädchen, jung, naiv und richtig glücklich: „Sie hatte sich mit ihrem Bruno in Wurzen ein Nest gebaut. Orientierte sich nach ihrer Lehre in der Filzfabrik um. Wollte Altenpflegerin werden. Hatte die Prüfung auch bestanden – und dann das...“

„Cordula Keller wirkt etwa 20 bis 25 Jahre alt, ist 1,60 bis 1,65 Meter groß und von schlanker Gestalt. Sie hatte zuletzt wildkirsch-gefärbtes Haar, ihre Augenfarbe ist braun-grün.

Die junge Frau sei in Wurzen zuletzt am 15. Oktober 1993 gegen 7.30 Uhr gesehen worden. Die Nachforschungen hätten ergeben, dass sie mit ihrem Freund per Anhalter zu einer Geburtstagsfeier nach Schmiedehausen aufbrechen wollte – entweder über Naumburg und Camburg oder über Zeitz und Eisenberg. Die Zeitung zitiert die Polizei weiter wie folgt: „Aufgrund eines am Vorabend stattgefundenen Streits trampte Cordula jedoch alleine. Am etwa 100 Kilometer von Wurzen entfernt liegenden Zielort kam sie nie an.“

Bruno habe sich ein Jahr nach Verschwinden seiner Freundin selbst getötet, sagt Cordulas Schwester Ramona: „Beide passten wirklich sehr gut zusammen.“

http://www.lvz.de/Region/Wurzen/Hoffnung-auf-Hinweise-zur-vermissten-Cordula-Keller-aus-Wurzen

29352982ri

http://www.bild.de/regional/leipzig/aktenzeichen-xy/tv-fahndung-nach-verschwundener-cordula-51975266.bild.html


melden
Anzeige

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 12:35
@theforeigner
Danke für den Thread, trarig genug, daß nicht in allen Vermisstenfällen in regelmäßigen Abständen Artikel veröffentlicht werden, auch hier in diesem Fall fand man vor der Ankündigung der Sendung nichts.
Hier noch ein Artikel

https://www.tag24.de/nachrichten/fernsehen-beim-trampen-verschwunden-aktenzeichen-xy-fahndet-nach-cordula-aus-wurzen-ver...
"Ich wollte nicht, dass sie trampt, deshalb wollte ich ihr morgens noch das Geld für den Zug vorbeibringen, doch da hat niemand mehr aufgemacht", erinnert sich Ramona an jenen 15. Oktober. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge war Cordulas Freund Bruno der Letzte, der die Altenpflegerin lebend sah. "Das war am 14. Oktober gegen 23 Uhr in ihrer Wohnung am Wurzener Clara-Zetkin-Platz", erklärt Oberkommissarin Katharina Geyer.

Zuvor hatten sich beide gestritten, weshalb Cordula die ursprünglich gemeinsam geplante Tramp-Tour nun solo starten wollte. Dass Bruno etwas mit dem Verschwinden ihrer Schwester zu tun hat, glaubt Frau Starke nicht. "Das war ein liebes Kerlchen", erinnert sie sich. Ein Jahr nach Cordulas Verschwinden nahm sich der junge Punk das Leben.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 12:49
Was mir auffiel:

Mal hieß es:
theforeigner schrieb:Die junge Frau sei in Wurzen zuletzt am 15. Oktober 1993 gegen 7.30 Uhr gesehen worden.
und dann:
seli schrieb:Das war am 14. Oktober gegen 23 Uhr in ihrer Wohnung am Wurzener Clara-Zetkin-Platz",
Da besteht ein deutlicher Widerspruch! Wann wurde sie denn nun wirklich zuletzt gesehen? Wenn man davon ausgeht, dass die Angaben der Polizei zutreffen, woher kommt dann die Angabe "zuletzt am 15. Oktober 1993 gegen 7.30 Uhr gesehen worden"?


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 13:09
Ich finde, sowohl 23 Uhr abends als auch vor 7 Uhr morgens sind merkwürdige Zeiten, um zu einer Geburtstagsfeier zu trampen. Schade, dass man nicht erfährt, wann die Geburtstagsfeier gewesen wäre.

Aufgrund der Forenregeln schreibe ich jetzt mal nicht weiter.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 13:13
@Seefahrer
theforeigner schrieb:Die junge Frau sei in Wurzen zuletzt am 15. Oktober 1993 gegen 7.30 Uhr gesehen worden.
Ich denke , daß sie da noch von Zeugen gesehen wurde, die Uhrzeit 23 Uhr kam wohl von ihrem Freund ?
Vlt. hat sie nach dem Streit die Wohnung verlassen und hielt sich woanders auf ?
seli schrieb:Das war am 14. Oktober gegen 23 Uhr in ihrer Wohnung am Wurzener Clara-Zetkin-Platz",


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 13:30
@seli
seli schrieb:Ich denke , daß sie da noch von Zeugen gesehen wurde,
Wenn sie wirklich am 15.10.93 gegen 07.30 Uhr noch von Zeugen gesehen wurde, sollte dies der Polizei aber bekannt sein!. Diese nennt aber den 14.10.  23.00 Uhr als Zeitpunkt der letzten Sichtung. Oder hat die Polizei ihre Angabe korrigiert?

Eine Klärung erscheint mir schon wichtig, denn wenn die Angabe 07.30 Uhr stimmt, würden Zeugen, die sie bspw. um 01.00 Uhr gesehen haben, sich eventuell gar nicht melden, da sie ja zu diesem Zeitpunkt noch nicht als vermisst galt.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 13:56
@Seefahrer
Sie wurde ja um 23 Uhr in der Wohnung gesehen ,am nächsten Tag um 7.30 Uhr in Wurzen, deshalb denke ich kam die erste Zeitangabe vom Freund (Wohnung), die zweite dann von Zeugen im Ort.
Ich hoffe, wir erfahren heute abend etwas mehr und auch Genaueres, in Medien wird ja schnell einmal etwas nicht richtig wiedergegeben.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 14:13
@seli
seli schrieb:Sie wurde ja um 23 Uhr in der Wohnung gesehen ,am nächsten Tag um 7.30 Uhr in Wurzen, deshalb denke ich kam die erste Zeitangabe vom Freund (Wohnung), die zweite dann von Zeugen im Ort.
Das ist ja richtig. Es erklärt aber nicht, warum die Polizei die 07.30 Uhr-Sichtung nicht kommuniziert und nicht einmal in einem Nebensatz erwähnt. Eine Erklärung könnte sein, dass sie diese Sichtung als äußerst fragwürdig ansieht.
Aber selbst dann hätte ich einen Kommentar erwartet wie bspw.: "Eine in den Medien gemeldete Sichtung um 07.30 Uhr konnte bisher nicht bestätigt werden."


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 20:49
Jetzt bin ich verwirrt. Der Freund von Cordula hieß laut Bildzeitung nicht Bruno, sondern Enrico W.

Zudem war er wohl nicht ihr aktueller Freund, sondern sie hatten sich kurz vor ihrem Verschwinden getrennt. Häh?

Wäre nett, wenn vielleicht jemand den Artikel verlinken könnte, schreibe auf dem Smartphone. Danke!


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 21:02
Die eine Schwester erfährt erst heute von einem anonymen Anruf bei der ehemaligen Freundin. Die Freundin wurde Jahre nach dem Verschwinden von Cordula angerufen. Der Anrufer teilt mit, "er wisse wo Cordula begraben sei". Nach dem Anruf hat die Polizei mehrere Tage an der angegebenen Stelle gesucht, aber nichts gefunden.

Den drei Geschwistern erzählt die Polizei nichts von dem Anruf. Warum?


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 21:11
@Lärchen

vlt. wurde der freund von cordula für die öffentlichkeit bruno genannt.
da sie sich am abend vor ihrem verschwinden gestritten haben u. sie die fahrt alleine antrat,könnten sie sich beim streiten auch getrennt haben.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 21:14
@Analyst: das fand ich auch sehr komisch, dass die Geschwister von dem Anruf nichts wussten.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 21:59
Bruno war ein Spitzname. Cordula hatte auch einen Spitznamen mit B (habe den vergessen). So wurde es heute in Aktenzeichen erläutert.
Auch hatte sie eine Tätowierung auf dem Oberarm. Eine Rose und "B & B" also wohl für Bruno und B...

Dass sich ihr Freund später umgebracht hat, sagt für mich einiges aus. Es liegen jedenfalls Theorien recht nah.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 22:00
Ich komm aus wurzen und hab die Sendung gesehen. Es gibt da noch viele andere Sachen die in der Sendung nicht gezeigt wurden.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 22:03
@sabschbo
Ich könnte jetzt paar Sachen schreiben aber.........
Es gibt da so einige Sache die in der Sendung nicht erwähnt worden.


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 22:08
...tja.... schade, aber es wird seine Gründe haben. Nur wird man mit "halben" Wahrheiten wohl auch nie wirklich herausfinden, was damals passiert ist. Traurig für die Famile!


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 22:09
Tk81 schrieb:Ich könnte jetzt paar Sachen schreiben aber.........
Es gibt da so einige Sache die in der Sendung nicht erwähnt worden.
Warum kannst Du das nicht schreiben? So Andeutungen und dann nix schreiben, ist ja auch irgendwie seltsam...


melden

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 22:21
Ich werde nicht schlau aus diesem seltsamen Anruf bei der besten Freundin von Cordula im Jahre 2007.
Ich habe es so verstanden das es ein möglicher Täter oder ein Mitwisser war.
Aber woher soll dieser wissen wer die beste Freundin von Cordula ist?
Und warum meldet er sich nicht einfach bei der Polizei?
Man hat diesen vom Anrufer genannten See durchsucht und nichts was auf Cordula deuten könnte gefunden.
Aber wer denkt sich sowas aus?
Ich werde die Folge nochmals anschauen und bei der Anruf-Szene nochmals genau hinhören.


melden
Anzeige

Cordula Keller aus Wurzen (nahe Leipzig) seit 1993 verschwunden

31.05.2017 um 22:37
theforeigner schrieb:Ich werde nicht schlau aus diesem seltsamen Anruf bei der besten Freundin von Cordula im Jahre 2007.
Ich glaube, der Anruf war ein sehr, sehr schlechter Scherz... Ja, ggf. ein Mitwisser. Oder ein Vermuter. Oder einfach ein Bösewicht, der die beste Freundin "erschrecken" wollte. Die Frage ist auch, woher der Anrufer die Telefonnummer der Freundin nach so vielen Jahren hatte. Das deutet doch zumindest auf Bekanntschaft hin. Vielleicht ist es tatsächlich so, dass in Wurzen viele Leute etwas vermuten oder sogar wissen, wie es auch bei XY angedeutet wurde... Man schweigt halt...
Damals gab es in Wurzen auch eine ausgeprägte rechte Szene. Das Opfer und ihr Ex-Freund wurden der linken Szene zugeordnet. Da könnte sich auch ein Motiv finden lassen? Auffällig auch der Selbstmord des Ex-Freundes. Also da stimmt doch irgend etwas nicht. Meine Vermutung.


melden
843 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt