Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

67 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2017, Cottbus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Kein Kriminalfall sondern Tod durch OD. Tragisch aber damit kein Diskussionsfall mehr.

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 11:44
Hallo,

seit Dienstagabend beschäftigt sich die Cottbuser Polizei mit einem mysteriösen Fall. Demnach hat gegen 20.30 Uhr eine Frau ihre beiden Bekannten tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die beiden Männer waren nur zu Besuch bei der Frau und Dienstagfrüh hat sie beide noch lebend gesehen. Es deutet nichts auf Mord oder Suizid hin. 

Anbei noch verschiedene Links

https://www.tz.de/welt/schrecklicher-fund-in-cottbus-frau-entdeckt-zwei-tote-18-jaehrige-in-ihrer-wohnung-zr-8619752.html

http://www.bild.de/bildlive/2017/14-cottbus-tote-52971544.bild.html

http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Zwei-18-Jaehrige-tot-in-Cottbus-Schmellwitz-aufgefunden;art1049,6175101 (Archiv-Version vom 26.08.2017)

https://www.welt.de/vermischtes/article167940267/Mysterioeser-Tod-von-zwei-18-Jaehrigen-in-Cottbus.html

http://www.n-tv.de/panorama/Frau-entdeckt-zwei-Tote-in-ihrer-Wohnung-article19998129.html

Steht in fast allen Artikeln das gleiche drin. Mysteriös finde ich, dass sie schlafend aufgefunden wurden. 

Was denkt ihr darüber und woran könnten sie gestorben sein? 

Grüße 

Puhschrein


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 11:53
@Puhschrein
Sie koennten irgendwas eingenommen haben. Oder eventuell eine Kohlenmonoxidvergiftung..die Frage ist, ob ihre Bekannte vor dem Fund mit ihnen in der Wohnung war oder nicht.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 11:58
Die Bekannte war in der früh mit beiden in der Wohnung und Verdacht auf Drogenkonsum besteht laut Polizei auch nicht. Also die Cottbuser Polizei steht im Moment vor einem Rätsel.

Das mit der Kohlenmonoxid Vergiftung hatte ich mir auch schon überlegt, aber wodurch?

@1999
wie kommst du da drauf dass die Bekannte die Scheinheilige spielt?


1x zitiertmelden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:02
Vielleicht ein Medikamenten oder drogen Cocktail, muss man abwarten was bei der Autopsie heraus kommt.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:46
Kohlenmonoxyd.. wobei das relativ schnell feststellbar wäre... oder Drogen.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:47
Zitat von PuhschreinPuhschrein schrieb:Verdacht auf Drogenkonsum besteht laut Polizei auch nicht.
Finde ich immer etwas lächerlich wenn die Polizei das äußert... ich kenne Berufsbedingt sehr viele Drogensüchtige denen siehst du das garnicht an und hättest auch sonst nie darauf getippt.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:50
@Apoplexia

Ist es denn möglich bei Drogenkonsum so zu sterben dass man schlafend tot aufgefunden wird? Laut Berichten war einer von den Jungs wohnungslos.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:53
@Puhschrein
Ja. Eine überdosierung kann oftmals einen Atemstillstand verursachen. Gerade bei Drogen die im Medizinischen bereich zur Narkosezwecken eingesetzt werden. Spricht z.B. Fentanyl.

Das ist leider sogar eine aufkommende Modedroge.
Eine I.v. injektion (in die Vene) kann relativ schnell aufgrund der verminderten Lungenleistung einen Sauerstoffmangel hervorufen der zur Müdgkeit und Schlussendlich im schlimmsten fall zum Tot führt.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:55
Eine Orale Fentanyl aufnahme kann jedoch bei überdosierung ebenfalls zum Atemstillstand führen.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:57
@Apoplexia

Ich dachte immer wenn man durch Drogen stirbt, dass es ein grauenvoller Tod wird, sprich dass Personen die einen finden es sofort sehen dass man ums Überleben gekämpft hat.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 12:59
@Puhschrein
Nein. Kommt immer auf die Droge an. Wenn du, dumm gesagt, die "richtige" Droge nimmst, sieht man dir nichtmal an wenn du dauerhauft kosumierst und immer High bist.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:00
@Apoplexia
Wenn aber die Polizei bestätigte, dass es sich nicht um Drogenmissbrauch handelte, dann sind doch Injektionseinstiche nicht auffindbar gewesen am Körper der beiden.

Aber aus beruflicher Sicht, ist die Aussage, dass es kein Drogenmissbrauch gab wahrscheinlich, auch sehr fragwürdig mMn. Denn Orale Indikation, kann man doch nur bei der inneren Obduktion feststellen.

Und das der eine Obdachlos war, ist ja auch nicht von der Hand zu weisen und ein mögliches Indiz dafür.
Und wie oben schon erwähnt, kann ich auch nur bestätigen, dass man einen Drogenkonsum vielen Menschen nicht ansieht. Obwohl schon längst eine Sucht besteht.


1x zitiertmelden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:04
Moin..

Es gibt momentan so viele neue Drogen.. wenn es ein Drogen Cocktail war kann es auch durch Organversagen zum Tod kommen.
Beide 18. Der eine mit festem Wohnsitz und der andere nicht, ist doch richtig oder?

Eventuell haben beide etwas neues ausprobiert? Eine für sie unbekannte neue Droge?
Aber eventuelles Verpackungsmaterial oder ähnliches, welches eventuell gefunden wurde, wurde ja nicht erwähnt.
Einstiche muss es ja nicht geben, wenn man die Droge Oral oder nasal zu sich nimmt.


1x zitiertmelden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:04
@Apoplexia

Dann hatte ich wohl immer eine falsche Vorstellung von Drogen und nun machen mir Drogen noch mehr Angst, vor allem Angst dass ich es wenn meine Kinder mal zu Drogen greifen würden ich es nicht mitkriege.

Aber genug off Topic. Immer wenn so junge Menschen sterben tut es mir leid um sie, hatten noch das ganze Leben vor sich


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:06
@MissRedford

Ja richtig, einer mit festem Wohnsitz aus der Region und der andere Obdachlos. Allerdings waren beide nur zu Gast in der Wohnung der Bekannten.

Die Polizei hat auch kein Verpackungsmaterial gefunden.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:07
Zitat von GibsyGibsy schrieb:Wenn aber die Polizei bestätigte, dass es sich nicht um Drogenmissbrauch handelte, dann sind doch Injektionseinstiche nicht auffindbar gewesen am Körper der beiden.
Die Polizei bestätigt das nicht, sie vermuten es. Ein eindeutiges Ergebniss kann nur eine Forensische Untersuchung ergeben. Die (Kriminal)Polizei darf die Toten nicht anfassen, lediglich Spuren sichern und fotografieren. Die Untersuchung der verstorbenen obligt allein der Gerichtsmedizin. Demzufolge Hat der Pressesprecher der Polizei lediglich den Ersten Eindruck wieder gegeben.
Des Weiteren kann bei diversen Drogen auch eine orale Überdosierung tötlich sein.

Auch spricht die Tatsache das die zwei jungen Männern gerade mal 18 Jahre alt waren, dafür, das es sich höchstwahrscheinlich nicht um einen plötzlichen natürlichen tot handelt.
Zitat von MissRedfordMissRedford schrieb:Eventuell haben beide etwas neues ausprobiert? Eine für sie unbekannte neue Droge?
Sehe ich ebenfalls so. Der eine kann als Dauerkonsument diverse Drogen hochdosiert konsumieren ohne eine Körperlich(negative)beeinträchtigung zu verspüren. Der andere nimmt das selbe, in der selben Dosis und stirbt.
Die Toleranzfrage ist da entscheidend.


1x zitiertmelden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:09
@Puhschrein
Dann kann es ja auch sein, dass sie die Einnahme nicht in der Wohnung sondern auf der Strasse getätigt haben. Danach, eventuell durch Unwohlsein, hat man die Wohnung aufgesucht.
Man müsste wissen in welchem Milieu sich der 18 jährige aufgehalten hat, der keinen festen Wohnsitz hat. Eventuell schon vorher Drogenkonsum  auf der Strasse und bekannt bei Dealern.


melden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:10
Das kein Verpackungsmaterial gefunden wurde, macht mich nicht stutzig. Denn wenn es eine Flüssigkeit oder Pillen waren, dann kann man das kleine Tütchen oder Döschen auch gut im Muell vergraben.
Ich denke eine Kohlenmonoxidvergiftung kann man ausschließen, aus dem Grund, weil man das doch recht schnell sieht denke ich und ruhig schlafen dazu eher nicht passt. Aber korrigiert mich, wenn ich da falsch liege.


2x zitiertmelden

2 junge Männer (18 Jahre) tot in Wohnung gefunden

24.08.2017 um 13:14
Zitat von GibsyGibsy schrieb:ruhig schlafen dazu eher nicht passt.
Doch das passt...

aber
Zitat von GibsyGibsy schrieb:weil man das doch recht schnell sieht
das jedoch stimmt.

Das hat man mit einem Sensor innerhalb von Sekunden ermittelt.


melden