Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

1.591 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, 2017, Bahn, Brücke, Indiana, Eisenbahnbrücke, Snapchat-killer, Monon High Bridge

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 00:31
Leider ist mein English etwas holperig, daher hätte ich mir líeber einen anderen Threadersteller gewünscht, doch ich versuche diesen Fall mal so gut wie möglich wiederzugeben:

Im Februar durften Liberty "Libby" German und Abigail "Abby" Williams mit Erlaubnis der Eltern einen Ausflug zu einer alten Eisenbahnbrücke unternehmen. Man machte einen Treffpunkt aus, an dem die Eltern sie später abholen würden.

Libby fotografierte auf dem Ausflug und stellte die Bilder umgehend bei Snapchat ein.
Die alte Bahnbrücke liegt ein wenig abgelegen und geht leider auch- den Fotos nach zu urteilen- in die Tiefe. Auf dieser Bahnbrücke scheinen Libby und Abby einem Mann begegnet zu sein der sie wahrscheinlich verfolgt hat. Libby war so mutig diesen Mann mehrfach zu fotografieren. Der Police-Officer hat sie später eine "kleine Heldin" genannt.

Die Fotos sind leider auch das letzte Lebenszeichen der beiden.

Als sie nicht am verabredeten Zeitpunkt erschienen sind, wurden die Eltern unruhig und haben sie gesucht, sowie die Polizei informiert. Gefunden wurden sie am nächsten Tag in einem kleinen Wäldchen von ihrem Großvater, so wie ich das verstanden habe.
Erst war nicht klar ob ein Verbrechen vorliegen würde, doch schon bald wurde nach dem Mann auf den Aufnahmen gesucht.

Es gibt Mutmaßungen darüber es würde sich um einen Trucker handeln, der am naheliegenden Friedhof geparkt hatte, um dann die Mädchen auf der Brücke zu überfallen.

Da es Libby gelang seine Stimme aufzunehmen, ist der Satz "down the hill", "den Hügel ruter" zu vernehmen.

Leider ist es trotz der Fotos und dem Tondokument bisher nicht möglich gewesen den Mann zu identifizieren.

Über eine bessere Übersetzung wäre ich sehr dankbar. ;)



Diesen Fall finde ich sehr unheimlich, da man den Horror der beiden anhand der Bilder nachfühlen kann.

Es gibt noch eine weitere unheimliche Begebenheit: Ein paar Jahre vorher hatte die Mutter einer der beiden Kinder jene Brücke mit den Worten "ein wundervoller Ort" auf Facebook veröffentlicht. Anscheinend in der Nähe der Stelle, an der Libby den Mann fotografiert hat. :/


melden
Anzeige
melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 06:19
Ich finde es auch irgendwie gruselig. Der Großvater (der übrigens für einen solchen sehr jung wirkt) schaut ein bisschen aus wie der Gesuchte. Das soll keine Verdächtigung sein. Ehrlich gesagt ist die Bildqualität sehr schlecht. Im Grunde könnte es jeder sein.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 06:21
Ein schrecklicher Fall. Du hast das alles richtig wiedergegeben. Die beiden Mädels hatten schulfrei und wollten in der Gegend ein wenig herumlaufen.

Die Polizei geht von Mord aus, hat aber nicht bekanntgegeben, wie die beiden umgebracht wurden (Todesursache). Es gibt DNA Material des Verdächtigen, allerdings schliesst die Polizei nicht aus, dass es mehr als einen Verdächtigen gibt. Was für Material es ist, wurde ebenfalls nicht veröffentlicht.

Die Person auf dem Bild gilt als Verdächtiger, die Polizei macht aber keine weiteren Angaben, wieso.

Die Mädels sind schon lange befreundet, Libby gilt als sportlich und Einser-Schülerin.

https://www.thesun.co.uk/news/2945826/snapchat-murder-cops-fast-track-dna-evidence-found-in-libby-german-and-abigail-wil...


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 06:36
Die obigen Artikel stammten noch aus dem Februar, inzwischen hat sich einiges getan, aber der Fall ist noch nicht gelöst. Mehr als 10,000 Spuren werden verfolgt.

Es gab eine Hausdurchsuchung auf einem Grundstück in der Nähe des Tatorts und eine Festnahme. Allerdings stellte sich wohl heraus, dass der festgenommene Besitzer des Grundstücks nichts mit der Tat zu tun hat, die Festnahme erfolgte auf grund eines ausstehenden Haftbefehls in einer anderen Sache. Er ist mit 77 Jahren auch weitaus älter als der Verdächtige auf dem Bild zu sein scheint.

http://radaronline.com/celebrity-news/snapchat-indiana-teens-murder-arrest-man-not-suspect-killing-abigail-williams-libe...

http://radaronline.com/celebrity-news/snapchat-murder-property-searched-abigail-williams-liberty-german/

Inzwischen prüft das FBI auch ob es einen Zusammenhang mit einem ähnlichen Fall,  aber einige hundert Kilometer weit weg, aus dem Jahr 2012 gibt: dort wurden ebenfalls zwei Mädels ermordet, die allein auf einem Radweg in einem Wald unterwegs waren.

Die Mädels in dem Fall waren 8 und 10 Jahre alt.

http://www.foxnews.com/us/2017/03/07/fears-link-between-snapchat-killer-and-unsolved-double-murder-young-cousins.html


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 08:28
@Rick_Blaine


Danke, ich war mir da wirklich nicht so sicher, weil mein englisch alles andere als perfekt ist. Da jedoch Interesse an dem Fall bestanden hat, aber niemand einen Thread eröffnen wollte, habe ich es mal versucht, mich kann aber jemand gerne als Threadstarter ablösen, denn viel dazu beitragen kann ich vermutlich nicht. Dafür braucht es bessere Übersetzer.

Das die Todesursache nicht bekannt wurde, finde ich ein wenig seltsam. Erst ging man ja von einem Unfall aus.

Wie 77 sieht der Mann auf den Bildern nicht aus, eher schlecht erhaltene 40 Jahre oder, wie ich denke, in den 50ern.

Weiß man denn ungefähr wie er der beiden habhaft werden konnte?

Ich habe für mich mehr als schlecht übersetzt, dass man davon ausgeht er könnte sie auf der Brücke ( entgegenkommend?) angesprochen haben. Ich gehe allerdings davon aus das er ihnen gefolgt ist. Vielleicht hat er die beiden schon von Anfang an beobachtet.
Ansonsten wären die mädchen ihm doch bestimmt nicgt entgegen gegangen? Zumindest nicht an einer so einsamen Stelle, ohne die Möglichkeit zur Flucht.


Das es einen ähnlichen Fall gibt wusste ich nicht, viele Dank für die Neuigkeiten.

War das eigentlich Abbys und Libbys erster Ausflug alleine? Ich meine so etwas gelesen zu haben.


@PinkPony

Der Großvater witkt wirklich noch sehr jung. Anfangs bin ich vom Vater ausgegangen. Ihn halte ich eher nicht für den Täter.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 08:50
Das ist ja wirklich krass. Ich finde auch, dass der Großvater dem Typ auf dem Bild echt ähnlich sieht... Also auf dem ersten Blick habe ich echt gedacht, dass er es ist. Ich will aber natürlich niemanden verdächtigen.
Ich versteh nicht, wenn man zu zweit an einem so verlassenen Ort ist, wieso ruft man nach einiger Zeit nicht die Eltern an wenn man denkt, dass man von dem Typen beobachtet wird? Das scheint ja wirklich irgendwo im nirgendwo zu sein. Ist Ihnen die Sache nicht komisch vorgekommen? Gut, sie haben Fotos von ihm gemacht. Aber wieso nicht auch die Eltern angerufen und gefragt, ob sie jetzt schon wieder abgeholt werden können, eben wegen diesem Mann?
Falls Sie es doch getan haben dann tut es mir leid, habe nicht alle Artikel gelesen da ich gerade unterwegs bin und auch nur eher überflogen...


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 08:58
Ein ganz furchtbarer Fall, ich hatte mich da schon einmal informiert. Ich finde das absolut gruselig diese Stimme, war mir aber erst nicht sicher ob das wirklich  "Down the hill" heisst, hatte erst etwas anderes verstanden.
Ich denke mir ganz allgemein, in dem Alter denkt man noch nicht dass etwas schräg sein könnte, wenn da ein Mann auftaucht.
Leider muss man heute den Kindern schon von Anfang an erklären, dass es böse Menschen gibt - ist zwar furchtbar für das Urvertrauen, aber in dieser Welt nicht anders zu  regeln.

Auf dem letzten Snapshot kann ich keine Gestalt erkennen oder habe ich das falsch übersetzt?


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:02
@PinkPony
Neben dem Großvater sieht der Verdächtige noch ein paar Millionen Amis ähnlich. Mit den Fotos des Verdächtigen kann man nur wenig anfangen. Die Auflösung ist zu schlecht.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:05
Also ich erkenne auf dem Bild garnichts außer das es ein Mann ist der zwar nicht dick aber eher kräftig gebaut zu seinen scheint. Könnte nahezu jeder sein :-/ Ich sehe auch immer nur das eine Bild oder gibt es noch mehr? Das Video hab ich bisher noch nicht gefunden wo man die Stimme hören kann. Hat jemand einen Link? Danke


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:08
Ich könnte mir als Todesursache einen Sturz aus größerer Höhe vorstellen. Zunächst wurde daraufhin auf einen Unfall geschlossen, dann bemerkte man evtl. den Mann auf den Bildern und stellte bei den beiden Mädchen fremde DNA, in welcher Form auch immer, sicher. 
So oder so ähnlich könnte es gewesen sein.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:17
Bluelle schrieb:Leider muss man heute den Kindern schon von Anfang an erklären, dass es böse Menschen gibt - ist zwar furchtbar für das Urvertrauen, aber in dieser Welt nicht anders zu  regeln.
Das musste man schon immer! Ich bin 1983 geboren. Auch meine Eltern haben mir sehr früh beigebracht, dass es böse Menschen gibt. Es gab auch 1970 schon böse Menschen und 1900 auch. 
Analyst schrieb:Neben dem Großvater sieht der Verdächtige noch ein paar Millionen Amis ähnlich. Mit den Fotos des Verdächtigen kann man nur wenig anfangen. Die Auflösung ist zu schlecht.
Ich glaube auch kaum, dass die Mädchen vor dem eigenen Großvater weggelaufen wären bzw. eine große Not erkannte hätten, diesen auf Bildern festzuhalten. Unmöglich ist nichts, aber es scheint mir nicht typisch.

Was ich mich frage: Wenn das Mädchen schon ihr Handy in der Hand hatte.. Wieso dann nur Fotos und nicht vielleicht schnell eine Nachricht, einen Notruf, irgendwas, was auf die Notsituation hinweist. Einen Standort verschicken.. An sowas würde ich vermutlich zuerst denken, wenn ich merke, dass ich verfolgt werde, noch bevor ich Fotos mache.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:20
@Jazz86
hier kannst du dir die Stimme anhören

https://www.thesun.co.uk/news/2945826/snapchat-murder-cops-fast-track-dna-evidence-found-in-libby-german-and-abigail-wil...


ich verstehe da allerdings eher " down here "

Aber die Polizei wird das schon richtig ausgewertet haben...


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:31
tenbells schrieb:ich verstehe da allerdings eher " down here "

Aber die Polizei wird das schon richtig ausgewertet haben...
Hab das grad das erste Mal gehört. Verstehe auch "down here". Auf jeden Fall finde ich es zu kurz für "down the hill". Es sind 2 Silben, definitiv keine 3. Allerhöchstens könnte es "down hill" heißen.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:35
@Edna
es könnte auch "done here" bedeuten, allerdings würde das wohl keinen Sinn machen, "down the hill" ist es auf gar keinen Fall, dann hätte er das "the" komplett verschluckt


melden
Silver01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 09:50
Habs mir ein paar mal angehört. Ich denke er wird schon "down the hill" sagen, die zweite Silbe hört sich irgendwie "verschluckt" an aber man hört sie raus an...find ich zumindest.. und beim "hill" klingen die l's wieder verschluckt.
Die Qualität der Aufnahme ist auch nicht so gut und wer weiß wie die dort reden (Dialekt und so).  Es klingt halt sehr aneinandergereiht.

Hab neulich in einem Video gehört wie jemand zu jemand anderem gesagt hat "him or us". Habs erst beim 10 mal oder so geschnallt, dass der "him or us" sagt, das klang z.B. extrem nach nur einem Wort. Sind aber drei.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 10:04
Ja, dort gibt es auch Dialekte, wie hier.
Ich bin der Meinung , dass man das als Außenstehender gar nicht gut beurteilen kann.
Zumindest klingt das sehr mürrisch und ein bisschen psycho. :-D
Das Bild vom Mann sieht stark vergrößert aus, dann werden Fotos ja bekanntlich unscharf. Vielleicht sollten sie auch das Originalfoto mit einfügen, falls es das gibt.
Die Ausstrahlung des Mannes wirkt nicht freundlich und entspannt.
Und hat er eine Kappe auf, oder sind das seine Haare? Auf dem einen sieht es aus wie eine Kappe, auf dem anderen wie eine Frisur.
Leider können wir von hier nichts machen.


@Silver01
Eventuell sollte das nicht 'him or us' heißen, sondern humorous/humorvoll. :-D


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 10:14
Wenn er down the hill gesagt hat klingt das schon einleuchtend. Vermutlich hat er ihnen befohlen den Berg runter zu gehen um sie dann im Wald ungestört zu ermorden. Wenn man sich das Gebiet bei Google Maps mal ansieht ist auch als Wandergebiet beschrieben.  
Man kann seine Kinder echt nirgendwo mehr alleine hingehen lassen!


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 10:22
Also hier wird relativ eindeutig erläutert, dass er "down the  hill" sagt:

http://abcnews.go.com/US/police-release-audio-clip-victims-phone-hopes-catching/story?id=45655692


melden
Anzeige

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 10:27
So wie ich die Fotosequenz deute, ist er erstmal an Ihnen vorbei gelaufen und hat sie taxiert. In dem Foto von "Abbie" mitten auf der Brücke ist kein Mensch im Hintergrund zu sehen. Bei den Fotos des Mannes kommt er jedoch aus der Richtung und der Standpunkt befindet sich noch nicht so weit auf der Brücke, was man anhand kleiner architektonischer Details sehen kann. Ich denke, es wurden Teile des Bildes weggeschnitten, wo das Opfer im Vordergrund und der Mann im Hintergrund zu sehen waren. 
.. Schon ein Wahnsinn, dass selbst Fotos von ihm selbst diesen Mörder abschreckten! Ich denke übrigens, er hat ein Kapuze auf und schielt einmal ziemlich deutlich von unter dem Kapuzenrand direkt in die Handycamera. 


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt