Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

390 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Spanien, Steine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 20:49
Ich war in der letzten Woche zu Besuch bei meinen Schwiegereltern in Katalonien und bin dort auf einen sehr interessanten aktuellen Fall gestoßen.

Zusammenfassung:

Am frühen Morgen des 24. August machen sich Paula M. Und ihr Freund Marc H. (21 und 23 Jahre alt) in Cabrils/nahe Barcelona auf den Weg in die Susqueda, einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Girona. Mit dabei haben sie ihr Kayak mit dem sie die Susqueda erkunden wollen. beide sind große Naturliebhaber. Die Susqueda ist ein idyllischer, dünn besiedelter Ort, welcher von ca. 500 Hektar Wasser/Sümpfen umgeben ist.  Sie fahren mit dem Auto des Vaters, einem dunkelblauen Opel Zafira. Die Rücksitzbank ist so umgebaut, dass man darin übernachten kann.

So um 9.30 Uhr kommen sie in dem Ort Cellera de Ter an. Sie ziehen am Geldautomaten 40 Euro und kaufen in einer Gatstsätte Flaschen mit Wasser. Die Überwachungskamera des Geldautomaten zeichnet das Paar auf. Zeugen die sie gesehen haben beschreiben Sie als ruhig, Sorglos und glücklich. Danach steigen sie in ihr Auto um die letzte Strecke zu den Sümpfen zu fahren. Dies ist das letzte Mal, dass das Paar lebend gesehen wurde.

Das letzte Stück des Weges ist eine unbefestigte Straße (Schotterpiste) die durch ihre vielen Schlaglöcher schwer zu befahren ist. Hier irgendwo verlieren sich die Handysignale von Paula und kurz darauf auch von Marc. In dieser Gegend ist ein großes Jagdgebiet (Wildschweine) in dem sowohl lizensierte Jäger als auch illegale Jäger unterwegs sind. Darüber hinaus gibt es in dieser Region einige verlassene Bauernhöfe, die von Hausbesetzern verwendet werden, diese meiden den Kontakt mir Fremden.  All das macht diesen Ort zu einem einsamen und wilden Ort, genau das was das junge Paar gesucht hat. Sich genau diese Einsamkeit würde Ihnen zum Verhängnis als etwas passierte, etwas schreckliches zweifellos.

In der Nacht des 24. August beginnen die Eltern von Paula sich Sorgen zu machen. Sie haben kein Lebenszeichen von dem jungen Paar erhalten und könne telefonisch keinen Kontakt aufnehmen. Am nächsten Morgen geben Sie eine Vermisstenanzeige bei den Behörden auf. Doch das junge Paar bleibt zunächst spurlos verschwunden.

4 Tage später wird der Opel Zafira gefunden. Mit offenen Fenstern und Steinen beschwert wurde er in den Gewässern versenkt. Hier ist das Wasser bis zu 30m tief, das Fahrzeug hatte sich an einem Felsen verhakt und war daher nicht so tief gesunken. Sonst wär es wahrscheinlich nicht gefunden worden. Das Kayak wurde zerstört aufgefunden. Paula und Marc bleiben verschwunden.

Ende September findet die Polizei aufgrund sinkendem Wasserstand zwei Leichen in den Gewässern der Susqueda. Beide Leichen sind unbekleidet. Die männliche Leiche mit einem Rucksack auf, in dem sich Kleidung und Steine befinden, beschwert. Die weibliche Leiche auch nackt und offensichtlich war auch diese Leiche mit einem Rucksack und Steinen beschwert. Dieser hat sich jedoch gelöst.

Anhand des Zahnstatus konnten die Leichen als Paula M. und Marc H. identifiziert werden.

Paula hat eine Schusswunde und auch Marc weist Zeichen von erheblicher Gewalt auf.

http://www.elmundo.es/cronica/2017/10/02/59cfdd1ae5fdeab26e8b45dd.html

http://www.diaridegirona.cat/selva/2017/09/29/confirmen-que-cadavers-trobats-susqueda/870296.html

Was könnte hier passiert sein? Ich habe keine Artikel in deutscher Sprache gefunden. Vielleicht findet ja noch jemand was.

Es ist meine erste Diskussion, ich hoffe ich hab es richtig gemacht. Bitte seid nachsichtig ...


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 21:17
Möglicherweise sind sie einem Jäger in die Quere gekommen, der zunächst versehentlich auf sie schoss, panisch wurde und versuchte alles zu verstecken?
Klingt aber etwas weiter hergeholt. Um was für eine Gegend handelt es sich bei diesem Gebiet? Gibt es in der Nähe Orte ?


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 21:38
Screenshot 20171005213119Original anzeigen (2,4 MB)

Also weit ist es von dem Ort bis zu dem Gewässer meiner Meinung nach nicht und auch wenn es nach viel wald aussieht, denke ich nicht das es so verlassen dort ist. Wenn man sich umsieht gibt es immer wieder Aussichtspunkte oder Häuser. Aber ich kann mich auch täuschen...

Ich vermute das sie entweder überfallen wurden weil jemand dachte bei denen gibt es was zu holen und das ging schief weil Marc sich wehrte oder sie sind abseits des Weges gefahren und haben was gesehen was sie nicht sehen sollten.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 21:43
Der Kartenausschnitt ist noch nicht das Gebiet in dem sie gefunden wurden. Weiter in der Susqueda. Dort ist sehr viel Wasser.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 21:47
Im Fernsehen wurde gesagt, dass sehr große Steine im Auto waren. Um es zu versenken. Das schafft nicht einer alleine. Warum gibt man sich solche Mühe? Warum wurden die Leichen entkleidet? Das wirft einige Fragen auf .


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 21:54
Kannst du mal zeigen wo sie gefunden wurden? Man kann die Strecke auch mit Streetview abfahren vielleicht wäre es da hilfreich zu wissen wo sie genau gefunden wurden.
Warum vorallem Steine da rein tun, wenn das Auto voll Wasser läuft versinkt es ja eh? Oder könnte es sein das die Steine da irgendwie rein gelangt sind als das Auto versenkt wurde.
Und das sie nackt waren kann ja auch am wasser gelegen haben also das sie durch die Strömung ausgezogen wurden oder sie wurden im Schlaf überrascht.


1x zitiertmelden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:00
Zitat von FriedaGansaugeFriedaGansauge schrieb:Und das sie nackt waren kann ja auch am wasser gelegen haben also das sie durch die Strömung ausgezogen wurden oder sie wurden im Schlaf überrascht.
Sie schlafen mit Rucksäcken auf dem Rücken in denen zudem noch Steine waren?


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:03
@Stauder
Ja hab gehört das soll gut für den Rücken sein...
Meinte natürlich das sie nackt geschlafen haben und die bösen Jungs haben ihnen wo sie schon tot waren die Rucksäcke mit Steinen umgeschnallt.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:09
Interessanter, wenn auch sehr trauriger Fall. Mich wundert, dass man davon hier in DE noch nichts gehört bzw. gelesen hat. Das klingt wie Überfall, vielleicht glaubten der/die Täter, es sei was zu holen. Oder sie wurden überfallen zwecks Vergewaltigung der Frau. Wenn der junge Mann sehr malträtiert wurde, könnte es sein, dass er bewegungsunfähig/ tot geschlagen wurde, daraufhin verging man sich an der Frau und erschoss sie.

Oder die Beiden wurden bereits nackt überfallen im Auto. Schäferstündchen zu zweit oder nackt geschlafen kann auch sein. Schwierig festzustellen, ohne weitere Anhaltspunkte. Da ist wirklich alles offen, was die Tat betrifft.

Hoffnungsvoll klingt, dass es eine einsame Gegend zu sein scheint. Soll heißen, das alle Anwohner der Dörfer gewiss nach Alibis befragt werden und irgendwer plaudert.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:10
Ich kann in den Artikeln keine genauen Angaben zum Fundort finden. Ich schaue weiter, es gibt viele Artikel und einige auf katalan. Da brauche ich etwas länger zur Übersetzung.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:13
@ Masine
Ja das hoffe ich. Im Augenblick werden Handydaten überprüft. Wer hat sich in dem Gebiet aufgehalten. Die Handys der Opfer wurden ausgeschaltet.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:15
Wurden die Leichen denn im gleichen Gewässer wie das Auto gefunden?

Mein erster Gedanke zu dem Fall war auch,daß vielleicht von illegalen Jägern aus versehen auf Paula geschossen wurde und diese dann,beide samt Auto verschwinden lassen haben.

Ich finde leider recht wenige Berichte hierzu.
Im Eingangspost heißt es,Marc Weise Zeichen von erheblicher Gewalt auf,was auch immer damit gemeint sein mag.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:16
@Lassie
Steht den irgendwo ob man die Handys gefunden hat?
Es könnte ja auch sein das sie nicht ausgeschalten wurden sondern mit im See versenkt wurden da könnte man ja den Tat Zeitraum eingrenzen.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:17
@Lassie

Danke fürs Einstellen und die Einleitung.

Ist aus den Artikeln ersichtlich um welche Uhrzeit die Handysignale verloren gingen? Mein Spanisch ist leider sehr bescheiden.

Der Umstand, dass die Opfer unbekleidet waren lässt mich an einem Jagdunfall stark zweifeln.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:18
Nein dazu gibt es keine Angaben. Ich denke im Augenblick gibt die Polizei noch nicht alle Informationen heraus.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:21
Ich würde mich freuen wenn du da weiter dran bleibst da ich weder spanisch noch Katalonisch kann und der Fall doch recht interessant und spannend ist.
Wenn man weiß mit was die Frau erschossen wurde kann man einen Jagdunfall evtl ausschließen bzw den Verdacht erhärten.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:23
Danke dir @Lassie

Nachvollziehbar, dass sich die Ermittler bedeckt halten, da man in diesem Fall wohl zwingend von einem Gewaltverbrechen ausgehen muss. Alles andere scheidet bei der Faktenlage aus. Ganz grausam.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:43
https://www.lainformacion.com/espana/confirman-que-los-cuerpos-de-susqueda-son-los-de-los-jovenes-desaparecidos/6273812



Der Körper der Frau, nachdem die Autopsien durchgeführt haben, hat eine Kugel in den Kopf, nach Quellen der Untersuchung, während der Körper des Mannes Wunden zeigt, die mit einer Aggression mit einem stumpfen Gegenstand, einer weißen Waffe oder vielleicht auch verbunden sind des feuers

Vier Schüsse und ein Schrei

Diese letzte Option würde das Zeugnis einer Person bestätigen, die in der Nähe des Sumpfes wohnt und der versichert, dass der Tag des Verschwindens vier Schüsse und einen Schrei hörte.

Die Ermittler verfolgen nun den Sumpf für neue Beweise im Zusammenhang mit dem Fall.

Die Polizei glaubt, dass es ein doppeltes Verbrechen ist und mindestens zwei Mörder, die das Paar töteten...


Der Artikel ist 11 Stunden alt, jetzt sind es schon 4 Schüsse, was mit einer weißen Waffe gemeint ist weiß ich allerdings nicht.
Sorry für die gruslige Übersetzung, Google hat das für mich gemacht.


1x zitiertmelden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 22:54
Zitat von FriedaGansaugeFriedaGansauge schrieb:was mit einer weißen Waffe gemeint ist weiß ich allerdings nicht.
Mit arma blanca ist eine blanke Waffe/Blankwaffe oder vermutlich auch eine sogenannte Kalte Waffe gemeint, also keine Schusswaffe.


melden

Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien

05.10.2017 um 23:15
@Leela: In beigefügten Link, den ich für Phrasen verwende, steht, dass mit arma blanca ein Messer gemeint ist.

http://www.linguee.de/spanisch-deutsch/uebersetzung/heridas+de+arma+blanca.html


melden