Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lange zurückliegende Morde - neu aufgerollt

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Ermittlungen

Lange zurückliegende Morde - neu aufgerollt

15.05.2019 um 20:52
der mordfall ute werner kam gerade in aktenzeichen xy, also falls es jemand sehen möchte, gibt bestimmt eine wiederholung.
ich hoffe, es ergeben sich neue hinweise.


melden
Anzeige

Lange zurückliegende Morde - neu aufgerollt

15.05.2019 um 21:17
Ich habe es gerade in AZXY gesehen, den Cold- Case Ute Werner, aber warum sind alle Artikel dazu, Bezahlartikel? Die Polizei möchte Hinweise, aber man müsste erstmal bezahlen. Man könnte an Kurt Werner Wichmann aus Lüneburg, den Mörder von Birgit Meier denken, der war groß, blond kräftig gebaut, trotzdem schlank. Er war ja bereits um 1970, 4 Jahre inhaftiert,wegen Vergewaltigung an einer Tramperin im Raum Lüneburg.
Ich hätte gerne noch mal das Phantombild gesehen, im Fall Ute Werner, aber wie gesagt, Bezahlartikel.
Der Wichmann hatte für mein Empfinden keine besonders auffälligen Geheimratsecken, dafür aber ein Grübchen am Kinn.
Dass Wichmann als gebürtiger Norddeutscher den süddeutschen oder Pfälzer Akzent angenommen hat, kann ich mir auch nicht recht vorstellen.
Er hat zwar ca. 4 Jahre, ab ca.1974 in Karlsruhe gelebt, aber nimmt man in der kurzen Zeit bereits einen Akzent an?


melden

Lange zurückliegende Morde - neu aufgerollt

16.05.2019 um 02:29
Da kommt mir auch ein lange zurückliegender Mordfall in den Sinn, vor allem wenn ich die schöne Strecke zwischen Schackendorf und dem Ihlsee an der Trave entlang laufe oder radle.

1981 wurde dort auf der Holzbrücke die über die Trave führt, in den frühen Morgenstunden des 9. Juli die 16 Jährige Catarina Wodarz aus Wahlstedt, Schleswig-Holstein, gefunden … erschossen von unbekannter Täterschaft.
Ein Gedenkkreuz steht heute noch an der Brücke.

Leider lässt sich so gut wie gar nichts mehr ergooglen, wieso wissen die Götter.

Catarina war die Tochter vom äusserst prominenten Dr. Silvius Wodarz der letzten Dezember verstorben ist.


Menschen aus Schackendorf, Wahlstedt und Bad Segeberg die dazu etwas wissen, bitte ich gerne sich hier oder bei mir privat zu melden.


Als neugieriger Mensch und das sind wir hier wohl fast alle, finde ich es komisch fast täglich an einen Tatort vorbei zu kommen, von dem sich NICHTS ergooglen lässt.

Das der Mord stattfand, beweisen das Gedenkkreuz und der Zeitungsartikel vom 10. Juli 1981 der in der BILD Zeitung stand und der mir als Bild zur verfügung steht.


melden

Lange zurückliegende Morde - neu aufgerollt

16.05.2019 um 04:45
@Rotmilan
Hier kann man das Phantombild sehen
https://www.e110.de/anhalterin-ermordet/

Es gingen mehrere Hinweise ein
https://teletext.zdf.de/teletext/zdf/?seite=707


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.618 Beiträge