Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Zweibrücken, Motorradunfall, 13 Jähriger Stirbt
Robin76
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Robin76

Lesezeichen setzen

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 13:23
pasdenom schrieb:Bis zur Unfallstelle sind es ca. 150 km. Die Polizei kann ja sicher auf Hinweise à la "Ich habe ein weiße E-Klasse gesehen, das Kennzeichen lautet..." verzichten, oder? Eine Datenbank haben die ja selber. ;-)
Wenn sich keiner das Kennzeichen gemerkt hat, kann der Unfallverursacher von überall gekommen sein. Aber um so mehr wäre er vielleicht auf seiner Weiterfahrt aufgefallen, wenn ein erkennbarer Schaden an seinem Wagen zurückgeblieben wäre. Aber das Problem. Auch wenn man so einen beschädigten Wagen nur an der Tankstelle oder irgendwo sehen würde, würde man sich das Kennzeichen auch nicht merken.

Was ich mir allerdings nicht vorstellen kann, dass keiner in seiner Familie oder Bekanntenkreis einen eventuellen Schaden zu der in Frage kommenden Zeit bemerkt haben wird. Zudem weiß man als Familienangehöriger doch, welche Strecke seine Lieben nehmen. Vielleicht redet ihm ja jemand ins Gewissen, sich zu stellen.


melden
Anzeige

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 16:18
Ist es möglich, passives Mitglied in einem MC zu sein?
Ich war auf der Beisetzung des Jungen und es waren überaus viele Biker anwesend, die Shirts von Motorradclubs und dem Namen des Jungen trugen.
Später wurde noch ein Gruppenfoto (Gesichter verpixelt) auf Social Media veröffentlicht. Deshalb meine Frage und die Annahme, es muss nicht jeder Austritt negativ bewertet werden. Freundschaften können bestehen bleiben.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 16:57
Kann ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug ausgeschlossen werden?

Schade, dass die Schilder/Mautbrücken dort nicht alle Kennzeichen scannen.... dann wäre der Täter schnell gefunden.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 17:01
Ich bin zuversichtlich, dass der Fall gelöst wird. Die Aufklärungsquote bei solchen Tatbeständen ist eigentlich hoch, weil man das "Tatwerkzeug" (das Auto) nicht einfach in die Mülltonne oder einen Fluss versenken kann. Und die Beschreibung als "weißer Mercedes" ist doch relativ präzise.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 17:29
Xaxis schrieb:Kann ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug ausgeschlossen werden?
Laut XY kann nur ein Fahrzeug aus den Niederlanden und Luxemburg ausgeschlossen werden, da der Hintergrund des Kennzeichens nach Zeugenaussagen weiß war.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 17:57
Xaxis schrieb:Kann ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug ausgeschlossen werden?
Wohl kaum. Aber generell fallen einem ausländische Kennzeichen optisch auf. Die Dicke der Zeichen unterscheidet sich, ebenso die Anzahl. Das ist nichts, was man einem in dieser Klarheit bewusst wird, aber man sieht instinktiv, dass es kein deutsches Kennzeichen ist. (Vorausgesetzt immer, man guckt wenigstens für einen Sekundenbruchteil auf das Kennzeichen.)

Wenn es sich tatsächlich um einen Täter aus dem Ausland handelt, gestaltet sich die Sache natürlich ungleich schwieriger. Ich war bei meinem letzten Beitrag davon ausgegangen, dass der Zeuge das Kennzeichen sah und sich nur die Nummer nicht merken konnte.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 20:40
@Sabineella72
Ja, man kann in einem MC durchaus inaktives Mitglied sein und es ist auch in vielen Clubs überhaupt kein Problem, ganz auszutreten. Es gibt viele Motorradclubs, die keinerlei gewalttätigen, aggressiven oder gar kriminellen Hintergrund haben.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 20:51
E.A.Poe schrieb:Wohl kaum.
Offenbar schon, wenn man XY gesehen hat.
Alex0503 schrieb:Es gibt viele Motorradclubs, die keinerlei gewalttätigen, aggressiven oder gar kriminellen Hintergrund haben.
Es geht hier um "Gremium MC" einen so genannten OMC (Outlaw motorcycle Club) oder 1%er.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 21:08
kodama schrieb:Offenbar schon, wenn man XY gesehen hat.
Diese Antwort verstehe ich nicht.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

24.08.2018 um 22:29
@kodama
Das mag ja so sein, die Frage von @Sabineella72
war jedoch allgemein bzgl. MCs formuliert und daher folgte die allgemeine Antwort meinerseits. Sorry für ot...


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 07:00
Robin76 schrieb:Aber ich finde es halt schlimm, dass über Motorradclubs von vielen Menschen oft von vornherein schlecht gedacht wird und alle gerne in die Schiene der etwas auffälligeren Clubs gesteckt werden.
Ich bin selbst auch Biker und kann das bestätigen. Aber eigentlich dürfte die Diskussion darüber überflüssig sein, da klar ist, daß es eben nicht um den "Hinterhof MC" geht (nicht falsch verstehen !), sondern ums Gremium. Und in solchen Clubs weht nun mal ein anderer Wind. Auch dort ist nicht jeder Member kriminell, aber es gibt eben auch Chapter, die ihre Finger in ziemlich vielem drin haben.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 07:19
E.A.Poe schrieb:Diese Antwort verstehe ich nicht.
Wie schon in meinem obigen Beitrag geschrieben, wurde bei XY erwähnt, dass ein Fahrzeug aus den Niederlanden oder Luxemburg ausgeschlossen werden kann, da der Hintergrund des Kennzeichens laut Zeugen weiß war.
Wie kann man das nicht verstehen, außer man hat weder den zweiseitigen Thread gelesen, noch XY gesehen?


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 07:25
kodama schrieb:Wie schon in meinem obigen Beitrag geschrieben, wurde bei XY erwähnt, dass ein Fahrzeug aus den Niederlanden oder Luxemburg ausgeschlossen werden kann, da der Hintergrund des Kennzeichens laut Zeugen weiß war.
Wie kann man das nicht verstehen, außer man hat weder den zweiseitigen Thread gelesen, noch XY gesehen?
Meines Wissens nach gibt es auch andere Länder als die Niederlande oder Luxemburg. Oder täusche ich mich da?


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 07:33
Sonnenschein81 schrieb:Meines Wissens nach gibt es auch andere Länder als die Niederlande oder Luxemburg. Oder täusche ich mich da?
Ich habe lediglich die XY-Sendung zitiert.
Dort war nur von diesen Ländern die Rede.
Ich habe mich allerdings auch gewundert, so sah ich noch kürzlich im Real-Life ein weißes Niederländisches Kennzeichen, keine Ahnung ob die neu sind oder für Lastwagen (ein solcher, bzw. Kleintransporter war es).
Großbritannien und Frankreich müssten ebenfalls aufgrund des Kennzeichen-Designs wegfallen, wurde aber nicht erwähnt, ehtl. sind die Kennzeichen da inzwischen auch weiß.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 07:53
@kodama

Ich bezog mich auf diesen Dialog:
Xaxis schrieb:Kann ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug ausgeschlossen werden?
E.A.Poe schrieb:Wohl kaum.
kodama schrieb:Offenbar schon, wenn man XY gesehen hat.
E.A.Poe schrieb:Diese Antwort verstehe ich nicht.
kodama schrieb:Wie schon in meinem obigen Beitrag geschrieben, wurde bei XY erwähnt, dass ein Fahrzeug aus den Niederlanden oder Luxemburg ausgeschlossen werden kann, da der Hintergrund des Kennzeichens laut Zeugen weiß war.
Wie kann man das nicht verstehen, außer man hat weder den zweiseitigen Thread gelesen, noch XY gesehen?


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 08:13
Der Unfall passierte wenige Kilometer von der französischen Grenze entfernt. In Frankreich sind die Kennzeichen bereits seit einigen Jahren ebenfalls weiss mit schwarzer Schrift.

Die Wahrscheinlichkeit ist inzwischen recht hoch, dass das Fahrzeug aus Frankreich war. Ob dieser Unfall jenseits der Grenze genauso bekannt wurde wie diesseits ist fraglich.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 08:22
@Rick_Blaine
Zunächst, welch Ehre, du postest im Krimibereich.

Ich besitze selber weder ein Fahrzeug, noch fahr ich häufiger auf Autobahnen mit.
Rick_Blaine schrieb:In Frankreich sind die Kennzeichen bereits seit einigen Jahren ebenfalls weiss mit schwarzer Schrift.
Daher war mir das völlig unbekannt, untermauert aber nur die Aussage aus XY.
Danke!


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 08:29
:) Danke

Ja, früher hatten französische Fahrzeuge hinten ein gelbes Kennzeichen, das ist aber schon einige Jahre her. Inzwischen sieht man nur noch weisse Kennzeichen, ich war gerade vor ein paar Wochen wieder in Paris und habe nur ein einziges Mal an einem uralten Auto ein gelbes gesehen. Die Kennzeichen sind also auf die Schnelle nicht leicht von deutschen zu unterscheiden.

Die Tatsache, dass der Unfall etwa 12km Luftlinie von der französischen Grenze entfernt passierte und dass bisher im deutschen Umkreis kein solches Fahrzeug aufgefallen ist, weder in einer Werkstatt, noch bei Anwohnern, Bekannten des Fahrers etc. sagt mir, dass die Wahrscheinlichkeit, dass das Fahrzeug aus Frankreich ist, recht hoch ist.

Zwar hat man vermutlich im direkten grenznahen Bereich auch in Frankreich von diesem Unfall gehört, aber wenn der Wagen nicht aus diesem Bereich gewesen ist, kann es sehr gut sein, dass er inzwischen in einem Ort in Frankreich repariert wurde, in dem man noch gar nichts von dem Unfall weiss. Die Autobahn A 8 ist die direkte Verbindung (mit der A 6) zwischen den Grossräumen München und Stuttgart und Paris, das heisst, überregionaler Verkehr ist dort nicht selten.


melden

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 10:12
Mich hat es auch gewundert das man ein Auto aus Frankreich ausgeschlossen hat.

Hier ist die Regelung zu lesen wie französische Kennzeichen seit 2009 gestaltet sind.

Wikipedia: Kfz-Kennzeichen_(Frankreich)


melden
Anzeige

A8 bei Zweibrücken. Unfall mit Fahrerflucht, 13-jähriger Junge stirbt

25.08.2018 um 10:22
TatzFatal schrieb:Mich hat es auch gewundert das man ein Auto aus Frankreich ausgeschlossen hat.
Wo hat man das ausgeschlossen? Man sagte nur, dass es kein niederländisches oder luxemburgisches Kennzeichen war. Die A 8 geht ja weiter in Richtung Luxembourg, daher wäre das generell eine Möglichkeit gewesen, aber deren Kennzeichen sind gelb.

Frankreich wurde eben nicht ausgeschlossen.


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt