Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Schusswunden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

18.09.2018 um 18:13
Bei Bad Herrenalb wurde eine bislang unbekannte Leiche mit Schussverletzungen aufgefunden.

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/karlsruhe/Polizei-ermittelt-wegen-Toetungsdelikt-Leiche-bei-Bad-Herrena...

An der Landesstraße zwischen Bad Herrenalb und Dobel im Kreis Calw ist am Montagabend ein schwer verletzter Mann gefunden worden. Er starb noch bevor der Notarzt eintraf.

Ein Zeuge fand den Mann neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel. Der verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei vor Ort ergaben, dass der Tote Schussverletzungen aufwies.

Der Mann ist bisher noch nicht identifiziert. Es ist aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschließen, dass es sich bei dem Verbrechensopfer um den vermissten Jäger Simon Paulus aus Birkenfeld-Gräfenhausen handelt, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.


Ebenso wurde in der Nähe ein 33 jähriger tot aufgefunden, der seit Mai vermisst wird, bei dem ebenfalls von Fremdverschulden vermutet wird.

https://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Vermisster-33jaehriger-Pforzheimer-tot-aufgefunden-_arid,1250876.html

Der vermisste Jäger Simon P. bleibt unterdessen mitsamt seinen Waffen verschwunden.

Interessant finde ich, ob die Fälle alle irgendwie zusammen hängen, wer der Tote ist und welches Motiv wohl dahinter steckt.


melden
Anzeige

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

18.09.2018 um 18:22
jjess schrieb:Ebenso wurde in der Nähe ein 33 jähriger tot aufgefunden, der seit Mai vermisst wird, bei dem ebenfalls von Fremdverschulden vermutet wird.

https://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Vermisster-33jaehriger-Pforzheimer-tot-aufgefunden-_arid,1250876.html
Nein, in dem Artikel heißt es doch: "Nach aktuellem Stand wird nicht von einem Fremdverschulden ausgegangen", so die Polizei. Der Vermisste sei bereits seit längerer Zeit tot.


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

18.09.2018 um 18:26
Oh, Entschuldigung. Das Wörtchen nicht nicht gesehen


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

18.09.2018 um 18:28
Bad Herrenalb?

Ich war vor 2 Jahren dort, machte Urlaub.

Das ist ein beschaulicher, kleiner Kurort.


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

18.09.2018 um 19:01
Danke für das Einstellen dieses Falles. Das ist etwa 15 km von meinem Wohnort entfernt, ich kenne die Örtlichkeiten gut. Ein wunderschönes Naherholungsgebiet im nördlichen Schwarzwald. Mitbekommen habe ich von dem Fall noch nichts, ich werde mich aber gleich mal reinvertiefen. Wenn ich dazu komme, kann ich evtl. auch noch Bilder liefern. Wollte da eh mal wieder hochfahren.

Habe ich das richtig verstanden:

Es wird ein Jäger vermisst und es wurden gleich zwei Tote gefunden? Ganz schön viel für einen so kleinen Ort. Der zweite Tote hat sich ja aber vermutlich selbst umgebracht, sonst würde da was von einem Unfall stehen.

Ich kann nur sagen: Der Schwarzwald ist an vielen Stellen tatsächlich so dunkel und mystisch wie er klingt. Schaurig-schön, insbesondere in den dunkleren Jahreszeiten. Durchaus möglich, dass das den ein oder anderen zu düsteren Taten inspiriert...


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

18.09.2018 um 20:51
Habe heute im laufe des Tages auch immer wieder von dem Fall gehört

In den allerersten Meldungen hieß es noch, dass man nicht weiß, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handelt. Inzwischen scheint das ja geklärt zu sein, es ist eine männliche Leiche

Ob der Fall etwas mit dem vermissten Jäger bzw seinen Waffen zu tun hat, wird sich auch feststellen lassen. Die werden ja registriert sein


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

18.09.2018 um 23:45
Bin die Strecke letztes Jahr ein paarmal beruflich gefahren. Relativ romantische Strecke, fand ich, kleine Straße, habe diese gemocht und ist darum in Erinnerung geblieben. Soweit ich mich erinnere, so klein, so eng am Wald / Hang und so verkehrsreich, dass man da sicher nicht (um 22 Uhr) an der Straße das Auto anhalten und in Streit geraten kann. Zumindest an dem Abschnitt zwischen Bad Herrenalb und Dobel, sobald man aus Bad Herrenalb richtig raus ist. Fußgänger sind da sowieso nicht unterwegs. Also ein sehr ungewöhnlicher Ort für jemanden mit einer Schußverletzung. Würde spontan sagen, das kann nur entweder an einer der ein oder zwei Wald-Einfahrten / kleinen Parkmöglichkeiten zwischen Bad Herrenalb und Dobel (soweit ich mich erinnere) passiert sein oder aber der Erschossene wurde auf der Strecke aus einem Auto heraus abgekippt, das gleich weitergefahren ist. Es ist meiner Erinnerung nach doch unmöglich, auf dieser Strecke zu halten, ohne sofort zum auffälligen Verkehrshindernis zu werden. Widerspricht mir einer von denjenigen hier, die die Strecke noch besser kennen?


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

19.09.2018 um 06:46
Badehose schrieb:Es ist meiner Erinnerung nach doch unmöglich, auf dieser Strecke zu halten, ohne sofort zum auffälligen Verkehrshindernis zu werden. Widerspricht mir einer von denjenigen hier, die die Strecke noch besser kennen?
Für eine geplante Hinrichtung, hätte man sich besser einen anderen Ort oder eine andere Tageszeit ausgewählt. Tagsüber ist auf diesen Sträßchen schon einiges los und man kann nicht damit rechnen, dass man unbemerkt einen erschießen kann.

Entweder war die Tat daher spontan und der Täter hatte Glück, oder die Tat wurde im Wald ausgeführt.

Mich wundert, dass das Opfer immer noch nicht identifiziert wurde. Daher würde ich fast ausschließen, dass der Tote aus Bad Herrenalb oder Dobel kommt, denn dort muss sich die Nachricht sofort wie ein Lauffeuer ausgebreitet haben. Und die Leute vergewissern sich ja dann in der Regel sofort wo ihre Angehörigen sind und ob sie noch leben.


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

19.09.2018 um 07:00
In einer aktuelleren Meldung steht, dass eine Anwohnerin vom Dobel am Montagabend zwischen 21:30 und 22:00 mehrere Schüsse gehört haben will. Um 22 Uhr wurde der Schwerverletzte dann von einem Zeugen gefunden.

Die Tat fand also nicht im Berufsverkehr statt und es war bereits dunkel. Darüber hinaus muss das spätere Opfer im Auto des Täters mitgefahren sein, sofern überhaupt ein Auto involviert war.

Von einem Zusammenhang mit dem Verschwinden des Jägers Paulus, ist in dem Artikel keine Rede mehr. Wenn aber an einem solch kleinen Ort innerhalb kürzester Zeit gleich mehrere schwere Verbrechen begangen werden die mit Schusswaffen zu tun haben, darf man schon über eine Verbindung nachdenken. Natürlich könnte es auch eine ungewöhnliche statistische Häufung sein. Aber der Jäger wurde ja ziemlich sicher Opfer eines Verbrechens, bei dem auch über 20 Waffen gestohlen wurden.


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

19.09.2018 um 08:12
Badehose schrieb:dass man da sicher nicht (um 22 Uhr) an der Straße das Auto anhalten und in Streit geraten kann. Zumindest an dem Abschnitt zwischen Bad Herrenalb und Dobel, sobald man aus Bad Herrenalb richtig raus ist. Fußgänger sind da sowieso nicht unterwegs.
Falstaff schrieb:dass eine Anwohnerin vom Dobel am Montagabend zwischen 21:30 und 22:00 mehrere Schüsse gehört haben will. Um 22 Uhr wurde der Schwerverletzte dann von einem Zeugen gefunden.
Was die Uhrzeit betrifft, gegen 22:00, stimme ich dir zu.
Solange es hell ist, trifft man dort viele Wanderer/Jogger an. Bedingt durch die zahlreichen Rehaeinrchtungen, Hotels/Pensionen, sind dort sehr viele Menschen zu Fuß unterwegs.
Vor Sonnenuntergang versuchen die natürlich wieder in ihrer Unterkunft zu sein.


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

19.09.2018 um 09:58
https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.bad-herrenalb-dobel-leichen-fund-identitaet-des-toten-bislang-unklar.1dcd633c-...
Hier noch einmal ein Artikel, wo gesagt wird, das der vermisste Simon P. Unter anderem eine "zivile Version des US-amerikanischen Sturmgewehrs M 16. Es handele sich dabei um eine AR-15" dabei hat.
Ich schätze, sollte er damit etwas zu tun haben, könnte man das schnell feststellen bei der Obduktion.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

19.09.2018 um 11:05
@Badehose
Also ich empfand und empfinde diese Strecke, als eine 0815 Landstrasse. Eine Strecke wie man sie mehr oder weniger täglich oder des öfteren befährt.
Auf einigen Bildern sieht man die Spusi direkt vor und nach einer scharfen Kurve.
Hier z.B.
https://www.pz-news.de/foto_fotos,-Leiche-mit-Schusswunden-bei-Dobel-entdeckt-_costart,4_mediagalid,55965.html


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

19.09.2018 um 15:50
https://mobil.ka-news.de/region/ettlingen/Ettlingen~/Sonderkommision-eingerichtet-Leiche-mit-Schussverletzung-auf-Landes...

In diesem Artikel heißt es auch, dass die Leiche mit "an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" nicht der vermisste Jäger Simon P ist

Es wurde eine Sonderkommission mit 34 Beamten eingerichtet, mit dem sinnigen Namen "Tanne"

Mit ersten Ergebnissen der Obduktion wird heute Nachmittag gerechnet


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

19.09.2018 um 15:52
Der Tote ist identifiziert
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4066144
Wie bereits berichtet wurde am Montag gegen 22.00 Uhr ein Toter, der Schussverletzungen aufwies, neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel aufgefunden. Die Sonderkommission "Tanne" konnte den Toten nun identifizieren. Es handelt sich um einen 47-jährigen Iraker, der im Stadtkreis Baden-Baden wohnhaft war. Nach den Feststellungen der Rechtsmediziner, im Rahmen der Obduktion, waren Schussverletzungen todesursächlich. Der Pkw des Verbrechensopfers, ein rechtsgelenkter grauer Audi A6, war zunächst nicht aufzufinden. Er konnte dann am Mittwochmittag in Maximiliansau/Rheinland-Pfalz sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, denen der auffällige Rechtslenker zur Tatzeit im Bereich Bad Herrenalb, Dobel oder auf der Strecke zum Auffindeort in Maximiliansau aufgefallen war.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

21.09.2018 um 09:11
Der Tote wies 3 Schusswunden auf und die Soko geht davon aus, das der Fundort auch der Tatort ist.
Der Tote könnte demnach aus einem Fahrzeug ausgestiegen sein und wurde dann aus einem Fahrzeug heraus erschossen.
Mir stellt sich die Frage, ob der Tote in irgendeinem Bezug zum vermissten Paulus stand ?
Im Prinzip könnte Paulus der Täter sein und der Getötete einer der 2 Unbekannten, die bei Paulus von den Anwohnern gesehen wurden.
Vielleicht sind aber auch beide Fälle ganz unabhängig voneinander. Wäre dann aber auch Zufall.


https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.bad-herrenalb-dobel-nach-leichen-fund-polizei-geht-hinweisen-nach.306eae9f-bbf...


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

21.09.2018 um 09:28
Nina75 schrieb:Mir stellt sich die Frage, ob der Tote in irgendeinem Bezug zum vermissten Paulus stand ?
Im Prinzip könnte Paulus der Täter sein und der Getötete einer der 2 Unbekannten, die bei Paulus von den Anwohnern gesehen wurden.
Vielleicht sind aber auch beide Fälle ganz unabhängig voneinander. Wäre dann aber auch Zufall.
Paulus als Täter passt aber nicht ganz dazu, das Paulus' Blut in seinem Haus gefunden wurde. Natürlich kann einer zu einem Zeitpunkt Opfer und zu einem anderen Zeitpunkt Täter sein. Und natürlich kann einer ein Verbrechen auch nur vortäuschen und sich dabei bewusst selbst verletzen.
Wahrscheinlich ist aber doch eher, dass Paulus zum Opfer zwielichtiger Kunden wurde. An eine Entführung glaube ich hier ebenfalls nicht, weil die Entführer in der Regel irgendwas bezwecken und zu diesem Behufe irgendwann Kontakt mit Angehörigen oder Zeugen des Opfers aufnehmen.
Möglich wäre immer noch dass die Täter nochmal in der Gegend waren und es dabei zum Streit zwischen ihnen kam, der auf diese Weise "gelöst" wurde. Aber auch das halte ich für unwahrscheinlich, denn es wäre einfach dumm nochmal an einen Tatort zurückzukehren bei dem man davon ausgehen kann, dass er von der Polizei beobachtet wird. Sowas kommt nur in klassischen Englischen Krimis vor.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

21.09.2018 um 11:21
@Falstaff
Und es war wohl, eine große Menge an Blut.

Vielleicht war der Getötete auch einfach nur ein Zufallsopfer ? Oder ein " du hast etwas gesehen, was du nicht sehen durftest" Opfer.
Diese Gegend ist ja ein Kurort. Möglich das der Getötete auf Kur war. Mit seinem Auto war er wohl nicht unterwegs. Das wurde ja wo ganz anders gefunden.


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

28.09.2018 um 15:41
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4074718
Die Sonderkommission "Tanne" arbeitet weiter mit Hochdruck an der Aufklärung des Verbrechens. Über 135 Spuren gehen die Ermittler derzeit nach und bewerten und prüfen 60 Hinweise. Die Beamten gehen nun davon aus, dass der Fundort der Leiche auch der Tatort des Verbrechens ist. Die Auswertung der ersten Tatortspuren beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg erbrachte jedoch noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter.
Immerhin 60 Hinweise
Nina75 schrieb am 21.09.2018:Vielleicht war der Getötete auch einfach nur ein Zufallsopfer
Ich denke eher, daß dies alles mit Autohandel zu tun hat und man da auch die Täter finden wird.


melden

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

28.09.2018 um 16:47
War es vielleicht ganz einfach ein Raubmord im Rahmen einer Probefahrt? Banal und unspektakulär und die Täter hätten ja dann eine gute Gelegenheit im Straßenverkehr abpassen können. Wenn der Iraker ein Auto kaufen wollte, hatte er womöglich ordentlich Bargeld in der Tasche - Gebrauchtwahrenhändler fahren oft mit tausenden von Euros durch die Gegend. Wenn er ein Auto verkaufen wollte, haben sie ihm das womöglich abgeknüpft.


melden
Anzeige

Unbekannter Toter mit Schussverletzungen bei Bad Herrenalb

28.09.2018 um 16:56
Falstaff schrieb: Wenn er ein Auto verkaufen wollte, haben sie ihm das womöglich abgeknüpft.
Das kann ich mir nur schlecht vorstellen, dazu müßte ja irgend etwas dokumentiert worden sein, bzw. müßte inzwischen aufgefallen sein, daß ein PKW fehlt. Deine erste Variante wäre da mMn eher möglich, wäre auch nicht das erste Mal , daß bei solchen Aktionen Menschen verschwinden,oder getötet werden.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.639 Beiträge