Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

271 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltuntergang, Entführung, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

15.10.2019 um 23:41
Guten Abend zusammen.

Es wundert mich sehr, dass es bisher noch keinen Thread über diese Schreckensmeldung gibt, von der ich vorhin gelesen habe:

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/niederlande-familie-aus-keller-befreit-sie-warteten-seit-9-jahren-aufs-ende-der-65359708.bild.html

https://www.welt.de/vermischtes/article201924054/Keller-Drama-in-den-Niederlanden-Nachbarn-nennen-ihn-Joseph-den-Oesterreicher.html

https://www.focus.de/panorama/welt/niederlande-familie-in-keller-auf-bauernhof-entdeckt-sie-soll-jahrelang-dort-gehaust-haben_id_11238363.html


Ich mein,... das hört sich ja an, wie aus einem Film. Wie kann sowas heutzutage passieren?
Wurden diese Personen - speziell die Kinder- denn nicht vermisst?

Gerade bei den Kindern muss es doch auffallen, wenn sie nicht in der Schule erscheinen.
Und der Geflüchtete war 25 Jahre alt, demnach ist er mit 16 eingesperrt worden.
Glaubt man sowas dann tatsächlich?

Aus den bisherigen Berichterstattungen geht nicht hervor, ob der Familienvater bereits zuvor einen Apoplex erlitten hat und bereits bei Beginn der ganzen Sache nicht mehr wirklich orientiert o. Ä. war. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass man einen Erwachsenen so leicht beeinflussen und manipulieren kann.

Ebenso fehlt jede Spur der Mutter...


Was haltet Ihr von der ganzen Sache?
Ich finde die gesamte Situation sehr merkwürdig 🤔


2x zitiertmelden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

15.10.2019 um 23:46
Zitat von FeniiyaFeniiya schrieb:demnach ist er mit 16 eingesperrt worden.
Wie kommst du eigentlich auf Eingesperrt?
Die "Familie" hat sich augenscheinlich von ihrem Garten und Tieren ernährt..also muss da mal wer draussen gewesen sein.


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

15.10.2019 um 23:48
@Nerok
Auch „RTV Drenthe“ berichtet, Nachbarn hätten den Mann „Joseph, der Österreicher“ genannt. Der Mann aus Wien sei der einzige gewesen, der stets in der Nähe des Hauses gesehen worden sei, hätte jeden weggeschickt, der sich dem Gelände genähert habe
Dabei habe ihm der 25-Jährige erzählt, er sei neun Jahre lang nicht draußen gewesen.
Der "Entführer" hat die Familie versorgt, nicht die Familie sich selbst


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 01:35
Zitat von FeniiyaFeniiya schrieb:Aus den bisherigen Berichterstattungen geht nicht hervor, ob der Familienvater bereits zuvor einen Apoplex erlitten hat und bereits bei Beginn der ganzen Sache nicht mehr wirklich orientiert o. Ä. war
Er ist nicht der Vater der Eingesperrten. Hab ich vorhin gelesen, finde den Artikel gerade nicht, sorry.


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 01:42
@marlonc

Doch, der bettlägerige Mann im Keller IST der Vater.

Du kommst wahrscheinlich grade durcheinander, weil in den Artikeln steht, dass der Mann, dem der Hof gehört (der Österreicher) NICHT der Vater der Eingesperrten ist


1x zitiertmelden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 03:16
Glaubt mir. Man will am Ende des Tages nichtmal annähernd wissen was tag täglich da draussen wirklich so passiert.

Wenn so etwas wie das jetzt eben öffentlich gemacht wird und durch die Medien weltweit Aussehen erregt, dann regieren die meisten immer total verwundert. Aber es ist doch sowas von klar das da draussen, tag täglich noch 10 mal schlimmere Dinge passieren die dann aber eben niemals an die Öffentlichkeit kommen. Also mich lässt so ne Nachricht mittlerweile kalt , weil ich ganz genau weiss das so etwas eventuell vielleicht sogar direkt neben meinem Haus oder Nachbars Ort passieren kann.

Und vor allem aber ist mir bewusst das wie gesagt jeden tag unzählige an schlimmeren Sachen passieren die leider niemals ans Tageslicht kommen / enttarnt werden.

Fritzl 2.0 könnte man diese Sache hier nennen.


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 03:30
@rainer.zufall
Ebenfalls Österreicher 😂


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 03:57
@Feniiya
Das ist richtig, tut aber rein gar nichts zur Sache!
Selbst wenn ich auf dem Mond leben würde hätte ich diesen Beitrag 1 zu 1 genau so verfasst!

Und von wegen Österreicher. Die Fälle Kampusch oder Fritzl haben mich auch kalt gelassen.

Das ist übrigens nur meine persönliche Meinung. Ich bin halt Realist und geh mit geöffneten Augen durchs Leben. Von daher ist mir wie gesagt durchaus bewusst was auf dieser Welt schlimmes passiert. Ich bin dann nicht einer von denen die an der Bushaltestelle stehen und das Gespräch mit " ja meine Güte, hast du den und den Artikel gelesen und das und das ist wieder passiert. Schrecklich oder? Früher war alles besser. Wo soll das noch hinführen?"


1x zitiertmelden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 06:53
Ich habe gerade gesucht - aber noch nicht gefunden, es gab einen einzigen Zeitungsartikel der geschrieben hat, es wird vermutet, dass die Mutter irgendwo auf dem Grundstück begraben ist. Dort wird sicherlich auch noch einiges geklärt werden müssen, nämlich auf welche Art und Weise sie ums Leben gekommen ist. Sie ist schließlich die einzige erwachsene Person, die noch handlungsfähig war, der Vater ist ja bettlägerig.
Was mich aber sehr verwundert, wieso glaubt ein 16 jähriger, dass es nicht weitere Menschen mehr auf der Welt gibt? Und er hat ja auch angegeben, dass er nie eine Schule besucht hätte. Er ist aber erst mit 16 dort reingekommen und somit müsste mit dieser Familie schon im Vorfeld irgendetwas nicht gestimmt haben.

Des Weiteren würden mich noch die Gründe interessieren, warum jemand eine ganze Familie gefangen hält. Schließlich hat der Mann neun Jahre lang die Miete für ein ganzes Haus bezahlt und er hat neun Jahre lang Gartenarbeit gemacht und die Tiere versorgt, das dürfte ziemlich aufwendig gewesen sein für sechs Personen.


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 06:55
Zitat von FeniiyaFeniiya schrieb:Du kommst wahrscheinlich grade durcheinander, weil in den Artikeln steht, dass der Mann, dem der Hof gehört (der Österreicher) NICHT der Vater der Eingesperrten ist
Gab es denn 2 Männer? Ich lese auch nur von einem Mann, der nicht der Vater der Jungs sein soll.

https://www.infranken.de/ueberregional/drenthe-menschen-hausen-neun-jahre-im-keller-und-warten-vermutlich-auf-weltuntergang;art55462,4495175?fbclid=IwAR3g16dFM9G8REejnpvTNnXtWmR4bPDPbRLlfswTQPvmA08xZsTzEZwnW6s


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 06:56
@Frau.N.Zimmer
Ja es gab zwei Männer, einmal den Vater der Familie der bettlägerig nach einem Schlaganfall im Keller gelegen haben soll in einem Bett und zum anderen der Mann der täglich mit dem Auto gefahren kam und der Mieter des Hauses sein soll

Aus dem obigen Bild Artikel
Ein 58-jähriger Mann, der Mieter des Hofs, wurde vorläufig festgenommen. Bei ihm handelt es sich laut dem Gemeindebürgermeister nicht um den Vater der Kinder.

Der Fall gibt Rätsel auf. „Alle Szenarien sind möglich“, teilte die Polizei am Dienstag per Twitter mit. Niederländische Medien berichteten, Vater und Kinder hätten im Keller auf „das Ende der Zeit gewartet“.



1x zitiertmelden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 07:02
"Total isoliert von der Außenwelt haben ein Mann und sechs junge Menschen gut neun Jahre lang in einem Keller eines Bauernhofes in den Niederlanden gehaust. Die Polizei entdeckte die Gruppe auf einem abgelegenen Bauernhof. Die Menschen würden nun versorgt, teilte die Polizei am Dienstag in der östlich gelegenen Provinz Drenthe mit.

„Joseph, der Österreicher“

Der 58-Jährige Mann wurde laut Polizei vorläufig festgenommen. Er sei nach neuen Erkenntnissen nicht der Vater der jungen Leute, die heute zwischen 18 und 25 Jahre alt sind. Stattdessen handele es sich bei dem Festgenommenen um den Besitzer des Hofes. Dieser sei in der Gegend als "Joseph, der Österreicher", bekannt gewesen."

Quelle: https://www.focus.de/panorama/welt/niederlande-familie-in-keller-auf-bauernhof-entdeckt-sie-soll-jahrelang-dort-gehaust-haben_id_11238363.html

Also ein Mann (Vater?) plus 6 junge Menschen im Keller und der Pächter/Besitzer des Grundstückes (der Österreicher) versorgte alle und war für Nachbarn sichtbar. Wenn der Artikel so stimmt.


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 07:03
Zitat von StreuGutStreuGut schrieb:Ein 58-jähriger Mann, der Mieter des Hofs, wurde vorläufig festgenommen. Bei ihm handelt es sich laut dem Gemeindebürgermeister nicht um den Vater der Kinder.
Das hab ich ja gelesen :) Von einem zweiten Mann finde ich nichts. Das scheint mal wieder nur die Bild zu wissen ODER ich kann nicht lesen.

Edit: Jetzt hab ich es auch im Focus gelesen. :)


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 08:56
Die Artikel wiedersprechen sich, was "den Mann/Vater" angeht.

Version 1:
-bettlägriger Vater im Keller
-seine jugendlichen Kinder im Keller
-Mieter des Hauses lebt dort "regulär"

Version 2:
-Jugendliche im Keller
-Mieter des Hauses lebt dort "regulär"

Ich denke der Fall ist noch nicht klar, aber vermutlich wird in den nächsten Tagen sich eine einheitliche Version herauskristallisieren. Man muss abwarten....


1x zitiertmelden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 09:10
Zitat von FräuleinTongFräuleinTong schrieb:aber vermutlich wird in den nächsten Tagen sich eine einheitliche Version herauskristallisieren.
In den Medien gibt es zur Zeit verschiedene Versionen.
Ich las gestern abend sogar, dass der 58 jährige einen Herzinfarkt gehabt haben soll und der 25 jährige so fliehen und Hilfe holen konnte.

Ich frage mich ob die Jugendlichen seine Kinder sind oder entführt wurden?


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 09:23
Lt Nachrichten heute morgen , kommen heute noch Details bzw Statements zum Fall von den Behörden vor Ort.

Der Hof bzw das Anwesen liegt ideal isoliert für ein evtl abtauchen Szenario , bzw éiner Weltuntergangs Sekten Theorie.
Eigentlich ist es unvorstellbar, daß man so viele fast erwachsene " Kinder " gegen ihren erklärten Willen festhalten kann . Kinder die angeblich nicht wussten, dass es noch andere Menschen außer ihnen gibt .
Zumindest der 25 jährige , welcher Hilfe holte , hat nun gewusst, was draußen los ist. Wenn sie jemand " versorgt" hat tägl . Dann war schon diese Person , ein Hinweis auf Leben " draußen .
Sollten die dort wirklich alle geboren und isoliert worden sein? Eine Art Sekte ?
Deren Vater gehandicapt bettlägerig mitten drin lag? Bei so vielen Personen wird ja auch mal jemand krank usw . Reicht ja ein zahnarztbesuch oder anderes.
Wenn tatsächlich ( lt Presse) nur ein Teil der Kinder im Geburtenregister auftauchte , dann ist es wirklich erstaunlich, daß niemand sich je um den Verbleib der Familie kümmerte .
Mutter verstorben ? Da wird doch jetzt bestimmt jemand aussagen können , der die Familie von früher kannte. Es werden ja keine staatenlosen Einwanderer gewesen sein .
Der " Österreicher " wird sicher dazu etwas aussagen können und müssen .


1x zitiertmelden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 09:43
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Sollten die dort wirklich alle geboren und isoliert worden sein?
Dem widerspricht, dass sie erst seit 9Jahren dort untergebracht sein sollen


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 10:10
Für mich klingt das Ganze nach einer Sekte... Der 25-Jährige war anscheinend auch davor schon draußen und war auf Social Media aktiv...

https://kurier.at/chronik/welt/jugendliche-im-keller-mysterioese-social-media-accounts/400648091?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1571208719


melden

Niederlande: Familie nach 9 Jahren aus Haus befreit

16.10.2019 um 10:24
Mich erinnert es an den Film "Der letzte Gentleman".
Da baut sich die Familie einen Schutzbunker unter das Haus aus Angst vor dem Eskalierenden Kalten Krieg, dann stürzt ein Flugzeug in das Haus und diese dachten es wäre die erste Atombombe, nach jahren traut sich dann der Sohn aus dem Bunker und weiss überhaupt nichts mehr.
Verrückte Welt.


melden