Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

494 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Leiche, Ungeklärt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 19:30
Zitat von MisetraMisetra schrieb:Das war auch mein erster Gedanke
Meiner auch, von wegen schnell nochmal mit dem Hund vor die Tür. Naja warten wir mal ab wie s weitergeht


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 19:37
Zitat von StarlightdustStarlightdust schrieb:Meiner auch, von wegen schnell nochmal mit dem Hund vor die Tür.
Vielleicht auch noch mal Zigaretten holen.


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 19:51
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Vielleicht auch noch mal Zigaretten holen.
Ja , sowas in der Art. Auf jedenfall furchtbar tragisch. Aber ich denke so ald die Identität klar ist, kommt man vielleicht ein Stück weiter.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 19:56
Die Auffindsituation deutet nicht gerade auf ein Verbrechen hin, welches lange geplant wurde. Ich hoffe daher, dass der Täter Spuren hinterlassen hat und schnell gefunden wird.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 21:08
Wenn sie nur kurz raus ist, müsste sie ja in der Innenstadt wohnen.
Die Kleidung sieht in der Tat entweder nach einem "mal kurz zum Kiosk" oder nach "sozialen Randmilieu" (klingt jetzt wertender als ich es meine) aus.

Ihre Wertsachen scheint der Täter mitgenommen zu haben.


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 21:13
Zitat von DatNatDatNat schrieb:Ihre Wertsachen scheint der Täter mitgenommen zu haben.
Stimmt, das ist ein interessanter Gesichtspunkt. Zumindest einen Schlüssel müsste sie haben.

Vielleicht wurde sie aber auch von einem Bekannten aus dem Auto geworfen, getötet und zurückgelassen. Vielleicht ist ja auch der Fundort gar nicht der Tatort.


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 21:19
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Stimmt, das ist ein interessanter Gesichtspunkt. Zumindest einen Schlüssel müsste sie haben.
Schlüssel, Portmonee, Handy. Vielleicht hatte sie eine Handtasche dabei, die der Täter bei sich hat oder woanders entsorgt hat. Sollte sie gefunden werden, sind die Chancen groß, dass man ihren Ausweis darin findet.
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Vielleicht wurde sie aber auch von einem Bekannten aus dem Auto geworfen, getötet und zurückgelassen. Vielleicht ist ja auch der Fundort gar nicht der Tatort.
Ist der genaue Auffindeort bekannt?
Würde ein mobiler Täter das Opfer in der Innenstadt entsorgen?


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 21:22
Zitat von DatNatDatNat schrieb:Würde ein mobiler Täter das Opfer in der Innenstadt entsorgen?
Eigentlich nicht, außer die Tat passierte im Affekt und er will die Tote möglichst schnell loswerden.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 21:26
Zitat von itfcitfc schrieb:Das Tattoo sieht irgendwie aus wie ein Cover up
In Google Maps kann man sehen, dass ein paar Straßen vom Fundort entfernt ein Tattoo Studio ist. Wenn sie dort gewohnt hat, wurde das Tattoo da vielleicht gefertigt und der Tätowierer wird das Tattoo und die dazugehörige Person identifizieren können.


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 22:08
Moin.. Ist ja von einem offenen Bereich, bzw frei zugänglichem Areal die Rede.. Was ist mit dem Parkhaus da.. Ist das frei zugänglich?


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 22:29
Mir fallen 2 Dinge auf...

Zum einen sieht man ein Ohrloch, das so aussieht, als ob noch vor kurzem ein Ohrring getragen wurde. Dieses Schmuckstück könnte der Täter bewusst entfernt haben.

Dann finde ich die obere Lippe doch sehr dominant. Auf dem ersten Foto mit den Verletzungen sah die Lippe blau aus, so dass ich zuerst an einen Schlag ins Gesicht dachte. Würde dann aber nicht so passen, dass nur die obere Lippe so dick wird. Für mich sieht diese daher eher bei genauerer Betrachtung kosmetisch aufgespritzt aus. Wäre ggf zusätzlich zum Tattoo ein Ansatzpunkt.

Die Kleidung hingegen sehe ich so sehr häufig bei uns in der Gegend bei den landwirtschaftlichen Helfern, die aus Rumänien oder Bulgarien kommen. Die Frauen, die oft nach der Arbeit auf dem Feld noch im Supermarkt einkaufen, tragen meist Jogginghosen, dazu aber dann ihre scheinbar normalen Alltagsjacken und -schuhe.


2x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 22:32
Ich hatte zuerst nur das bearbeitete Foto gesehen, nur sah es für mich da auch nach einer Schwellung im linken Gesichtshälftenbereich bis zum Auge aus. Ausserdem dachte ich, dass sie ggf. eine Behandlung an den Lippen hatte, so eine Art Permanentmake upe Umrandung. aber nachdem ich das Originalbild gesehen habe, wo aber ja auch schon die Tote mit Sicherheit gewaschen wurde, könnte es auch sein, dass diese "Umrandung" auch von den Verletzungen stammt, denn sie hat auch um den Mund herum so Pünktchen bzw. Verletzungen.
Für mich sehen diese Verletzungen auch eher danach aus, als ob sie entweder wie hier beschrieben nicht direkt durch das Töten entstanden, bzw. nicht dazu dienen sollten, sondern wie erwähnt hier evtl. beim runterreisen einer Handtasche, sollte sie eine dabei gehabt haben oder vielleicht ist da Gestrüpp oder der Asphalt wo sie evtl. lang geschliffen wurde.
Gibt es in der Nähe denn Gestrüpp oder dergleichen?

Der Einwand, dass sie ggf. nicht dort getötet sondern nur abgelegt wurde ist auf der einen Seite nicht schlecht, würde begründen, warum bisher scheinbar niemand was mitbekam bzw. sich nicht meldete. Aber wie auch hier beschrieben, wäre es nicht "schlauer" eine Leiche eher verdeckter abzulegen, wo man sie nicht so schnell findet?

Vielleicht stammt sie wirklich aus der "Szene" ...wie auch hier beschrieben, nicht negativ wertend gemeint, nur eine Überlegung. Vielleicht gab es da Streit, wenn es evtl. um Schulden oder Ähnliches ging.
Das mindert natürlich in keinster Weise die Bedauerlichkeit über den Tod der Frau.
Bei der Hose ist links hinten wie hier auch schon jemand erwähnte eine Art Riss zu sehen. Ich kann es auch nicht näher ranzoomen, um zu Schauen, ob es Risse wie durch ein Messer sind oder eher, wenn man wo hängengeblieben ist. Aber der Riss sieht auch noch so schwarz aus, wie verbrannt oder vielleicht ist es nur Erde oder so...


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 22:48
Also nachdem ich mir die Hose nochmals bei der Polizeipresse angeschaut habe, ist das Bild zwar von der Rückseite der Hose gemacht worden, aber so wie es aussieht, handelt es sich aber bei dem "Riss" oder was auch immer das ist, nicht um die Rückseite, sondern doch die linke Vorderseite ungefähr in Höhe des linken Knies bzw. seitlich davon. Das hatte ich vorher nicht so richtig bemerkt.

Bei dem Foto in der Bild scheint sie auch aus der Nase geblutet zu haben, jedenfalls sieht man Blutanhaftungen in der Nase.
Vielleicht bekam sie einen Schlag gegen den Kopf, dadurch Nasenbluten und verstarb durch den Schlag oder aber beim Versuch zu Flüchten fiel sie hin und verletzte sich dabei und bekam Nasenbluten und die Verletzungen im Gesicht.
Auf den Sachen sieht man zwar Blutanhaftungen, aber für meine laienhafte Einschätzung würde ich nicht unbedingt von einem sehr hohen Blutverlust ausgehen, es sei denn, am Tatort selbst, an der Sachen selbst sehe ich nicht soviel Blut, bei der Kapuze vielleicht noch das Meiste, aber da ist auch die Frage, ob die Kapzuze bereits wie auf dem Bild gezeigt, halb abgerissen war oder später nur für die Fotos so platziert wurde, um den Blutfleck besser zu erkennen.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 22:48
Zitat von MisetraMisetra schrieb:In Google Maps kann man sehen, dass ein paar Straßen vom Fundort entfernt ein Tattoo Studio ist. Wenn sie dort gewohnt hat, wurde das Tattoo da vielleicht gefertigt und der Tätowierer wird das Tattoo und die dazugehörige Person identifizieren können.
Habe jetzt die letzten 1,5 Std. damit verbracht mir die veröffentlichten Arbeiten der Tattooläden vor Ort anzusehen. Das des Opfers war nicht dabei, wobei ein Laden dabei war, der vom Stil her passen könnte.
Zitat von LillyLegoLillyLego schrieb:Zum einen sieht man ein Ohrloch, das so aussieht, als ob noch vor kurzem ein Ohrring getragen wurde. Dieses Schmuckstück könnte der Täter bewusst entfernt haben.
Das Ohrloch ist tatsächlich stark gerötet. Meine sehen nicht so aus.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 22:57
Der Gesichtsausdruck ist eigentlich sehr friedlich. Sieht irgendwie nicht so aus, als hätte es einem Kampf gegeben. Vielleicht ist sie überraschend attackiert worden.


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 23:03
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Der Gesichtsausdruck ist eigentlich sehr friedlich. Sieht irgendwie nicht so aus, als hätte es einem Kampf gegeben. Vielleicht ist sie überraschend attackiert worden.
Du sprichst von dem retuschierten Bild. Das Original in der Bild mit den Wunden, dem Blut und den Blutergüssen sieht keinesfalls friedlich aus.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 23:08
@Inspektor
Man sieht einen Finger unten auf dem Bild,
der vermutlich ihr Kinn hält da sonst ihr Mund offen wäre. Durch die geschlossenen Augen und den Mund wirkt es vielleicht friedlich, aber wie Misetra schon sagt, mit den ganzen Verletzungen gibt es nochmal ein ganz anderes Bild ab und man weiß nicht, ob sie so auch aufgefunden wurde (mit geschlossenen Augen, Mund)


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

16.12.2020 um 23:52
Falls der Auffindeort besagte Strasse ist, schließe ich eine Verbringung hierher eigentlich fast aus. Wie gesagt es ist eine Einbahnstrasse, relativ eng, auf einer Seite wird geparkt, da kann man nicht mal eben halt machen und jemanden irgendwo ablegen.
In der Strasse befindet sich auf der "Parkseite" nur die Wand eines ehemaligen Geschäftes. Auf der anderen Seite ist/war eine Einfahrt und womöglich Wohnhäuser.Ich könnte mir also nur besagte Einfahrt als Auffindeort vorstellen, falls diese noch existiert. Ich bin eine Weile nicht mehr durchgefahren und manchmal ändern sich die Sachen doch rasch.

@Szuka
Gestrüpp befindet sich um die Ecke, an der nächsten Kreuzung, ein paar Büsche und Bäume neben Parkplätzen, die aber direkt an einem Wohnhaus stehen.


Ich hab mir die Hose jetzt auch nochmal gross angeschaut, die Löcher finde ich merkwürdig, dachte erst ob es Brandlöcher sind, aber ich denke diese würden anders aussehen auf Kleidung.


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

17.12.2020 um 00:03
Zitat von LillyLegoLillyLego schrieb:Dann finde ich die obere Lippe doch sehr dominant. Auf dem ersten Foto mit den Verletzungen sah die Lippe blau aus, so dass ich zuerst an einen Schlag ins Gesicht dachte. Würde dann aber nicht so passen, dass nur die obere Lippe so dick wird. Für mich sieht diese daher eher bei genauerer Betrachtung kosmetisch aufgespritzt aus. Wäre ggf zusätzlich zum Tattoo ein Ansatzpunkt.
Ich glaube nicht, dass die Lippe aufgespritzt wurde. Die recht stark behaarte Oberlippe (nicht selten bei Frauen) spricht eher dafür, dass sie nicht so eitel war, dass sie so eine Behandlung vornehmen würde. Ist natürlich nur eine Vermutung.
Zitat von StarlightdustStarlightdust schrieb:Ich hab mir die Hose jetzt auch nochmal gross angeschaut, die Löcher finde ich merkwürdig, dachte erst ob es Brandlöcher sind, aber ich denke diese würden anders aussehen auf Kleidung.
Für mich sieht es aus, als sei sie noch ein wenig geschleift worden. Oder gefallen.

Was haltet ihr von der These, dass es sich bei der unbekannten Toten, um die Frau in der Doku handeln könnte? Ich hoffe ich verstoße mit der Verlinkung nicht gegen die Regeln.

https://youtu.be/eDYXjFCkzyg


2x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

17.12.2020 um 00:05
mein rein subjektiver Eindruck ist, dass diese Frau schon bessere Tage, Zeiten erlebt hat.

der kosmetische Eingriff, den ich auch "sehe", eine "gewachste" Oberlippe, auf der es aber schon wieder spriesst bzw. auf der Haare übersehen wurden, die Kleidung...

Für mich alles Indizien, die mich zu obergenannter Feststellung führen.


melden