Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

537 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Leiche, Ungeklärt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 12:05
Zitat von StarlightdustStarlightdust schrieb:Da kann ich Dir nur zustimmen.
Für alle die sich nicht so auskennen:
Kaiserslautern hat ca. 100.000 Einwohner
Die KMC hat ca 50.000 Mitglieder. Das ist also eine riesige "Gemeinschaft". Ich gehe mal davon aus, dass 90% der KMC von dem Tötungsdelikt erfahren haben, bevor es in der Stripes stand. Wurde ja auch bei FB veröffentlicht, viele haben deutsche Freunde, Nachbarn etc.
Das es in der amerikanischen Zeitung stand, hat keine besondere Bedeutung. Es wurde halt veröffentlicht wie in der deutschen Zeitung auch. Es gibt ja immer noch Leute die kein Internet etc nutzen, da ist es schon angebracht, sowas in der Zeitung zu veröffentlichen.
Dem ist nichts hinzuzufügen :)

An einen Schuss glaube ich auch nicht. Es könnte ein Schlag auf den Hinterkopf gewesen sein und die Wunden im Gesicht vielleicht vom „schleifen“ auf dem Boden kommen. Aber das ist wirklich spekulativ.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 12:23
Zitat von MissRedfordMissRedford schrieb:Nach den Stiefeln habe ich auch schon gesucht.. Auch nichts gefunden..
Ich habe ein Foto der Stiefel gefunden, das auf ebay verweist. Leider gibt es keinen direkten link. Auf ebay habe ich dann unter Schnürstiefel weiter gesucht, habe aber bis jetzt nichts gefunden. Vielleicht hat jemand mehr Zeit zum Suchen, ich arbeite den ganzen Tag.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 12:25
Was mir an der Hose auffällt, dass die ja schon sehr aufgerissen ist.. Nahezu als wäre sie über längeren Zeitraum geschliffen worden.. Wenn man einen bewusstlosen Menschen wegschleift, greift man ihn ja unter den Achseln.. Es sei denn sie würde an einem Arm nur geschliffen worden. Das würde die Verletzungen im Gesicht eventuell erklären. Aber unter den Achseln gegriffen, dann wären zumindest nicht die Knie' oder nur die eine Seite der Hose in Bodenkontakt gekommen sondern eher die Absätze der Schuhe.. Eventuell angefahren?


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 12:38
Zitat von MissRedfordMissRedford schrieb:Was mir an der Hose auffällt, dass die ja schon sehr aufgerissen ist.. Nahezu als wäre sie über längeren Zeitraum geschliffen worden.. Wenn man einen bewusstlosen Menschen wegschleift, greift man ihn ja unter den Achseln.. Es sei denn sie würde an einem Arm nur geschliffen worden. Das würde die Verletzungen im Gesicht eventuell erklären. Aber unter den Achseln gegriffen, dann wären zumindest nicht die Knie' oder nur die eine Seite der Hose in Bodenkontakt gekommen sondern eher die Absätze der Schuhe.. Eventuell angefahren?
Vielleicht entstanden die Verletzungen im Gesicht auch durch einen Kampf?
Ansonsten stimme ich deiner Theorie zu.
Es ist so grausam ..


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 12:52
Zitat von WardrunaWardruna schrieb:Vielleicht entstanden die Verletzungen im Gesicht auch durch einen Kampf?
Ja,stimmt. Sonst wäre ja auch nur eine Seite des Gesichts mit dem Boden in Kontakt gekommen. Und zwar nur die linke.. Die Hose ist ja auch nur am linken Bein so zerschlissen.. Hm..


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 13:06
Wenn Sie unter den Achseln gegriffen wurde, dann würde der Kopf nicht mit dem Boden in Kontakt gekommen sein.. Bzw die Verletzungen im Gesicht nicht vom Schleifen kommen.
An den Füßen, je nach Liegeposition, gezogen schon eher.. Bzw. an einem Bein oder Arm. Die Verletzungen im Gesicht müssen schon vorher entstanden sein.. Habe das gerade mit meinem Mitbewohner ausprobiert und ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass die Verletzungen im Gesicht durch ein eventuelles schleifen kommen. Auch die an der Hose sind für ein kurzes Schleifen über Asphalt oder Ähnliches meiner Meinung nach zu doll..
Nun weiß ich ja nicht wie die Bodenbeschaffenheit bei den Garagen ist. Wenn da Rollsplit oder ähnliches liegt, vielleicht dann doch..?


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 13:27
Zitat von MissRedfordMissRedford schrieb:Sind die aus der aktuellen Saison bei Deichmann zu kaufen bzw bist du dir da sicher?
Ich habe dieselben, hab diese 2018 bei Dosenbach in der Schweiz gekauft, gab es bis letztes Jahr auch noch zu kaufen bei Ochsner Shoes, Dosenbach & Vögele. (Dosenbach ist die Schweizer Variante von Deichmann).

Ob es die Schuhe aktuell in den Läden hat kann ich dir leider nicht sagen..


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 13:44
Zitat von fabidofabido schrieb:Ich habe dieselben, hab diese 2018 bei Dosenbach in der Schweiz gekauft, gab es bis letztes Jahr auch noch zu kaufen bei Ochsner Shoes, Dosenbach & Vögele. (Dosenbach ist die Schweizer Variante von Deichmann).

Ob es die Schuhe aktuell in den Läden hat kann ich dir leider nicht sagen..
Ah, Danke.
Hatte mir erhofft, dass man eventuell an der Kleidung irgendwie was festmachen kann, wie lange sie schon in Deutschland ist, aber Second-Hand, ebay usw machen das schwierig.
Wenn es Sachen nur für den deutschen Markt gewesen wären, wäre es ja einfacher..
Mist.
Diese Puma-Jogginghose hab ich nämlich auch nicht gefunden.. Nur welche mit Bündchen am Bein.
Wäre es Fakeware, wäre das mit Sicherheit erwähnt worden.
Älteres Modell vielleicht.. oder aber unter Freizeitanzug.. habe ich aber auch schon geguckt.. Vielleicht spezifisch für Herren hergestellt.. Ich guck noch mal..


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 14:05
Für mich sieht das an der Hose so aus als hätte sie auf der rechten Seite gelegen und jemand wäre mit dem einen Rad vom Auto über das Bein gefahren..
Durch die Rotation des Reifens eventuell dieser Abrieb und das aufgerissene..

Guckt mal bitte, was meint Ihr?


https://www.polizei.rlp.de/de/fahndung/detailansicht/news/detail/News/toetungsdelikt-zum-nachteil-einer-noch-unbekannten-frau/


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 14:36
Vielleicht auch nur ein tödlicher Autounfall in der Stadt (würde auch zu den Verletzungen passen), und der Fahrer war betrunken. Man hat die Tote dann irgendwo schnell abgelegt.


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 14:52
Aber würde die Polizei eine Fahrerflucht für sich behalten?
Wenn ja: aus welchem Grund?

Es würde mAn doch dann eher Sinn machen mit Hilfe der Öffentlichkeit nach einem beschädigten Auto zu fahnden...
Der Polizei würde sich mit Nachbarn, (Hinterhof)werkstätten.- oder auch Tankstellenmitarbeitern wichtige Zeugen entgehen lassen...


2x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 14:59
Zitat von DaveGahanDaveGahan schrieb:Wenn ja: aus welchem Grund?
Vielleicht sind sie noch nicht auf die Idee gekommen?


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:01
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Vielleicht auch nur ein tödlicher Autounfall in der Stadt (würde auch zu den Verletzungen passen), und der Fahrer war betrunken. Man hat die Tote dann irgendwo schnell abgelegt.
Was mir auch aufgefallen ist, dass weder an den oberen noch unteren Ärmeln Blut ist.. Sollte sie bei Bewusstsein gewesen sein, und verletzt worden sein , dann nimmt man ja automatisch die Hände hoch, bzw. fasst sich ins Gesicht.. aber so gar kein Blut an den Ärmeln..
vielleicht war sie zu dem Zeitpunkt schon nicht mehr in der Lage..
Zitat von DaveGahanDaveGahan schrieb:Es würde mAn doch dann eher Sinn machen mit Hilfe der Öffentlichkeit nach einem beschädigten Auto zu fahnden...
Der Polizei würde sich mit Nachbarn, (Hinterhof)werkstätten.- oder auch Tankstellenmitarbeitern wichtige Zeugen entgehen lassen...
Wenn sie im Stehen überfahren oder angefahren wurde , dann ja.. aber was ist wenn sie schon bewusstlos war und lag.. dann gibt es doch nicht unbedingt Schäden am Auto und wenn es ein höheres Auto gewesen sein sollte, wie z.B ein Lieferwagen wohl noch weniger..


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:03
Das an dem Bein sieht, für mich wohlgemerkt, aus wie von einem Reifen um so mehr ich mir das angucke..


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:03
@ inspektor: Sorry, aber sooo naiv schätze ich die Ermittler nicht ein!
Verkehrsopfer (inkl. ihrer Verletzungen/Spuren) sind doch eigentlich, salopp gesagt, „Tagesgeschäft“ und müssten denen doch sofort auffallen...


2x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:05
Naja, aber mal ehrlich, das hätte man bei der Obduktion sicher festgestellt, wenn es sich um einen Autounfall gehandelt hätte und man hätte sicher auch dementsprechend gefahndet.

Ausserdem wäre ein tödlicher Unfall mit Fahrerflucht sicher aufgefallen mitten in der Stadt, zumal der Täter die Leiche dann ja noch mit eingesackt hat.
Dass es außerhalb passiert ist, schließe ich aus, dann hätte er die Leiche auch dort entsorgt


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:08
Zitat von MissRedfordMissRedford schrieb:beschäftigt
Das an dem Bein sieht, für mich wohlgemerkt, aus wie von einem Reifen um so mehr ich mir das angucke..
Ich sehe dort keine Reifenspuren, die Verfärbung ist einfach getrocknetes Blut in der Innenseite der Hose ..
Zitat von DaveGahanDaveGahan schrieb:anwesend
@ inspektor: Sorry, aber sooo naiv schätze ich die Ermittler nicht ein!
Verkehrsopfer (inkl. ihrer Verletzungen/Spuren) sind doch eigentlich, salopp gesagt, „Tagesgeschäft“ und müssten denen doch sofort auffallen...
Absolut richtig!


1x zitiertmelden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:11
Zitat von DaveGahanDaveGahan schrieb:@ inspektor: Sorry, aber sooo naiv schätze ich die Ermittler nicht ein!
Verkehrsopfer (inkl. ihrer Verletzungen/Spuren) sind doch eigentlich, salopp gesagt, „Tagesgeschäft“ und müssten denen doch sofort auffallen...
Ja klar, ist ja alles spekulativ.
Ich rede ja nicht von einem Unfall mit Fahrerflucht, ich rede davon , dass sie eventuell mit Absicht angefahren wurde, oder es dabei passiert sein kann , als sie schon abgelegt oder wo auch immer sie lag, dass dort auf sie drauf gefahren wurde. Keine Ahnung.

Ich versuche mir halt diese Beschädigung an der linken Seite des Hosenbeines zu erklären und das kommt für mich nicht vom hinterher ziehen .. da muss eine enorme Kraft eingewirkt haben dass eine Hose so aussieht.. von mal kurz in die Ecke schleifen kommt das bestimmt nicht.. also kann ICH mir nicht vorstellen. deshalb habe ich gefragt, was ihr dazu sagt..


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:16
Zitat von KarajanaKarajana schrieb:Ich sehe dort keine Reifenspuren, die Verfärbung ist einfach getrocknetes Blut in der Innenseite der Hose ..
ich habe nicht von definitiven Reifenspuren geschrieben, es sieht für mich so aus als wäre es durch den Abrieb eines Reifens gekommen.. die Löcher..etwas was sich schnell in eine Richtung bewegt und den Stoff mit riss..

Außerdem ist zu den weiteren Verletzungen und Todesursache nichts bekannt. Also kann es durchaus sein, dass sie aufgrund der beschädigten Stelle am Hosenbein auch Verletzungen am Bein hat.


melden

Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden

21.12.2020 um 15:20
Hm da sie ja auch viele Schrammen und Verletzungen im Gesicht hatte, denke ich dass vor dem Tod ein heftiger Kampf stattgefunden hat. Dabei ist sie sicher auch mal gestürzt, der Täter hat sie vielleicht wieder hochgezogen, sie ist beim Versuch sich losreissen irgendwo hängengeblieben, entlang geschrammt etc... es gibt finde ich 1000 Möglichkeiten, die doch naheliegender sind, als dass sie jemand mit dem Auto angefahren hat


2x zitiertmelden