Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

239 Beiträge, Schlüsselwörter: Tron
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 16:28
@zweiter
zweiter schrieb:ich denke eben nicht an seine projekte und daten ,denn um diese zu bekommen wäre kein mord nötig ,das hätte man auch so kriegen können.das ist aber gerade das was alle immer ansprechen .
seine daten, seine erfindungen,oder eben sein wissen.

ein selbstmord ist immer etwas ganz persönliches .

und auch ein so genau inszenierter selbstmord(mord) wäre etwas persönliches.
weil man dazu gewisse persönliche kenntnisse braucht und vielleicht auch ,so wie einige meinen ,eine warnung aussprechen möchte.
was wiederum auch an gewisse leute gerichtet ist ,von denen man mehr weiß als nur die hausnummer.
Deine Sätze sind teils verwirrend, doch ich denke, den Kern erfassen zu können.

Ich akzeptiere deine Meinung, deine Fragen, etc.pp.

Doch woher nimmst du die Kenntnis, die evtl. Gewissheit, dass es sich um einen Suizid aus persönlichen Gründen gehandelt hat?

Du kannst es, obwohl es Ungereimtheiten gibt und ich hoffe, den Gesamttext

http://www.tronland.net/

gelesen hast, vertreten, weiterhin von einem Suizid zu sprechen.


melden
Anzeige

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 19:24
@Mauro
Mauro schrieb:Doch woher nimmst du die Kenntnis, die evtl. Gewissheit, dass es sich um einen Suizid aus persönlichen Gründen gehandelt hat?
weil ein suizid immer eine sache ist ,die man mit sich ausmachen muss,deswegen ist er immer persönlich.

und zur tronland seite
es ist zwar nett das du diese immer wieder hier reinstellst ,aber was willst du mir damit sagen ?
ich habe alles auf der seite gelesen ,doch ich habe meine eigene meinung und muss nicht alles übernehmen was dort steht.
wobei dort auch für mein verständnis ,nicht viel über den ablauf steht,wo man auf einen mord schließen kann.


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 19:33
@zweiter
zweiter schrieb:ich habe alles auf der seite gelesen ,doch ich habe meine eigene meinung und muss nicht alles übernehmen was dort steht.
wobei dort auch für mein verständnis ,nicht viel über den ablauf steht,wo man auf einen mord schließen kann.
Deine Meinung habe ich doch akzeptiert...

Insofern haben wie beide kein Problem mehr zu wälzen...

Schade, es wäre möglich noch einiges zu diskutierten.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 19:53
@Mauro
und was möchtest du diskutieren in dem fall ?


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 20:02
@zweiter
zweiter schrieb:und was möchtest du diskutieren in dem fall ?
Du gehst in keinster Weise auf die Persönlichkeit von Boris F. ein, weder auf die Aussagen der Eltern, Freunde und Bekannte…

Aktuell keine Zeit…melde mich wieder.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 20:11
@Mauro
Mauro schrieb:Du gehst in keinster Weise auf die Persönlichkeit von Boris F. ein, weder auf die Aussagen der Eltern, Freunde und Bekannte…

Aktuell keine Zeit…melde mich wieder.
und was soll das jetzt heißen ?
tut mir leid damit kann ich nichts anfangen , es geht ja nicht um mich und worauf ich eingehe.

sage doch einfach was du da nun siehst ,in den aussagen der eltern und freunde ,oder in boris seiner persönlichkeit ?
worauf soll ich da eingehen ?

nenn mal konkrete aussagen und was du darin erkennst und worauf ich da eingehen sollte ,in welchen bezug zu welcher sache.


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 20:20
@zweiter

Ich nehme mir nochmals Zeit für dich und kopiere einen post von mir:
Mauro schrieb am 14.09.2016:Bei den Eltern zu Hause leben, war damals und ist aktuell nicht ungewöhnlich und wird von Studenten, sofern sie nicht fern ab der Heimat studieren, schon allein aus finanziellen Gründen praktiziert. Dagegen gibt es nichts zu sagen.

Boris F. hatte einen großen Bekannten und Freundeskreis, war viel unterwegs und auf Reisen…. zudem ein Hobby intensiv betrieben, welches eventuell, aufgrund seiner Fähigkeiten, zu einer beruflichen Karriere geführt hätte.
Sich als Versager zu fühlen, bedeutet sich als ein Nichts zu fühlen und wird von Ausbildern und Freunden, Familie, was Boris F. betrifft, dementiert.

Dass er nie eine Freundin hatte, würde ich nicht negativ betiteln.
Ein Muttersöhnchen war er auch nicht…er hatte alle Freiheiten, zu seinen Eltern ein gutes Verhältnis.
Das die Mutter sich seiner Wäsche annimmt, wenn man in einem Haushalt lebt, ist ebenso normal. Was spricht dagegen?
Seine Mutter war voll berufstätig, ein taffe, quirlige Frau.

Er war in allen Bereichen ausgebucht und rein gar nichts deutet auf eine Depression hin, Zukunftspläne, auch in Bezug auf Reisen waren geplant.

Mir kann niemand weismachen, dass alles auf einen Suizid hinauslief….dann bitte alle Punkte, welche ich angesprochen habe, dementieren und das mit Begründung.

Es wird doch niemand behaupten, dass Boris F., aufgrund seiner Fähigkeitenn keiner Gefahr ausgesetzt war.
Im Gegenteil…er hatte jedoch eine Schwäche:
Er war eigensinnig und sehr ehrlich…daher hatte er evtl. undiplomatisch reagiert und war nicht in der Lage sich aus gefährlichen Situationen herauszuwinden.
Siehe Links in diesem Thread…

Was die Diskussion über den Gürtel betrifft, ist für mich klar, dass er seinen eigenen Gürtel, nachdem er das Haus verlassen hatte, getragen hat.
Der Gürtel, welcher zum Aufhängen benutzt wurde, hatte der/die Täter benutzt. DNA wurde nicht überprüft, da angeblich keine Veranlassung bestand. Hätte evtl. ohnehin zu keinem Ergebnis geführt, da evtl. mit Handschuhen gearbeitet wurde.

Die letzte Mahlzeit, welche er zu sich genommen hat, wurde bereits im Thread diskutiert. Es hat einige Zeit gedauert, bis man ihn gefunden hat, er muss gekühlt gelagert worden sein, das ist möglich ohne großen Aufwand.

Nach allem was über Boris F. bekannt wurde, Aussagen Freunde, Studienkollegen, Bekannte, Familie und der Vorgehensweise der ermittelnden Behörden schließe ich einen Suizid aus und tendiere in Richtung Mord.
Aus Zeitgründen verabschiede ich mich...


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 21:16
@Mauro
und du meinst weil sein leben sich so normal anhört ,kann er sich nicht selbst umgebracht haben ?
das ist ein irrglaube.
ich möchte aber jetzt nicht dinge, oder aussagen aufzählen ,die seinen suizid erklären könnten.
weil es genau so wenig bringt ,wie die schönen aussagen ,was er alles hatte und konnte.
Mauro schrieb am 14.09.2016:Er war eigensinnig und sehr ehrlich…daher hatte er evtl. undiplomatisch reagiert und war nicht in der Lage sich aus gefährlichen Situationen herauszuwinden.
und daher siehst du einen mord als möglichkeit ?
Mauro schrieb am 14.09.2016:Was die Diskussion über den Gürtel betrifft, ist für mich klar, dass er seinen eigenen Gürtel, nachdem er das Haus verlassen hatte, getragen hat.
wo steht das ?
Mauro schrieb am 14.09.2016:Nach allem was über Boris F. bekannt wurde, Aussagen Freunde, Studienkollegen, Bekannte, Familie und der Vorgehensweise der ermittelnden Behörden schließe ich einen Suizid aus und tendiere in Richtung Mord.
das sagt ja schon deine meinung aus.
also aufgrund der aussagen von freunden ,familie und bekannten ,kann er keinen suizid begangen haben
und weil die vorgehensweise der behörden nicht so rund läuft ,oder man sich blöd anstellt,muss man natürlich an vertuschung denken .?

also das debakel mit den behörden ,gabs ja vorher nicht,das ist ja erst hinterher endstanden,von daher lasse ich das aus dem ablauf des falles heraus.
eigentlich kommt das erst ins spiel, wenn man an einen vertuschten mord spekuliert.

die aussagen der angehörigen zeigen zwar einen gewissen einblick ins leben von boris ,aber damit kann man keinen mord erklären.

und so sind wir auch wieder bei.
deiner meinung - meiner meinung ,


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

17.09.2016 um 21:58
@zweiter

Doch noch eine Nachricht an dich...
zweiter schrieb:und du meinst weil sein leben sich so normal anhört ,kann er sich nicht selbst umgebracht haben ?
das ist ein irrglaube.
ich möchte aber jetzt nicht dinge, oder aussagen aufzählen ,die seinen suizid erklären könnten.
weil es genau so wenig bringt ,wie die schönen aussagen ,was er alles hatte und konnte.
Da hatte ich mehr von dir erwartet….schade.
Mauro schrieb:
Er war eigensinnig und sehr ehrlich…daher hatte er evtl. undiplomatisch reagiert und war nicht in der Lage sich aus gefährlichen Situationen herauszuwinden.

@zweiter
und daher siehst du einen mord als möglichkeit ?
Ich sehe durchaus diese Möglichkeit….
Mauro schrieb:
Was die Diskussion über den Gürtel betrifft, ist für mich klar, dass er seinen eigenen Gürtel, nachdem er das Haus verlassen hatte, getragen hat.

@zweiter fragt:

wo steht das ?
Den „Gürtel“l haben wir bereits durchgehend diskutiert…Amen…
Mauro schrieb:
Nach allem was über Boris F. bekannt wurde, Aussagen Freunde, Studienkollegen, Bekannte, Familie und der Vorgehensweise der ermittelnden Behörden schließe ich einen Suizid aus und tendiere in Richtung Mord.

@zweiter schreibt:
das sagt ja schon deine meinung aus.
also aufgrund der aussagen von freunden ,familie und bekannten ,kann er keinen suizid begangen haben
und weil die vorgehensweise der behörden nicht so rund läuft ,oder man sich blöd anstellt,muss man natürlich an vertuschung denken .?
Was spricht dagegen?
zweiter schrieb:also das debakel mit den behörden ,gabs ja vorher nicht,das ist ja erst hinterher endstanden,von daher lasse ich das aus dem ablauf des falles heraus.
eigentlich kommt das erst ins spiel, wenn man an einen vertuschten mord spekuliert.
Doch, gab es bereits im Vorfeld.
zweiter schrieb:die aussagen der angehörigen zeigen zwar einen gewissen einblick ins leben von boris ,aber damit kann man keinen mord erklären
Du kannst mit diesen Aussagen offensichtlich wenig anfangen...

Dabei sollten wir es belassen
…in diesem Fall werden wir uns leider nicht annähern können.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 08:50
@Mauro
um mir nochmal ein bild von deiner meinung zu machen .
du bist also der verschwörungtheoretiker,wenn ich das richtig verstanden habe.

du gehst von einen gewaltverbrechen aus ,aufgrund der geschäfte in die er verwickelt war.
er wußte zuviel ,war nicht diplomatisch genug und seine fähigkeiten würden andere in bedrängnis bringen.
deswegen wurde ein mordplan ausgeführt.
und die behörden vertuschen das ganze etwas ?

ich nehme mal an das du dabei von einen unternehmen ausgehst,die das ganze in die wege geleitet hatten.?
oder
wer war für dich die ausführende person
ein profi
ein kleinkrimineller
ein fremder außenseiter
siehst du auch eine möglichkeit ,das der mörder damit aus den eigenen reihen kommt ?


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 12:27
@zweiter
zweiter schrieb:ich weiß nicht wie da die körperreaktionen sind,wenn die füße noch den boden berühren ?
ob man vielleicht eine reaktion im todesmoment hat ,kurz wach wird und sich abstützt,dann aber aus kraftverlust wieder in ohnmacht sinkt,somit aber auch wieder durch das erschlaffen mehr bodenkontakt hergestellt wird und man wieder eine reaktion auslöst.
ich weiß nicht ob das möglich ist ,stelle mir das aber vor als wenn man im schlaf den atem anhält,irgendwann wird man wach und schnappt wieder nach luft. (ist natürlich kein vergleich mit einer schlafposition ) ich meine damit die notreaktion des körpers springt an bevor man stirbt.
aber wie gesagt ,ich weiß nicht ob das möglich ist in der situation
Kollege also jetzt mal Ehrlich, das glaubst du doch selbst nicht. Also da werde ich doch schon wieder Sauer, ich weiß nicht von was für einem Gerät du hier teilnimmst. Da es aber Internetfähig ist bitte ich dich das auch zu Nutzen.

Wenn man sich Stranguliert und dazu muss man jetzt kein Dr. med sein, dann nimmt man sich die Luft. In Folge dessen bekommt das Hirn keinen Sauerstoff. Man verliert das Bewusstsein. Die Folge die Muskeln erschlaffen und und der Körper der eben noch so einigermaßen gestanden hat sackt zusammen.

Im Gegensatz zu der von dir angesprochenen Schlafapnoe, hier schläft man und schlaf ist nicht das gleiche wie Bewustlos zu sein. Wenn man also unter akuter Athemnot während des Schlafs leidet sind die Notfall und Selbstschutz Bereiche im Hirn aktiv und bewahrt uns davor zu ersticken. Hier wachen wir aber nicht auf, oder nicht komplett auf sondern nur soweit bis wir wieder Luftbekommen und schlafen weiter. Einige verschlucken auch Ihre eigene Zunge und sterben dann. Aber das ist wie gesagt was anderes.

Bei einem Berwusstlosen sieht das nun anders aus der kann nicht mehr also gar nichts mehr weil sein Körper ebenfalls aus Schutz vor mehr oder höheren Schäden eine Person das Berwusstsein nimmt.

Also wenn du an einen Unfallort kommst dann sollst du was machen wenn eine Person nicht mehr ansprechbar ist? Richtig die stabile Seitenlage und warum soll man das machen? Weil die Muskeln dieser Person nicht mehr arbeiten und damit diese Person nicht die eigne Zunge verschluckt dreht man sie so das sie stabil auf der Seite liegt.

Wissen aus dem erste Hilfekurs Voraussetzung für jeden PKW Führerschein in Deutschland.
Und das lieber @zweiter meinte ich schon einmal zu dir mach dich schlau bevor du etwas schreibst, eine Frage in den Raum werfen ist nicht tragisch und auch dein gutes Recht. Aber einfach was behaupten was so gar nicht geht, ist nicht nur Plamabel sondern auch ein aufreger für andere.

Du meintest auch wir würden nicht wissen welchen Gürtel Tron beim verlassen der Wohnung getragen hat, das ist durchaus richtig das wissen wir nicht können aber mit ziemlicher Sicherheit sagen das es der Gürtel war den seine Mutter Ihm zur Kleidung gelegt hatte! Warum können wir das ?? Richtig sein Gürtel ist nicht mehr da also wenn er Ihn zu Hause schon nicht anhatte müste der Gürtel also noch in der Wohnung sein. Ist er aber nicht, also hat Tron ihn mitgenommen.

Deswegen bin auch gegen eure Schlangen wickeltechnik beim Gürtel dazu hatte er keinen Grund gehabt sich überhaupt Gedanken darüber zu machen zumal er ja auch den zu langen Gürtel einfach in eine Tasche hätte stecken können. Das ist noch einfacher als stundenlang zu fädeln um einen zu langen Gürtel an einen Köper zu heften.

Also ich bitte dich gerade wenn noch mal was hinterfragt wird mach dich kundig und lege das spekuliere auf die Seite bringt nichts.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 14:02
@steven01
steven01 schrieb:Kollege also jetzt mal Ehrlich, das glaubst du doch selbst nicht. Also da werde ich doch schon wieder Sauer,
um es dir mal deutlich erkenne zu geben,nach deiner anmache bin ich nicht dein kollege und du hast auch keinen grund sauer zu sein ,da es eine theorie ist,auch wenn für dich alles albern klingt.
steven01 schrieb:Im Gegensatz zu der von dir angesprochenen Schlafapnoe, hier schläft man und schlaf ist nicht das gleiche wie Bewustlos zu sein.
wie du lesen konntest ,habe ich auch geschrieben das im schlaf eben nicht die gleiche situation herrscht.
und ich habe auch verdeutlich ,das ich nicht weiß ob die verdauung eingestellt wird ,oder wieweit,bei einer bewußtlosigkeit.
also lerne erstmal lesen,bevor du mich anfährst.
deswegen war ja auch meine frage ob es möglich ist ,das der körper irgendwie reagieren könnte ,oder es einen dämmerzustand gibt aus dem man vielleicht doch aufwachen könnte,sofern man den boden berühren kann ,was ja hier der fall war.
vielleicht hast du ja schonmal davon gehört, das man auch aus einer bewußtlosigkeit wieder erwachen kann .
sofern da natürlich eine möglichkeit besteht, beim abschnüren durch einen gürtel .
wohlgemerk ist das etwas anderes als ein strick ,der gleich alles abschnürrt weil er einschneidet.


also dies alles waren fragen ,ob diese möglichkeit besteht ?
leider habe ich im netz nichts über solche versuche gefunden,oder ähnlichen möglichkeiten ,oder erklärungen von ärzten oder analytikern.
steven01 schrieb:Und das lieber @zweiter meinte ich schon einmal zu dir mach dich schlau bevor du etwas schreibst
habe ich versucht ,aber ob der erste -hilfekurs mich weiter bringt ,bezweifel ich.
steven01 schrieb:eine Frage in den Raum werfen ist nicht tragisch und auch dein gutes Recht. Aber einfach was behaupten was so gar nicht geht
also nochmal richtig lesen ,das waren fragen und keine behauptungen .
ist das möglich ,war meine frage ?
steven01 schrieb:Du meintest auch wir würden nicht wissen welchen Gürtel Tron beim verlassen der Wohnung getragen hat, das ist durchaus richtig
also was soll dann der dauernde widerspruch ,das er ganz sicher seinen am morgen rausgelegten gürtel trug.?
es ist garnicht gesichert.
steven01 schrieb:Richtig sein Gürtel ist nicht mehr da also wenn er Ihn zu Hause schon nicht anhatte müste der Gürtel also noch in der Wohnung sein. Ist er aber nicht, also hat Tron ihn mitgenommen.
und wenn tron ihn mitgenommen hätte ,müßte er bei ihm aufgefunden worden sein ,ist er aber nicht.
deswegen kann man genauso zurückschließen ,das er ihn nicht trug.
nur mal so zum nachdenken.
steven01 schrieb:Deswegen bin auch gegen eure Schlangen wickeltechnik beim Gürtel dazu hatte er keinen Grund gehabt sich überhaupt Gedanken darüber zu machen zumal er ja auch den zu langen Gürtel einfach in eine Tasche hätte stecken können. Das ist noch einfacher als stundenlang zu fädeln um einen zu langen Gürtel an einen Köper zu heften.
auch hier nochmal ,da du ja meine beiträge anscheinend nicht ließt.
der gürtel hatte eine funktion,nicht nur um seine hose zu halten.
1.er brauchte vermutlich einen längeren gürtel und wollte nicht seinen guten eigentlichen gürtel nehmen
2.er wollte ihn unbemerkt tragen und nicht in einer tasche mitschleppen,was er auch mit den anderen dingen nicht tat
3. die anderen dinge(tool,draht usw) brauchten einen aufhänger,dazu diente der gürtel und die karabiner.
wie gesagt es ist eine theorie ,keine gesicherte behauptung
bevor wieder einer meint ,es ist als tatsache anzusehen

nochmal.... es ist eine ,meine theorie

und ich denke auch für andere wäre es besser, wenn du auch einfach theorien diskutieren könntest ,auch wenn du nicht davon überzeugt bist,ohne das man gleich als dumm dargestellt wird,wenn man keinen erste hilfe kursus gemacht hat .;)


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 16:40
@zweiter
Also lesen kann ich sehr wohl und hoffe nach deinen letzten Angaben das wenn irgendjemand verunfallt du nicht der Ersthelfer bist. Dann haben wir hier nämlich das nächste Thema über das geschrieben wird. Hoffe du hast dem zufolge keinen Führereschein wenn ja solltest du dringend einen Ersthelfer Kurs machen nur so zu Auffrischung.

Dann wenn du schon Zitierst solltest du das nicht machen wie ein unterdurchschnittlicher Reporter der Bildzeitung sondern schon den Zusammenhang beibehalten!

Das ist das was du Zitiert hast:
steven01 schrieb:
Du meintest auch wir würden nicht wissen welchen Gürtel Tron beim verlassen der Wohnung getragen hat, das ist durchaus richtig
also was soll dann der dauernde widerspruch ,das er ganz sicher seinen am morgen rausgelegten gürtel trug.?
es ist garnicht gesichert.

steven01 schrieb:
Richtig sein Gürtel ist nicht mehr da also wenn er Ihn zu Hause schon nicht anhatte müste der Gürtel also noch in der Wohnung sein. Ist er aber nicht, also hat Tron ihn mitgenommen.
und wenn tron ihn mitgenommen hätte ,müßte er bei ihm aufgefunden worden sein ,ist er aber nicht.
deswegen kann man genauso zurückschließen ,das er ihn nicht trug.
nur mal so zum nachdenken.

steven01 schrieb:
Deswegen bin auch gegen eure Schlangen wickeltechnik beim Gürtel dazu hatte er keinen Grund gehabt sich überhaupt Gedanken darüber zu machen zumal er ja auch den zu langen Gürtel einfach in eine Tasche hätte stecken können. Das ist noch einfacher als stundenlang zu fädeln um einen zu langen Gürtel an einen Köper zu heften.
Das ist das was ich geschrieben habe:
steven01 schrieb:Du meintest auch wir würden nicht wissen welchen Gürtel Tron beim verlassen der Wohnung getragen hat, das ist durchaus richtig das wissen wir nicht können aber mit ziemlicher Sicherheit sagen das es der Gürtel war den seine Mutter Ihm zur Kleidung gelegt hatte! Warum können wir das ?? Richtig sein Gürtel ist nicht mehr da also wenn er Ihn zu Hause schon nicht anhatte müste der Gürtel also noch in der Wohnung sein. Ist er aber nicht, also hat Tron ihn mitgenommen.

Deswegen bin auch gegen eure Schlangen wickeltechnik beim Gürtel dazu hatte er keinen Grund gehabt sich überhaupt Gedanken darüber zu machen zumal er ja auch den zu langen Gürtel einfach in eine Tasche hätte stecken können. Das ist noch einfacher als stundenlang zu fädeln um einen zu langen Gürtel an einen Köper zu heften.
UPS da sind ja auf einmal auch Begründungen wie kommen die denn da hin ??
Seltsam kann ich nicht lesen oder du ??

Aber gerne noch mal zum mitschreiben für den von uns beiden der gerne mal komisch zitiert hoffe du hast die Lesebrille auf:
Also wenn Tron zu Hause den langen Gürtel statt dem normalen Gürtel mitnahm müsste der normale Gürtel ja noch zu Hause sein oder?
Dann würde auch die Schalngen Origamitechnik für Namentanz geübte einen Sinn machen. Ok so weit ganz gut nun fragt sich der normal denkende hoppla warum soll er denn so was machen wenn er doch plant sich umzubringen lasse ich doch den normalen Gürtel an der Hüfte und Rolle den anderen zusammen und stecke Ihn in eine Tasche!

Das währe die sicherlich einfachste Lösung gewesen! Das schein aber zu einfach zu sein ich weiß es ja nicht!
zweiter schrieb:um es dir mal deutlich erkenne zu geben,nach deiner anmache bin ich nicht dein kollege und du hast auch keinen grund sauer zu sein ,da es eine theorie ist,auch wenn für dich alles albern klingt
Also dann mal Kollege wann ich sauer werde lass man meine Sorge sein, guten Abend


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 17:37
@zweiter
Siehst du jetzt mus ich mich sogar mal bei dir entschuldigen, das du den nicht gemacht hast habe ich tatsächlich überlesen.
zweiter schrieb:und ich denke auch für andere wäre es besser, wenn du auch einfach theorien diskutieren könntest ,auch wenn du nicht davon überzeugt bist,ohne das man gleich als dumm dargestellt wird,wenn man keinen erste hilfe kursus gemacht hat .;)
Aber als dumm habe ich dich deswegen nicht hingestellt, lediglich habe ich festgestellt das dies ein Grundwissen ist das man haben sollte. Auch wenn man noch keinen Führerschein hat bzw. dieser noch in weiter ferne ist solltest du einen solchen Kurs machen. Das ist immer gut und kann Leben retten.

Ich kann über Theorien die nicht funktionieren nicht diskutieren geht nicht. Stell dir vor du weißt das was nicht geht und einer kommt an und sagt es geht kann es aber nicht beweisen das eben doch geht, weil funktioniert ja nicht da würdest du ach nicht diskutieren oder?

Dann habe ich noch nachgefragt? Und du haust voll daneben, hole mal den Dritten den für Recherche und Archiv der kann dir helfen!


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 18:08
@steven01
steven01 schrieb:Aber als dumm habe ich dich deswegen nicht hingestellt, lediglich habe ich festgestellt das dies ein Grundwissen ist das man haben sollte. Auch wenn man noch keinen Führerschein hat bzw. dieser noch in weiter ferne ist solltest du einen solchen Kurs machen. Das ist immer gut und kann Leben retten.
woher du das alles weißt ?

wäre schön wenn du bei dem fall bleibst .
aber lass mal ,hier wird ja nur eine theorie zugelassen
mach mal weiter ohne mich.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 18:16
@zweiter
zweiter schrieb:wäre schön wenn du bei dem fall bleibst .
aber lass mal ,hier wird ja nur eine theorie zugelassen
mach mal weiter ohne mich.
Och ich bleibe schon bei dem Thema keine Bange.
Ja ich lasse dich ja, weise nur gerne mal Leute darauf hin das es so wie sie sich das denken nicht funktioniert.
Zitat Sherlock Holmes:"
Whatson das ist logische Deduktion die mir hier bei manchen fehlt." Zitat Ende


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

18.09.2016 um 18:19
@zweiter
zweiter schrieb:wäre schön wenn du bei dem fall bleibst .
aber lass mal ,hier wird ja nur eine theorie zugelassen
mach mal weiter ohne mich.
Och ich bleibe schon bei dem Thema keine Bange.
Ja ich lasse dich ja, weise nur gerne mal Leute darauf hin das es so wie sie sich das denken nicht funktioniert.
Zitat Sherlock Holmes:"
Whatson das ist logische Deduktion die mir hier bei manchen fehlt." Zitat Ende


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

19.09.2016 um 18:09
@zweiter
zweiter schrieb:um mir nochmal ein bild von deiner meinung zu machen .
du bist also der verschwörungtheoretiker,wenn ich das richtig verstanden habe.
Nein, ich bin kein Verschwörungstheoretiker, das hast du offensichtlich in meine Kommentare hineininterpretiert.
zweiter schrieb:du gehst von einen gewaltverbrechen aus ,aufgrund der geschäfte in die er verwickelt war.
er wußte zuviel ,war nicht diplomatisch genug und seine fähigkeiten würden andere in bedrängnis bringen.
deswegen wurde ein mordplan ausgeführt.
und die behörden vertuschen das ganze etwas ?
Ich gehe weiterhin von einem Gewaltverbrechen aus….die Behörden haben in diesem Fall nichts vertuscht.
Würdest du die Kommentare lesen, dann müsste ich mich nicht noch einmal wiederholen (der Thread ist durchaus übersichtlich!)
Ein letztes Mal:
Mauro schrieb am 12.09.2016:Die Generalstaatsanwaltschaft stimmt dem Advokaten zwar durchaus in dem Verdacht zu, dass Tron "Opfer einer Straftat geworden ist." Die Ermittlungen seien aber "aus zutreffenden Gründen eingestellt" worden.
zweiter schrieb:wer war für dich die ausführende person
ein profi
ein kleinkrimineller
ein fremder außenseiter
siehst du auch eine möglichkeit ,das der mörder damit aus den eigenen reihen kommt ?
Was deine Aufzählung betrifft, besteht aus meiner Sicht, aufgrund der vielen Kontakte in alle Richtungen des Boris F. bisher keine Möglichkeit, dieses zu ermitteln.
Boris F. hat keinen Suizid begangen…mit dieser Theorie stehe ich nicht allein da, im Gegenteil.


melden
Anzeige

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

19.09.2016 um 19:36
@Mauro
Korrekt !


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt