Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

239 Beiträge, Schlüsselwörter: Tron

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

01.09.2016 um 19:33
@Astenmartin
@Mauro
es läßt sich doch leicht feststellen ,ob der gürtel getragen wurde,denn er müßte ja ein extra loch auf seiner tailengröße haben.
oder wenn es einer zum klemmen war,müßte eine makierung festzustellen sein.
auch müßten fremd dna festzustellen sein.

ich kann mir aber auch vorstellen,wenn er vorhatte sich zu erhängen ,das er extra einen längeren gürtel wählte .
und ich könnte mir auch vorstellen ,das er nicht unbedingt den gürtel nahm den seine mutter ihn hinlegte.
wurde er denn später auch mit dem gürtel gesehen den die mutter hinlegte ? ich denke das wird keiner genau wissen,wenn man nicht darauf achtete.

was sollte denn ein täter mit seinem passenden gürtel anfangen,wozu sollte er sich den gürtel mitnehmen ?


melden
Anzeige
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

02.09.2016 um 21:41
@zweiter
@Astenmartin

Auszug aus http://www.tronland.net/
2.
Des weiteren haben wir nun erstmals den an dem Gürtel befestigten Draht gesehen. Unser Sohn hatte Probleme mit der räumlichen Orientierung bei Schleifenkonstruktionen. Er trug deshalb Schuhe mit Klettverschluss und hatte noch wenige Tage vor seinem Tod bei Gartenarbeiten mit seinem Vater unüberwindliche Schwierigkeiten einen Drahtzaun zu reparieren. Der Draht des Strangwerkzeugs ist derart kunstvoll und gekonnt mit dem Gürtel verknotet das wir ausschliessen das unser Sohn dies machte.

Aufgrund dieser weiteren neuen Tatsachen Festellung sehen wir die Frage einer Fremdeinwirkung beim Tötungsvorgang noch akuter. Wir bitten daher zu untersuchen ob unser Sohn diesen Draht je selbst angefasst hat, also ob sich DNA Material von ihm daran befindet
Auszug aus Telepolis:
Die Generalstaatsanwaltschaft stimmt dem Advokaten zwar durchaus in dem Verdacht zu, dass Tron "Opfer einer Straftat geworden ist." Die Ermittlungen seien aber "aus zutreffenden Gründen eingestellt" worden. "Erfolgversprechende Ermittlungsanhalte, die zur Aufdeckung eines Tötungsdelikts oder einer anderen Straftat mit suizidalem Ausgang führen könnten," seien nicht ersichtlich. "Es bestehen daher derzeit keine konkreten Ermittlungsmöglichkeiten, den bestehenden Verdacht eines Verbrechens zu erhärten und den Nachweis für die Beteiligung einer bestimmten Person zu erbringen."
Und noch so vieles mehr, ich stehe weiterhin, mit den Einstellung der Ermittlungen, auf Kriegsfuß....


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

02.09.2016 um 22:54
Astenmartin schrieb am 28.08.2016:Tron hat das geschafft, was dem BND und weiteren geheimen deutschen Nachrichtendiensten und staatlichen Organen ein Dorn im Auge war. Wer will schon ein Cryptophon haben, welches sich nicht abhören lässt, sich nicht orten lässt und zu guter letzt auch noch mehrfach verschlüsselt ist? Zu dieser Zeit wollte das keine staatliche Organisation haben, dass ottonormalverbraucher anfangen verschlüsselt zu telefonieren. Der Tod von Tron war ziemlich komisch, wenn man sich mal die Hintergründe anschaut.
Eigentlich kann einem Staat und der ganzen IT Branche nichts besseres passieren als mit so einem Talent in Kontakt zu kommen um ihn sofort einzustellen.
Verstehe nix warum er nicht heute beim Staat oder Geheimdienst arbeitet und gutes Geld verdient mit solchen Fähigkeiten.
Kanns mir nur so erklären das er sich weigerte... Im Prinzip war er ja schwer kriminell wenn man nur versucht Regeln und Vorschriften zu knacken.
Wer telefonieren will muss auch Geld bezahlen das ist gut so weil sonst gehen die Netze kaputt wenn nie ein Cent bei denen ankommt.
Suizid würde ich aber auf keinem Fall auschließen weil ich glaube das er sicher nicht viel Wertschätzung durch seine Arbeit erfahren hat, und das ist sicher mega frustrierend wenn man so viel kann/tut aber sich viele Feinde macht.
Vielleicht war es sein Leben und beendete es weil keiner Feinde möchte "Nur weil man intelligent ist" aus seiner Sicht.


melden
Xtralarge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

02.09.2016 um 23:55
Ich denke da eher an Leo Kirch und seine fetten Freunde in der Politik! Man dachte wohl tatsächlich, man könne digitales Fernsehen in Deutschland monopolisieren! Aber dazu war es schon zu spät!

Schade um den klugen Kopf!
Aber so sind die "Mächtigen" eben....!!! ;)


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 08:44
Boris F. war zu jung und unerfahren… er hätte die Möglichkeit gehabt, Spuren zu hinterlassen…eine direkte Gefahr, was sein Leben betrifft, hatte er wohl nicht vermutet.

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.beepworld2.de/memberdateien/members23/cyberpabst/trontreffen.gif&imgref...

Auszug aus:
S T E R N - A R C H I V

Dokument 1 von 1 I
Quelle: Stern I Ausgabe: 46 I 05-11-1998 I Seite: 248 I Autor/in: *FRAUKE HUNFELD*
Letzte Peilung Gropiusstadt

Tatsächlich überstiegen die Kontakte, die Boris pflegte, die Grenzen der üblichen Computer-Spaßguerilla bei weitem. Mehrmals erzählte er seinen Eltern von Anwerbeversuchen dubioser Unternehmensberatungen, häufig äußerte er die Vermutung, seine Kontaktpersonen seien ausländische Geheimdienstler. Sonderlich überrascht schien er nie. Boris kannte die Geschichte des jungen Computerhakkers Karl Koch, der Ende der achtziger Jahre durch den sogenannten Na-sa-Hack berühmt wurde, vom KGB als Spion angeworben wurde und sich in einer Mischung von Verfolgungswahn, Verzweiflung und schwerer Depression selbst verbrannt haben soll. Auch im Vereinsblatt des 'Chaos Computer Club' wurde vor einigen Monaten über den Anwerbeversuch eines Berliner Computerhackers durch den Bundesnachrichtendienst berichtet.
Die letzten Arbeiten von 'Tron' waren offenbar hochbrisant. Der junge Hacker befaßte sich seit längerem mit der Entschlüsselung von Pay-TV-Decodern. Einen britischen Fernsehdecoder hatte er schon vor geraumer Zeit geknackt, auch deutsches Pay-TV empfing Boris, ohne zu bezahlen. Seinen Ehrgeiz aber, so ein Freund, steckte er in die Entwicklung einer Smart Card, die alle Pay-TV-Sender Europas freischaltet. Eine solche Karte hätte vermutlich den milliardenschweren europäischen Pay-TV-Markt in Turbulenzen gebracht. Die Herstellung einer solchen Smart Card gilt bisher als unmöglich, da in ihr eine angeblich un-decodierbare Verschlüsselung enthalten ist. Mit einer ähnlichen Verschlüsselung hatte sich 'Tron' auch in seiner Diplomarbeit beschäftigt.
Daß er dabei weit fortgeschritten war, beweisen seine Kontakte. Im vergangenen Jahr sollen ihn italienische Mafiosi kontaktet haben. Boris F. sollte italienische Pay-TV-Decoder umprogrammieren, mit denen seine Auftraggeber dann lukrative Geschäfte hätten machen können. 'Tron' lehnte ab.
Nach seinem Verschwinden fanden seine Eltern einen Lieferschein in seinem Zimmer, der belegt, daß eine Firma 'NDS.Tech.Israel' aus Jerusalem Material an den 26jährigen schickte. Dazu ein Zettel ohne Unterschrift: 'Hallo Boris, hier ist das Material. Viel Glück.' Auch 'NDS', eine Firma von Mediengigant Robert Murdoch, beschäftigt sich vor allem mit Pay-TV. Boris hatte seiner Mutter zuvor von zwei Verabredungen in den Berliner Hotels Kempinski und Hilton erzählt, bei denen eine israelische Firma mit Hauptsitz in London ihn anzuwerben versucht habe.
'NDS'-Manager Jossi Zuriel räumte auf Anfrage zwar ein, daß man von Boris' Verschwinden aus dem Internet erfahren habe. Von Lieferungen an den jungen Informatiker will er jedoch nichts wissen, auch sein Tod war ihm angeblich neu.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 08:55
@Mauro
Mauro schrieb:Des weiteren haben wir nun erstmals den an dem Gürtel befestigten Draht gesehen.
und hatte der draht dna spuren ?
und war es vielleicht der gleiche draht ,der am zaun des vaters verwendet wurde ?
wenn er tage vorher mit draht gearbeitet hatte und auch ein draht verwendet wurde ,sehe ich da doch eine verknüpfung der dinge.


zu der pay tv sache
das sehe ich als keine geheime sache,es gab damals alle möglichen decoder die man knackte,oder versuchte zu knacken ,da war er sicherlich nicht der einzige.
ich kann mich dunkel dran erinnern das man sich karten für premiere sogar selbst drucken konnte ,weil der code,oder ein programm dazu im internet zufinden war,oder irgendwie so.


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 09:20
@zweiter
zweiter schrieb:und hatte der draht dna spuren ?
und war es vielleicht der gleiche draht ,der am zaun des vaters verwendet wurde ?
wenn er tage vorher mit draht gearbeitet hatte und auch ein draht verwendet wurde ,sehe ich da doch eine verknüpfung der dinge.
Das wurde leider nicht untersucht...unverständlich... es gab jede Menge Ungereimtheiten.

Du kannst es nachlesen in Dokumente, etc.pp. ttp://www.tronland.net/
zweiter schrieb:zu der pay tv sache
das sehe ich als keine geheime sache,es gab damals alle möglichen decoder die man knackte,oder versuchte zu knacken ,da war er sicherlich nicht der einzige.
Das allein ist nicht maßgebend...er hatte connection in viele Richtungen, in Bezug auf seine Fähigkeiten.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 09:33
Mauro schrieb:Das allein ist nicht maßgebend...er hatte connection in viele Richtungen, in Bezug auf seine Fähigkeiten.
das ist nunmal so ,wenn solche fähigkeiten gebraucht werden,das heißt aber ja nicht, das man deswegen sterben muss.
viele haben connection


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 09:48
Dokumentation Verantwortung von Informatikern Informatik und Gesellschaft 2015/16 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 26129 Oldenburg, Deutschland

http://www.informatik.uni-oldenburg.de/~iug15/vi/data/IuGVI2015_Documentation.pdf

Sicher für jeden Interessierten interessant…ob umsetzbar, mag dahin gestellt sein.


Borsi F. hatte zumindest ein großes Interesse an Verantwortung im Bereich Informatik, obwohl er sich an der Grenze der Legalität befand.

Sein Eigensinn wurde ihm evtl. zum Verhängnis…

Er ist Personen begegnet, mit denen er keine Vereinbarungen treffen wollte, beweisbar ist es bis dato nicht.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 10:07
@Mauro
du meinst er wurde ermordet ? oder bist du dir unsicher ?
ob ermordet oder nicht ,in beiden fällen mußten utensilien benutzt werden.
wenn man diese zuordnen kann,oder bestimmen kann ,von wo sie kommen, oder benutzt wurden .sollte man doch zumindest eine richtung ausschließen können.man müßte doch auch feststellen können ,ob es zb einen todeskampf gab,oder spuren vom draht an seinen händen usw.
eigentlich sollte es da einen haufen spuren geben,zumindest von ihm selbst .
zb auch hautpartikel an der stelle wo der gürtel oder draht angehängt wurde.


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 10:10
Ebenso interessant….Boris F. hatte nicht nur Befürworter und Freunde….keine Frage.

Konkurrenz, Neid, und dümmliche Kommentare…


http://de.soc.politik.misc.narkive.com/5E0urCis/rotznase-boris-floricic-alias-tron
Discussion:
Rotznase Boris Floricic alias Tron
(zu alt für eine Antwort)
Holger Bruns
vor 11 Jahren
Permalink
Raw Message
ist zwar endlich tot, aber die Belästigungen der Öffentlichkeit gehen
weiter. Jetzt ist wegen dieses kriminellen und total abgedrehten
Spinners wikipedia.de nicht mehr erreichbar!

Seine Familie hat den Betrieb der Website durch das Amtsgericht
Charlottenburg untersagen lassen.

Da kocht in mir der nackte Haß hoch. Solch ein ARSCHLOCH!

….. Wen interessiert denn heute noch dieser "Tron"? Mir ist
dieser schon lange toter Lümmel doch scheißegal, und ich kenne keinen,
der den Typen irgendwie wichtig finden wollte. Ich für meinen Teil
finde aber Wikipedia wichtig, zumal ich diese Webseiten regelmäßig
nutze, nicht nur als Nachschlagewerk, sondern auch zum Schmökern.

Da ist also eine lebensmüde Berliner Rotzgöre, die Megascheiße gebaut
hat und wird irgendwo auf Wikipedia versteckt erwähnt. Dafür darf ich
zum Beispiel nicht mehr wissen, wie zum Beispiel der Geomagnetismus
gemessen wird, warum die Sonne scheint, wie man außerirdisches Leben
sucht, was ein Quantentrog in einer Laserdiode ist und so weiter und
so fort.

Das lasse ich mir nicht bieten. Ganz einfach. Ich bin stinksauer!
Und so weiter und so fort...open end...


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 10:15
@zweiter
zweiter schrieb:du meinst er wurde ermordet ? oder bist du dir unsicher ?
ob ermordet oder nicht ,in beiden fällen mußten utensilien benutzt werden.
wenn man diese zuordnen kann,oder bestimmen kann ,von wo sie kommen, oder benutzt wurden .sollte man doch zumindest eine richtung ausschließen können.man müßte doch auch feststellen können ,ob es zb einen todeskampf gab,oder spuren vom draht an seinen händen usw.
eigentlich sollte es da einen haufen spuren geben,zumindest von ihm selbst .
zb auch hautpartikel an der stelle wo der gürtel oder draht angehängt wurde.
Schade, dass nicht mehr alle Dokumente im Netz zur Verfügung stehen... dann würdest du deine Meinung evtl. ändern.

Ich akzeptiere deine Meinung, doch ich teile sie nicht. Es hat doch schon viele angebliche Selbstmorde gegeben, welche nach langen Jahren und weiteren Untersuchungen als Mord eingestuft werden konnten, das ist doch nicht ungewöhnlich.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 10:40
@Mauro
ich habe keine meinung zu dem fall,für mich ist die entscheidung offen,ich habe da zu wenig einblick.
ich gehe aber nicht nach den ominösen verbindungen die er hatte,ich beschränke mich eher auf die nahen dinge .
aber für mich ist beides möglich,selbstmord, oder mord .
wobei ich eher nach selbstmord tendiere ,aber der grund würde meiner meinung dann sehr persönlich sein und würde nichts mit seiner arbeit, oder den kontakten zu tun haben.
als beispiel für so einen grund, wäre das was die mutter aussagte,das er ein problem mit schlaufen binden usw hatte.
er würde zwar ein genie am computer sein ,aber einfache dinge die sein vater verlangte ,wie das mit dem zaun,
würde ihn in den schatten stellen.
vielleicht hat er sich da unter druck gesetzt.
nur mal so als theorie.

anders herum ,als mord gesehen
wäre es ja eine öffentliche darstellung,ein erhängen als strafe, oder auch zur warnung an andere gerichtet.
das wäre dann eher auf seine arbeit bezogen.

ich glaube nicht an eine kombination,das er sich erhängte ,weil er vor jemanden, oder eine organisation angst hatte.


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 10:51
@zweiter
zweiter schrieb:anders herum ,als mord gesehen
wäre es ja eine öffentliche darstellung,ein erhängen als strafe, oder auch zur warnung an andere gerichtet.
das wäre dann eher auf seine arbeit bezogen.

ich glaube nicht an eine kombination,das er sich erhängte ,weil er vor jemanden, oder eine organisation angst hatte
Ich tendiere in Richtung Mord, in Bezug auf eine Warnung…

Nö, Angst hatte er mit Sicherheit vor niemandem, immer klare Ansage von seiner Seite.

Genau das wurde ihm, aus meiner Sicht zum Verhängnis…Gefahren hat er mit Sicherheit nicht erkannt…ein Manko!

Mehr nicht zum Thema…


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 11:03
@Mauro
was sollte denn die warnung bewirken ?


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 11:16
@zweiter
zweiter schrieb:was sollte denn die warnung bewirken ?
Das kannst Du dem Bereich Kriminalität und darüber hinaus entnehmen….

Warnungen….ich bringe dich um, wenn du nicht willig bist….daher sehr umfangreich. Ich denke jedoch , das ist dir bewusst.

Belassen wir es dabei…


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 11:34
@Mauro
Mauro schrieb:Belassen wir es dabei…
ich seh das hier nicht als wettstreit .


ich würde jetzt sagen ,so eine warung würde nicht wirklich was bringen.
1. weil man dann mit der möglichen organisation nicht mehr zusammenarbeiten würde,es sei denn man tut es schon.
also ein schlechter nachruf für neue mögliche mitglieder.

2.alle anderen die an ähnlichen projekten arbeiten ,würden sich zerstreuen und noch verdeckter arbeiten ,zur sicherheit.
jedoch nicht das handtuch schmeißen .

3. oder man steigt ganz aus ,was auch zum nachteil für einige sein kann.
oder auch vorteile bringt.

jedenfalls würde ich bei einen mord vermuten ,das mehrere personen daran beteiligt waren .


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 11:38
@zweiter
zweiter schrieb:ch habe keine meinung zu dem fall,für mich ist die entscheidung offen,ich habe da zu wenig einblick.
ich gehe aber nicht nach den ominösen verbindungen die er hatte,ich beschränke mich eher auf die nahen dinge .
aber für mich ist beides möglich,selbstmord, oder mord .
wobei ich eher nach selbstmord tendiere ,aber der grund würde meiner meinung dann sehr persönlich sein und würde nichts mit seiner arbeit, oder den kontakten zu tun haben.
als beispiel für so einen grund, wäre das was die mutter aussagte,das er ein problem mit schlaufen binden usw hatte.
er würde zwar ein genie am computer sein ,aber einfache dinge die sein vater verlangte ,wie das mit dem zaun,
würde ihn in den schatten stellen.
vielleicht hat er sich da unter druck gesetzt.
nur mal so als theorie.
Ich interpretiere deinen Kommentar:

Du beschränkst dich auf die nahen Dinge….das ist gar nicht so unklug…eine Beziehungstat? Sicher nicht, vieles spricht dagegen…

Das Problem mit dem Unvermögen des „Schlaufenbinden“, ebenso nicht nachvollziehbar…er hatte dafür andere Fähigkeiten, kein Grund sich deswegen umzubringen.

Alles deutet, wenn man sich intensiv mit dem Geschehen beschäftigt, auf Fremdeinwirkung hin.

Leider sind aufschlussreiche Dokumente der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich.


melden

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 11:56
@Mauro
Mauro schrieb:Alles deutet, wenn man sich intensiv mit dem Geschehen beschäftigt, auf Fremdeinwirkung hin.
dann wäre der fall ja klar und alle fragen erübrigen sich .


melden
Anzeige
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Boris F. alias Tron umgebracht?

03.09.2016 um 12:03
@zweiter
zweiter schrieb:dann wäre der fall ja klar und alle fragen erübrigen sich .
Ich habe lediglich meine Sicht dargelegt....nicht mehr und nicht weniger. Niemand muss sich dieser Theorie anschließen.

Personen, welche sich intensiv mit ehemals zugänglichen Dokumenten befasst haben, kommen zu einem
anderen Ergebnis und diesen Ergebnissen kann ich mich anschließen.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt