weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Robert - Ich kann das nicht vergessen

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Polizei, Unfall, Robert, Landstraße, Ausgesetzt, Landstraßem Ausgesetzt
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 09:35
@Elli84

Warum die Anrufe verschwunden sind ?
Na ist doch klar: es gibt was zu verbergen.

Der Fall von deinem Freund ging mir damals auch sehr nahe. Aber wenn du einen Bekannten bei der Polizei hast, der dir damals schon viele Infos gab, dann frag den doch mal.
Vielleicht kann er dir ja was erzählen.

Um damit fertig zu werden bzw. es abzuschließen brauchst du Info´s.
Solange da für dich noch zuviel Ungereimtheiten existieren, wirst du damit nicht abschließen können.


melden
Anzeige

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 12:06
@Elli84

Mir tut es sehr Leid was da passiert ist. Eine echt schimme Sache. Ich gehe davon aus dass die beiden Polizisten sich einen Spaß daraus gemacht haben, Robert Angst einzujagen. Deswegen wird er 4 Mal! den Notruf gewählt haben. Leider glaube ich dass Aufzeichnungen über diese Notrufe nicht mehr zu beschaffen sein werden, die wurden bestimmt unauffindbar gemacht.

Ich kann Dich sehr gut verstehen und verstehe dass du keine Ruhe findest. Die ganze Sache ist nicht nur sehr schlimm sondern auch (meiner Meinung nach) nicht so abgelaufen wie es die Polizisten aussagen.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 12:51
@Trion
ja, das hatte ich gelesen. Aber von Kontakt zu Geistern und so halte ich nichts. Ich glaube auch nicht dass er noch "erreichbar" wäre.

@crime
Ich kannte damals diesen Polizisten, weil er ein Biker war und ich am Wochenende in seinem Club gearbeitet habe, aber jetzt habe ich da leider keinen Kontakt mehr.
Ja, das ist das Problem, nicht zu wissen wie es wirklich war.

@pink__panther
Ja, ich habe damals auch die Sendung im Fernsehen geschaut, ich glaube es war stern tv, und da hab ich das erste Mal mitbekommen dass die Polizisten auch so herablassend und gemein waren. Ich hätte kotzen können. Das Problem ist, dass man die Wahrheit wohl nie herausfinden wird, ich weiß auch garnicht wie schwer das für seine Eltern und seine kleine Schwester ist, denn die haben daran ja noch voiel viel mehr Anteil.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 12:54
@Elli84
Ich denke leider dass es keine Möglichkeit gibt herauszufinden wie es wirklich war. Dass es möglich ist Kontakt zu ihm aufzunehmen glaube ich persönlich nicht, da ich generell nicht daran glaube. Aber ein Versuch wäre es wert.

Hast du mit seiner Schwester oder den Eltern Kontakt? Vllt. wissen die ja mehr.

Diese Polizisten gehören beide weggesperrt und am Besten nie mehr rausgelassen!


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:00
@pink__panther
Ich hab mich nie getraut seine Eltern darauf anzusprechen, einmal als ich auf dem Friedhof war, hab ich seine Mutter dort gesehen, ganz in schwarz. Ich weiß nicht warum, aber ich bin einfach weitergegangen, ehe sie mich sieht und habe dann gewartet bis sie weg war. Ich weiß einfach nicht was ich ihnen sagen soll, ich weiß dass das blöd klingt, aber es ist so.
Was die Polizisten betrifft, so können sie froh sein dass sie versetzt wurden, ich weiß nicht was denen noch passiert wäre, wenn die in Lübeck geblieben wären.
Ich hab mir oft gewünscht sie mal zu treffen, aber ich binfroh dass es nie dazu kam.
In der Nacht nach dem ersten Prozess habe ich mich mit Freunden voll laufen lassen und mich mit auf die Schwartauer Allee gesetzt. Als eine Streife kam und mich aufforderte auzustehen, sagte ich: "Das hätten Sie lieber Robert sagen sollen, ich geh hier nicht weg."
Die sind ohne ein weiteres Wort weitergefahren. Ich glaube daher, dass auchviele Polizisten schlimm fanden was passiert ist.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:02
@crime
ich habe übrigens den Polizisten damals nur angesprochen, gemeinsam mit einer weiteren Freundin, die Robert auch kannte, weil wir wissen wollten wie er gestorben ist. Am Anfang hieß es ja nur ein Autounfall. Er hat es uns dann erzählt.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:04
@Elli84
Ich kann verstehen dass du seine Mutter nicht angesprochen hast. Es ist schwierig die richtigen Worte zu finden. Und sie darauf anzusprechen dass irgendetwas an der Polizeiversion nicht stimmt ist nicht so leicht.

Zum Glück finden viele andere Polizisten es schlimm was dort passiert ist. Wäre schlimm wenn alle so wären.

Die Poliizisten wurden nur versetzt??? Das heißt die dürfen weiterhin als Polizisten arbeiten?


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:09
@pink__panther
^soweit ich weiß haben sie letztendlich, nach mehreren Prozessen, da die Staatsanwaltschaft in Lübeck sich ohne weiteres komplett hinter sie stellte, eine 9monatige Bewährungsstrafe erhalten. Ich weiß nicht, ob sie noch als Polizisten arbeiten dürfen, aber ich hörte, dass sie auch strafversetzt worden wären, vielleicht ja auch "degradiert", das weiß ich nicht genau. Ich fand es eine Frechheit dass die sich noch darüber aufregten überhaupt vor Gericht zu müssen...ekelhafte ****


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:15
@Elli84
Ich denke man kann schon sagen dass wenn die Polizisten sich keinen Spaß daraus gemacht haben in welchem Zustand Robert war und ihn heimgebracht hätten, dann würde er heute noch leben. Und dafür nur 9 Monate auf Bewährung finde ich eine Sauerei. Die Eltern, Freunde und Bekannten von ihm werden diese Sache nicht nach 9 Monaten hinter sich haben.

Auch wenn Robert hätte aussteigen wollen hätte wohl jeder normale Mensch gemerkt dass das keine gute Idee ist und hätte ihn heimgebracht.

Mich würde echt interessieren warum er 4 Mal den Notruf gewählt hat. Nur leider werden wir das bestimmt nicht rausbekommen. :-(


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:20
@pink__panther
es ist ja nicht nur das. sie haben ihren zuständigkeitsbereich verlassen. sie haben diese fahrt den vorgesetzten verschwiegen und auch nicht gemeldet. sie haben ihn irgendwo im nirgendwo rausgelassen, ohne jacke, ohne geld, bei 4°C...


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:24
@Elli84
Meine Güte, von dem Fall hab ich noch gar nichts gehört. Und dabei wohn ich mittlerweile sogar in der Nähe.

Deine Intuition kann stimmen.
Wenn Polizisten Mitschuld an einem Tod tragen, werden die Fakten meistens untern Tisch gekehrt. Und so Leid es mir tut, meistens wird so etwas auch niemals aufgedeckt. :(


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:32
@belphega
@Elli84

Das etwas verschwiegen wurde ist ja offensichtlich. Ich finde diesen Fall wirklich sehr schlimm. Die Polizei dein Freund und Helfer? Man kann doch niemand irgendwo rausschmeißen und dann schon gar nicht nachts, bei dem Wetter und vor allem in diesem Zustand. Er war ja offensichlich betrunken.

Die Polizisten haben die Situation total ausgenutzt und sich wahrscheinlich auch noch auf seine Kosten belustigt. Ich finde das so widerlich. Wenn man sich vorstellt was er wohl in dieser Nacht durchgemacht hat.

Und wenn er in seinem Zustand noch den Notruf wählt, dann muss es wirklich schlimm gewesen sein was er mitgemacht hat. Wer weiß was die Polizisten alles gemacht haben.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:38
@Elli84
Der Fall erinnert mich an den Fall Andreas Kostolani.
Zwar, war dort nicht die Rede von Polizisten, jedoch wurde auch er nachm Ausgehn in leicht betrunkenem Zustand plötzlich von einem Auto mitgenommen und irgendwo im nirgendwo ertrunken aufgefunden.

Es war kalt draußen und er hatte nur ein TShirt an.
Sein Ipod war weg, sonst sah es nicht nach einem Raubmord aus.

Seine Eltern, die eigentlich immer ein sehr gutes Verhältnis zu ihm hatten, konnten sich nicht erklären mit wem er an dem Tag in einem Auto saß. Auch seine Freunde, mit denen er unterwegs war, wussten nicht mehr darüber.


Für die Polizei war es ganz simpel: Tod durch Ertrinken.
Bis heute glaubt das keiner.

http://www.in-memory-of-andy.com/

______________________________________

@pink__panther

Es müsste ne zweite Organisation geben. Jemand, der ein Auge auf die Polizei hat.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:43
@belphega
Viele (natürlich nicht alle) Polizisten meinen schon dass sie was besseres sind und lassen es raushängen. Aber wie dumm muss man sein um einen jungen betrunkenen Kerl einfach mitten im Nirgendwo aus dem Auto zu werfen. Für mich ist das unbegreiflich.

Es gibt leider viele Fälle in denen nicht wirklich viel ermittelt wird und es auch kaum nachzuvollziehen ist wie die Polizei ihre Schlüsse zieht.

Und das schlimmste daran ist, dass man nichts machen kann. Sind die Aufzeichnungen der vier Anrufe weg, dann sind sie weg. Man ist total machtlos.

Der von dir gepostete Fall ist auch echt schlimm. :-(


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:45
@pink__panther
Ja.. :(


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:46
@Elli84
Ich komme aus Lübeck und kenne den Fall noch aus den Medien. Ich würde mich einigen
meiner Vorrednern anschließen und behaupten, dass die Polizisten hier leider "bevorzugt" wurden,
um den Glanz unserer Exekutiven zu erhalten. Ob da nun grob fahrlässig Sachverhalte
vergessen worden sind oder bewusst unterschlagen wurden, lässt sich aus meiner Sicht hier nicht
klären.

Was Deine Frage bzgl. des Verarbeitens betrifft, so würde ich definitiv vorschlagen die
Eltern (od. ggf. Geschwister von Robert) kontaktieren. Ich denke, dass Betroffene (gerade nach
so langer Zeit) einen inneren Freudensprung machen, wenn sie erfahren, dass Mitmenschen
ihren Sohn nicht vergessen haben...wer weiß was daraus wird, aber ich könnte mir vorstellen,
dass es durchaus für beide Seiten (Dich und die Eltern) positiv sein kann!

Lg Gorgon


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:46
das Problem ist ja auch dass das Wort eines Polizisten generell nunmal mehr wert ist als das eines Zivilisten.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 13:48
@Elli84

Ja leider ist das so. Auch wenns natürlich keiner zugibt.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 14:31
Polizisten die Bewährung bekommen haben, können meines Verständnisses nach definitiv keine Polizisten mehr sein. Für diesen Job braucht man ein sauberes Führungszeugnis, ist ja auch richtig so, braucht man ja sogar in Pflegeberufen ect.


melden
Anzeige
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert - Ich kann das nicht vergessen

15.11.2010 um 14:49
@Tara
Seh ich ebenso.

Ganz ehrlich jetzt - wenn ein Arzt fahrlässig handelt und jemanden tötet (oder beeinträchtigt - zB Amputation des falschen Beines) verliert er seine Zulassung und kann getrost abdanken.

Warum ist das nicht bei Polizisten der Fall?


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden