weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Robert - Ich kann das nicht vergessen

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Polizei, Unfall, Robert, Landstraße, Ausgesetzt, Landstraßem Ausgesetzt

Robert - Ich kann das nicht vergessen

16.11.2010 um 17:51
nicht*


melden
Anzeige

Robert - Ich kann das nicht vergessen

16.11.2010 um 17:53
Nicht randaliert.. hmm naja.. wenn bei mir n besoffski aufs Grundstück will und so... naja.. dann tut er mir erstmal nich leid.. sondern ich denk alles andere schlimme über diese Person!


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

16.11.2010 um 17:54
Und das werden die auch gedacht haben, sonst hätten diese Leute nicht die Polizei gerufen.. ansonsten hätten sie den Jungen ja auch ins Auto stecken und Heim fahren können - wenn die so mitleid mit ihm hatten....
Also erzähl mal nix.

Is ja auch nichts weiter schlimmes.. schlimm ist, was die Polizei da fabriziert hat..


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 20:31
@lateral
Du irrst dich sehr. Sie haben ja selbst angegeben dass sie sich nur Sorgen um ihn machen, dass er nichts getan hat und sehr freundlich und höflich war. Aber gut, du hast ihn nicht gekannt...und auch die Aussagen kennst du nicht..


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 20:32
@lateral
und beim nächsten mal bitte einen freundlicheren umgangston^^


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 21:02
Hallo

Auch erst einmal mein Beileid. Ich finde alles mysteriös und war geschockt als ich den Bericht gelesen habe. Was mich noch gewundert hat ist der Autounfall von der Frau die ihn überfahren hat. Ich glaube nicht das dass Zufall war, ist schon alles ziemlich merkwürdig. Aber rausfinden wird man es wohl nie. Das mit dem Abschiedsbrief schreiben finde ich eine gute Idee, oder du suchst das Ehepaar auf die die Polizei damals gerufen waren. Vielleicht tut es dir einfach gut mit jemanden darüber zu sprechen. Ich weiß es nicht.

Liebe Grüße
Nirisch


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 21:03
Warum haben sich die Beamten denn als MickeyMouse und Mr. Präsident ausgegeben, wenn sie den Jungen für zurechnungsfähig gehalten haben? Das versteh ich nicht.
Und gerade jemand, der sein eigenes Haus nich erkennt, soll nach Hause finden?
..


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:12
@Omega.
das ist genau der punkt. das was du ansprichst ist exakt das was mich beschäftigt.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:22
@Elli84

Was denkst du denn? Haben die Beamten ihn einfach aus dem Zuständigkeitsbereich gebracht, damit sie ihn los sind ? Sie wußten ganz sicher, daß er verwirrt ist- ich finde das extrem fahrlässig.
Aber auch fast schon zu dumm.....war ja nicht unwahrscheinlich, daß dem Verwirrten/Betrunkenem noch was passiert...hm


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:25
@Omega.
es war so, ja. sie haben diese fahrt ja nichteinmal auf dem revier gemeldet.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:28
@Elli84
Freundlicher Umgangston?!

Weiss ja nich, wie du mein geschreibsel interpretierst, aber es war alles andere als unfreundlich :)

Ich irre mich nicht, ich gebe meine objektive Meinung kund :) ;)


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:30
Ich fand das "Also erzähl mal nix." nicht so nett @lateral


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:30
@Elli84
Och.... Kann cih noch ne Goldwaage dazu stellen?! :)


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:34
@Elli84

Aber dann wäre die Sachlage doch geklärt. Was beschäftigt dich noch?


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:36
@Omega.
eigentlich bin ich jetzt zufrieden, ich werde mit seinen Eltern sprechen, das hat mir schon geholfen, von mir aus kann der Thread dichtgemacht werden.


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

23.11.2010 um 22:44
@Elli84

okay, dann wünsche ich dir gute Gespräche!


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert - Ich kann das nicht vergessen

01.12.2010 um 18:12
ich weiß nicht woran die gedacht haben als die den jungen mitgenommen und ausgesetzt haben. ich denk eher di haben überhaupt nicht gedacht sondern waren einfach nur saublöd. es ist verdammt unmenschlich jemanden der hilflos ist, sich so dermaßen sich selbst zu überlassen, in so einer gefahr.

mein beileid.. ich hoff diese arschöcher bekommen eine gerechte strafe


melden

Robert - Ich kann das nicht vergessen

04.12.2010 um 12:13
Dass die Zeugin ein paar Stunden vor dem Prozess einen Autounfall hatte, finde ich mehr als auffaellig.

Vielleicht wollte da jemand die eigene Haut retten und die belastende Aussage verhindern?

Es kommt mir mehr als seltsam vor - gab es denn irgendwelche Zeugen des Unfalls?

Wer war die andere Unfallpartei?

Wurde sie von der Strasse gedraengt?

Wurde sofort nach dem Unfall ein RTW gerufen, oder "gewartet" was passiert?


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert - Ich kann das nicht vergessen

04.12.2010 um 22:28
würd mich auch interessieren


melden
Anzeige

Robert - Ich kann das nicht vergessen

07.12.2010 um 19:36
Also Polizisten sind als aller erstes mal selber nicht ganz dicht, das kann ich kann ich sehr gut beurteilen. Wenn man diesen Beruf wählt, hat man das ein oder andere Problem und versucht es durch das tragen einer Uniform zu kompensieren. Macht ausüben und so. Das passt ja auch gut zu dem Präsidenten und Micky Mouse, sich lustig machen und weit überlegen fühlen, weil sie im wahren Leben arme Würstchen sind. Und das sie ihn irgendwo ausgesetzt haben kann ich mir sehr gut vorstellen.

Und was dann kommt ist ganz logisch, Polizisten halten alle zusammen, es IST so, ich habe das selbst an eigener Haut erlebt. Wenn einer was falsch macht, dann wird das von allen gedeckt. Der arme Junge hatte keine Chance, genauso wenig wie die Eltern nun eine Chance auf Gerechtigkeit haben.

Tut mir leid.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden