Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Neubrandenburg, Tollensesee
schneewante.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

05.03.2012 um 18:13
Um hier auch mal ne Quelle dazu zu posten...
http://www.svz.de/artikel/article//wieder-leichenteil-im-tollensesee-gefunden-pruefung-laeuft.html


melden
Anzeige

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

06.03.2012 um 16:56
@schneewante.
@Lady_Amalthea
Ja, ich hab das heute morgen erst erfahren das würd auch den Hubschrauber erklären ;)
Der Link oben funzt nicht mehr hab mal was neues rausgesucht.
http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/leichenfund177.html


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

09.03.2012 um 13:24
Vielleicht wurde jetzt der Mörder gefunden

http://www.bild.de/regional/leipzig/mord/heisse-spur-zu-leichenzerstueckler-23065922.bild.html


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

09.03.2012 um 13:32
@lübke
Das ist allerdings ein anderer Fall, glaube ich! :)


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

09.03.2012 um 13:52
@Mantrailer
Ich war mit jetzt auch nicht ganz sicher aber das werden immer mehr Sadisten da verliert man schnell den Überblick.

Sorry
Lübke


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

09.03.2012 um 13:54
@lübke
Macht doch nüscht! :)


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

09.03.2012 um 18:15
@lübke
@Mantrailer
das ist zwar ein anderer Fall man hat aber die beiden Fälle mit einander verglichen und für ähnlich befunden, inwiefern das aber noch im Gespräch ist weiß ich nicht.


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

09.03.2012 um 18:26
Nach näherem Betracht des Täters..
..zuletzt wurde er im Dezember gesehen und kurz darauf wurde die Leiche bei uns gefunden, ja was soll ich noch dazu sagen. KÖNNTE er sein.. ;)

http://www.leipzig-fernsehen.de/default.aspx?ID=5846&showNews=1127813#video
Video-Pressekonferenz der Polizei Leipzip


melden
schneewante.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

26.03.2012 um 16:10
Ein weiterer Unterschenkel wurde gefunden.
Jetzt fehlt nur noch der Kopf.
http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/lokales/neubrandenburg/weiteres-leichenteil-gefunden-1.406985#.T3BtnNWYoFE.fa...

Passend dazu:
ABGABE VON SPEICHELPROBEN IM MORDFALL TOLLENSESEE

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg und des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Die Ermittlungen im Zusammenhang mit den aufgefundenen Leichenteilen im Tollensesee und dem Mühlenteich in Neubrandenburg gehen in eine neue Phase. Die Mordkommission geht davon aus, dass der Verursacher gesicherter Spuren, die mit der Tat im Zusammenhang gesehen werden, identifiziert werden kann.
Auf Vorschlag der Ermittler wurde durch die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg beim Amtsgericht Neubrandenburg ein Beschluss zur Durchführung einer Molekulargenetischen Reihenuntersuchung beantragt und am 23.03.2012 auch erlassen.
Der Gerichtsbeschluss erfasst gegenwärtig alle männlichen Personen der Stadt Neubrandenburg im Alter von 50 bis 70 Jahre. Die betreffenden Personen haben bereits oder werden in der nächsten Zeit ein Schreiben von der Mordkommission Neubrandenburg erhalten, in dem sie gebeten werden, eine Speichelprobe abzugeben. Da nicht alle betreffenden Personen gleichzeitig geladen werden können, erhalten Bewohner der Südstadt und aus dem Bereich Katharinenviertel, der Innenstadt sowie der Rostocker Straße als erstes ein Schreiben.
Die Abnahme der Speichelproben erfolgt im Gebäude des Polizeipräsidiums Neubrandenburg, Darrenstraße 3 und auch im Objekt der Volkssolidarität in der Südstadt, Am Anger 28.
In den nächsten Tagen wird neben der üblichen Öffentlichkeitsarbeit über Presse und Rundfunk im Bereich des ersten Parkplatzes am Augustabad in Neubrandenburg ein Schaukasten durch die Polizei aufgestellt. In diesem Schaukasten werden aktuell die wesentlichen Ermittlungsergebnisse und nächsten Ermittlungshandlungen sowie die Planung des Reihengentestes, der stadtgebietsweise erfolgen wird, bekanntgegeben.


Es muss also einen Hinweis geben, mit dessen Hilfe die KriPo das Alter des Täters derart eingrenzen kann.
Mal schauen.

Edit: "Die Proben sollen anschließend auf Übereinstimmung mit einer DNA-Spur an einem der bislang aufgefundenen Leichenteile aus dem Tollensesee und Mühlenteich geprüft werden. Vorgesehen ist der Speicheltest für alle Männer aus
Neubrandenburg im Alter von 50 bis 70 Jahren."
http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/gentest-bei-50-bis-70-jahrigen-geplant-1.406991


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

26.03.2012 um 20:30
@schneewante.
danke für das update, wollt auch grad was schreiben ;)

Merkwürdig sind aber die beiden Rechtfertigungen zwecks der Alterseinschränkung:

"Die Ermittler schließen auch eine Beziehungstat nicht aus – das erklärt das Alter der Männer, die jetzt überprüft werden."

"Die Proben sollen anschließend auf Übereinstimmung mit einer DNA-Spur an einem der bislang aufgefundenen Leichenteile aus dem Tollensesee und Mühlenteich geprüft werden. Vorgesehen ist der Speicheltest für alle Männer aus Neubrandenburg im Alter von 50 bis 70 Jahren."


Geprüft wird wegen der Beziehungskiste oder wegen der DNA? Denn anhand einer DNA kannst du ja das Alter analysieren.


melden
schneewante.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

26.03.2012 um 22:13
@mehrlla
Wegen der DNA denke ich.
Aber anscheinend schließen sie eine Beziehungstat ja nicht aus und schränken die zu testenden Männer in ihrem Alter von 50-70 ein, so als potenzielle Partnerin einer 40-55 Jährigen (seit Neustem können sie das Alter des Opfers weiter eingrenzen).
Finde ich aber etwas merkwürdig.
Auch eine 40 Jährige kann einen Mann unter 50 haben... von daher... irgendeinen Anhaltspunkt muss es ja geben.

Edit: Bzw wie du sagst, sie haben durch die DNA das etwaige Alter herausbekommen und vergleichen jetzt mit der Bevölkerung.


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

27.03.2012 um 17:29
@schneewante.
Stimmt eine ältere Frau kann auch einen jüngeren Mann haben. Aber wenn man bedenkt das im Neubrandenburger Raum, weit und breit, keine Frau vermisst wird schwindet meine Glaubhaftigkeit der Beziehungstat. Selbst wenn die Frau eher ein Einzelgänger war fällt es früher oder später irgend einer Behörde auf, Nachbarn oder ähnliches das sich diese Person nicht meldet oä. und das dieser Fall hier in aller Munde ist brauch ich dir nicht zu sagen ;)

Der Anrufer hat somit auch gelogen, es kann zwar eine Hure sein aber mit Sicherheit ist sie nicht 31 was ja nun wiederlegt wurde.

Mal vom Fall abgesehen find ich das ablassen vom Mühlenteich interessant, was die wohl noch alles finden werden......


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

27.03.2012 um 17:30
http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/

ghier nochmal ein kurzes Video vom Geschehen.


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

03.04.2012 um 07:43
2. 4. 2012

Im Fall der zerstückelten Frauenleiche geht die Neubrandenburger Polizei neue Wege. Zusätzlich zu dem Massen-Gentest gibt die Kripo ihre Ergebnisse am Augustabad bekannt.
Schaukasten der Kripo
Die Kripo hat einen Schaukasten am Augustabad aufgestellt. Dort ist auch eine Beschreibung der ermordeten Frau zu lesen.

Um Hinweise im Fall der Frauenleiche zu bekommen, geht die Kriminalpolizei auch neue und ungewöhnliche Wege. Seit Freitag steht ein Schaukasten am ersten Parkplatz am Neubrandenburger Augustabad.

In diesem Schaukasten werden die Ermittlungsergebnisse und nächsten Ermittlungshandlungen sowie die Planung des Reihengentestes bekannt gegeben. Auch eine Beschreibung der ermordeten Frau ist ausgehängt. Demnach war sie zwischen 1,60 und 1,65 Meter groß, von normaler schlanker Gestalt, hatte helles Haar und war mindestens einmal schwanger.

Speichelprobe für Feiwillige bis Dienstagabend

Ob noch vor dem Osterfest die Suche nach dem fehlenden Kopf im Mühlenteich fortgesetzt wird, sei noch nicht klar. Wie es seitens der Polizei heißt, werde dies je nach Hinweislage von Tag zu Tag entschieden. Der am vergangenen Donnerstag gestartete Reihengentest läuft auch weiterhin.

Bis Dienstag können Freiwillige die Speichelprobe im Polizeipräsidium von 10 bis 18 Uhr abgeben. Nach Ostern wird dann der Schwerpunkt in der Oststadt liegen. Wie die Staatsanwaltschaft informiert, sind jetzt schon über 1500 Speichelproben abgegeben worden.

Quelle: http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/frauenmord-neue-wege-bei-ermittlungen-1.409657


melden
schneewante.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

03.04.2012 um 09:02
Übrigens wird jetzt eine junge Frau aus Neubrandenburg vermisst, aber erst seit wenigen Tagen.
Fragt sich, ob das vielleicht ein neues Opfer sein kööönnte... :/

http://www.ostseewelle.de/nachrichten/polizei-sucht-jette-soler


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

04.04.2012 um 15:30
"Neubrandenburg – Im Fall der zerstückelten Leiche bei Neubrandenburg haben Rechtsmediziner jetzt erste Details zum Opfer herausgefunden.
Die Getötete war zwischen 40 und 55 Jahre alt und mindestens einmal schwanger. Ob sie ein Kind geboren hat, ist nicht klar.
„Es handelt sich um eine Frau von normaler schlanker Statur, etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß und mit hellem Haar“, sagte Oberstaatsanwalt Gerd Zeisler. Doch noch immer fehlt der Kopf der Toten."




Quelle: http://www.bild.de/news/inland/mord/mordfall-tollensesee-details-zum-stueckelmord-opfer-wo-ist-der-kopf-23494288.bild.ht...


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

04.04.2012 um 17:07
zitat aus der Quelle im letzten post von@HalleDetektiv
Nachdem der grausige Mord zunächst dem kriminellen Rotlichtmilieu zugeordnet wurde, rechnen Ermittler inzwischen eher mit einer Beziehungstat.
Das dachte ich schon als ich die Stimme von dem anonymen Anrufer hörte....reines Ablenkungsmanöver....es sollte der Verdacht auf das Rotlichtmilieu fallen.
Aber gut....keiner konnte es ja genau wissen....hätte ja sein können.


melden

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

04.04.2012 um 17:45
oh die News sind wohl an mir vorbeigegangen und ich hab mich schon gewundert wieso man nichts neues mehr hört :p

Wenn das Wetter nicht so ekelig wäre würde ich ja mal vorbei fahren und im Schaukasten schauen :p


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

05.04.2012 um 05:56
5. 4. 2012

Hier noch einen Link der Berichterstattungen von Beginn an, mit jeweiliger Aktualisierung:

http://aktuell.meinestadt.de/neubrandenburg/tag/tollensesee/


melden
Anzeige

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

12.04.2012 um 18:19
es gibt News..
sie haben den Tatverdächtigen aus Leipzig gefasst, man vermutet das dieser den 23 jährigen Jonathan ermordet, zerstückelt und in den Fluss geworfen zu hat.

Die Polizei Neubrandenburg und Leipzig arbeitetet schon von anfang an zusammen nun werden wohl konkrete parallelen verglichen. Es ist nun abzuwarten was da raus kommt.

An den "Dicken aus Krakow" glaube ich schon lange nicht mehr, eine Beziehungstat finde ich auch eher seltsam. Mord aus Affekt o.k. keine schöne Sache aber Mord und anschließend bestialisch zerstückeln und dann vielleicht noch den Kopf behalten ist für mich schwer als Affekt abzustempeln.

Mir ist auch kein Fall bekannt das einer ausversehen jemanden zerstückelt hat, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren ;)

Quelle:
http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/polizei-pruft-parallelen-zum-tollensesee-mord-1.413429


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Monster von Florenz58 Beiträge
Anzeigen ausblenden