Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Ramona Herling (1989)

103 Beiträge, Schlüsselwörter: 1989, Herling, Ramona, Ramona 1989
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

13.10.2012 um 23:08
man müsste sich mal vorstellen,so ein mensch taucht nach jahren wieder auf,ich glaube die beziehungen mit der familie wird auch nicht einfach sein


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

13.10.2012 um 23:14
joelleHH schrieb:sorry bin neu hier und dass ist mein erster beitrag.
hab ich mir schon fast gedach ... kein Thema ;) ..


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

13.10.2012 um 23:33
@joelleHH

Ramonas Eltern wollen nicht mehr, dass ihr Name veröffentlicht wird.

http://www.nw-news.de/owl/3697124_Verzweifelt_gesucht_14_Vermisste_aus_OWL.html


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

13.10.2012 um 23:36
@joelleHH
die Eltern würden erleichtert sein nach so vielen Jahren ihr Kind wieder zu sehen... aber ob das jemals passiert ist fraglich.... wie sagt man immer hoffnung stirbt zu letzt


melden
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

13.10.2012 um 23:40
ja,das meine ich solange keine leich das ist,hat man immer hoffnungen


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

13.10.2012 um 23:48
@joelleHH
vielleicht findet man bald irgendwelche spuren


melden
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

13.10.2012 um 23:58
@3Arwen3 danke wusste ich echt nicht


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 00:04
Ist ja auch eine seltene Reaktion. Die meisten Eltern würden in so einem Fall ales tun, damit ihr Kind und sein Verschwinden jede mögliche öffentliche Aufmerksamkeit bekommt. Viellleicht ist es auch ein Zeichen, dass es der Familie gelungen ist ihren Frieden zu finden, in dem sie jetzt nicht mehr gestört werden will.


melden
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 09:30
ja ist echt merkwürdig ,die meisten eltern suchen solange,keine leiche vorlegt oder das kind lebendig auftaucht.also für mich klingt das echt merkwürdig.

aber@3Arwen3 du kannst mit deiner begründung recht haben,


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 10:16
Sie verschwand in Höxter und kam aus Bad Driburg ...ich denke jetzt an eine bestimme junge Frau die dort 2006 verschwand und ermordet wurde ;dort verschwinden doch immer wieder junge Frauen und Mädchen...


melden
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 11:23
@ N_K woran das wohl liegt,kann man das wirklich ortsabhängig machen


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 11:38
Guten Morgen zusammen,

ich klinke mich hier mal ein, ich komme aus der Gegend ....

Ich hätte da mal ne Frage...

@joelleHH
man findet kaum infos...hatte nur mal ein suchplakat an der scheibe einer tankstelle
gesehen
Mich würde mal interessieren wann und wo du dieses Plakat gesehen hast?

@N_K
N_K schrieb: ich denke jetzt an eine bestimme junge Frau die dort 2006 verschwand und ermordet wurde ;dort verschwinden doch immer wieder junge Frauen und Mädchen...
Ich gedenke zu wissen, von welcher Frau hier die Rede ist, sie verschwand aber nicht "DORT" sondern in Paderborn. Die örtliche Nähe zu Bad Driburg stimmt.

...dort verschwinden doch immer wieder junge Frauen und Mädchen....TATSÄCHLICH? Könntest du mir noch einige Vermisstenfälle nennen?


melden
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 11:42
@Quinzy ich habe dieses Plakat vor 8 monaten oder mehr weiß ich nicht mehr genau ,an einer tankstelle in hh gesehen .

hatte ich aber auch schon oben geschrieben


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 11:51
@joelleHH

Danke, das habe ich überlesen. An einer Tankstelle in HH. Ich dachte du hättest es irgendwo hier in der Gegend zeitnah an einer Tankstelle gesehen.

Der Vermisstenfall Ramona Herling war 1989. Es ist in der Tat nicht viel bekannt, man findet auch mit Suchmaschinen nichts im Netz, keine alten Zeitungsartikel nichts.....

Ich finde es interessant, das der Vermisstenfall Herling mit anderen Vermisstenfällen von Mädchen zusammen auf einem Suchplakat war. Weist du wer außer Seike S. noch mit auf dem Plakat war und vielleicht wo die anderen Vermisstenfälle waren?

Was interessiert dich an dem Fall, wenn ich mal fragen darf? Der eventuelle Zusammenhang mit anderen Vermisstenfällen von Mädchen?


melden
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 11:53
mich wundert es nur ,dass wie du schon sagtest über den fall ,kaum was berichtiet wurde,ich habe die vermutung ,dass nicht sorgfältig recherchiert wurde.
und emin önen war auch auf dem plakat.


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 12:05
@joelleHH


Über den Fall Emin Önen habe ich auch schon einiges gelesen und gesehen(XY Sondersendung). Ja es ist in der tat merkwürdig, das kaum etwas über den Fall Herling bekannt ist. Ich bin vor einiger Zeit mehr oder weniger zufällig drauf gestoßen. Wie gesagt, ich wohne in der Gegend aber mir war der Fall bis dato nicht bekannt. Ich war 1989 schon erwachsen :-) und kann mich auch nicht bewußt erinnern, dass es in der Zeitung stand. Vielleicht eine "Notitz" aber sicherli´ch nicht groß auf Seite 1.

Auch das die Eltern nicht möchten, dass ihr Name erscheint, finde ich seltsam. Ich denke, wie hier schon gesagt wurde, die Hoffnung stirbt eigentlich zuletzt. Vielleicht ist es für die Eltern so einfacher zu verarbeiten, jeder reagiert ja anders.


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 12:05
@Quinzy
Es sind einige informier dich selbst ...


melden

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 12:08
@N_K

Danke für diese unfreundliche Antwort und ich bin bestens informiert und solange du mir keine Vermisstenfälle nennen kannst, bleibe ich auch dabei.


melden
joelleHH
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 12:10
ja aber an dem fall ramona ist irgendwas nicht sauber ,glaub mir ,dass kann nicht sein,dass über jeden vermisstenfall groß berichtet wird ,nur über ihre nicht .ich will hier keinen umsonst beschuldigen ,aber irgendwas stimmt dann auch bei den eltern nicht.
ich bin zwar noch keine mama ,aber wäre ich vermisst ,würde meine mutter alles dran setzen ,dass es groß rauskommt ,dass die leute informiert werden,nur so hat man die chance (auch wenn es nicht 100% ist)dass irgendwas rauskommt


melden
Anzeige

Der Fall Ramona Herling (1989)

14.10.2012 um 12:11
@Quinzy
Na das sagt der Richtige im übrigen war die Antwort nicht unfreundlich sonder sollte eher zur Eigeninitiative motivieren aber kommt immer auf den Empfänger an ...


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden