Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

858 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Esoterik, Skeptiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 16:54
@kuriten
Bitte ;)
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Und der Sinn ist darin dann was? Jeder Zauberspruch bringt Satan ein Energiepunkt für den dunklen Zweck?
Yupp, es werden Darkside- und Lightsidepoints verteilt.
Join the Darkside, we have cookies....


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 16:59
*Super-Mario-Melodie anstimm*
🔊🎵🎶 Da-Da-Da..
Wikipedia: File:Super Mario Bros. theme.ogg


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 17:17
Magie gibt es nicht. das ist alles das wirken von Geistern, die euch glauben lassen, das es eure eigenen kräfte sind.
so machen sie euch süchtig und abhängig. magie ist täuschung und vor allem rebellion gegen gott.
und dann
Zitat von GatGat schrieb:geister wirken keine magie, sie haben die vollmacht und macht von gott über elemente zu gebieten.
Entweder ein weiterer Widerspruch oder die Aussage wäre, Gott gibt Geistern, die gegen ihn handeln, die Macht, seine Anhänger gegen ihn aufzubringen - was ihn nicht kümmert da er eh der Allmächtige ist. In diesem Sinne würde es nur so voller Arroganz und Hochmut Gottes strotzen.

Als kleine Anmerkung: Ich zerpflücke hier nur zu meinem eigenem Vergnügen die Widersprüche. Ich glaube selbst in ganz eigener Überzeugung an "Gott".
Die Ansicht auf Gott sollte aber beweglich bleiben, ihm Moral oder Gerechtigkeitssinn in eine bestimmte Richtung anzudrehen, empfinde ich mehr als Fassade für menschliche (Macht)Ansprüche.

Ich könnte die obig kritisierten Aussagen sogar wieder stimmig (für mich) setzen, wenn ich interpretieren täte, dass gemeint ist, dass das gemeine Ego keine Kräfte beinhaltet, sondern die Ausführgewalt vom höheren Selbst (dem Gott-Ich) kommt und das eigene Ego nur "erbitten" kann, dass gewirkt wird.

Nur ist mir klar, dass das natürlich fernab der ausgeschriebenen Meinung liegt.


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 17:29
@Dawnclaude
erstmal schön dich wieder zu sehen bzw lesen.

satan, der fürst dieser welt, ist bereist gerichte. für ihn gibt es keine sühne noch vergebung.
alles was er noch kann ist so viele wie möglich in das verderben zu reissen, in den abgrund.
was er versucht ist, die ganze welt, alle memschen als geisel zu nehmen um dem gericht zu entgehen.

nur zur info Ich war hier schonmal unter dem namen Malthael und ja ich habe es hinterfragt.

@MysteriousFire
ich weiss in welchen kreisen du bist (baran und co.] und ich weiß sie dir erzählten, du seist ein inkarnierter erzengel bla bla bla
mir haben sie den selben misst erzählt wer sowas ernst nimm ist nicht ernst zu nehmen.

und sorry aber bei dem profilbild kann ich nicht ernst bleiben.


1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 17:49
@Gat
Magie gibt es nicht. das ist alles das wirken von Geistern, die euch glauben lassen, das es eure eigenen kräfte sind.
so machen sie euch süchtig und abhängig. magie ist täuschung und vor allem rebellion gegen gott.

die menschen werden zur magie verleitet, weil sie auf die selben falschen versprechen reinfallen, auf die schon eva reingefallen ist.
erleuchtung
unsterblichkeit
gottgleichheit

satan kann sich nichtmal selbst zum gott machen und das wird er auch bei euch nicht schafen.
unsterblichkeit wird auch niemand von euch dadurch erreichen, sondern das gericht. denn der fürst dieser welt ist bereits gerichtet.

so viel spaß noch
Magie gibt es. Die Geister wirken für mich. Sie lassen dich glauben, dass es Magie nicht gibt, damit du kontrollierbar und abhängig bleibst. :troll: Magie ist (geistige) Universalwissenschaft von Gott selbst gegeben.

Die Menschen werden von der Magie abgehalten, weil sie durch viele Institutionen verteufelt worden ist. Genau so wie Satan eine Erfindung der christlichen Kirche ist. Kontrolle durch Angstmache.

Gott hat uns nach seinem Abbild geschaffen. Jeder trägt einen gottgleichen Gottesfunken in sich der er zum erblühen bringen kann, wenn er göttlich denkt und handelt, denn die Unterscheidung zwischen Gut und Böse liegt uns inne. Es braucht keinen Rat von außen, den man blind folgt und als "seine" Moral annimmt.

Unsterblich sind wir längst. Nicht der Körper, aber der Geist. "Der Fürst dieser Welt" sind die 7 Mrd. Menschen die auf dem Planten Erde sind und ihre (Alp)Träume (er)leben.

Frohes erwachen noch. :)
Zitat von GatGat schrieb:geister wirken keine magie, sie haben die vollmacht und macht von gott über elemente zu gebieten.
das schließt sowohl die 4 elemente feuer wasser wind und erde ein als auch auf zellularer, genetischer, atomarer und quantenmechanischer eben ein.
das ist keine magie, das sind alles psychokinetische kräfte.
diese ganzen rituale und zaubersprüche haben keine wirkung, ihr zweck ist ein ganz anderer.
:D Woher bekommt man dieses Wissen? O.o


1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 17:55
Der Auftrag zur treuen Verkündigung des Wortes

1 Daher bezeuge ich dir ernstlich vor dem Angesicht Gottes und des Herrn Jesus Christus, der Lebendige und Tote richten wird, um seiner Erscheinung und seines Reiches willen:

2 Verkündige das Wort, tritt dafür ein, es sei gelegen oder ungelegen; überführe, tadle, ermahne mit aller Langmut und Belehrung!

3 Denn es wird eine Zeit kommen, da werden sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern sich selbst nach ihren eigenen Lüsten Lehrer beschaffen, weil sie empfindliche Ohren haben;

4 und sie werden ihre Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Legenden zuwenden.

5 Du aber bleibe nüchtern in allen Dingen, erdulde die Widrigkeiten, tue das Werk eines Evangelisten


wenn ihr von dämonen und geistern geschändet werden wollt bitte.

Verführung und Abfall vom Glauben in der letzten Zeit

1 Der Geist aber sagt ausdrücklich, daß in späteren Zeiten etliche vom Glauben abfallen und sich irreführenden Geistern und Lehren der Dämonen zuwenden werden

2 durch die Heuchelei von Lügenrednern, die in ihrem eigenen Gewissen gebrandmarkt sind.


1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 18:01
Das Vorbild Jesu Christi als Ansporn für einen heiligen Wandel

18 Denn auch Christus hat einmal für Sünden gelitten, der Gerechte für die Ungerechten, damit er uns zu Gott führte; und er wurde getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht durch den Geist,

19 in welchem er auch hinging und den Geistern im Gefängnis verkündigte,

20 die vor Zeiten sich weigerten zu glauben, als Gottes Langmut einstmals zuwartete in den Tagen Noahs, während die Arche zugerichtet wurde, in der wenige, nämlich acht Seelen, hindurchgerettet wurden durch das Wasser,


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 18:19
Zitat von GatGat schrieb:und sorry aber bei dem profilbild kann ich nicht ernst bleiben.
Wirst du eigendlich nie müde zu beleidigen und zu Missionieren ?
Dein Horizont ist dermaßen klein das es schon traurig ist.


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 18:23
Zitat von GatGat schrieb:Der Geist aber sagt ausdrücklich, daß in späteren Zeiten etliche vom Glauben abfallen und sich irreführenden Geistern und Lehren der Dämonen zuwenden werden
Die sich (verdammenswerterweise) dabei auch noch wohlfühlen, keiner Menschenseele was zuleide tun und dabei, zumindest in Deutschland, immernoch fröhlich das Säckl der christlichen Kirche füllen.
Grad hier in D. ist es doch egal, was man glaubt. Geld gibt es für die christliche Kirche eh. Ist doch für beide Seiten eine win-win Situation.


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 18:58
@Gat
Wow, so eine oberflächliche Be/Verurteilung.
Joah, vor Jahren habe ich mal interessenhalber mit Baran verkehrt. Den Vorstellung von ihren Leuten und ihr habe ich aber nie zugestimmt - wenn auch toleriert, da ich jeder Ansicht grundsätzlich erstmal offen bin - und da sie mir für ihre Behauptungen mir gegenüber auch keine Infos geben konnten, war das für mich schnell abgeharkt.

Aber sehr bezeichnend, dass du sofort persönlich wirst, nachdem deine Aussagen so wie sie hier stehen, ohne Bezug auf dich als Person unter die Lupe genommen werden.

Immerhin traue ich mich, zu zeigen, wer hinter meinen Beiträgen steckt.


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 19:22
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Woher bekommt man dieses Wissen? O.o
Woher hast Du dein Wissen?
Das sind doch nicht weniger an den Haaren hebeigezogene Phrasen.
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Magie gibt es. Die Geister wirken für mich. Sie lassen dich glauben, dass es Magie nicht gibt, damit du kontrollierbar und abhängig bleibst. :troll: Magie ist (geistige) Universalwissenschaft von Gott selbst gegeben.

Die Menschen werden von der Magie abgehalten, weil sie durch viele Institutionen verteufelt worden ist. Genau so wie Satan eine Erfindung der christlichen Kirche ist. Kontrolle durch Angstmache.

Gott hat uns nach seinem Abbild geschaffen. Jeder trägt einen gottgleichen Gottesfunken in sich der er zum erblühen bringen kann, wenn er göttlich denkt und handelt, denn die Unterscheidung zwischen Gut und Böse liegt uns inne. Es braucht keinen Rat von außen, den man blind folgt und als "seine" Moral annimmt.

Unsterblich sind wir längst. Nicht der Körper, aber der Geist. "Der Fürst dieser Welt" sind die 7 Mrd. Menschen die auf dem Planten Erde sind und ihre (Alp)Träume (er)leben.



1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

11.03.2016 um 21:09
@KAALAEL

14 Und das ist nicht verwunderlich, denn der Satan selbst verkleidet sich als ein Engel des Lichts.
15 Es ist also nichts Besonderes, wenn auch seine Diener sich verkleiden als Diener der Gerechtigkeit; aber ihr Ende wird ihren Werken entsprechend sein.


melden