Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Matrix, Aufwachen, Schlafschaf
PollyP
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 18:28
Hallo!

Vor ca. 2 Jahren hat bei mir eine Veränderung angefangen! Angestossen durch meinen Mann (ich glaube es ging damals um Chemtrails) begann ich selbstständig im Netz zu recherchieren. Anfangs über Chemtrails, 1. weil ich wissen wollte wovon mein Mann da immer redete und 2. war ich sehr skeptisch und wollte mir meine eigene Meinung darüber bilden. Plötzlich las ich da Dinge im Internet die ich so vorher noch nie gehört bzw. bedacht hatte. Meine Neugierde war geweckt und ich stolperte förmlich von einem Thema ins nächste und gelangte immer weiter in den Kaninchenbau.... All diese Dinge veränderten meine Sichte der Dinge über die Welt so maßgeblich, daß es natürlich auch Auswirkungen auf mein Leben gab. Ich wollte natürlich auch Andere an meinem neu gewonnen "Wissen" teilhaben lassen und bemerkte sehr schnell das ich mit sehr viel Ablehnung zu tun bekam. "seit wann interessiert dich so ein Blödsinn; du hast wohl zuviel Zeit; ...waren nur ein paar Meldungen aus meinem Umfeld. Ich bemerkte einfach das die Menschen in meinem Leben kein Interesse an Themen haben, die sich zuweit vom Wetter, Sport, Mode, oberflächlicher Politik, Tratsch und Klatsch entfernen! "Was ändert das an meinem Leben?" oder "was soll ich schon dagegen tun?" kombiniert mit einem Achselzucken ist auch eine häufige Reaktion.

Zwangsläufig war es dann so, daß immer mehr "Freunde" aus meinem/unseren Leben verschwanden, weil sich die Interessen immer weiter verschoben haben. Ich kann mich so glücklich schätzen, daß mein Mann und ich den gleichen Weg gehen, denn er ist mittlerweile der Einzige mit dem ich offen und ehrlich sprechen kann.
Ich fühle mich nicht einsam, ich war nie jemand der sehr viele Freunde hatte. Ich war immer schon irgendwie "anders" , brauchte immer sehr viel Zeit mit mir allein um meinen Gedanken nachhängen zu können. Nur mittlerweile habe ich manchmal das Gefühl von "Zombies" umgeben zu sein! Von Menschen die an ihrer Programmierung festhalten und sie mit fletschenden Zähnen verteidigen wenn du es wagst etwas in Frage zu stellen! Dabei geht es den meisten Menschen in meiner Umgebung schlecht! Fast jeder steckt in irgendwelchen Dramen, Krankheiten, Depressionen, Sinnlosigkeit....wer ist schon noch richtig glücklich in seinem Leben?

Das "Aufwachen" ist verbunden mit Isolation das wird mir mittlerweile immer mehr bewusst! Es hat lange gedauert auch wirklich dazu zu stehen das man ein "'Andersdenker" ist, aber ich habe einfach keine Lust mehr meine Zeit mit Menschen zu verbringen wo ich eine Rolle spielen muss. Wo ich nicht sagen kann was ich wirklich denke, weil das einfach nicht verstanden wird. Oberflächliche Unterhaltungen öden mich einfach schrecklich an! Also meide ich solche meistens und ziehe mich automatisch immer mehr und mehr zurück.....

Gibt es jemanden der mich versteht oder gerade eine ähnliche Erfahrung durchlebt?
Wie lebt ihr eurer "normales" Leben mit dem ganzen neuen Erkenntnissen?
Wie reagiert eure Umgebung auf euch?

Alles Liebe
PollyP


melden
Anzeige
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 18:37
@PollyP
Hi :)
Welches sind denn die Hauptpunkte deines neuen Wissens? Definierst du dich hauptsächlich über das Denken oder spielen Gefühle auch eine Rolle?


melden

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 18:39
PollyP schrieb:ich glaube es ging damals um Chemtrails) begann ich selbstständig im Netz zu recherchieren. Anfangs über Chemtrails,
Würdest du so nett sein und darüber mal ein paar Worte verlieren, so dass man einschätzen kann, was genau dein Kenntnisstand in diesem Bereich ist?


melden
PollyP
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 18:41
Es ist mittlerweile in erster Linie das Fühlen würde ich sagen :-)


melden
PollyP
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 18:50
@StUffz ......was Chemtrails betrifft glaube ich , dass wir mit Substanzen besprüht werden, die uns krank machen und uns in einem unbewussten Zustand halten wollen. Ausserdem dienen diese Chemtrail-Felder wohl auch dazu um Frequenzen zu übertragen(HAARP) , Wettermanipulation etc...


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 18:52
@PollyP

Hast du dir das gut überlegt, hier darüber zu schreiben? Könnte anstrengend werden.

Ein paar Sachen spreche ich schon mal an (wobei ich aber längst auch nicht alles glaube, was so erzählt wird). Aber nur in Maßen und nur dann, wenn sich das auch jemand anhören möchte. Ich finde es reicht, wenn man mal zufällig auf ein ähnliches Thema kommt und dann ein bisschen über die eigene Sicht auf die Dinge spricht. Bislang ist dabei noch keiner weggelaufen^^

Vielleicht hast du die Leute ja ein bisschen überfordert?
Es war vielleicht zu viel auf mal oder der falsche Moment. Es mag auch nicht jeder die "rote Pille" schlucken...


melden

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 18:54
PollyP schrieb:was Chemtrails betrifft glaube ich , dass wir mit Substanzen besprüht werden, die uns krank machen und uns in einem unbewussten Zustand halten wollen. Ausserdem dienen diese Chemtrail-Felder wohl auch dazu um Frequenzen zu übertragen(HAARP) , Wettermanipulation etc...
Um solche Thesen aufzustellen, hast du dich natürlich mit Meteorologie, Physik und Avionik auseinandergesetzt und kannst aus diesem Grund diese Behauptung auch mit physikalischen Begründungen untermauern?
Dir ist natürlich auch bekannt, dass HAARP zum ersten ständing für Führungen offen stand und zum zweiten seit Jahren abgeschaltet ist?


melden
PollyP
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:05
@StUffz .....ich hatte nicht vor mich in diesem Thread über die Details bzw. die Richtigkeit oder Unrichtigkeit von bestimmten Themen zu unterhalten. Es ist wunderbar wenn du dich in oben genannten Fachgebieten einen Experten nennen kannst und ein glühender Verfechter der Wissenschaft bist! Darüber streite ich mit dir hier sicher nicht :-)

@Suheila ....da könntest du recht haben ;-)

Mir geht es hier darum mich mit jemanden auszutauschen der versteht wovon ich spreche. Alle Anderen finden bestimmt hier noch andere Threats wo sie sich einbringen können :-)


melden

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:08
PollyP schrieb:ich hatte nicht vor mich in diesem Thread über die Details bzw. die Richtigkeit oder Unrichtigkeit von bestimmten Themen zu unterhalten. Es ist wunderbar wenn du dich in oben genannten Fachgebieten einen Experten nennen kannst und ein glühender Verfechter der Wissenschaft bist! Darüber streite ich mit dir hier sicher nicht :-)
Und genau das ist dein Problem, was dich und deinen Mann zu Außenseitern macht.
Ihr vertretet krude Theorien, die jeder sechstklässler, der in Physik nicht die ganze Zeit geschlafen hat, widerlegen kann.
Das ist übrigens die Vorstufe zum Reichsbürger und anderen sehr weit rechtsaußen angesiedelten Spinnern, die sich genau der Taktik bedienen auf die ihr so volles Gedeck reingefallen seid.
Viel Spaß, wenn ihr irgendwann aufwacht um dann festzustellen, was für ne alberne Scheiße ihr da vertreten habt.

Aber ein Tipp:
Wende dich mal an @Galaxy81 die war auch so drauf und frag sie mal, wie schwer es ist, aus der Nummer wieder rauszukommen


melden

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:28
@PollyP
PollyP schrieb:Gibt es jemanden der mich versteht
Willkommen im Club.


melden
PollyP
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:29
@StUffz ...Danke das du mir die Lösung meines Problems so schön erörtert hast 😊


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:29
PollyP schrieb:Mir geht es hier darum mich mit jemanden auszutauschen der versteht wovon ich spreche. Alle Anderen finden bestimmt hier noch andere Threats wo sie sich einbringen können :-)
Ich verstehe, wovon du sprichst und bin durch jahrelange Selbsterkenntnis tatsächlich in der Lage, zu erkennen, wie gewisse Ideen, die an unbewusste Strukturen andocken, das Realitätsempfinden verschieben.

Durch solche Geschichten werden simple psychologische Mechanismen ausgenutzt. Die Gefühle, die damit verbunden sind, sind real und deshalb funktioniert es auch, weil Gefühle Gedanken bewerten und priorisieren.

Die Gefühle sind real, dabei kannst du bleiben. Bei der Auswahl der Themen, die diese Gefühle auslösen, solltest du vorsichtiger werden, IMHO.


melden

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:35
@PollyP
Am Anfang des Erwachens merkt man immer mehr, wie es ist aus seinen eigen Erfahrungen und dem daraus gewonnenen Wissen zu sprechen, als aus dem Wissen anderer(also dem beigebrachten Wissen).
PollyP schrieb:Wie reagiert eure Umgebung auf euch?
Verschieden:)


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:37
@Koman
Du solltest das nicht unbedingt in einen Topf werfen, mMn. "Erwachen" ist für mich was anderes. Ich nenne das hier konkret eine paranoide Vorstellung.


melden

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:38
@dedux
dedux schrieb:Ich nenne das hier konkret eine paranoide Vorstellung.
Was "genau" meinst du jetzt?


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:40
@Koman
VTs im Allgemeinen. Chemtrails, Haarp, etc.
Durch ein Mehr oder Anderes an Informationen erwacht man nicht. Erwachen bedeutet Durchschauen.


melden
PollyP
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:44
@dedux
Diese Themen sind ein Einstieg und manchmal beginnt dann auch ein Erwachen


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:47
@PollyP
Ein Kumpel war deswegen in der Psychiatrie, seine Schwester hat ihn einweisen lassen, weil er total abgestürzt ist.
Sowas mag ein Anzeichen für den Bedarf des Umdenkens darstellen. Derjenige bemerkt, etwas stimmt nicht. Das Ego sucht sich dann aber schnell eine Story, die schön weit weg ist, irgendwo sitzen irgendwelche bösen Intriganten. Real ist aber, dass der Konflikt im Menschen selbst ist und auch nur dort gelöst werden kann.


melden

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 19:54
@dedux
dedux schrieb:VTs im Allgemeinen. Chemtrails, Haarp, etc.
Durch ein Mehr oder Anderes an Informationen erwacht man nicht. Erwachen bedeutet Durchschauen.
Ja, durchschauen.
Aber wie kann man etwas durchschauen?
In dem man beginnt zu hinterfragen.

Am Anfang kommst du IMMER in die VTs, das ist doch ganz normal.
Du darfst halt nur nicht daran hängen bleiben.
Aber diese Aussage von der lieben @PollyP :
PollyP schrieb:Das "Aufwachen" ist verbunden mit Isolation das wird mir mittlerweile immer mehr bewusst! Es hat lange gedauert auch wirklich dazu zu stehen das man ein "'Andersdenker" ist, aber ich habe einfach keine Lust mehr meine Zeit mit Menschen zu verbringen wo ich eine Rolle spielen muss. Wo ich nicht sagen kann was ich wirklich denke, weil das einfach nicht verstanden wird.
Es ist erstmal völlig egal, ob das was sie "neu" glaubt, stimmt oder falsch ist.
Viel wichtiger ist es, das sie "keine Rolle" mehr verkörpern/spielen will, sondern endlich "sie selbst" sein will.
Was @PollyP daraus macht, liegt in ihrer eigenen Hand ab jetzt.
Du lieber @dedux sagst:
dedux schrieb:Durch ein Mehr oder Anderes an Informationen erwacht man nicht. Erwachen bedeutet Durchschauen.
Mit dem suchen neuer Informationen und dem hinterfragen "beginnt der Weg des Durchschauens"
Und ich sagte ja nie "sie IST erwacht"
Ich sagte: Am Anfang des Erwachens...


melden
Anzeige
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben umgeben von Menschen im "Tiefschlaf"?

25.01.2017 um 20:09
@Koman
:)
Jetzt haben wir das Spielfeld aufgebaut und die Diskussion geht ihren Gang. Über Möglichkeiten und Gefahren wurde aufgeklärt, ich bin dann mal wieder weg :D


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt