Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben als Astralreise halten?

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Astralreise, Astralwelt, Vorstellungskraft

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 03:51
Kotknacker schrieb: Was bringen mir Berichte von irgendwelchen Pararelluniversen die eher an einen Pilztrip erinnern, wenn man nicht mal das Terrain vor der eigenen Haustür kennt, geschweige denn von den eigenen 4 Wänden?
Nun, ich hatte es als Beispiel gebracht, weil es der einzig mir persönlich bekannte Fall einer astralen, brenzligen Situation war.


melden
Anzeige

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 12:54
KAALAEL schrieb am 18.05.2018:Was Ich mich frage ist wieso viele eine Art von Leine sehen?
Ich selbst habe bei solchen Astralen Reisen niemals eine solche gesehen oder gespürt oder ähnliches.
Kommt es von der verborgenen Angst mancher nicht wieder zurück zu können ?
Ich habe solche Unternehmen stets ohne eine solche Leine bestritten,es scheint wohlk vom Individuum abzuhängen,bzw seinem Gemütszustand?
Bisher kam Ich immer so wieder zurück in den Materiellen Körper.
Ich würde da zwischen Mentalreise und Astralreise unterscheiden, es gibt verschiedene Schichten/Ebenen und in einer davon ist definitiv auch die Silberschnurr eine gegebene Tatsache. Ob nun auf einer mentalen, spirituellen, astralen oder gar der Akashaebene, mit Seele und Geist, oder nur Geist... Der Reisende kennt sie Alle.

Das die Schnurr reissen könnte, grade im Bezug auf Entfernung halte ich allerdings wieder für eher nicht so möglich, geht es mit dieser Schnurr ja meist eben sehr sehr sehr weit weg.

Was ich für möglich halte ist jedoch, das man die Schnurr selber durchtrennen möchte, weil man nicht mehr aus der jeweiligen Sphere dort zurück will.

Es mag auch andere Gefahren geben, empfehle eher erstmal Mentalreisen und wichtig dabei ist, das man auch wieder den Weg zurück kommt, welchen man genommen hat. Und dann wieder im Hier und Jetzt ist. Ganz klar auf der Erde, geerdet, hier gehören wir derzeit im wesentlichen hin.

Doch wie auch immer, das Leben ist Alles. Wir haben verschiedene Bewusstseinsebenen und Körperformen und nur weil die eine die andere überlagert heisst dies nicht, das die anderen dann nicht da währen.

Alles läuft immer, immer....


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 13:34
jimmybondy schrieb:Ich würde da zwischen Mentalreise und Astralreise unterscheiden, es gibt verschiedene Schichten/Ebenen und in einer davon ist definitiv auch die Silberschnurr eine gegebene Tatsache.
Ich denke wir alle wissen um die Unterschiede von Astral und Mental Reise .
Und um die vielschichtigkeit und die Ebenen wohl auch .

Ich selbst würde jedoch nicht von einer Tatsache ausgehen da eben nicht jeder diese Leine/Schnur sieht ,@MysteriousFire und meine Wenigkeit sehen sie ja auch nicht.

Vielmehr denke ich das dies ein Konstrukt des Bewusstseins ist die entsteht aus intuitiver Angst sich zu verlieren,eine visuelle Vorstellung.
Und dies hängt meines Erachtens vom emotionellen Zustand des individuums ab .

@jimmybondy


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 13:56
@KAALAEL

Aus meiner Erfahrung heraus nenne ich es Tatsache.

Wenn diese Schnur niemals gesehen wird und man sehr viel gereist sein will, dann vermutlich nicht im Astralen. Was will man da auch und eigentlich, wenn man nur ins Zimmer nebenan spinksen will?

Dieser Eindruck muss jetzt nicht gefallen, soll aber den bisherigen Gesprächsverlauf einfach auch ergänzen. ;)


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 14:01
jimmybondy schrieb:Was will man da auch und eigentlich, wenn man nur ins Zimmer nebenan
Ich würde mal behaupten aus meiner langjährigen Erfahrung (schließlich bin ich lange keine 20 mehr) das ich schon viele Ebenen sowie Schichten kennenlernen durfte.
Und trotzdem kam mir keine Schnur unter.
Und nun?
Jetzt kann auch ich sagen das:
jimmybondy schrieb:Aus meiner Erfahrung heraus nenne ich es Tatsache.


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 14:05
@KAALAEL

Ja was und nun? Dann hast Du diese Erfahrung eben nie gemacht, wie willst Du sie also bewerten? Mit ängstlicher Intuition? Echt jetzt?

Was soll das überhaupt sein?

Hauptsache negieren oder wie?


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 14:10
jimmybondy schrieb: Mit ängstlicher Intuition? Echt jetzt?
Es ist eine Annahme.
Nicht mehr nicht weniger,interpretiere nicht etwas hinein .
jimmybondy schrieb:Hauptsache negieren oder wie?
Ich negiere nicht Ich analysiere.
Vielleicht liegt dem ja auch etwas zugrunde was wir übersehen ?

@jimmybondy


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 14:18
@KAALAEL

Wie auch immer, die Intuition ist ja das unmittelbare, der direkte Draht usw. Darum fragte ich nach.

Meine Vermutung kennst Du ja und diese soll weder Dich noch irgendwelche Spheren, Ebenen oder Reiseformen schmälern. :D


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 16:36
Ich kann ja nur mutmaßen, aber ich schätze, ob man sie sieht hängt auch davon ab, ob man ihr dabei Beachtung schenkt. Ich hatte über die letzten Jahre einige Freunde, die ebenfalls unterwegs waren und da war die Schnur nie ein aktives Thema - heißt aber eben nichts im Großen und Ganzen, da es ja auch Berichte mit ihr gibt.


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 21:03
Also bei meinen wenigen Astralreisen die ich erleben durfte, habe ich auch keine Silberschnur gesehen oder bemerkt.

Interessant war nur, als ich in meiner Wohnung rumschwebte das in einem Zimmer Stimmen zu hören waren. Zu dem Zeitpunkt war in wirklichkeit definitiv niemand da (ausser mir). Kann es sich dabei um eine Zeitverschiebung handeln, wo andere in der Wohnung anwesend waren?


melden

Das Leben als Astralreise halten?

22.05.2018 um 23:41
@geisterhand
Könnte sowohl eine Zeitverschiebung, als auch der Spaß von Geistwesen, die war da waren, aber sich nicht gezeigt haben, gewesen sein. Die Möglichkeiten des Warums wären mannigfaltig, da es astral war.


melden

Das Leben als Astralreise halten?

23.05.2018 um 20:45
@MysteriousFire

ich habe nochmal im Traumtagebuch nachgesehen, in der Astralreise war auch das Licht in einem Zimmer an. Obwohl es in Wirklichkeit aus war.


melden

Das Leben als Astralreise halten?

23.05.2018 um 22:23
@geisterhand
Okay. Auf elektrische Lichter habe ich dort noch nie geachtet.


melden
Aeons
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben als Astralreise halten?

10.06.2018 um 17:29
geisterhand schrieb am 22.05.2018:Interessant war nur, als ich in meiner Wohnung rumschwebte das in einem Zimmer Stimmen zu hören waren. Zu dem Zeitpunkt war in wirklichkeit definitiv niemand da (ausser mir). Kann es sich dabei um eine Zeitverschiebung handeln, wo andere in der Wohnung anwesend waren?
Das passiert mir auch häufig.. Ich gehe dabei aber von keiner Zeitverschiebung aus, weil dafür spezielle Anzeichen wie die veränderte Wahrnehmung fehlt, sondern davon dass da irgebdwelche typen in der feineren Ebene paralel da sind, wir merken dies aber dadurch dass wir uns da der feineren Sinne bedienen.. es sind ja nahezu immer irgebdwelche Wesen um uns die wir nicht bemerken, ausser mit ASW (ausersinnliher Wahrnehmung) oder astral..


melden

Das Leben als Astralreise halten?

10.06.2018 um 20:19
@Aeons,

das kann natürlich auch stimmen mit der feinstofflichen Ebene. Was ich auch mal festgestellt habe ist das ich bei einer Reise es draussen hell war, was ich durch das fenster gut sehen konnte. In Wirklichkeit war es dunkel um die Zeit, war auch noch im Winter wo es länger dunkel bleibt. Hab das alles in meinen Tagebüchern aufgeschrieben.


melden
Aeons
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben als Astralreise halten?

10.06.2018 um 20:20
@geisterhand
Ja das ist auch immer interessant wenn das was du offenbar siehst dann nicht dem physischen Pendant entspricht.. mEn haben die feineren Ebenen alle eine Art Eigenheit die von der "normalen" abweichen kann und vielfach auch tut..


melden

Das Leben als Astralreise halten?

14.06.2018 um 18:08
@Archibald
Was du berichtest kommt mir sehr bekannt vor und dabei handelt es sich wohl um eine leichte Dissoziationsstörung

Wikipedia: Dissoziation_(Psychologie)

Das ist nichts ungewöhnliches, viele haben mal sone Phase. Ich hab das auch fast immer, hängt unter anderem auch mit Erinnerungsverlust zusammen, so dass man sich an vieles, was kürzlich geschah nicht erinnert weil man quasi 'nicht ganz bei der Sache war'


melden
Anzeige

Das Leben als Astralreise halten?

08.11.2018 um 12:34
@KAALAEL

der teufel steckt im detail :)

bist ja eine richtige spürnase

ich hatte manchmal angst nicht mehr zurück zu finden und musste mir einen anker schaffen

was aber sinnlos und nur belastend war lange geschichte

ich wundere mich auch über die leinen mancher leute aber das hat sicher gründe nicht wahr ? :)

gruß an dich


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden