Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

111 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Beweis, Ereignis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 08:36
Nach erfolglosem Nutzen der SuFu, hier ein Thread der vollkommen subjektiven Sicht.

Da ich über die Jahre viel erzählt bekam, was sich im Nachhinein als falsch, verwischt oder ausgedacht herausstellte, bin ich inzwischen ein großer Zweifler esoterische Dinge geworden. Böse Zungen würden behaupten ich sei ein Skeptiker, aber skeptisch der Magie gegenüber war ich auch schon vor 8 Jahren, bei meiner Allmy-Anmeldung.
Nach wie vor lese ich, hin und wieder, jedoch mehr im Bereich der Spiritualität und auch lediglich aus Interesse, nicht wegen eines Glaubens an eine Wirkung oder Nachahmungswunsches.

Die Frage, die sich mir nun also stellt ist: Wieviel von dem Erzählten ist wirklich passiert und kann als, wenn auch nur sehr subjektiver, Beweis für eine "magische Kraft" genommen werden?
Müsstet ihr jemandem ein Ereignis in eurem Leben erzählen, welches sich rein wissenschaftlich, physikalisch oder psychologisch definitiv nicht erklären lässt, welches wäre das? Was ist für euch der ultimative Beweis, dass es Magie gibt?

Bitte nehmt, wenn möglich, Ereignisse, die ihr sehr selbstkritisch reflektiert habt und zu dem Schluss gekommen seid, dass es keine Alternative Lösung geben kann.

Ich bin gespannt!


4x zitiert1x verlinktmelden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 08:40
Obwohl ich auch sehr lange sehr viel für das Thema hatte; im real life bisher Fehlanzeige. :)
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Ich bin gespannt!
ich auch. ;)


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 08:45
@Zerox
Wäre es nicht sinnvoll mal kurz zu umreissen, was du unter Magie verstehst?
Am Ende redet man sonst wahrscheinlich aneinander vorbei.
Alles, was innerhalb der Naturgesetze abläuft, halte ich z. B. nicht für magisch.
Was mir bei der Beschäftigung mit "Magiern, Hexen, Medien ect. aufgefallen ist, keine(r) konnte seine Kräfte belegen. Mir nicht, der GWUP nicht, Randi nicht ect.
Honi soit qui mal y pense.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 09:40
@Zyklotrop
Das ist eine Grundsatzfrage, die relativ lange ausdiskutiert werden müsste. Da für mich nichts außerhalb der Naturgesetze ablaufen kann würde es, nach deiner Definition, für mich keine Magie geben.

Deswegen frage ich ja nach dem, was die Leute mit den jeweiligen Erfahrungen magisches erlebt haben. Sie entscheiden also selbst, was sie als Magie definieren und was nicht.
Das könnte in ziemlicher Beitragswillkür enden, aber ich möchte ja, dass die Leute ihre Erfahrungen mitteilen.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 13:20
Das eindrucksvollste für mich: Spontanheilung.

Ich war man kann schon sagen Jahrzehnte von Krämpfen geplagt, bei sehr vielen Ärzten, probierte vieles.

Ich war bei einem Heiler und sprach mit ihm nicht über diese Symptome, aber während der Sitzung bahnten sich die Krämpfe an. Ich dachte schon ich müsste aufspringen und davon laufen da tippte er mir einmal auf die Waden und schwupps waren die Krämpfe weg. Nacht für Nacht hatte ich sie, er hat sie abgestellt.

Er knippste auch noch ein inneres Licht an und aus und anderes mehr.

Das ist Magie für mich...


"""""

„Groß ist die Macht des Weges. In ihm wächst Himmel und Hölle zusammen, die Kräfte des Unteren und die Kräfte des Oberen einen sich in ihm. Magisch ist die Natur des Weges, magisch sind Bitte und Anrufung, magisch sind Verwünschung und Tat, wenn sie auf dem großen Wege geschehen. Magie ist Wirkung von Mensch zu Mensch. aber es [ist] nicht so, dass deine magische Handlung deinen Nächsten trifft, sondern sie trifft dich selber zuerst, und nur, Wenn du ihr standhältst, geschieht eine unsichtbare Wirkung von dir auf deinen Nächsten.“

– CG Jung"""""


1x zitiertmelden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 13:21
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Er knippste auch noch ein inneres Licht an und aus und anderes mehr.
Was meinst du denn mit "inneres Licht"?

Hat er die erklärt, was er beim Antippen genau "gemacht" hat?


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 13:25
Ein inneres blaues Licht. Nennen wir es drittes Auge... Er aktivierte es irgendwo am Schlüsselbein. Ich las einige Zeit später mal in einem hermetischen Buch davon.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 18:03
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Böse Zungen würden behaupten ich sei ein Skeptiker
Und was bitte ist daran schlimm? Mir würde es ja schon reichen, wenn jemand eine Kerze an- und auszaubert. (Ne... Feuerzeug und auspusten meine ich nicht, auch keine sonstigen technischen Dinge.)

Etwas, das nicht im nur im Kopf passiert. Der zweite Schritt wäre dann, es zu verstehen, und dann, der dritte, es selbst zu machen. Wobei dann natürlich das Problem auftritt, ob es immer noch Magie ist, oder nur eine bisher nicht gekannte Erweiterung des Wissens um die Realität. Aber das ist jetzt sehr philosophisch.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 19:06
@docmat
Schlimm ist daran gar nichts, es steckt einen nur direkt in eine, relativ negativ behaftet, Schublade und Schubladendenken mag ich persönlich nicht.
Aber das ist nur Nebensache.

Und ja, das Beispiel mit der Kerze selbst zu erleben, wäre für mich schon etwas 'ganz Neues'.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

15.03.2019 um 23:20
@Zerox
Dann erzähle ich von einen Punkt, kurz vor meinder Nierderlage:
Wenn einer sich darüber lustig macht, wird er zu meinem special Friend. ...Das heisst nichts gutes. Im Ernst Leute- ich werde euch grillen.
Es war kurz vor meiner Anmeldung auf Allmy. Ich war in einem Schwarzmagischem Forum angemeldet, und einer der User dort hat offen Krieg gegen mich ausgerufen. Ich war ihm in jeder Hinsicht unterlegen. Ich hatte damals noch nicht die Kenntnisse und nicht die Kollegen von heute.
Der hätte mir beinahe der Hintern aufgerissen, hätte ich mich nicht an eine Wesenheit gewandt, die mich vollkommen von ihm verschlossen hat.
Das war für mich der Punkt, um massiv magisch, in der Schadensmagie aufzurüsten. Was ihr warscheinlich im TS bemerkt habt. Nun hab ich entsprechendes Wissen, was ich gerne an Leute Gebe, die richtig in der Klemme stecken, oder mit mir Verbündet sind, wie Zerox z.b. Greift man sie an, kommt meine Wenigkeit und ich bin da nicht besonders auf Verhandeln aus. Ich reisse demjenigen den Hintern auf


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

16.03.2019 um 08:45
@Godofwar
Babbel hier nicht rum.
Hört sich an wie ein Kiddie, dass mit voller Hose versucht irgendjemand wegzubluffen.
So was ist albern.
Werde mal konkret.
Was ist Magie in deinen Augen und was kann sie bewirken?


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

16.03.2019 um 21:45
@Zerox

Ich habe manchmal Visionen die aber bis jetzt nur zwei mal aufgetreten sind.
Ich hatte in Träumen den tod von meinem bis dahin völlig gesundem vater geträumt.
Es war immer die selbe Szene:
Ich betrete die kapelle mit einem Bild von ihm heran um sein bild das schwarze Band was man bei bildern von verstorbenen drum macht.
klar es könnte ein normaler Traum gewesen sein. dieser traum trat immer öfter auf und immer wenn ich auchwachte hatte ich stechende Kopfschmerzen.
mein Vater starb ca. einen Monat später und genau diese Szene die ich vorher geräumt hatte spielte sich im echten leben ab.

Der zweite Fall ist ähnlich:
Ich träumte immer mal wieder das dass Haus in dem ich derzeit lebte in Flammen stand.
auch hier wieder die Kopfschmerzen.
ich habe im dem fall aber mit meiner Familie darüber geredet, die meinten aber es könne auf keinen fall passieren da alles vor kurzem kontrolliert wurde.
Ihr könnt euch denken was ein paar wochen später passiert ist. genau das Haus ist abgebrannt.

es ist zwar bis jetzt nicht wieder passiert doch das beweißt für mich das in mir mehr steckt als nur ein mensch.
Ein paar jahre später habe ich noch mehr über wicca und magie gelernt.

Klar man sollte jetzt nicht alles glauben was im Internet steht.
und ich denke du solltest deine eigenen Überzeugungen bezüglich der magie machen.
denn klar mir ist sowas passiert aber es heißt ja jetzt nicht gleich das es als Beweis für dich reicht


1x zitiertmelden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 01:58
@Godofwar

Es ist nicht notwendig grundlos jemanden etwas zu beweisen.. wollen oder zu wollen.
Die Grundsätze der Sprache und was diese bewirken können oder sollen sind einem der Magie nutzen kann nicht unbekannt sondern vielmehr Grundstein. Wozu also das Geplänkel mit jemanden dem man deutlich überlegen wäre wüsste man um seine eignen Stärken?
Manchmal befindet man sich auf fremden Terrain und findet befremdliche Kommentare von Fremden welche aber auf diesen Terrain angesehen sein könnten (MOD). Ich rate zum Überdenken der Wortwahl, Satzsinn, Ziel.

Freilich steht es dir immer frei so frei zu sprechen wie du kannst.


Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 10:40
@Godofwar

Wer hier wohl mal aufpassen sollte bist du. Hier auf Allmy sieht man es nicht gerne wenn man anderen droht außerdem ist es nicht höflich anderen Personen gegenüber zu drohen. Bedenke doch etwas deinen Charakter es wäre netter wenn du nicht immer gleich jedem drohst, jeder darf seine eigene Meinung haben.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 19:36
@Levena
Danke erstmal für deine Erzählung.
Ich kann das, was du beschreibst nachvollziehen, denn als ich noch jünger war hatte ich selber einen und später vereinzelt Träume, die genau so eingetreten sind. Das war für mich auch einer der Gründe, mich mit esoterischen Dingen zu beschäftigen.
Edit: Wobei es fernab von den Dingen ist, die hier oft so erzählt werden.
Zitat von LevenaLevena schrieb:und ich denke du solltest deine eigenen Überzeugungen bezüglich der magie machen.
denn klar mir ist sowas passiert aber es heißt ja jetzt nicht gleich das es als Beweis für dich reicht
Ich möchte ja auch nicht Erlebnisse von Anderen hören, um für mich selber einen "Beweis" zu finden. Sondern einfach, um Erfahrungen und Erlebnisse zu sammeln, die für euch (also den oder die Verfasser) authentische Schlüsselerlebnisse waren.


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 19:41
@Zerox

Immer gern nach dem brand kam ich zu Freunden der Familie und die Mutter erzählte mir das es eine gabe sei die man weiter ausbauen könnte, was ist aber nicht tat. doch das war der Punkt wo ich mich im bezug magie wirchtig aufmerksam wurde was ich in anderen Fähigkeiten ausbaute


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 20:23
@Levena

Gibt es einen Grund warum du diese Fähigkeit nicht lernst aber dafür andere und welche meinst du noch?


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 20:28
@J-Dark187

Nun ich mag diese Schmerzen bei sowas nicht. außerdem möchte ich nicht noch mehr leid vorhergesehen und nichts dagegen machen können wie bei dem brand ich habe meine Familie gewarnt doch sie hörten nicht auf mich.
ich bin eine wicca und zauberer viel zum schutz anderer dabei hab ich auch gelernt anderen den Schmerz zu nehmen wie Kopfschmerzen.
ich möchte mich eher so helfen als anderen zu sagen: hey es wird bald schlimmes passieren.
sie würden nicht auf mich hören


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 20:32
@Levena

Das Problem beim sehen in der Zukunft ist eher das man lernen muss die richtigen Bilder sehen zu können. Da du nur wusstest was passiert aber nicht wie konntest du es nicht verändern. Das man die Zukunft aber verändern kann ist definitive möglich. Die Schmerzen die du hast kann ich gerade nicht erklären man hätte schauen müssen warum und wo die Schmerzen entstehen. Was für Zauber benutzt du dann und welche Methodik benutzt du?


melden

Magie - Ein reales Erlebnis gesucht

17.03.2019 um 20:35
@J-Dark187

Ich glaub es ist noch die angst vor der Zukunft die dazu kommt. und auch die angst von anderen abgestempelt zu werden.

Ich arbeite zum größten teil mit Kerzen Ölen und Edelsteinen.
Also ich benutze sie für viele Zauber wie für Schutzzauber etc.


melden