Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonnensystem, Jupiter, Aufstieg, Jupiter-sonne, Fünfte Dimension
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 14:20
@luz-spahbod
"Jupiter soll sich ja hinter der Sonne entzündet haben, u. a. weil wir dadurch von der enormen Strahlungsentwicklung geschütz wurden.."

Der strahlt also immer genau dann wenn man ihn nicht sehen kann...
Ein Trickser sozusagen

"Es soll ein Quantensprung in unserer Evolution sein.."

Du meist die kleinstmoegliche Zusatndsaenderung?
Das ist die Bedeutung des Wortes Quantensprung...

"der Aufstieg in die 5. Dimension :-)
dieses Ereigniss wird jedoch von den gleichgeschalteten Massenmedien der Öffentlichkeit vollkommen verschwiegen."

Die haben sogar alle Fernrohrre sabotiert sodass man die neue Sonne nicht leuchten sehen kann diese Verbrecher...

Oh man da glaubt jemnad man koennte die Entsehung eine Sonne vertuschen...


"Es zeigt die Zündung von Jupiter und die daraus folgende Strahlungsentwicklung in unserer Milchstrasse"

Merkst du eigentlich was fuer einen Bloedsinn du schreibst?
Wenn die Zuendung hinter der Sonne stattgefunden haette haette sie kein erd sattelit beobachten koennen...

"Alles spricht dafür das Jupiter die zweite Sonne, wenn auch mehr feinstofflich gemeint, in unserem Sonnensytem werden wird."

Feinstofflich.....
Immer wenn jede erkennbare Sinneswahrnehmung jede Messung jedes reproduzierbares Experiment zum ergebnis kommt das etwas schlichweg nicht vorhanden ist dann nennen es die Unbelehrbaren feinstofflich....

Beweise mir das meine Bratpfanne keine feinstoffliche Sonne ist....


melden
Anzeige

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 15:33
@JPhys

Beweise mir dass meine Bratpfanne keine feinstoffliche Sonne ist.

Ist sie nicht? Ich habe drei davon, und was die so Strahlen.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 16:13
@nocheinPoet
"Ich habe drei davon, und was die so Strahlen."

Du hast also auch gute Erfahrung damit gemacht Bratpfannen zum uebrtragen von positiven Energien zu benutzen?


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 16:19
@JPhys

Ich bin schon auf 10D :)


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 16:25
Achja, hiermal die Definition zu feinstofflich Wikipedia: Feinstofflich

Aber wie die lieben Esos das hier so darstellen, ist all das feinstofflich was wir blinde Normalos nicht sehen könnnen/wollen und nur die auserwählten Eso-Anhänger wahrnehmen können.

Oder woher wisst ihr so genau dass Jupiter jetzt eine feinstoffliche Sonne ist?

Naja, ihr lebt echt in einer spannenden Fantasiewelt. Muß lustig sein.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 16:40
Hihi! Wenn ihr wüsstet! *Schenkelklopf*! :D


melden
luz-spahbod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 18:48
@moredread

wiki erkärt es ja noch recht gut..
z.B. die Liebe ist feinstofflich oder hast du sie mal fassen können? ;-)
Seelen, Engel, Gott all das ist feinstofflich, aber neeein gibts alles nicht, kann man ja wissenschaftlich nicht prüfen :D

@JPhys

dann geh doch in deine materielle Welt und spiel im Sandkasten, ist wenigstens nicht-feinstofflich :D

Jupiter unterstütz uns bein Quentsprung oder, von mir aus, auch nur Sprung in die 5.Dimension, indem Sie eine feinstoffliche zweite Sonne, also ein starker kraftgeber wird.. oder so :-)

aber das werdet ihr materiell-orientierte Physik und Wissenschaftsanhänger nicht so einfach miterleben...


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 18:57
@luz-spahbod
"dann geh doch in deine materielle Welt und spiel im Sandkasten, ist wenigstens nicht-feinstofflich"

Tja frag dich mal an wem von uns beiden die Schulbildung spurlos vorueber gegangen ist....
Und wer heute Luftschloesser anstelle von Sandburgen baut.


melden
luz-spahbod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 19:15
@JPhys

das hat nix mit Schulbildung zu tun.. ausserdem habe ich wahrscheinlich die höhere und bessere Schulbildung als du.. ;-)

Sandburgen hatte ich als Kind gebaut..
und jedes Schloss war zuerst einmal ein Luftschloss.... :-)


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 19:25
@luz-spahbod
"das hat nix mit Schulbildung zu tun.. "

wenn man nicht weis was Worte wie Dimension, Quantensprung usw bedeuten hesit das das irgendwas im Physikuntericht ziehmlich falsch gelaufen ist...

"ausserdem habe ich wahrscheinlich die höhere und bessere Schulbildung als du"

Wir koennen jetzt Meine Haus, Mein Auto mein Boot spielen

Oder besser gesagt mein Abitur mein Vordiplom mein Diplom....
Aber was nuetzt es kontrolieren kann man es eh nicht und das Internet ist noch geduldiger als Papier....

"Sandburgen hatte ich als Kind gebaut.."
und jedes Schloss war zuerst einmal ein Luftschloss.."

Die allermeisten Luftschloesser werden aber niemals richtige Schloesser....
Und bei den meisten Luftschloessern die richtige Schloesser werden hat sich jemand vor dem Bauen der Luftschloesser ernsthaft damit beschaeftig wie die bisherigen richtigen Schloesser gebaut wurden....


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 20:41
@luz-spahbod

Jupiter unterstützt uns beim Quentsprung (NeP: „Arg, Quantensprung man.“) oder, von mir aus, auch nur Sprung in die 5.Dimension, indem Sie eine feinstoffliche zweite Sonne, also ein starker Kraftgeber wird.

Schwachsinn, Murks. Ich hoffe Du hast einen guten Therapeut, wenn der Murks nämlich ausfällt, wie das Raumschiff der GfL.


Aber dass werdet ihr materiellorientierte Physik und Wissenschaftsanhänger nicht so einfach miterleben.

Das wird keiner erleben, weil es für die Tonne ist.


Ausserdem habe ich wahrscheinlich die höhere und bessere Schulbildung als du.

So grottenschlecht und falsch wie Du schreibst, hast Du wohl überhaupt keine Bildung, von Schule ganz zu schweigen. Sei sicher, gegen JPhys bist Du nicht mal ein kleines Licht.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 21:09
@luz-spahbod

> wiki erkärt es ja noch recht gut..
> z.B. die Liebe ist feinstofflich oder hast du sie mal fassen können? ;-)

Wo steht denn in der Wikipedia, das Liebe feinstofflich wäre? Gib mir bitte mal ein Zitat. Und ja, Liebe ist durchaus wissenschaftlich behandelbar. Gib doch mal Liebe in Wikipedia ein, Du dürftest staunen.



> Seelen, Engel, Gott all das ist feinstofflich, aber neeein gibts alles
> nicht, kann man ja wissenschaftlich nicht prüfen

Hast Du irgend etwas, das die Existenz von Seelen, Engeln und Gott belegt? Nein - eben nicht. Das sind auch nur Konzepte ohne saubere Definition. Frag mal in unterschiedlichen Teilen der Welt nach ihrer Bedeutung - es gibt die unterschiedlichsten Vorstellungen. Insofern kann es kaum zur Erklärung taugen, ganz unabhängig davon, ob eine der vielen Beschreibungen richtig ist.

Das ist nahezu klassisch, ich hatte das bereits erwähnt - man versucht in der Esoterik ein undefiniertes Konzept mit einem anderen zu erklären. Aber bleiben wir beim Thema - hast Du eine sinnvolle Definition von "Feinstofflich"?


Die Behauptung, das Dinge nicht existieren, weil sie wissenschaftlich nicht prüfbar sind ist übrigens auch pure Esoterik. Dinge, über die man keine Aussagen machen kann, weil nichts vorliegt, sind schlicht nicht behandelbar, das ist alles. Die Wissenschaft trifft keine Aussage zu bspw. Gott. Sie erklärt ihn weder für existent noch für inexistent, weil für beide Aussagen keine nachprüfbaren Beweise vorliegen und es sich bei beidem um eine Glaubensform handelt. Wissenschaft ist aber im Kern Agnostisch, irrelevant, wie Individuen in der Wissenschaft das beurteilen oder kommentieren mögen.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 22:06
Hei Diskutanten,
bisher war es ja recht amüsant euch zu zuhören, und nun, könnte man die beginnende Hackerei vielleicht wieder einpacken – ist so was möglich?

Ich weiß auch nicht, wie man Geistiges wissenschaftlich beweisen könnte. Ja es gab einmal eine anerkannte Wissenschaft der Alchemie, sie lehrte die Verwandlung und Rückverwandlung von Substanzen, Kräften und Wesen; sie lehrte und praktizierte somit das Stoffliche mit den formgebenden geistigen Kräften zu durchdringen um dem Geist einen stofflichen Träger zu schaffen. Das gegenseitige Durchdringen des groben Stoffes (prima materia) mit den geistig kosmischen Kräften (spiritus) war damals also etwas ganz Normales. Feinstofflichkeit war kein Fremdwort.

Und heute ist die Erinnerung verloren gegangen? Der Technologieschub sowie die globale Kommunikation kann man dafür nicht verantwortlich machen. Wertschätzung beider Systeme – Materie, Geist - halte ich für sinnvoll und erstrebenswert.


melden
luz-spahbod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

18.05.2009 um 23:31
@nocheinPoet

ja geh woanders heulen

@JPhys

doch jedes Schloss war zuerst garantiert ein Luftschloss... :-)

@moredread

ihr drei glaubt doch nicht wirklich daran, dass ich mit euch hier diskutieren werde, darüber ob es das Feinstoffliche, sprich Gott, Engel, das Jenseits etc gibt??

Ich bin nicht hier um blinden Menschen das Licht wieder zugeben... oder den Ungläubigen das Glauben zu lehren... ;-) die Zeiten sind vorbei...

und was suchen drei Wissenschaftsanhänger auf einer Seite Namens allmystery?
etwa Anerkennung und Aufmerksamkeit? muss ich euch darauf aufmerksam machen.... dass ihr Fehl am Platz seid?? dass ihr euch verirrt habt?
geht doch in Wissenschaftsforen...

sagen wir mal die Wissenschaft hat langsam ausgedient und ihr alten Leute auch, macht lieber Platz für das Neue das kommt und verschwendet nicht wertvollen Sauerstoff! :D


melden
hollawaldfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

19.05.2009 um 00:04
@luz-spahbod

omfg :D


ich geb dir 1 monat das existitiert der Account nicht mehr ... Gelöscht aus Scham ...

Aber du bist genau das Beuteschema der Eso Szene , schluckst jeden Mist :)

Ich würd mich hier nicht mit den Physikern anlegen ;)

Ich denke sie sind hier weil du sowas wie du glücklicherweise die Ausnahme sind ...

Gerade den Leuten hat man zu verdanken . Wenn sie nicht wären würden manche jeden Mist glauben ....

Bei manchen ist es aber hoffnungslos ;)


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

19.05.2009 um 00:06
luz-spahbod schrieb:z.B. die Liebe ist feinstofflich oder hast du sie mal fassen können? ;-)
Die Liebe ist an sich nicht vorhanden. Es basiert nur auf emotionaler Bindung, die als Instinkt zum Aufziehen von Nachkommen nötig war und ist.
Blödsinn das...

Seele?
Engel?
Gott???

Ich glaub eher an Kobolde und Feen als an diesen christlichen Geschichten von Himmel und Fegefeuer...

Feinstoffliche Sonne...
Ich würde darunter eher nen planetaren Nebel verstehen, der allerdings selber auch kein Licht aussendet, eben weil er n nebel ist...


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

19.05.2009 um 00:07
also ich fände es ja schon klasse wenn man zwei sonnen aufgänge und untergänge zu sehen wären aber wohl sehr sehr unrealistisch


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

19.05.2009 um 00:10
@luz-spahbod

Ja geh woanders heulen.

Rumgeheuelt hast ja wohl Du, nicht ich. Glaubst Du das bekomme ich nicht mit?


Ihr drei glaubt doch nicht wirklich daran, dass ich mit euch hier diskutieren werde, darüber ob es das Feinstoffliche, sprich Gott, Engel, das Jenseits etc gibt?

Nein, ich glaube das nicht, denn Du kannst offensichtlich nicht diskutierten, sondern nur rumheulen und Murks labern. Das kannst Du aber recht professionell, lange für geübt?


Ich bin nicht hier um blinden Menschen das Licht wieder zugeben, oder den Ungläubigen das Glauben zu lehren, die Zeiten sind vorbei.

Dann bist Du hier um Stuss an Blödsinn zu reihen? Du weißt doch nicht mal was Licht ist.


Und was suchen drei Wissenschaftsanhänger auf einer Seite namens Allmystery?

Was suchst Du hier, Jemand der Dir sagt, wie toll Du bist? Wer sagt Dir, dass wir Wissenschaftsanhänger sind? Ich interessiere mich auch für Philosophie und viele andere Dinge. Physik ist nur ein Aspekt.


Etwa Anerkennung und Aufmerksamkeit? Muss ich euch darauf aufmerksam machen, dass ihr Fehl am Platz seid? Dass ihr euch verirrt habt? Geht doch in Wissenschaftsforen.

Du hast doch ein Rad ab, kommst hier ins Forum, machst ne große Welle, laberst Müll und pöbelst ‚User an, die schon lange hier im Forum sind. So wirst Du nicht lange hier bleiben, kommt nicht wirklich gut bei den Moderatoren an.

Falsch sind hier im Forum solche Klugscheißer wie Du. Gehe doch nach Knuddels oder in ein Esoterikforum.


Sagen wir mal die Wissenschaft hat langsam ausgedient und ihr alten Leute auch, macht lieber Platz für das Neue das kommt und verschwendet nicht wertvollen Sauerstoff!

Du bist doch ne Lachnummer, ohne Wissenschaft könntet Du nicht hier im Forum schreiben, und Dumm ist nicht Neu sondern nur dumm.


melden
luz-spahbod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

19.05.2009 um 00:19
@hollawaldfee

ich glaube nicht, ich weiss es... ;-)

hast dich wohl angesprochen gefühlt.... musst nicht deine Kollgene verteidigen..

als hätte ich keine Ahnung von der Physik... meinst wohl bist der einzige der das versteht, du hingegen bist wohl minder-kompetent, hast die Intelligenz, die Gabe nicht, Paranormales zu verstehen.. oder wie du es sagst die "Eso-Szene"...
im Gegensatz zu dir, kenne ich beide Seiten des Medaillons und bin nicht so blind und blockiert um die Welt zu verstehen...

fdikdhs


melden
Anzeige
luz-spahbod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

19.05.2009 um 00:21
@nocheinPoet

nochmals: heul doch susi! :D


melden
801 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt