Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonnensystem, Jupiter, Aufstieg, Jupiter-sonne, Fünfte Dimension

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

28.11.2009 um 19:42
@VivaLosTioz

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, jedoch sieht jeder ein Bild auf seine Weise, von seinem Standpunkt aus betrachtend. Ich sage dir, wie ich es aufnehme und du sagst mir dann, wie du es sehen wolltest, dass ich es sehe. Ok?

Das Video zeigt mir:
2 verschiedene Menschen, in den unterschiedlichen Facetten, mit individueller Einzigartigkeit. Man könnte die beiden auch, als gleichsame Vertreter der menschlichen Gattung in ihrer Mannigfaltigkeit sehen. Eine göttliche Ordnung zwingt die Jungs zum Stuhl-Gang, die nun eine gewisse Örtlichkeit aufsuchen, bevor es sie verreist.

Die Essenz daraus repräsentiert die EINE göttliche Ordnung, mit ihrer unendlichen Bewusstseinsteilung in jedem Menschen angereichert. Und zeigt weiter, die VIELEN Menschen mit dem Bewusstsein des Einen.

So, und nun bin ich gespannt auf deine Sicht der Dinge!


melden
Anzeige

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

28.11.2009 um 20:28
Ehh stimmt es,dass die zweite Sonne so aufgeht ,dass sie 6Stunden später dran ist als die große Sonne?


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

10.01.2010 um 01:38
@geomesios

So einen Schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen, ich krieg mich nicht mehr ein vor lachen :D

Glaubst du etwa wirklich an den Mist :D


melden
SHINMA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

13.01.2010 um 23:02
Es ist ja auch eine schwarze Sonne.
Man kann sie weder am tage noch in der Nacht sehen.
Ist doch auch logisch das wir sie dann nicht sehen können.
Zu dem hat man nicht unsren Planeten Jupiter entzündet, sonder einen Jupiter aus dem Paralleluniversum XE, 9-4. Und ihn in unser Universum gebracht.
Der schwarze Sonnenjupiter zieht genau seine Bahnen gegenüber unsrem Jupiterplaneten.
Dadurch geraten wir in eine Raumkrümmung, die dazu führt, das unsre Materie auf der Erde ins schwingen gerät.
So nähern wir uns mehr und mehr der höheren Dimensionen.

Dragonfire du solltest nicht immer deinen logischen Verstand benutzen.
Manchmal ist das Unlogische das Logischste. Auch wenn es keinen Sinn ergibt.
Ich für meinen Teil bin selber verwirrt.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

13.01.2010 um 23:15
@SHINMA

:D


melden
a-kay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

13.01.2010 um 23:21
@SHINMA

Ich glaube manche Leute, werden niemals aufsteigen. Wer einmal dumm ist, bleibt auch immer dumm. ^^


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

13.01.2010 um 23:26
@SHINMA
Die große Stärke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen.

Jean Cocteau
;)


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

14.01.2010 um 01:43
SHINMA schrieb:Zu dem hat man nicht unsren Planeten Jupiter entzündet, sonder einen Jupiter aus dem Paralleluniversum XE, 9-4. Und ihn in unser Universum gebracht.
Wahnsinn , da pocht mein Zeh wenn ich sowas lese.


also Jupiter ist nun also kein Planetenname sondern eine Planeten bezeichnung? Ja?

Und wer hat denn den anderen Jupiter nach wohin gebracht?

Warum kriegt sowas keiner mit?

In 6000 Lichtjahren Entfernung kann Hubble nen Sonnenfurz aufnehmen, aber unser eigenes Sonnenystem ist ne Nahverkehrsumschlagstelle für Interdimensionale Planeten schieberei oder was?


Und wieso stecke ich im Fuss fest?


o.O


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

14.01.2010 um 06:21
Jungs, Threadnekromantie ist böse... lasst die Leichen bitte im Grab!


melden
SHINMA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

14.01.2010 um 10:35
Das von mir war ein Scherz ihr Nasen.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

14.01.2010 um 15:33
@SHINMA

Mhm, anscheinend war ich der einzige, der das bemerkt hat :D


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

15.01.2010 um 15:14
Also das mit dem Jupiter halte ich für ein Gerücht. Der ist nach wie vor als Planet im Universum und nicht als Sonne. Weiss auch nicht wie du dadrauf kommst und wer so deine Quellen sind aber die würde ich erst mal an deiner Stelle überprüfen.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

15.01.2010 um 19:47
ähm.. .. . . ja

Wie zur Hölle soll dass denn gehen? Also wenn ich an vieles glaub. aber da sind die Märchen von den Gebrüder Grimm noch wahrheitsgetreuer..


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

19.01.2010 um 19:42
Die Märchen von Gebrüder Grimm basierne ja zum Großteil auf wahren Geschichten,Schneewitchen ,dass eine alte Schachtel die Stieftochter ausjagt.
Rotkäppchen,dass Wölfe Menschen gefressen haben.
usw.
eine neue Sonne wäre aber wirklich nicht schlecht,wenn mal ne Eiszeit ansteht.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

20.01.2010 um 18:21
@TheChaser
TheChaser schrieb:eine neue Sonne wäre aber wirklich nicht schlecht,wenn mal ne Eiszeit ansteht
Ja, aber dann gibt es doch das Problem, dass die Erde sich aufheizen würde, die Pole schmelzen würden und der Meeresspiegel dramatisch ansteigt... Mom, jetzt hab ich ein Déjà vu ^^


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

20.01.2010 um 18:52
So groß muss eine zweite Sonne nicht sein,die Masse des Jupiters wäre ja fast groß genug gewesen ,dass er das geworden wäre laut so Physiksammelkarten


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

20.01.2010 um 19:01
@TheChaser

Naja, so weit ich weiß müsste der Jupiter 4mal so schwer werden, damit er zu einem Stern wird ;)


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

20.01.2010 um 19:03
@Dragonfire
Also vier mal so fett wie jetzt,das Volumen muss sich nicht wirklich dabei vergrößern,trotzdem würde es passieren.


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

06.03.2010 um 04:30
also ist ja schon ein jahr her ...und ich persönlich habe noch nichts am sternenhimmel entdeckt .....denn wenn der jupiter sich entzündet hätte ....wäre das leuchten defenitiv heller als alle sterne .......als zweite sonne oder als zwillingsonnensystem könnte man es eh nicht betrachten ...da der jupiter rund 200 mal in die sonne past ...und sogar ein roter zwerg wäre größer .....und warum sollten sich seine gase einfach so entfachen ??? eine außenstehende wuelle gibt es nicht und er selbst ist viel zu kalt ....mit seinem kleinen kerln ...kann er nichts bewirken ....es gibt superstürme auf jupiter und selbst die blitze dirt ...die 10000 mal stärker sind als auf der erde ...entzünden nicht ein bisschen von seiner losen materie .....ich glaube nicht das dort etwas passiert ist ....


melden

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

06.03.2010 um 04:34
er besteht zwar zu 81 prozent auss wasserstoff und aus 19 prozent helium aber reicht das nicht aus um einen planeten aus gas zu entzünden


melden
Anzeige

Geboren, die neue Jupiter-Sonne

06.03.2010 um 07:59
Jupiter ist immer noch nicht zur Sonne geworden, und wirds auch nie.

Kann man bitte die Threadnekromantie unterlassen, das ding hier war schon fast 2 monate unter der Erde und ihr müssts wieder ausbuddeln.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
423 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Aurafotokammeras15 Beiträge