Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

328 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Gott, Seele, Alien, Bewusstsein, Energie

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

05.10.2009 um 02:46
Das Gesetz der Anziehung befindet sich in einem "Vortex" !
Also in einer "Verwirrbelten Bewegung", wie eine Spirale mit unvorstellbar vielen
Spiralen in einer ganzen Spirale voll Bewegung, die jeden von uns umgibt und für
jeden "Individuell" ist und sie ist demensional.

Die unsichtbare Verwirrbelung um einen Magnet, kommt der Bildlichen darstellung
wohl am nächsten, nur bei einem Magnet steht die Verwirrbelung "STILL" ! Beim
Mensch hingegen, "DREHT" sie sich.

Esther Hicks erzählt uns über diese Energie, die Sie "Abraham" nennt. Diese Energie
ist "Intelligent". Diese Energie hat ein Bewusstsein das aus der "QUELLE" kommt. Was
man wiederum mit dem sogenannten "Stein der Weisen" in verbindung bringen
könnte.

Sehr Aufregend was Esther Hicks darüber zu erzählen hat: "Die Begrüßung ist schon
mal Genial..."Hello....Goodbye" ...!!! Sie versetzt sich in Trance und "Abraham" spricht
durch Sie....ABER seeehr flüssig.

Nimm Dir die Zeit und hör zu und enscheide danach, was du davon hälst.

TEIL 1:
Youtube: Abraham: THE LAW OF ATTRACTION - Part 1 of 5 - Esther & Jerry Hicks

TEIL 2:
Youtube: Abraham: THE LAW OF ATTRACTION - Part 2 of 5 - Esther & Jerry Hicks

TEIL 3:
Youtube: Abraham: The LAW OF ATTRACTION - Part 3 of 5 - Esther & Jerry Hicks

TEIL 4:
Youtube: Abraham: The LAW OF ATTRACTION - Part 4 of 5 - Esther & Jerry Hicks

TEIL 5:
Youtube: Abraham: THE LAW OF ATTRACTION - Part 5 of 5 - Esther & Jerry Hicks



Was haltet ihr davon?

Ich war mir auch nicht sicher, ob das Thema in diese Rubrik passt, Aber wenn man
z.B. den Plazebo Effekt nimmt, der ja auch in die Grenzwissenschaften gehört, ist
das ja auch ein Hinweis auf das "Gesetz der Anziehung".


melden
Anzeige

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

05.10.2009 um 16:48
ich verstehe das ein bisschen anders was "das gesetzt der Anziehung" ist!

oder versteh kein englisch mehr ^^


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

05.10.2009 um 20:29
@schattenlie9

Na dann erzähl doch mal!


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

05.10.2009 um 20:32
Hier erklärt sie den "Vortex" !

Youtube: Abraham: THE VORTEX - Esther & Jerry Hicks


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

06.10.2009 um 01:46
ich kann schlecht english :/


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

06.10.2009 um 03:11
Habe mir erst die ersten zwei videos angesehen, doch finde ich es faszinierend was sie sagt, und so gesehen spricht Abraham mir aus der Seele.

Er meint dass wir es sind, welche unsere Gedanke entscheiden und damit die Geschehen beeinflussen. und den Zustand unseres Körpers. Wenn wir öfters den gleichen Gedanken denken, über die gleiche Sache, dann wird dieser Gedanke sozusagen 'chronisch' und man ist dann gar nicht mehr in der Lage, dies Anders zu sehen, oder anders darüber zu denken. Da sich der Gedanke auf eine Weise 'fixiert'
Wir haben die Möglichkeit immer was anderes zu denken, bzw zu entscheiden, was wir eben aus vorhergehenden Grund nicht tun, und uns immer für den gleichen alten Gedanken entscheiden.
Man sperrt sich quasi selbst in einene Gedankenkäfig.
Welcher aus Interpretationen besteht, denn nicht anderes sind diese unsere Gedanken, denn was wir hören ist bloss eine Interpretation von dem, was wirklich zu hören ist, und was wir sehen desgleichen eine Interpretation der Vibration eine usw. hoffe ich habe dies alles richtig verstanden. ;)

In Uns ist die Quelle, welche uns in Freiheit leiten kann/will, wenn wir dies zuliessen und nicht in unseren selbstgeschaffenen Tunnels auf selbstgebauten schienen fahren würden. welche in oft negativer Weise die Weichen stellen.


melden
heliopoklos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

06.10.2009 um 18:39
Mir ist diese Theorie schon einmal begegnet und sie wurde als das "Geheimniss der Natur und des Lebens" bezeichnet.

Was mich jedoch dabei stört und in mir ein paradoxum hervorruft ist: Wenn jeder Mensch einen Wunsch in das Universum sendet und nicht AN DEN Weihnachtsmann, dann muss es doch aufgrund der geistigen Leistung jemanden geben der den eigenen Wunsch ueberlappt. Was dazu führt das entweder eine Blockade des Wunsches entsteht oder er immer wieder aufs erneute neutralisiert wird und man somit immer weiter sich diesen Wunsch wünscht oder den Gedanken in einer Spirale des immer wiederkommenden sich befindet.

Leben und Liebe ist in der Prämisse so oder so Magnetismus der Abstossung und Anziehung erneut wiederholt und somit verschiedene Menschen zusammenführt, doch was ist wenn in einem ein Wechselstrom existiert der weder anzieht noch abstoesst und somit eine neutrale Zone schafft die besagtes einfach auflöst und immer einen auf Punkt 0 lässt.

Der Stein der Weisen ist oft die Neutralität die jemand mit Weisheit besitzt und jemanden Gefühlskalt erscheinen laesst, der immer wieder auf pure Logik sich beruht, ausserdem ist der Stein der Weisen das Gehirn, welches erst noch gemeiselt werden muss und alles was man für sich anstelle des Nichts setzt.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 00:10
@snafu
snafu schrieb:doch finde ich es faszinierend was sie sagt, und so gesehen spricht Abraham mir aus der Seele.
Ja das geht mir genau so.
snafu schrieb:Er meint dass wir es sind, welche unsere Gedanke entscheiden und damit die Geschehen beeinflussen. und den Zustand unseres Körpers. Wenn wir öfters den gleichen Gedanken denken, über die gleiche Sache, dann wird dieser Gedanke sozusagen 'chronisch' und man ist dann gar nicht mehr in der Lage, dies Anders zu sehen, oder anders darüber zu denken. Da sich der Gedanke auf eine Weise 'fixiert'
Abraham ist nicht "Einer" sondern "Viele" !!!

Abraham, boh...ich finde den namen sowas von SCHEI*e, aber TOTAL!!!, um der
Sache einen Namen zu geben...aber der Rest ist so schlüssig, wie ich finde, das mir
das bei genauer Betrachtung, "DANN" egal ist. - Wollte ich unbedingt zu dem Namen
losweden. :D

Zur Sache:
Abraham sind "Viele" wie ein Sammelsorium von Intelligenten Energien auf die man
Zugriff haben kann. In der Form das man "Abraham" als Realität betrachtet und mit
Abraham Komuniziert.

Wie das gehen soll:
Über diese "Vortex", die ich am Anfang beschrieben habe. Wir Menschen haben
offensichtlich 5 Sinne. Wissenschaftlich bewissene Energie, wird durch diese 5 Sinne
"erzeugt" (Um zu zeigen wie sehr Abraham ins Detail geht). Irgendwie (ohne hoch
Wissenschaftlich oder Physikalisch erklären zu wollen) ist es so, das jeder Mensch
ein derartiges Energiefeld hat, hat er es nicht mehr, dann ist man Tod.
Ganz abgedrehte Typen sehen ja gangeblich die "Aura" eines Menschen, das z.B. ist
jenes Energiefeld, mit dem wir Zugriff haben, auf Abraham.
Dieses Energiefeld (welches sich um uns dreht), ist das Werkzeug oder Schlüssel zur
Vortex, in der auch "Abraham" ist.

Die Kommunikation findet direkt im Gehirn statt, bedingt durch die Übertragungs
Technik.

Mein geäußerter Wunsch oder Gedanke, richtet mein Energiefeld genau dem
entsprechend aus! Das heißt ich zieh DAS in mein Leben, was ich Denke. Weil dieses
Energiefeld, um uns ist absolut und total "Neutral - Wertfrei", es reagiert auf Grund
unserer Gedanken. Unsere Gedanken sind sozusagen der Dreh-Knopf mit dem ich
den Sender an meinem Energiefeld einstellen kann.

Das heißt, mit was ich mich Hauptsächlich Gedanklich beschäftige, spiegelt sich
folgedessen in meinem Umfeld/Leben wieder.

Im Gehirn/Gedanken hat jeder die absolut freie Wahl, WAS er denken will/möchte,
EGAL um was es dabei geht, keiner kann das Beeinflussen (außer mit Gewalt), außer
man selbst.

Also:
Mein Leben, meine Realität gestalltet sich einzig und allein durch das was ich "Denke!"
Und was ich Denke kann alles sein. Es geht darum den "Gedanken" zu "Fixsieren"! Damit
dieser dein Werkzeug, dein Energiefeld ausrichtet, in die Richtung wie Du Denkst.
Und das heißt auch, das man selbst etwas dafür tun muß.
Wenn ich das als Realität betrachte dann muß ich auch die Sache ernst nehmen. Wenn
ich "Denke" ...ach das funktioniert eh nicht...oder...einfach nur den "Gedanken" nicht
wirklich AUFMERKSAM verfolge, richtet sich folgedessen mein Energiefeld auch nicht
darauf aus und somit zieh ich NICHT das in mein Leben, was ich eigentlich will, weil
ich mich hab ablenken lassen.

Und genau das ist der springende Punkt. Weil ich muß mir klar werden WAS ich will.
Dann brauch ich mich nicht mehr wundern WAS mir passiert, weil mir DANN nur noch
das passiert was ich "Denke" !

Und das ist gar nicht so einfach wie man vielleicht meint.
Aber funktionieren tut das 100% !

Ganz klar und Bewusst ums man sich darüber sein, das vom "Gedanken" bis dahin
wo dieser "Realität" wird, eine Zeit vergeht. In dieser Zeit muss man seinen Gedanken
immer weiter Ausbauen und ihn Leben und so Manifestiert sich das dann.

Verrückt dabei ist "Abraham", weil man Abraham auf dem Weg zur Realisierung seiner
Gedanken, "FRAGEN" stellen kann um "BESSER" an sein Ziel zu kommen, man kann
sich hier "RAT" holen, was die besten nächsten Schritte sein könnten um zu seinem
Ziel zu kommen, damit der Persönliche Wunsch/Gedanke Realität wird.

Man muss schon etwas an sich verändern, wenn man das nutzen möchte.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 00:30
Danke für Deinen langen Beitrag, @RigorMortis und die Ausführungen, ich kann Dir nur in allem rechtgeben :)

Habe mir leider die anderen Teile noch nicht angesehen, doch werde ich ganz sicher noch heute oder morgen.

Ob es Abraham heisst oder anders, man kann es ja anders nennen. ;)
Obwohl es keiner schlechter Name ist, sind doch drei alephs darin, doch bezieht es damit was biblisches ein, was schon wieder so eine Gedankenstruktur werden könnte...bzw IST.

Nachdem auch Gedanken Energien sind, und man darauf achten soll, was man denkt, so sind es auch die Worte.

Dieses Wort Vortex habe ich auch schon von Ananda Brosman gehört, welcher vllt ähnliches sagt, jedoch für mich schwer verständlich ist. Da auch hauptsächlich in Englisch. Komischerweise verstehe ich fast alles was sie sagt, obwohl sie so schnell spricht.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 00:52
@heliopoklos
heliopoklos schrieb:Was mich jedoch dabei stört und in mir ein paradoxum hervorruft ist: Wenn jeder Mensch einen Wunsch in das Universum sendet und nicht AN DEN Weihnachtsmann, dann muss es doch aufgrund der geistigen Leistung jemanden geben der den eigenen Wunsch ueberlappt.
mmh...du vergisst dabai, das du ein Individuum bist!

Du bist "EINZIGARTIG" in dieser deiner Erscheinung und Gedankenwelt.

Dein Persönliches Energiefeld ist auch deine "Höchstpersönliche" Schnittstelle zum Netzwerk.

Du hast eine "Eindeutige" IP !

Es gibt da kein Datencrash.

Dein Wunsch mußt du auch selbst pflegen und ihn immer ganz vorne im Kopf tragen!
Und deine Persönliche Vorstellung ist dabei immer Individuell.
heliopoklos schrieb:doch was ist wenn in einem ein Wechselstrom existiert der weder anzieht noch abstoesst und somit eine neutrale Zone schafft die besagtes einfach auflöst und immer einen auf Punkt 0 lässt.
Wechselstrom steht für "Dynamik" für Plus und Minus, für Auf und Ab, für Hoch und
Runter, für Laut und Leise...etc.
Ein "Gleichstrom" schafft da ehr die neutrale Zone....

Punkt 0 ?
Was genau soll das sein?
Gehirntod ?
Den hat man aber glaub ich nur "Einmal" !?
Es gibt bei einem "Lebenden" Mensch nicht den ewigen Null-Punkt, den hat man schon
mal, aber ja nicht immer. Desweiteren heißt das auch nicht gleichzeitig, das man GAR
NICHTS denken würde, nein. Man denkt immer irgendwas...es geht darum sein
Augenmerk "GENAU" darauf auszurichten, sich BEWUSST zu sein was man da gerade
denkt und genau zu schauen ob die Gedanken einem wirklich GUT tun!?

Weil du fühlst dich GENAU SO wie du denkst.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 01:16
@snafu

Ich hab das mal so mit meinen Worten ausgedrückt. Aber dieses "Law of Attraction" ist
ja auch absolut Logisch, wenn man sich klar macht "WAS" da beschrieben wird, dann
ist es ein "Klares Bewusstsein" zu schaffen für das was man "WIRKLICH" will.

Und wenn man sich darüber absolut im klaren ist, dann macht man es SOWIE SO.

Das kennt jeder und das ist eigentlich auch der Beweis dass das Gesetz wahr ist.

Aber wir alle wissen auch, wie Laaang es dauern kann, bis bei einem Persönlich der
sogenannte Groschen gefallen ist ... :D , ja stimmt doch.

Fragen an Abraham sollen da wohl sehr Hilfreich sein
snafu schrieb:Obwohl es keiner schlechter Name ist, sind doch drei alephs darin,
Hehe...ja haste recht, das ist witzig...! "Am-Ab-rA(h)"
snafu schrieb:Nachdem auch Gedanken Energien sind, und man darauf achten soll, was man denkt, so sind es auch die Worte.
Ja, ja...natürlich.
snafu schrieb:Komischerweise verstehe ich fast alles was sie sagt, obwohl sie so schnell spricht.
Komischerweise..., ..aber sowas von..., das ist echt Krass wie gut Sie zu verstehen ist,
das hat mich auch sehr beeindruckt.

Solltest dir die anderen Teile mal Anschauen, das wird im gesamtbild immer
ausgeprägter, von Teil zu Teil....es ist auch eine Emozionale Geschichte, eben seine
Gefühle und Gedanken zu Überprüfen, damit das Persönliche Leben am Wert gewinnt.
Weil man klar sieht, was man will, also denk und handel ich auch so.

Ist schon auch ne Logische Sache.

Einer der Denkt, "Ich habs verstanden" ...aber an meinen Schicksal ändert sich eh
nichts, ...der jenige hat vollkommen recht :D ...mmh...ist es wirklich soo einfach?


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 01:45
@heliopoklos
heliopoklos schrieb:Der Stein der Weisen ist oft die Neutralität die jemand mit Weisheit besitzt und jemanden Gefühlskalt erscheinen laesst, der immer wieder auf pure Logik sich beruht,
Das ist mir in meinem Leben sooft vorgeworfen worde
das ich gefühlskalt bin. Die Menschen haben mich dafür gehasst und verfolgt!!
Und gehört auf mich hat fast absolut niemand.
Und ich hatte immer am ende recht mit meiner analyse
hab mich äusserst selten wirklich getäuscht.
Aber auch davon wollte keiner hinterher was wissen und mir wurde vorgeworfen ich würde lügen.

Irgendwie einfach unschön wie man so wahrgenommen wird wenn man
die Dinge kühl und logisch betrachtet.

Allerdings muss ich noch dazu sagen, dass ich auch schon viel hochstudierte Menschen kennen gelernt habe, die sich mit der tatsächlichen höheren Logik einfach wahnsinnig schwer tun. Auch in spirituellen Dingen logisch und sachlich zu denken hat eben absolut keine Kultur in unseren Breiten. Es gibt in der Geschichte der Welt Menschen die rein mit logik "zu gott gefunden haben" !
Es gibt da ein berühmtes Beispiel, ich glaube eines Rabbis, der letztlich schlussfolgerte, dass er selbst Gott sei. Dieses wurde als "wahnsinnig werden" gewertet. Ich denke, dass es einfach nur konsequent dachte und dabei Allmächtigkeit und Perfektion nicht in den Gottesbegriff einschloss, sondern Fehlerhaftigkeit und Hilflosigkeit.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 02:53
Ja es ist absolut logisch, es ist unten wie oben. Das hermetische Gesetz.

Der Ausdruck und das 'Bild' Vortex zu kennen, danke dafür @RigorMortis , und einzubauen in das Eigene spiralhafte Dingsda, Du weisst schon, ist vllt die fehlende Lage Steine, welche in diesem 'Bild der Pyramide' fehlt.

Vortex trägt die goldene Spitze, und wird getragen von der mächtigen Basis. Welche in diesem 'Bild' aus sieben Lagen Steinen besteht.

Es ist etwas, worüber ich länger nachdenken werde, und ausserdem die restlichen videos ansehen muss.

Ehrlichgesagt habe ich schon öfters bemerkt dass das Gesetz wahr ist. Und das Ganze mal Millionen, bewirkt eben genau das was Millionen denken, im kollektiven Chaos. Nebengedanke war das.

ich denke, es ist wirklich so einfach. :D

Es geht darum zu wissen was man WILL. und ums fokussieren von diesem Willen. Willensenergie.
heliopoklos schrieb:Der Stein der Weisen ist oft die Neutralität die jemand mit Weisheit besitzt und jemanden Gefühlskalt erscheinen laesst, der immer wieder auf pure Logik sich beruht, ausserdem ist der Stein der Weisen das Gehirn, welches erst noch gemeiselt werden muss und alles was man für sich anstelle des Nichts setzt.
@heliopoklos , Punkt 0 , ist wohl die absolute Ruhe im Zyklon des Lebens. Oder anders ausgedrückt, die Nabe des sich drehenden Rades , welches die zeit und den Raum ergibt. Den inneren Mittelpunkt des Ganzen im eigenen Inneren Selbst.

welcher unberührt vom Äusseren, das Aussen doch in Neutralität erfährt.
Der Stein der Weisen, macht aus alles nichts. und aus nichts alles.
Die Vereinigung des Geistes mit dem Körper, das Gehirn ist das Herz und das Herz ist das Gehirn. Eine Stimme. Gott ist Satan und Satan ist Gott. Leben ist Liebe und Liebe ist Leben.

Habe heute bemerkt, dass wir alle und auch alles aus purem Licht bestehen. Da wir auf einem sehr lichtvollem Planeten leben, und die Möglichkeit sich ergeben hat, das Licht des Tages und das Licht der Nacht in gleicher Grösse vorhanden war. Vom Planeten aus gesehen, natürlich, das ist was zählt.

Die Dunkelheit ist vorherrschend im All, so konnte sich Licht in dieser Weise konzentrieren und fokussieren, in verschiedenen 'Formen' Raum und Zeit und als Bewegung, Planeten mit diesen Bedingungen zu schaffen. Das Bewusstsein, hatte, als es sich als Licht erkannte, und damit die Dunkelheit erkannte, und die Dunkelheit das Licht erkannte, auf Grund dieser Bedingungen keine andere Wahl, als den Gedanken des Lichts und der Dunkelheit zu erfassen. Das Licht verdichtete sich, wie in den Schriften beschriebenen Schritten um zu Form zu werden. Licht wurde Materie, Photonen, welche aneinanderkleben. ;)
Das 'Wesen' Licht, wurde zu Wesen in Körpern. Das Licht lässt entstehen und die Dunkelheit lässt verschwinden.
erst als der Mond entstand, konnte Eva entstehen, und Adam seinen Lichtkörper teilen. denke ich mal.


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:17
Weiser m, Gelehrter m חכם chachAm 628
Stein אבן ewen 703

synonyme von 628 licht segnungen speerschaft
synonyme von 703 burg/schloss und 703 ist die summe von 1-37
und 37 ist unter anderem der gottesname aloha aber auch hauch/abel

628+703= 1331 Das ist der Stein der Weisen oder die Lichtburg
wie auch im Film "die neun Pforten" von Quabbalakönner Roman Polanski
1331
dazu könnte ich jetzt endlos ausführen
aber letztlich versteht es nahezu niemand
deswegen ja auch stein der weisen
und nicht stein von jederman


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:29
@snafu
ich kann dem ja gut folgen was du sagst
aber im körper herrscht tiefe dunkelheit
im all herrscht tiefe dunkelheit
licht ist ein schmaler grad
wenn ich das übertrage dann kommt für mich
gedanken meist dunkle bedeutung zu
und nur äusserst selten licht
den auch im kopf herrscht grosse dunkelheit

licht wird symbolisch völlig überschätzt
und seit platons höhlengleichnis mit der sonne als gott gesehen

doch meist sieht man auf das licht und sieht nur dunkelheit
weil es nur gesehen wird wenn es entweder reflektiert oder man in die lichtquelle sieht

du siehst also was ich mit der symbolischen überschätzung sagen will

da wo wir dunkel glauben ist oft mehr licht als in den wenigen dingen die zu uns reflektieren

spricht der freimaurer der wissen hat
das die sonne eine täuschung ist
und er nur in der dunkelheit das daath findet
den 23. verloren gegangennen buchstaben
der dir die erleuchtung bringt

du bist auf dem weg einer täuschung
suche die isolation der verzweiflung
und du wirst schon bald finden was du begehrst


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:32
agadatiewen schrieb:1331 Das ist der Stein der Weisen oder die Lichtburg
mach mal den grossen alpha dings. sieh mal was für eine zahl da rauskommt :D

skulls&bones . ist das absicht? wir sind OT. per pn. @agadatiewen


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:34
Geh mal in die Sonne @agadatiewen :D


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:36
ja hammer
hast du gesehen was passiert wenn du es zusätzlich um ein stummes verlorenes aleph ergänzt
wäre in dem fall der 23. verlorene buchstabe
so wie auch aus jehova 27 wird**

**auch dazu hab ich einen film gesehen
deswegen ist die heiligste zahl 2711
soviele seiten hat der talmud


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:39
obwohl ich diese Gedanken in der Dunkelheit hatte...
agadatiewen schrieb:da wo wir dunkel glauben ist oft mehr licht als in den wenigen dingen die zu uns reflektieren
.. was Deinen Satz ja bestätigt. :) @agadatiewen


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:48
ja aber das licht das dunkle bleibt weil wir in ihm eintauchen ohne reflektion
im doppelten sinne und ohne erkennbare lichtquelle auch im doppelten sinne
ist ein ganz anders licht als der tägliche betrug der sonne
der tag mit seinem gaukelspiel der sonne
soll uns das licht der dunkleheit vergessen machen
wir sollen uns entfernen von der wahrheit und uns in ränkenspielen verlieren

wir sind dunkle körper in licht gehüllt

das licht ist um uns aber nicht in uns

deswegen
ich geh mit meiner lateren und meine lateren mit mir
dort oben leuchten die sterne hier unten da leuchten wir
Ra bimmel Ra bammel Ra bumm
ra bumm gleich ra und 42 götter des totengerichts
die 42 ist rechts und links von primzahlen umrahmt

oder wie in diesem beispiel
agsüber ging Diogenes mit einer Laterne über den Marktplatz von Athen. Dazu erklärte er: „Ich suche einen wirklichen Menschen“. (Ἄνθρωπον ζητῶ.)
Quelle WIKI : Wikipedia: Diogenes_von_Sinope


melden
Anzeige

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

07.10.2009 um 03:58
ich sehe das umgekehrt @agadatiewen , das Licht ist IN uns. Bloss weil der Körper dunkel erscheint, heisst dies nicht, dass das Licht nicht darin ist. denn das Licht von welchem ich spreche, ist nicht das Licht wie es erscheint in der irdischen Welt. Genausowenig wie das Wasser nicht das ist, wie es erscheint, wir nehmen dies bloss im materiellen so wahr.

Der Körper ist die sichtbare Form dieses Lichtes. Auch die 'Ausstrahlung' des Wesens, des Menschen oder Tieres.
Auch ein Planet hat sein Feuer im Herzen.


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tote Tante empfangen?12 Beiträge