Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Erscheinungen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

18.10.2009 um 15:41
ich finde die leute wo nicht an geister glauben sind dumm und nicht die wo dran glauben vorallem wenn es so viele beweise für geister so wie aliens usw. gibt:)

beweise:So wie geisterhäuser,aufnahmen von Geisterstimmen,Fotos von geistern,so viele zeugen wo mit geistern in kontakt waren

Dumm ist nur wenn man solche "Pseudobeweise" für bare Münze nimmt statt kritisch zu bleiben.


melden
Anzeige

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

18.10.2009 um 17:28
@shadowstar


Ja, ich weiß. Ich bin ja auch schon weit damit gekommen. ;)



@Schalom


Da hast du recht. Aber es ist auch schwer, einzuschätzen, wann man glauben kann und wann nicht. zumindest für die, die sich mit dem thema nicht auskennen...


lg


melden

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

21.10.2009 um 13:03
@Darkman

Wenn Du einen Geist wahrnehmen könntest, dann würde sich Dir die Situation gleich präsentieren, wie bei Menschen aus Fleisch und Blut. Es liegt dann an Dir und Deinem Verhalten, ob Du die Freundschaft des Geistes gewinnen kannst. Du selber wählst Dir Deine Freunde ja auch nach gewissen Überlegungen aus. Jemanden, der Dich nicht anständig behandelt bezweichnest Du sicher nicht als Freund. Was Du machen kansst, ist der geistigen Welt Deinen Respekt zu erweisen, in dem Du beispielsweise fragst, bevor Du einen Wald betrittst, ob Du das darfst, nicht einen Menschen, sondern eben einfach so, oder wenn Du die Natur an sich begrüsst. Du kannst ja auch in dem Wissen oder auch Glauben leben, dass sie um Dich herum präsent ist, die geistige Welt. Man kann auch Danke sagen, ohne dass damit ein mit Augen oder Ohren wahrnehmbares Bitte als Antwort verbunden ist.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

21.10.2009 um 19:26
ich kenne in diesem zusammenhang zwei formen, da haben wir zum einen den holy guardian angel aus dem thelema. und ausserdem gibt es die moeglichkeit einer invokation, so etwas sei aber nur experten zu empfehlen.

however, gegen eine freundschaft zu einer real existierenden person ist natuerlich nichts einzuwenden ;)


melden

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

05.11.2009 um 19:33
Nennt sich heiliger Geist, findest du bei Gott, musst nur an Jesus glauben, das er dein Retter ist und das annehmen dann bekommst du ihn, er gibt dir ein unendliches gefühl der Freiheit und unabhängigkeit, du wirst gerettet wenn du stirbst und kommst ins paradis, und keine art von magie oder sonstwas kann dir was anhaben (;

nicht mal dämonen haben mir was anhaben können obwohl sie versucht haben mich angzugreifen.. Hatte schon öfters Dämonenerscheinungen.. Und der heilige Geist beschützt dich vor ihnen und macht dich heilig, außerdem kann er dir gaben geben, wie heilung, zungengebet, prophetie.. Aber dazu musst du zuerst Christ werden (;

Ich ahne schon jetzt hab ich ne menge leute am hals die meine meinung kritisieren, aber ne is keine meinung sondern ne tatsache, und tatsachen kann man erst kritisieren, wenn man sie selbst durchgelebt/erlebt hat..

lg gs Vizoon (:


melden

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

06.11.2009 um 09:37
@Vizoon

Mal abgesehen von ein paar technischen Einzelheiten kann ich Dir eigentlich zustimmen :).


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

06.11.2009 um 19:36
@Darkman
geh mal mit einem Geißt Kegeln oder in die Kneipe.
Wird sicher lustig.


melden
Stephanie77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

06.11.2009 um 21:48
Der Vorteil von Geistfreunden ist der, dass schon ähnliche Charaktere zusammenkommen. Geister sind zu meist auch sehr dankbar. Vorallem die, die durch schlimme Umstände ums Leben kamen, zum Beispiel durch die Bosheit von anderen Menschen.

Das Rezept mit Freundlichkeit und Offenheit balabla, ganz unkritisch anzuwenden um lebende Freunde zu finden, ist ganz, ganz schlecht. Da wirst Du bald selbst so ein dankbarer Geist.

Ich würde allerdings nie aktiv einen Geist herbeirufen, sondern bereit sein und dann abwarten wer sich meldet, was das für ein Geist ist etc.. Weniger mit Hilfsmitteln wie Ouija-Board oder Karten, höchstens zur Unterstützung, ansonsten musst Du lernen im Geist zu kommunizieren und Zeichen wahr zu nehmen. Die wenigsten sehen oder hören Geister.

Der Nachteil an Geistfreunden ist, dass sie nicht mehr physisch sind und das bleibt immer anders, als mit lebenden Personen. Man muss dann entweder selbst geistiger werden, so dass man die Defizite nicht schmerzlich wahr nimmt, oder man findet sich so damit ab und wartet, bis man selbst ein Geist ist.

Du solltest vielleicht mit Geistern von Verstorbenen anfangen, die Du kanntest, das aber nur, wenn es ein lieber Verwandter war.

Setze Dich vor den Computer und warte, bis Du ein Wort im Kopf hast, das googelst Du dann und hast eine Geisterbotschaft. z.B.


melden

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 22:38
wenn du dich verlezt kann dich kein geist heilen...und mit kein geist kannst du so eine freunschaftsbeziehung aufbauen wie bei den menschen....anscheinend hast du dir viel mist angeschaut.

lass mal die armen geister in ruhe;)


melden
Stephanie77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 22:46
eber er kann dich abholen, wenn du stirbst.


melden

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 22:53
wer holt dich ab wenn du stirbst?


melden
Stephanie77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 22:53
ein geist kann dich abholen, wenn du stirbst.


melden
Stephanie77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 22:54
oder meinst du, wer mich im speziellen abholen wird?


melden
Stephanie77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 22:56
es war nur eine mutmaßung, so wie es eine mutmaßung war zu meinen, ein geist könne keine verletzung heilen.


melden
sea_of_sin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 23:06
@Darkman:

Finde dich selbst, dann brauchst du deinen "Geisterfreund" aus genannten Gründen auch nicht mehr!


@Stephanie77:

Geister sind zu meist auch sehr dankbar. Vorallem die, die durch schlimme Umstände ums Leben kamen, zum Beispiel durch die Bosheit von anderen Menschen.

Ich kann mich nur sehr schermit dieser Sichtweise anfreunden. Da würde ja bedeuten, dass Geister sich in dem emotionalen Zustand befinden, in dem sie gestorben sind? Wurden sie aus Bosheit ermordet, sind sie dankbar für jede menschliche Zuwendung??

Plausibler wäre für mich die Erklärung - sollte es Geister geben - dass diese sich in dem geistigen Entwicklungsstand befinden, mit welchem sie gestorben sind. Dann würden sich diejenigen über "menschliche Freunde" freuen, die auch im Leben schon instabil waren und sich gerne in Abhängigkeit anderer begeben haben...


melden

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 23:08
geister können nur gegenstände bewegen und sich sichtbar machen...aber sie sind nicht in der lage menschen zu heilen auch nicht anzufassen man kann sie nur spühren wenn sie in der näche sind!


melden

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 23:08
in der nähe sind sorry


melden
sea_of_sin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 23:16
geister können nur gegenstände bewegen und sich sichtbar machen

Woher willst du das wissen? Erfahrungen, Literatur?

Nehmen wir mal an, Geister können tatsächlich Gegenstände bewegen. Wieso sollten sie dann nicht Menschen berühren können??^^
Das impliziert jetzt nicht, dass ich glaube, Geister könnten Menschen berühren...


melden
Stephanie77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 23:17
ich meine, dass es bestimmt danbare geister gibt, in dem sinne, dass man mit der zeit schon für einwenig höflichkeit dankbar wird. wenn man unter unrecht stirbt und dann noch als geist quasi diskreminiert wird, der ist dankbar für normale umgangsformen. Eine hand wäscht die andere.


melden
Anzeige
sea_of_sin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritual um einen Geist als Freund zu gewinnen

07.11.2009 um 23:40
@Stephanie77:

Ich verstehe, wie du das meinst. Und prinzipiell hast du Recht, wenn der Geist, von dem du sprichst, ein Mensch ist.
Geister diskriminieren?? Sehr abstruser Gedanke.
Was sind für dich denn Geister? Menschen, die man nicht mehr sieht ,weil sie gestorben sind? Für mich sind sie Energien... demnach nicht diskriminierbar.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beschwörungen73 Beiträge