Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

260 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Magie, Dämonen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

15.01.2010 um 19:30
@BlackPearl

Lach Du. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich habe Kontakt, was brauche ich da eine Studie. Aber erzähl mir doch mal bitte von Deiner gesamten Indizienkette, die Dich auf diesen Schluss bringen könnte, oder verpfeif Dich zu den NAturwissenschaften, denn Du störst hier den Austausch und kostest wertvolle Zeit.

Also lach doch weiter, aber erwarte nicht, dass ich Dich Ignoranten in Zukunft überhaupt noch beacht. Lies einfach mal die letzten zwei Beiträge und gehe selber auf Spurensuche. Aber dafür bist Du wahrscheinlich zu faul. Es sind ja auch schon sicher über 1000 Beuträge von mir zum Thema vorhanden, und für Dich bracuhe ich mich eigentlich nicht mehr zu wiederholen, denn es geht hier um @DieNamenlose, und nicht um Dich.

Es ist jedes Mal dasselbe. Auf die Gefahr einer Sperre hier, aber ihr seid doch ziemlich Pfeifen.

Gott zum Grusse

Fuchs


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

15.01.2010 um 19:30
@Fuchs76

Nö warum sollte ich, ich beteilige mich ganz normal an dieser Diskussion wie alle anderen auch nur das ich ein Skeptiker bin *schulterzuck* Wüsste nicht was daran verboten wäre.

Und von wegen keine Ahnung...
Ich hab auch schon genug Dinge erlebt und glaube an sehr vieles in dieser Richtung und genau darum darf ich mir auch ein Urteil über das erlauben was es meiner Meinung nach gibt und was nicht.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

15.01.2010 um 19:41
Ich denke nicht, dass die Namenlose hier noch viel schreibt. Denn erstens hat sie bereits jemanden gefunden, der ihr weiterhelfen kann (siehe Seite 1), und zweitens würde ich mir so eine Diskussion auch nicht antun, wenn ich den Laden hier nicht schon kennen würde.

Wie gesagt, eröffnet einen eigenen Thread des Nichtglaubens und Nichtexistenten, und schildert dort dooch Eure Überlegungen, wieso denn das alles Einbildung ist. Wieso glaubt ihr, wir "Gläubigen" müssten uns ständig erklären und beweisen und Euch richtigen Menschen sämtliche Fragen beantworten? Nehmt doch mal selber Stellung in einer Diskussion, die ihr selber leitet, zum Beispiel mit dem Titel: Geister gibt es nicht.

Nur, ihr seid doch gar nicht bereit über Monate und Jahre Red und Antwort zu stehen, da das für Euch nur eine alberne Feierabendbeschäftigung ist. Ihr seid diesbezüglich absolut unseriös.

Angesprochen ist, wer sich angesprochen fühlt








Wer zuletzt lacht, lacht am Besten.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

15.01.2010 um 19:51
Niemand hat gesagt Geister gibt es nicht, ich glaube lediglich nicht an Dämonenverfolgung ;)
Abgesehen davon ist die Meinung Geister gibt es nicht die "normale" Meinung der meisten Menschen und keiner muss sich darum groß erklären.

Und nochwas:
Ich denke nicht das Du Dir hier anmaßen kannst wer in welchem Thread posten darf ;)


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

15.01.2010 um 19:59
@alle Skepiker Spielwiese für Skeptiker

@BlackPearl

Mich stört einfach, wenn hier laufend neue User auf Eure Kosten vertrieben werden. Und falls Du es nicht gemerkt hast, ich habe nicht nur spezifisch Dich angeschrieben, nein, ich beziehe eigentlich überhaupt Stellung gegen diese immerweiderkehrenden Unterstellungen, die noch keinem Hilfesuchenden hier weitergeholfen haben. Und auch keinem Wahrheitssuchenden.

Ausserdem, wen Du das Gefühl hast, an meinen Beiträgen stimmt etwas nicht, darfst Du sie gerne melden. Denn ich lasse mir von Dir nocht vorschreiben, was ich anderen raten soll, wenn hier der Weisheit leztter Schluss der Gang zum Psychiater sein soll, und das stammt zum Beispiel von Onuba.

Wie wäre es, schau doch mal unter "Stimmen im Wind", und erkläre mir doch bitte dort meine Welt. Oder muss ich das extra noch verlinken? Willst Du einfach Deinen Spass, oder bist du an einer ersnthaften Ausseindersetzung mit dem Thema interessiert?


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

15.01.2010 um 23:23
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Tja, immer noch der Meinung, dass das Leben nach dem Tod unmöglich ist, dass es mehr zwischen "Himmel" und Erde gibt, als dass Du zugestehen willst? Tststs, wie störrisch.
Ich muss gar nichts zugstehn, denn meine Meinung ist eben, dass es Geister und Dämonen nicht gibt. Lass mir doch meine Meinung. Merkst du nicht, dass du mich immer anmachst, ich würde alles verneinen? Aber du selber beharrst ja auch auf deiner Meinung und respektierst die Meinmung anderer nicht.
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Weisst Du, vor 10000 Jahren gab es Atome schon, obwohl kein Mensch von Ihnen wusste.
Da magst du recht haben, doch mittlerweile sind Atome anhand unwiderlegbaren Fakten bewiesen. Geister und Dämonen hingegen noch nicht!
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Und auch Du bist nicht allwissend, auch wenn Deine Aussagen genauso absolut sind wie diejenigen der Päpste. Du weisst es einfach nicht, wie es ist, als hör auf, das vorzugeben.
Merkst du nicht, dass du mich immer anmachst, ich würde alles verneinen? Aber du selber beharrst ja auch auf deiner Meinung und respektierst die Meinung anderer nicht.
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:weil eben für meine Angelegenheit nur Erklärungen in Frage kommen, die sogenannt Übersinnliches bedingen.
Sowas habe ich ja schon in deinem thread "Stimmen im Wind" gelesen und sagte dir damals auch, was ich davon halte. Ich werde das hier nicht wiederholen, sonst werde ich gesperrt.
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Oder glaubst Du auf einmal an Telepathie.
Nö, wie kommst du darauf?
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Und wie wäre es, wenn Du Dich aus diesen Themengebieten zurückziehst, wenn Du sowieso jeden, der anders denkt als Du, als Geistesgestört nicht nur betrachtest, sondern durch die Blume auch noch als solches beleidigs?
DAs ist doch eine dreiste Unterstellung. Wo beleidige ich jemanden? Weil ich einem user rate, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen? Weil ich denke, es ist so? Klar, das passt aber nicht in das Weltbild der Geisterseher und Dämonenverfolgten, es MUSS ja etwas Unerklärliches sein!
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Mit meinem Erfahrungshintergrund kann ich nur langsam feststellen, dass ich Dich eigentlich bedaure. Nimms nicht persönlich.
Keine Bange, ich nehms nicht persönlich, erst recht nicht, wenn es von dir kommt. Da seh ich drüber hinweg. BTW....ich bedauere eher dich!


2x zitiertmelden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

15.01.2010 um 23:57
Wieso sperrt niemand diesen Typen?! Der nervt und stört die Diskussion!


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 00:43
Ich finde das geflame hier total sinnlos.

Aber ich finde an dem was Onuga schreibt auch nix verwerflich.

Der Rat zu einem Psychologen zu gehen ist allesamt, immer besser und steht ausser Frage als ein Ratschlag sich einen Exorzisten zu holen.


Ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich kann meinem gegenüber nur vor die Stirn gucken und da seh ich nit ob der drinnen kaputt ist.

So einen Menschen zu einem Exorzisten oder ähnlichen zu schicken könnte eine eventuelle Schizophrenie, von der wir ja nix wissen können, noch begünstigen und verschlimmern.


Da seh ich einen Wink mal zum Doc zu gehen vernünftiger.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 00:54
@Hammelbein

Psychologe und Psychater sind zwei verschiedene Welten.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 00:56
@a-kay

Wurstbrot und Käsebrot auch, dennoch kommen se in den selben Magen.


1x zitiertmelden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 01:01
@Hammelbein
Zitat von HammelbeinHammelbein schrieb:Wurstbrot und Käsebrot auch, dennoch kommen se in den selben Magen.
....und haben die gleiche Basis: Brot.
So ist das auch beim Psychiater und Psychologen, haben beide die gleihce Basis: Die Psyche.

Was aber genau dein vorposter damit sagen will, ist mir nicht ganz klar.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 01:01
@Hammelbein

Sehe ich nicht so.

Ein Psychater beschäftigt sich mit harten Fällen ( Verrückten, Geisteskranken).
Ein Psychologen suchen mittlerweile sehr viele Menschen auf, wenn sie kleine Probleme im Leben haben und jemanden brauchen, der mit ihnen darüber redet.

Wenn man jemanden sagt, dass er einen Psychater braucht, dann sagt man gleichzeitig, dass er verrückt ist. Das ist ein großer Unterschied.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 01:07
@a-kay

Kann es sein dass du keinen blassen Schimmer von dem hast was du da schreibst?

Der Psychiater ist für alle "Seelischen" Krankheiten zustaendig auch für "kleine - minderschwere".
Er "heilt" sie.


Der Psychologe versucht nur herauszufinden "Warum und Wieso" diese Seelische Erkrankung passiert, stattfindet etc...


Die Psychiatrie ist die medizinische Fachdisziplin, die sich mit der Prävention, Diagnostik und Therapie seelischer Erkrankungen beschäftigt.


Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Sie beschreibt und erklärt das Erleben und Verhalten des Menschen, seine Entwicklung im Laufe des Lebens und alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen.


Klar dass du nur Nonsens schreibst wenn du keine Ahnung hast.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 01:08
Ich vergass die beiden Beschreibungen sind aus Wiki.


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 01:10
http://www.praxis-zeller.de/faqs_psycho.htm

http://www.therapie.de/psyche/info/fragen/unterschied-psychotherapeut-psychologe-psychiater/

Hier, mal 2 links zum nachlesen, was denn beide Onkel Doktor machen. Ich denke es ist immer schön, keine Ahnung zu haben aber dennoch auf Oberschlau zu machen und anderen genau das vorzuwerfen!


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 02:16
@onuba

der punkt ist folgender: einem 18 jährigen mädel einfach so zu diagnostizieren, dass sie geisteskrank und schizophren ist, und ihr damit zu suggerieren, dass sie sich lieber in einer gummizelle einrichten sollte, ist inakzeptabel und verantwortungslos!! das passiert hier im forum in den verschiedensten bereichen und ist unterste schublade!! was ist das für eine art&weise??

wieso du dich dann wunderst, dass du von @Fuchs76 angegriffen wirst, erschließt sich mir nicht. ich kann seine beiträge nur unterschreiben und würde ebenfalls immer wieder so reagieren...

mag sein, dass hier viel bullshit gelabert wird im forum, es ist aber auch zu einer disziplin geworden sich in 4 oder 5 usern auf einen einzuschießen und ihn zu diskreditieren. es wäre aber auch hilfreich, wenn @DieNamenlose auch etwas mehr dazu sagt und vielleicht näher schildert, was ihr genau wiederfahren ist...


1x zitiertmelden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 02:22
@richie1st
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Ich habe das geschrieben:
Zitat von onubaonuba schrieb:Meine Vermutung ist, dass du eine psychische Erkrankung hast. Schizophrenie oder verfolgungswahn. Am besten wäre es, wenn du dich in die Hände eines Psychaters oder Psychologen begibst. Dämonen und Geister gibt es nicht, es sind Erfindungen der Menschheit.
Und du beschuldigst mich dessen:
Zitat von richie1strichie1st schrieb:einem 18 jährigen mädel einfach so zu diagnostizieren, dass sie geisteskrank und schizophren ist, und ihr damit zu suggerieren, dass sie sich lieber in einer gummizelle einrichten sollte, ist inakzeptabel und verantwortungslos!! das passiert hier im forum in den verschiedensten bereichen und ist unterste schublade!! was ist das für eine art&weise??
Merkst du was? Ja,genau, ich "beschuldige" nicht, ich "vermute".
Ausserdem hälts du es auch für besser, ihr zu raten, einen Exorzisten und/oder Dämonologen aufzusuchen und Salz in ihrem Zimmer zu verstreuen?
Was glaubst du ist wohl der bessere Rat?


1x zitiertmelden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 02:39
@onuba

natürlich, was anderes kannst du auch gar nicht tun als vermuten, aber meinst du das mädel sitzt vor dem bildschirm, liest deinen beitrag und sagt "naaja wenn er das nur vermutet, fühl ich mich gleich viel besser!"?? solche posts sind knallharte vorwürfe und schikanen... ich will dich gar nicht angreifen, ich sag dir nur wie dieser post rübergekommen ist und dass das nicht in ordnung ist... du musst dir auch über die wirkung von worten, geschrieben oder ausgesprochen, im klaren sein und vielleicht vorher nachdenken!


1x zitiertmelden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 02:43
@richie1st
Zitat von richie1strichie1st schrieb:du musst dir auch über die wirkung von worten, geschrieben oder ausgesprochen, im klaren sein und vielleicht vorher nachdenken!
dito!

Ich zitiere mich nun selber:
Zitat von onubaonuba schrieb:Ausserdem hälts du es auch für besser, ihr zu raten, einen Exorzisten und/oder Dämonologen aufzusuchen und Salz in ihrem Zimmer zu verstreuen?
Was glaubst du ist wohl der bessere Rat?
Kannst du mir bitte darauf antworten?
Zitat von richie1strichie1st schrieb:aber meinst du das mädel sitzt vor dem bildschirm, liest deinen beitrag und sagt "naaja wenn er das nur vermutet, fühl ich mich gleich viel besser!"??
Könnte ja sein. Wieso sonst macht sie dann einen thread hier auf?


melden

Dämonenverfolgung! Könnte Hilfe gebrauchen...

16.01.2010 um 02:57
@onuba

ich kann dir sagen, dass die katholische kirche in den letzten jahren um die 200 exorzisten oder priester mit derartigen erfahrungen "reaktiviert" hat, weil sich in italien und sicher auch in anderen ländern äußerst - naja sagen wir - seltsame fälle gehäuft haben...
und soll ich dir was sagen? ich würde ihr erstmal gar nichts raten. ich würde mir erstmal die ganze geschichte von a bis z erzählen lassen, und ja, dann würde ich ihr ebenfalls raten zu einem priester zu gehen und mit ihm zu reden...
...und ich bin nicht besonders religiös oder gläubig, das muss ich vielleicht noch hinzufügen, und trotzdem bekommst diese worte von mir, kannst du dir das vorstellen?
ich denke @Fuchs76 hat den nagel auf den kopf getroffen: du hast einfach keine ahnung auf dem gebiet, und trotzdem maßt du dir an mit worten wie schizophrenie oder geisteskrankheit um dich zu werfen... deswegen wirst du von fuchs76 angemacht! und deswegen gebe ich ihm auch recht!


1x zitiertmelden