Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was versteht ihr unter Magie?

477 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Glaube, Realität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was versteht ihr unter Magie?

21.06.2010 um 17:34
Unter Magie verstehe ich das bewußte beeinflussen der Realität,
durch Kraft der Gedanken. Für mich ist also Magie Gedankenkraft.

Aber ich hab noch etwas was für mich wie Magie wirkt:

Das funkeln in den Augen meines Liebsten, wenn er mich anlächelt und küßt ;)


melden

Was versteht ihr unter Magie?

21.06.2010 um 17:56
Fruchtlose Beschäftigung für Flüchtlinge aus dem realen Leben.


melden

Was versteht ihr unter Magie?

21.06.2010 um 19:51
Hey @Cesair
Zitat von CesairCesair schrieb:z.B. astralreisen, seele, dämonen, geister, psi-räder usw usw usw.
Also was ein psi-rad ist weis ich nicht mal und bei dämonen und geister bin ich auch ziemlich skeptisch, doch die Seele ist nicht nur in der Religion seid tausenden von Jahren Gesprächsthema sondern auch in der Philosophie und der Wissenschaft, je nach definition wird die Seele mit Bewusstsein gleichgesetzt welches an sich auch Grundlage jeder Wahrnehmung und folglich bewusster Handlung ist. Ihr Existenz als Illusion oder Irrglaube abzutun ist doch etwas vorschnell oder?


melden

Was versteht ihr unter Magie?

21.06.2010 um 21:10
@Seiender
n psi rad musst du mal googeln ist ne interessante sache, ich habs mal nachgebaut (kinderspiel) und mal probiert und es funktioniert...allerdings nicht paranormal;)

zum thema seele haste teilweise recht weil ich es nicht definiert hab...hat wie du ja gesagt hast veschiedenste ebdeutungen...FÜR mich ich die seele im prinzip etwas unphysikalisches, was beim sterben dem körper entweicht, quasi die software die astralprojektion, das was man nicht mesen kann...und DAS ist für mich nicht existent


melden

Was versteht ihr unter Magie?

21.06.2010 um 21:57
@Cesair

Aso jo, hab schon mal so ein psirad auf youtube gesehn.

Ich weis zwar was du meinst^^ aber du hast dir grade selbst wiedersprochen, wenn du schreibst das die Seele etwas unphysikalisches ist das dem Körper beim sterben entweicht hast du somit zugegeben das sie existiert und schreibst dann das man sie nicht messen kann und sie deswegen nicht existiert ausserdem erwähnst du das Wort astralprojektion zur Erklärung was die Seele ist, was unlogisch ist da du daran doch auch nicht glaubst^^

Lieben Gruß Seiender

Ps:

Für mich ist das Wort Seele gleichbedeutend mit Bewusstsein und existiert demnach zwangsläufig, sie verlässt nach dem tod alsonicht den Körper sondern es wird wieder reines Sein ohne BewusstSein also Existenz ohne ihr wissen um sich selbst.


melden

Was versteht ihr unter Magie?

21.06.2010 um 23:55
@Seiender
nö hab mir nicht widersprochen, hab mir nur selbst eine nicht existierende grundlage geschaffen :D
is nich widersprochen

genau deshalb weil unsere beidena nsichten von seele, leben und tod nicht übereinstimmen


melden

Was versteht ihr unter Magie?

22.06.2010 um 00:00
@Cesair


ok^^

Dann einigen wir uns darauf das die astralprojektion-software(Seele) nicht existiert aber das, die Bewusstsein(Seele) existiert. : D


melden

Was versteht ihr unter Magie?

22.06.2010 um 01:51
@Cesair


Obwohl ich in diesem threat schon ein paar Beiträge geschrieben habe, habe ich immer noch nicht erläutert was ich unter Magie verstehe und eigentlich habe ich das auch nicht vor obwohl ich sagen muss das "Magie" nach meine definition existiert jedoch ist gerade das, dass größte Problem denn viele Punkte die ich als magische Phänomene bzw Fähigkeiten aufzählen würde, wären aus Sicht der Kritiker keine Magie da sie es Wissenschaftlich erklären können.

Also ist das Wort "Magie" vielleicht das Problem denn im Mittelalter wurden Wissenschaftliche Gerätschaften auch als magisch bezeichnet, da uneingeweihte nicht wussten wie sie funktionierten.

Ein Beispiel,

Nach wenigen Minuten in Eiswasser sterben schon Finger und Zehen ab, kurz darauf stirbt man wenn man das Wasser nicht verlässt.

Selbst extremsportler Cremen ihren Körper mit einem spezialfett ein und brechen oft schon nach 10-15 Minuten mit starker unterkühlung ab.

Ein guter Freund von mir Praktiziert etwas um seine Körpertemperatur konstant zu halten, er kann sogar mehrere Stunden sitzend in Eiswasser verharren ohne das ihm die Finger abfallen, wenn er das Wasser verlässt trocknet er sich nicht ab sondern trocknet sich durch seine Körperwärme.
Gelernt hat er das hauptsächlich durch Meditation und verschiedene Körperübungen ähnlich dem Hatha-yoga
Im Fernsehn war mal ein bericht über eine Amerikanische Spezialeinheit die auch so lange im Eiswasser bleiben können, wärmekameras haben gezeigt das die inneren Organe selbst nach 3 stunden nicht ein grad abkühlten.

Ich würde das als Magie bezeichnen, Kritiker würden sagen das, dass zwar extrem ist aber keinesfalls magisch denn es ist Wissenschaftlich erklärbar.

Hoodoo Praktiken funktionieren auch, es ist nachgewiesen das die Menschen soo fest daran glauben das sie wenn man ihnen sagt sie seien verflucht sterben.
Andersrum werden schwer kranke Leute wieder Kerngesund weil sie bei so einem Hoodoo Priester waren.

Doch die Wissenschaft sagt es handle sich um suggestionen und selbst erfüllende Prophezeiungen durch den festen Glauben der Einheimischen das sie tatsächlich verflucht seien.

Und natürlich haben die Wissenschaftler recht!

Ich kenne noch eine ganze Liste ähnlicher Beispiele von Leuten die nicht Bluten und keine Narben nach der Heilung haben bis zu besessenheitszuständen in denen Menschen andere Leute meterweit durch die Luft werfen und jedes dieser Beispiele ist Wissenschaftlich beweisbar oder zumindestens erklärbar.
Und doch ist es Magie!

Also ich bin auch immer Kritisch aber ich denke nicht das Magie nicht erklärbar ist und das alles was erklärbar ist keine Magie ist.

@DeArziel

Sag doch du mal was dazu?


Lieben Gruß Seiender


melden
Helel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was versteht ihr unter Magie?

23.06.2010 um 20:47
@DeArziel @Malajka Super definition und das und nichts anderes ist Magie . Die ganzen Rituale dienen auch nur solange bis die Imaginationskraft stark genug ist ohne gestik und magische Sprache die einen besonderen Klang erzeugt auszukommen. Am Ende so ist das Ziel müssen die Gedanken so stark sein das deren klang alleine reicht.


Und ein demon=demona sind künzlich erschafene Wesen durch die meta(Gedankenform) und Astral(Gefühlform) ebene so das sie selbst leben und denken können. Sie stehen ein paar ebenen von der schwierigkeit über den elementalen. je nach können eines magier oder durch eien zufällig erzeugten demona können diese wesen selbst energie besorgen bei menschen oder äther- energie benutzen.


melden

Was versteht ihr unter Magie?

23.06.2010 um 23:03
Magie ist eine unerklährte tatsache. Sobald sie erklährt ist, Ist es keine Magie mehr.

Nicht zu verwechseln mit alter bzw neuer Magie so wie schwarze und weiße magie. Diese dinge habe nichts mehr mit magie in dem sinne zu tun.


melden

Was versteht ihr unter Magie?

26.06.2010 um 09:23
Unter Magie verstehe ich, willentlich gelenkte Gedankenkraft!


melden

Was versteht ihr unter Magie?

29.06.2010 um 23:05
@DeArziel

Nur mal so am Rande du tust hier so auf Klugscheisser aber in Wirklichkeit hast du Null ahnung. Ich sag mal so schon allein deine Definition von Dämon ist falsch. Ich würd nicht mit angelesenem Halbwissen protzen wenn ich du währe.


melden
Helel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 00:09
@Artemis66666 Du meine Definition ist schon richtig. Natürlich sind die Archetypen Dämona von dem kollektiv bewustsein in laufe der jahre erschafen. Doch sonst wahr meine definition richtig. Oder meinst du die Bewohner der Dunkelebene das sind keine Dämonen sie sehen auch fast Menschlich aus, doch ich glaube nicht das so jemand mit einem normal sterblichen Kontakt aufnimmt aber egal.
Wenn du trotzdem glaubst das es richtige nicht erschafene Dämona gibt wie in Fantasy da tut mir leid aber lies weiter fantasy statt dich über etwas zu unterhalten von dem du keine Ahnung hast. Und wenn du denkst du hast es in der magie drauf und musst mich belehren dann kannst du sicher diese frage beantworten: definiere das 5 element richtig und wie man es auch benutzt. Was ein geheimniss ist und nur hohe eingeweite die das wissen und benutzen können wissen das.


PS: Ein Tipp hat nichts mit Ashka-chronik zu tun . kannst es auch nicht nach Googlen . Also ich warte ?^^ Wenn du es nicht beantworten kannst da sein still und lese weiter Fantasybücher ok^


melden

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 13:55
@DeArziel
Was du als "korrekte" Definition von Magie und Dämonen anführst, sind moderne Vorstellungen diverser Okkultisten und keinesfalls die allgemein gültigen Begriffsdefinitionen.
Der Begriff Magie deckt ein breites Spektrum verschiedenster Praktiken ab, und auch der Begriff Dämon lässt sich nicht auf die von dir angeführte Definition reduzieren.


melden

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 17:35
@DeArziel
Habe ich irgendwo berichtet das ich mein wissen aus BÜCHERN habe? Ich beziehe mein wissen nicht aus Medien. Ich weiss ja nicht woher du glaubst dein Wissen oder wohl eher dein GEGLAUBTES wissen beziehst aber das was du verzapfst is unsinn. Spiel dich nicht als Klugscheisser auf auch DU bist nicht allwissend


melden
Helel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 18:31
@Artemis66666 Du hast dich als klugscheißer auf gespielt. abgesehen davon hab ich das wissen aus einer hohen quelle und es auch länger praktiziert.

@Artemis66666 @Uräus ist keine vorstellung von modernen okkulltisten . Vorallem wenn ich euch die form wie das gemacht wird unter Einleitung hier schreiben würde würdet ihr sehen das ihr das so in keinem Buch oder loge findet. Was ich verzapfe ist auch kein Unsinn und hat nichts mit geglaubtem Wissen zu tun. Magie ist eine hohe und heilige Wissenschaft und hat nichts aber auch garnichts mit glauben zu tun. Und da du mir @Artemis66666 Das 5 element nicht sagen konntest ist klar das du nicht besonders hohe Magie kannst (warum woll kann man ja nicht googeln^^). Mal ehrlich was mir aufgefallen ist seit ich hier bin . Vorallem wenn ich das schon höre wie henoisch für die magie sprache gehalten wird, dann merk ich was hier für ein unsinn verzapft wird.

@Artemis66666 @Uräus Und ihr hab garnicht gesagt wie ihr den Begriff Dämon definiert. Und ich weiß auch warum ihr denkt bestimmt das es autonome Wesen sind die nicht erschafen wurden also die Fantasy vorstellung von Dämonen eben.


@Artemis66666 Dazu noch soll angemerkt werden das es mir hier nicht darum geht mich als besser wissend dar zu stellen . sondern nur den unsinn hier zu wieder legen . und vorallem neulingen abzuraten magie zu betreiben. ihr hab keine Ahnung was ihr da macht und mit welchem feuer ihr mit euren halbwissen spiel.

.


2x zitiertmelden

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 18:47
@DeArziel
Mal dran gedacht das DU falsches Wissen hier verbreitest?


melden

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 19:23
@DeArziel
Entschuldigt, wenn ich mich einmische, ich habe so die Vermutung, dass aus dir Wissen und Erfahrung spricht, ich weiss zwar nicht wer du wirklich bist oder ob du möglicherweise einem Orden angehörst. Ich weiss es nicht und will es auch gar nicht wissen, solche Dinge, sollten sie zutreffen, sollten nicht ohne weiteres preisgegeben werden.
Jedenfalls muss ich leider zugeben, dass ich auch der Meinung bin, dass deine Definition von Dämonen eher eine der modernen Theorien ist: ein verzweifelter Versuch etwas wissenschaftlich zu erklären, was von Menschen nie verstanden wurde.
Auch die großen Magier-Orden dieser Welt wissen nicht immer alles, es gibt unzählige Theorien, aber die wirklich Wahrheit wird nicht streng Geheim in irgendwelchen Orden weitergegeben, sondern nur eine handvoll Leute auf der Welt erfahren diese wirklich Wahrheit und zwar nur dadurch, dass sie es an eigenem Leib erfahren, aus welchen Gründen auch immer.
Katharsiso_o und Ich gehören zu dieser handvoll Leuten, auch wenn wir nicht die geheimsten Geheimnisse der Magie kennen, befinden wir uns in einer Situation, die uns die wirkliche Wahrheit haben erfahren lassen.

Dämonen, Engel, Götter, Drachen, usw. existieren wirklich und sie sind vollkommen normale Lebewesen mit einem eigenen Willen, wie die Menschen: sie werden geboren und leben ihr Leben, nur dass sie keine physischen Körper besitzen und auch nicht auf der physischen Ebene zu Hause sind, zumindest in der Regel! was auch zur Folge hat, dass sie nicht sterben können, da eine Seele niemals sterben kann, nur ein physischer Körper kann sterben.

Ich mache dir keinen Vorwurf, deine Theorie ist recht gut für eine "wissenschaftliche", aber selbst das Wissen der großen Magier-Orden lässt zu wünschen übring und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich Katharsiso_o zustimme. Aber wie sagt man so schön: man lernt nie aus! ^^ Ob du die Wahrheit, die ich dir offenbarte glaubst oder nicht, ist nicht mein Problem, sondern liegt ganz allein bei dir. Ob offen für neues oder naiv an die eigene Theorie glauben, vermag ich nicht zu bestimmen.

PS: das 5. Element ist das Äther Element, es ist das höchste der Elemente und ist neutral, es "beherrscht" sozusagen die anderen 4. Es ist die ätherische Essenz des Geistes.
PPS: warste mal auf einer der Ätherebenen? ist recht schön dort, vor allem die GTW gefällt mir richtig gut. ^^


melden

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 19:25
@Arcorias

WORD !!!!!!!


melden
Helel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was versteht ihr unter Magie?

30.06.2010 um 21:33
@Artemis66666 @Arcorias

Das ist nicht die difinition des 5 elements die ich meinte sie enthält kein wissen der doppelpularen Natur noch die richtige bezeichnung die auf die ware Natur hin deutet. Sorry aber wie soll ich sagen dein kollege hat da was geschrieben und ich will euch nicht eure illusion rauben aber diese Wesen können sich genau so verkörper auch ein reales Aussehen haben und trotzdem vorher erschafen sein , wenn man sie mit Lebensenergie koppelt oder dem reinen geist sieht es so aus als ob sie eine Seele haben mit der hinein projezierten Persönlichkeit denken sie sogar autonom und selbst ständig . Nur hohe Magier können sowas in vollendeter form doch glaubt mir sie sind nicht echt sondern künstlich. natürlich gibt es die Bewohner der dunklenmächte und der lichtmächte wo bestimmte menschen mit bestimmten charaktereigenschaften hingeboren werden doch sind das keine Dämonen , wenn ihr die meint.


Und das was ich schreibe ist keine Theorie wie gesagt ich wende auch Magie an und sie ist eine Wissenschaft auch wenns eine metaphysische ist. Aus physischer sicht und für anfänger wirken solche wesen wie Dämonen und solche Sachen wie wunder doch folgen die gesetzen auch wenn es metaphysische Gesetze sind. Und nein ich gehöre keinem orden hier auf de Erde an. Ich hab mein Wissen anders erworben .



PS:Ich gebe euch einen Rat und wenn ihr schlau seit befolgt ihr ihn. Lasst euch nicht auf diese Wesen ein. Das ist ein trick von hohen Magiern und bestimmt für nix gutes. Ich glaube ihr wart wenn überhaupt zufällig von denen nachgeholfen auf diesen eben und das nicht um sonst. Auf der Äther ,meta und Astralebene Sitzen die manipulatoren . Man kann nähmlich einen mystischen Tot herbei rufen und wenn ihr Magier seit dann wisst ihr was ich meine. Ich glaube es jedenfalls nicht nach seiner aussage @Arcorias nichts für ungut aber könnt ihr Materialisation ?


melden