Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet des Todes

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Planet, Planet Des Todes ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:37
Nen juten Leute, hört hört!

PARApsychologen halten den Planeten des Todes für einen Himmelskörper, auf dem sich die verstorbenen Seelen von Menschen sammeln, die zu Lebzeiten zu sündhaft waren, um wiedergeboren zu werden. Dort werden diese Seelen, denen es noch nicht einmal vergönnt ist, als böse Geister zur Erde zurückzukehren, schließlich für immer ausgelöscht.

Wo würdet ihr den Planeten des Todes vermuten? Ist er vielleicht sogar einer der uns bekannten wie Jupiter oder Saturn? Würde sich eine Reise dorthin lohnen, wenn wir unsere Toten wieder sehen wollen? Oder:
Was könnten die Einwohner überhaupt dort machen? Haben sie einen Alltag?
Nennen sie ihre Haupstadt "Ghost City" :)? :)

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


4x zitiertmelden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:46
also ich glaub nicht das es sowas wie einen Planeten des todes gibt.

was hat das den für nen sinn?????

Sorry für rechtscheibfehler(mir ist es egal).
Das leben ist ein geschenk und deshalb geniesse ich es, egal ob gute oder schlechte zeiten, den es gibt immer gute oder schlechte zeiten



melden
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:48
Anhang: ghosttown.jpg (83,9 KB)
Lies doch aufmerksamer.

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:48
keine seelen ----> kin planet auf dem die gesammelt werden


It's so easy.

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:50
Was denn? Angeblich soll doch bei Tod die Seele den Körper verlassen, wohin damit?

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:51
es gibt so etwas wie eine seele nicht..... :|

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:53
Wozu bist du hier? Was ist das?

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:55
ich bin hier, weil meine eltern sich dazu entschlossen hatten, nachwuchs zu zeugen....

alles andere ergibt sich dann von alleine....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:56
Und ich dachte, Allmy beschäftige sich mit PARA-Kram.

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 15:58
bin ich allmy?


ich bin auch nur einer unter vielen hier..... aber da es das recht auf freie meinungsäußerung gibt, darf ich hier auch was sagen.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 16:00
Weiß ich net, ich bin Herne.

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 17:07
Ich glaube das es Seelen gibt! (betonung GLAUBE)

Tommy warum bist du dir so sicher?

Aber das es so einen Planeten gibt, kann ich mir kaum vorstellen.



Steh auf SOLDAT, kämpfe wie ein Mann und steh stramm!

Einer für ALLE, alle für EINEN!



melden
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 17:31
Das fände ich auch interessant. Warum eigentlich nicht? Bewahre dir dein Seelenheil besser.

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 17:34
kommt darauf an, was man unter einer seele versteht....

Naturwissenschaftlich gesehen ist die Seele identisch mit der Psyche. Die Seele ist an ein funktionierendes Nervensystem gebunden. Sie stirbt zusammen mit dem Körper oder beim Hirntod auch schon vor dem Körper.

Mit der Seele befassen sich folgende Wissenschaften: Die Psychologie, die Verhaltensforschung, die Kognitionsforschung, die Neurowissenschaften, die Anthropologie und die Endokrinologie.

Die Forschungen zum Nahtodeserlebnis (engl. near-death experience, NDE) oder die Reinkarnationsforschung werden oft als Pseudowissenschaften angesehen.

Wissenschaftler bewerten Erkenntnisse zur Seele oft unter der Sichtweise ihrer Weltanschauung. - Rein materialistische oder reduktionalistische Wissenschaftler spekulieren, dass die psychologisch betrachteten Vorgänge sich letztendlich auf das komplexe Zusammenspiel biochemischer, elektrischer und Prozesse und die Eigenschaften komplexer Systeme des Menschen zurückführen lassen könnten. - Die Seele existiert nach dieser Sichtweise als Bestandteil des Lebendigen und ist genetischen Faktoren sowie der Lebensumgebung des Individuums ausgesetzt.



das ist das einzige was ich mir unter einer seele vorstellen kann.... ein anderes wort für psyche und am ende einfach nur das zusammenspiel verschiedener prozesse im körper.....

aber nichts eigenstänmdiges, was den körper am anfang des lebens betritt und am ende wieder verlässt....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 17:53
Da die Seele nicht imnormalen Raum Zeit Gefüge exisitert müßte dieser "Planet" auch in einem anderen Gefüge oder einer anderen Ebene existieren, was also PLaneten wie Jupiter oder Saturn o.ä. ausschließt.
Zusätzlich müßte man ja dann Gott (oder welchen Namen man ihm auch immer geben mag) auch auf einem Himmelskörper zuhause sein. Da dem aber nicht so ist (o.k. Gott ist eh tot oder ein Alien *seufz*) kann es auch in diesem Fall nicht sein.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 17:57
Seelen gibt es nicht.
@AcidU: Da es überhaupt keine Seele gibt, ist auch kein anderes Raum Zeit Kontinuum notwendig.
@tommy: Gebe dir recht. Aber letztendlich ist alles auf Teilchenbewegung, Schwingungen, Energie zu reduzieren.

Nichts und wieder Nichts.


melden
herne Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 18:00
Glaubt ihr auch an den Urknall, Tommy und Oberheimer?

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 18:00
@oberheimer

Das es aber ein anderes gibt wird von der Wissenschaft nicht mehr angezweifelt. Was auch eine andere Betrachtungsweise zuläßt. Und das es keine Seelen geben soll ist genau so eine Vermutung wie die das es welche gibt. Was zu dem Schluß führt das man an die Frage nur philosophisch rangehen kann, und nicht wissenschaftlich.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 18:02
@ Oberheimer

ist eben die frage, als was man seele definiert..... wenn das so ist wie im meinem kopierten text (link: Wikipedia: Seele), also ein anderes wort für psyche, dann könnte man schon sagen, dass es existiert.... aber eben auch nur ein oberbegriff für "Teilchenbewegung, Schwingungen, Energie"

aber so etwas, wie AcidU zB meint, gibt es sicherlich nicht

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Der Planet des Todes

14.09.2004 um 18:15
@tommy

Gibt es sicherlich nicht!? Aha! Was aber auch nur eine Meinung und keine Tatsache ist. Und es kann durchaus eine Energie sein. Bin mir sogar sicher das die Seele eine Energieform ist. Nur was für eine und innerhalb welcher Parameter sie/es funktioniert ist ja wohl ein Geheimnis das wir alle mit ins Grab nehmen werden ;)

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden