Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

508 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Kolonisierung, Hybriden, Unterwanderung, Keine Menschen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 12:49
Wen die Religionen nicht inst Grab bringen, den bringen sie in Knechtschaft oder in den Wahnsinn.


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 13:04
@Lamm
Lamm schrieb:Beides ist in uns
Das ist falsch. Wir sind Lichtwesen, Schatten können dennoch Wege hinein finden, sie imitieren die Lichtwelten, die Harmonie. Entzieht man sich dem Licht, ist man für Schatten(-projektionen) offen, d.h. wir bekommen nicht mehr die göttliche Energie, unser Körper sucht (verständlicher) Weise nach einer (Ersatz)Energie, dass diese weder göttlich noch vorteilhaft ist dürfte jedem klar sein. Das ist wie bei anderen Dingen, es kommt auf das Prinzip an, wie die Dinge funktionieren. Die eine funktioniert nach dem göttlichen Prinzip und die andere mit ausbeuterischen Mitteln.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 13:07
Falsch wir sind Karierte WEsen sie ein Schachbrettmuster aus Licht und Schatten auf unsere Seele tragen. Das SChicksla und das Karma bestimmen auf welche Felder wir im Fluss der Zeit ziehen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 13:15
Wandermönch schrieb:sie tarnen sich aber so geschickt - dass man sich einfach sagt - ja das sind einfach arschlöcher ...
Hört sich nach dem Kerl der GEZ an der immer durchs Treppenhaus schleicht


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 13:16
@wanagi
Früher nanntet ihr euch noch Elektriker


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 13:26
Wandermönch schrieb:haltet ihr es für möglich dass die menschen unterwandert sind ?
Redest du vlt von Wesen die sich von Angst und negativer Energie ernähren und deswegen unsere Welt in Angst und Schrecken halten und Obelisken erstellen lassen die die negative Energie (die auf leylines transportiert wird) für sie sammeln und ins all leiten.
Das könnten auch diese Wesen sein die als Parasiten durchs all ziehen und sich "wirtsplaneten" suchen die sie aussaugen.

Möglich wäre das. Man nennt sie auch Dämonen. Multidimensionale Wesen.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 13:58
@Warhead
Warhead schrieb:Früher nanntet ihr euch noch Elektriker
Was hat das zu bedeuten?


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 13:59
wanagi schrieb:Was hat das zu bedeuten?
natürlich nix...was hast du den erwartet?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 14:10
@wanagi
Die Nazis nannten sich auch Lichtkämpfer,deren Licht sollte alles unvollkommene vom Planeten brennen.Wie sie das umsetzten sah man ja.

@Contragon
Ja,das mit den Dämonen die durchs All ziehen und sich von Energie nähren,das hat Castaneda verbraten


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 15:21
@Warhead
Schattenwelten imitieren die Lichtwelten, es kann für Personen schwer durchschaubar sein, das kommt auf Umstände an, Lichtwelten spenden Kraft, Frieden, Nächstenliebe. Unser Urbewusstsein ist darauf aufgebaut, entzieht man sich dem Licht erhält man aus Schatten Projektionen, sie sind das Gegenteil vom Licht , sie können dem Menschen eine Art von Bestätigung liefern, das ist gefährlich, ist man dafür erstmal offen kann man die Welt aus einem komplett anderen Blickwinkel sehen, ich selbst erlebte das selbst schonmal und rate jedem davon ab. Eigenschaften der Schatten, ein "Wesen" ist tatsächlich erkennbar, eine negative Energie, die diese Verhaltensweisen beim Menschen "unterstützt". Manche entziehen sich vielleicht auch bewusst dem Licht, da es Erkenntnisse und Wissen erst nach einer unbestimmten Zeit "freigibt". Die inner spirituelle Reife hängt davon ab, das ist auch ein Unterschied zu den Schatten. Schatten geben Informationen schnell heraus, man gelangt relativ leicht an sie. Man muss aber immer sagen, dass KEINE Lichtwelten sind, ihre Zwecke sind schlecht, ausbeuterisch. Für manche Menschen sehen diese Schattenwelten wie Lichtwelten aus, deswegen sollte jeder vorsichtig sein, auf ein Schaden und ein Ungleichgewicht achten.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 15:36
@wanagi
Da haste den esoterischen Bullshitgenerator auf vollen Touren laufen lassen,ich wandle gerne im Dunkeln,vor allem im Sommer hab ichs gerne schattig,ich bin nicht wie Jack Londons Captain Grief,der Sohn der Sonne,der mit bronzefarbener Haut der Sonne trotzt,ich bin in allen Belangen ein Schattenmann


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 16:07
@Wandermönch
also wenn ich deinen EP lese, erinnert mich das an ein E-book was ich vor kurzem gelesen habe.
Da erwähnt der Autor einen Typ namens Stuart Wilde, der von Ghouls erzählt, die zwar für uns nicht sichtbar sind (andere Dimension oder so ähnlich) aber dennoch uns negativ beeinflussen. Sie saugen unsere Energie auf etc... pp...


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 16:22
die Ghouls "arbeiten" für die Bruderschaft der Schlange, den rest kennt man glaub ich.
Deine Andeutungen überschneiden sich zumindest mit dieser Thematik.

Wie bist du zu dieser Schlussfolgerung gekommen?


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 16:36
@Wandermönch

Ich kann bestaetigen das es die "Dunklen" gibt. Hatte vor Jahren eine Nahtoderfahrung, und habe dabei Dinge erlebt, die Bilder und Informationen beinhalteten, welche ich nicht vorher bewusst oder unbewusst aufgenommen habe (das Gehirn mag bei einer Nahtoderfahrung Bilder und/oder bereits erhaltene Informationen verarbeiten, aber nicht etwas voellig neues/anders/nicht von dieser Welt). Jahre spaeter bin ich dann durch Zufall auf alte Schriften gestossen, in denen Dinge standen, die mir einen Teil erklaert haben. Einen weiteren Teil habe ich aus Erzaehlungen von Erlebnissen anderer Menschen bestaetigt bekommen.
In dem was Wanagi gesagt hat steckt viel Wahrheit, auch wenn es nur ein Teil der ganzen Wahrheit ist. Das mag alles fuer viele laecherlich klingen, weil es nicht greifbar ist, und doch existiert diese Ebene.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 16:42
Es gibt da 2 Interviews von verschiedenen Personen beide Arbeiten für die Personen die du beschreibst. Ob dies aber stimmt ist eine andere Frage.

Bei beiden kommen die Auftraggeber aus der Grafschaft City of London.

Person 1: http://projectavalon.net/lang/de/anglo_saxon_mission_de.html

Person 2 nur in Englisch http://www.youtube.com/watch?v=_nLgHnC6BdE
Deutsche übersetzung des Interviews als Text http://projectavalon.net/lang/de/rulers_of_the_world_1111_de.html

Inhalt zu besseren übersicht um was es bei Person 2 geht
http://projectavalon.net/forum4/showthread.php?13528-Charles-Bill-Q-A-Summary


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 16:58
@phil-t.
Was für eine Nahtoderfahrung hattest du, es gibt da ja die unterchiedlichsten Situationen?
Gerade Nahtoderfahrungen sind äusserst kritisch zu bewerten, das sich der Körper in der Regel in einem Ausnahmezustand befindet.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 17:15
Wandermönch schrieb:wenn man kämpft und eine kämpfernatur ist , machen sie einen schwach und angreifbar bevor sie wie hyänen auf einen losgehen
Wodurch merkst du das, dass sie auf einen losgehen?
Wandermönch schrieb:man kann noch so eloquent und noch so klug sein - wenn man nicht das selbe dunkle wesen hat wie sie - akzeptieren sie einen nicht - vieleicht wird man als mensch auch gar nicht akzeptiert
Hm, ich wurde in meiner Schulzeit kaum akzeptiert. Waren meine Mitschüler also dunkle Wesen? Das denke ich nicht, sondern dass es unter den Menschen einfach A*löcher gibt.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 17:35
@Wandermönch
solche Gedanken sind brandsgefährlich, weil sie einen irre machen können.
Ich muss dabei immer an eine der beliebtesten missionarischen Methoden denken, nämlich dem Angst-Machen vor Geistern. Es führt zu totaler Verunsicherung, wenn man sich einreden lässt, seinen Sinnen nicht trauen zu können, und auch schliesslich zu Wahn, wenn man nur noch dem nachstiert, was man gar nicht wahrnehmen kann.
Sicher kennen die Meisten ähnlich schockierte Zustände von sich selbst im Affekt auf bestimmte Horror-Geschichten und manchen fällt es schwer, von bestimmten Ängsten loszulassen und andere flüchten sich bestimmt auch in surreale Welten. Auch stehen von Seiten der Medien solch Fantasien alle Türen und Tore offen. Wer weiss, was die Augmented Reality Technologie für die Menschen bereit hält?
Es geht eine gewisse Faszination von solchen Gedanken aus, denn sie bergen das Gefühl, Teil einer aufregenden Geschichte zu sein, gleichsam aber auch die ständige Bedrohung, eine Entmenschlichung und die Angst vor Fremden, in sich.
Ich weiss, wovon Du sprichst, denn mir sind entsprechende Filme und special fx bekannt.
Nicht zuletzt sind es auch oft die Spezialeffekte in Filmen selbst, die die Faszination ausmachen.
Wir waren dabei, als Charlie Sheen in 'Arrival' oder Roddy Piper in "They live!" einen obskuren Blick hinter die Kulissen warfen. Und wir haben mit Will Smith in 'Men in Black' darüber gelacht.
Wer kennt nicht 'The Others', 'The Eye' oder 'Nachricht von Sam'?
Mit Sicherheit lässt sich aus dem Filmkonsum solcher Güter ein Cocktail basteln, der Menschen dauerhaft aus der Bahn werfen kann. Warum nicht? Andere schaun sich alle *Herr der Ringe' oder 'StarWars'-Teile am Stück an und ordnen das für einen festen Bestandteil ihres Lebens ein.
Man kann sogar drauf klar kommen, wenn man seinem Mitmenschen zutraut, getarnte Aliens zu sein.
Manchmal scheint das auch die einzig schlüssige Erklärung für deren Verhalten zu sein.
Vielleicht heisst deswegen 'Alien' übersetzt nichts Anderes als 'Fremder'.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 17:41
@Wandermönch

mhm... also ich spüre auch das irgendwas los ist... Und das ist nicht erst seit kurzem so.. Allerdings glaube ich jetzt nicht das leute gezielt bessesen werden. Wobei ich denke das der ''Teufel'' uns manchmal den gewissen anstoss zu einer Negativen Tat gibt... Quasi ein flüstern in dein Ohr und du tust etwas böses/schlimmes... Mhm dann steckt aber bei vielen vielen Leuten der Dajjal dahinter...


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

23.02.2012 um 18:12
seit die esofraktion hier eingeritten ist versteh ich eh nur noch bahnhof, aber ich frage trotzdem mal: was ist ein dajjal?
ich kannte mal einen herrn djallal djallahsahde, der war zwar auch religiös verstrahlt aber trotzdem kein teuflisches wesen das mir ins ohr geflüstert hat.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ouija Brett95 Beiträge
Anzeigen ausblenden