Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

508 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Kolonisierung, Hybriden, Unterwanderung, Keine Menschen
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 15:24
@Fedaykin

Hab ich schon, und das Ergebnis ist niederschmetternd, bzw. nicht signifikant. Ich habe in den Jahren danach 4 Personen gefunden die aehnliches erlebt haben (nicht ganz das Gleiche, aber es trifft den Kern). Allerdings nicht durch eine Nahtoderfahrung, sondern 2x durch Meditation, 1x ist es eine "angebliche" Seherin gewesen, deren Aussagen allerdings das Gleiche besagen wie das was die beiden in der Meditation erlebt haben, und 1x ein Bericht ueber eine "angebliche" Astralreise, die sich aber wieder mit allem deckt.
Ansonsten finde ich nirgendwo etwas dazu, ausser wie gesagt, in alten Schriften.
Wenn es nicht so real gewesen waere, dann wuerde ich es auch nicht fuer wahr halten, bzw. ist es fuer mich nicht vorstellbar dass das Gehirn so etwas hervorrufen kann.
Das Ganze hat sich so klar in mein Gehirn "gebrannt", dass ich noch jedes Detail weiss.


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 15:45
Polarheld,

das dachte ich auch schon , konnte es nur nicht so interpretieren wie du! Fazit, es könnten Wesen geben, die mit uns bewußtseinsmäßig kooperieren wollen, Futter brauchen, um mit uns Gut und Böse unterscheiden zu wollen. Wir ein Werkzeug, das Universum für sie erklären zu müssen?
Natürlich Schwachsinn, was ich hier schreibe, lediglich ein Denkanstoß?


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 18:40
@phil-t.
es gab mal ein Experiment mit Magnetfeldner oder so ähnlchem wo man Religöse Visionen, Erlebenisse ausgelöst hat. Muss mal schauen. Unterschätz das Gehirn nicht bei sowas, weil von Sehern und Astralreisen halte ich nicht viel. Zumal wenn du ihnen deine Sicht zuerst erzählst ist es keine Kunst dir zuzustimmen.


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 18:56
@Fedaykin

Wieder richtig was Du sagst, aber ich habe nichts erzaehlt, sondern gesucht.
Ich kenne die menschliche Psyche selber sehr gut, und gerade deswegen weiss ich, das man solchen Leuten nichts vorher erzaehlen darf, weil in diesem Falle "alles fuer Dich" verwendet wird.
Ich bin kein Phantast, und stehe mit beiden Beinen im Leben, aber das hat mich einfach umgehauen. Sollte mein Gehirn wirklich in der Lage sein mich dermassen zu taeuschen, dann waere es auch interessant zu wissen, wie so etwas moeglich ist. Vor allem waere die Frage von hoechster Bedeutung - Warum? Warum geschieht so etwas wenn es doch eh gleich vorbei ist? Wo ist da der Sinn im Sinne der Evolution, die uns doch sonst nichts schenkt?
Es waren zwar bisher nur 4 Menschen, die aus meiner Sicht wissen was hinter dem Vorhang geschieht, aber im Nachhinein finde ich das noch interessanter als wenn ich irgendein weit verbreitetes Phaenomen erlebt haette.
Aber egal, beweisen werde ich es wohl nie koennen. Nur ist es halt so, das mein Bewusstsein es bereits als Wahrheit akzeptiert hat.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 19:39
@phil-t.
1 Halluzinationen
2 Träume
3 Depersonalisation
4 Dissoziation
5 Psychose
6 Erhöhte Kohlendioxidkonzentration im Blut bei Nahtoderfahrungen
7 Sauerstoffmangel
8 Herzstillstand
9 Drogen und körpereigene Botenstoffe
10 Schläfenlappenaktivität und Epilepsie

Mögliche Ursachen für Erscheinungen bzw. Bewusstseinsstörungen bei Nahtoderfahrungen.


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 19:42
@Zyklotrop

Ja all das, und noch viel mehr..., aber danke fuer die Muehe :)


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 19:49
Das erinnert mich irgendwie an ein Buch. Da haben kleine Armeisen oder Aliens weiß ich nicht mehr genau die Fäden unserer Welt hin Hand aber wir Menschen haben es zu spät gemerkt und können uns nicht wehren oder so.


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

24.02.2012 um 19:51
@WalterSullivan

Das waren Maeuse, und das Buch war "Per Anhalter durch die Galaxis".


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

26.02.2012 um 14:45
"Es gibt eine Gruppe von Wesen ohne physischen Körper, die über allem steht…auch über den Regierungen und allen Organisationen die hinter den Kulissen die Fäden ziehen. Diese kontrollieren und lenken alles auf der Erde.
Sie versuchen jeden einzelnen von uns so zu lenken wie sie es möchten.
Sie sind es, die nicht möchten, dass wir erkennen was für Fähigkeiten noch in uns schlummern."
http://constantin-crusher.blogspot.com/2012/01/was-wirklich-hinter-allem-steckt.html
"Die Menschlichkeit hat man ihnen nach und nach „abtrainiert“!
Man hat die Menschen desensibilisiert!
Man hat sie gefühlskalt gemacht!

Man hat dies getan und macht es weiterhin, um sie besser „führen“ zu können!
Man hat sie so programmiert, dass man im Prinzip alles mit ihnen machen kann!

Nebenbei hatte das ganze einen netten „Nebeneffekt“ für die Elite.
Die Maschinen(menschen) die sie geschaffen haben, reagierten und regieren weiterhin mit sofortiger Ablehnung
auf Meinungen und Einstellungen, die Abseits ihrer eingepflanzten „Vorgaben“ liegen."
http://constantin-crusher.blogspot.com/2012/02/das-systemteil-2.html


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

26.02.2012 um 15:15
@Wandermönch


Die besten Mittel um solche Wesenheiten zu enttäuschen, sind ihre eigenen Mittel............


P.S

Nein, du bist nicht verrückt, du liegst sogar ziemlich nah an der Wirklichkeit :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

26.02.2012 um 16:03
phil-t. schrieb:Ich war mir allerdings vom ersten Moment an sicher, und das bis heute, dass es das Realste war, was ich je erlebt habe, und da es fuer mich wahr ist, nehme ich dafuer gerne Spott und Haeme in Kauf, denn ich werd’ den Teufel tun und meine eigene Wahrheit verleugnen.
Ich mein es bitterernst,und wenn du nicht freiwillig aus deinem selbstgewählten Exil im Spott und Hämeteich rauskommst,nun dann komm ich dich eben holen.
Ich spreche dem Erlebten nicht die Realität ab,im Gegenteil,für den Erleber ist die Halluzination,der Rausch,die Extase DIE Realität,es gibt keine andere,es ist deine Wahrnehmung...aber eben nicht deine Wahrheit,es gibt keine Wahrheit,die Dinge so zu sehen wie sie sind,nicht wie sie zu sein scheinen oder wie du sie gerne hättest,darum geht es

http://www.ssoar.info/ssoar/files/dgs/33-2006/0671.pdf

http://www.freitag.de/community/blogs/schlesak/es-gibt-sie-die-nahtoderlebnisse

Also kommst du nun aus deinem Tümpel raus


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

27.02.2012 um 20:40
@ihrunwissenden

ihr seid doch beide verrückt, ich meine... wie naiv muss man sein?

es gibt so nen spruch: ''der dummkopf frisst sich selbst, bis nichts mehr übrig bleibt''

gz sehr verdient :D


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

27.02.2012 um 22:33
Die einzigen Lebewesen, die mich bzw. meinen Garten unterwandern, sind Maulwürfe.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

27.02.2012 um 23:39
@preitwiepfert

Verrückt sind diejenigen, die die nicht wissen, was verrückt bedeutet :)


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

28.02.2012 um 02:11
@Wandermönch

Ich glaube nicht, dass deine Vermutung aus deiner gestörten Psyche entsteht.

Ich habe mich auf Grund eigener Erfahrungen viel mit allen möglichen Dingen beschäftigt in Richtung Ausserirdische, UFO's, Hellsichtigkeit, VT's, Spiritualität und in diesem Zusammenhang und aber auch einfach so mit Psychologie und Naturwissenschaften.

Dabei habe ich einiges in Betracht gezogen, was ich nach einiger Zeit wieder ausgeschlossen habe, da nach genauerer Untersuchung der jeweiligen Themen keine Beweise existierten oder sie offensichtlich gefälscht waren und/ oder die Berichte und Erklärungen verschiedener Leute insgesamt sehr wiedersprüchlich waren und in der Summe keine konkrete Erklärung bzw. einen Sinn ergaben.

Ich meine wenn millionen Leute etwas berichten und hinter allem steckt eigentlich die selbe Sache, dann müsste sich durch millionen Berichte auch rauskristalisieren, was hinter allem steckt. Das ist aber auf den ersten Blick nicht so. Nicht beim Thema Kontakt mit Ausserirdischen, nicht beim Thema Hellsehen, nicht bei den VT's.
Die Schilderungen aller Menschen sind so unterschiedlich und laufen auf so verschiedene Begebenheiten hinaus obwohl sie meinen von der gleichen Sache zu sprechen, dass im Endeffekt eigentlich auszuschließen wäre, dass sie wirklich alle etwas erlebt haben, was zumindest teilweise auf die gleichen Ursprünge zurückzuführen ist.

Bleiben aber zwei Fragen.
Was hat es mit meinen Erlebnissen auf sich und warum gibt es außer meinen eben noch millionen von Berichten solcher Erlebnisse, die aber alle irgendwie nicht zusammen passen?

Diese These von "bösen Astralwesen" die sich von uns nähren oder so, hab ich seitdem ich das erste mal davon gehört habe abgelehnt. Klang mir immer zu abgespaced und zu sehr nach Esomüll.
Hat für mich absolut keinen Sinn ergeben...

Jetzt kriege ich allerdings langsam Angst. Denn, langsam gehen mir die Gegenargumente aus.
Und auf einmal macht gerade die Wiedersprüchlichkeit der verschiedenen Aussagen in den verschiedenen Bereichen einen Sinn.

Ich bin mir zunehmend sicher, dass die meisten nicht erfundenen, nicht wissenschaftlich erklärbaren und nicht auf Krankheit zurückzuführenden Erlebnisse die von Menschen seit ewigkeiten geschildert werden, alle samt auf Wesenheiten zurückzuführen sind, die schon seit Ewigkeiten hier auf der Erde neben uns existieren. Aliens, Geister, Dämonen usw. scheinen alles nur verschiedene Formen der selben Wesen zu sein.

Ich sage das nicht gerne, zumal ich bei denen die das nicht glauben jetzt vollends unten durch bin.
Da wo ich noch etwas Glaubwürdigkeit gut hatte, ist jetzt alles verloren, aber ich komm nicht drum rum.

Ich sehe immer mehr Leute, die auf einmal sagen "Irgendwas stimmt nicht" und sie meinen das nicht so von wegen "Da ist eine Verschwörung der Eliten im Gange." oder von wegen "Es gibt Außerirdische die ab und zu Menschen entführen."
nein sie empfinden und sagen es eher so, als stimmt etwas grundlegendes nicht und sie sagen es so, als wäre es ihre eigene traurige Erkenntniss und nicht das Produkt eines Panikmachenden Youtubevideos.
Und dann sagen sie oft sogar "Ich glaub irgendetwas spielt ein böses Spiel mit uns."
oder "Irgendetwas böses was nicht hierhin gehört beeinflusst uns."

Und Scheiße das hab ich schon von Leuten gehört, die ich schon lange kenne und mit denen ich nie über irgendwas von dem womit ich mich beschäftigt habe geredet habe, weil ich wusste, dass sie sowas alles für Schwachsinn halten und die sich folglich nie mit sowas beschäftigt haben.

Das hat mich erst zum nachdenken gebracht und dann habe ich erst angefangen mich ein wenig mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Sehr viel hab ich bis jetzt nicht gelesen, aber mehr will ich schon gar nicht mehr sehen, weils leider so viel erklärt und leider so der Wahrheit entsprechend aussieht.

Einiges zu diesem Thema hab ich hier gelesen. http://ufos-co.de/

Die Betreiberin der Seite hat zig Jahre lang Informationen zum Thema UFO's zusammengetragen und hat alle Informationen auf der Seite niedergeschrieben. ET UFO's sind es allerdings nicht, was sie nach allen erlangten Informationen als Ursache für UFO Sichtungen meint erkannt zu haben...

Bin ich verrückt? Ich hoffe ja. -.-


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

28.02.2012 um 02:25
@22FoX22
Meistens handelts sichs um Leute,die behaupten von Aliens entführt worden zu sein,die früher missbraucht,geschlagen oder vergewaltigt wurden.Also ein Trauma das nie behandelt wurde


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

28.02.2012 um 02:28
Les das mal dazu: Wikipedia: John_E._Mack


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

28.02.2012 um 02:39
@phil-t.
Hab ich...und...Ufos werden jeden Tag irgendwo gesichtet


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

28.02.2012 um 02:41
@Warhead

Was ist das fuer eine Aussage auf den Link? Hast Du ihn wirklich gelesen?


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

28.02.2012 um 02:41
@Warhead

Ja verstehe ich jetzt auch nicht.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden