Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

281 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook, Soziale Netzwerke

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:38
@MitVerachtung
Da wünsche ich den Leuten immer, dass sie mal gegen eine Laterne rennen oder so, wenn sie die ganze Zeit nur aufs Handy starren :D


melden
Anzeige

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:38
ich war auch lange dagegen mich bei facebook anzumelden, jetz habe ich es aber doch getan, um alte kontakte wieder aufzubauen..ohne facebook wäre das nich möglich gewesen..


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:39
@Madame.Irrwitz
Madame.Irrwitz schrieb:Geht man mit Kollegen weg, sitzen alle mit ihrem Handy nebenbei auf Facebook, was ein Führen vernünftiger Gespräche beinahe unmöglich macht.
die Leute die ich kenne sind nicht ständig auf Facebook. Meistens sind die Leute von Unterwegs asu auf Facebbok, wenn sie alleine sind, auf dem Bus warten oder um die Zugreisen zu überbrucken, o.ä.
Vllt bist du einfach langweilig und die Leute gehen deshalb per Handy auf Facebook in deiner Anwesenheit.. :P

@Topic
Ja, ich bin auf Facebook. Nutze es meistens als kostenlosen SMSersatz. Selbstverständlich poste ich hin und wieder auf Alltagsfotos und komentiere etwas. Ist aber eher selten.
Durch die Gruppen auf Facebook kann ich auch gut Spezialinteressen verfolgen.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:39
Vor allen Dingen hab ich das Gefühl, dass die soziale Kompetenz Facebook-Süchtiger stark nachlässt. Wie gesagt, ich habe teilweise Schwierigkeiten, mich mit manchen Leuten anständig zu unterhalten, weil die irgendwie Null Gesprächskompetenz aufweisen.

Ganz schlimm auch noch: Was chatten Leute den ganzen Tag miteinander (was man auf Facebook ja irgendwie selten tut), obwohl sie sich am nächsten Tag sehen und sich das genauso gut dann erzählen können. Warum muss man immer alles sofort mitteilen? Und dann wudnern sich die Leute, warum sie nichts zu reden haben außerhalb ihrer virtuellen Welt. Wenn man schon alles auf Facebook mitteilt, was hat man dann noch im Reallife zu sagen?!


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:40
Mein Handy kann gar kein Facebook. ;-)

@MitVerachtung

Das nennt man Entwicklung der Kommunikation. Beim ersten Telefon geschweigedenn PC wird es ähnliche Reaktionen gegeben haben. Trotzdem gibt es noch Leute, die Briefe schreiben. Jeder kann entscheiden.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:40
@Ciela
Und das Handy herunter fliegt und zerbricht, damit sie mal ins normale Leben zurück finden.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:40
@Ciela
ich bin letztens vor einem freund die treppe runtergegangen und hab ihn gelotst, weil er seinen blick nicht vom handy bekam. ich hatte so schiss, dass er da runterfällt.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:41
@feallai
Ich hätte ihn runterfallen lassen, ganz ehrlich. Für so etwas habe ich kein Verständnis.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:41
Madame.Irrwitz schrieb:Aber ich persönlich finde ja, dass diese Facebook-Kultur langsam echt den Höhepunkt erreicht. Irgendwie macht mich das depressiv, vor allen Dingen, wenn Leute den ganzen Tag so hirnlosen Mist posten...
Das ist eine Mentalität, die ich absolut nicht nachvollziehen kann. Wenn im Fernsehen nur Mist läuft, dann schaltet man den Fernseher aus. Wenn einem ein Buch nicht gefällt, dann wirft man es weg. Wenn ein nervender Anruf kommt, legt man auf. Wieso dann nicht bei Facebook? Wieso dann jammern und sich beschweren über den sinnlosen Mist, den andere posten, statt offline zu gehen und es nicht zu lesen? Wenn ich online gehe, lese ich mir nicht alle Neuigkeiten durch, die in meiner Abwesenheit gepostet wurden. Es interessiert mich auch nicht. Warum? Weil es nicht wichtig ist.^^
@Tanith22
Ich komme mir vor wie ein Fossil aus einer alten Zeit, wenn ich mit meinem Buch in einem Hörsaal sitze, während alle anderen auf ihren Smartphones rumtatschen :D Die Kinder melden sich an aus Gruppenzwang. Nichts verpassen, auch mitreden können. Facebook kann sehr schädlich sein, wenn man nicht damit umgehen kann. Das können Kinder nicht, selbst so mancher Erwachsener kann das nicht.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:41
@Madame.Irrwitz

Das liegt dann aber an den Personen. Ich habe schon hochtrabende politische Diskussionen auf FB gelesen aber auch albernen Kinderkram.

Es ist nur ein Medium. Wie Allmystery.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:41
@deja-vu.
Jeder kann entscheiden, richtig. Nur meinst du dass die Kinder das können die in diese Welt geboren werden und den Gruppenzwang der anderen Kinder erleben? Meinst du diese können sich auflehnen und gegen den Strom schwimmen und dadurch riskieren von Gleichaltrigen verstoßen zu werden?
Es gehört ja heute anscheinend zum guten Ton im Handy zu leben.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:42
@Ciela
nee, das konnte ich nicht mit mir vereinbaren...
dass das handy runterfällt, damit hätte ich kein problem gehabt :)


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:43
@feallai
Vielleicht hätte er es sich dann aber mal gemerkt, dass man wenigstens beim Treppen gehen auf seine Umwelt achtet.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:43
@MitVerachtung

War doch noch nie anders. Gruppenzwang gab es schon immer.

Da liegt es an den Eltern ihr Kind zu einem selbstbewussten Charakter zu erziehen, der nur dann mit dem Strom schwimmt, wenn er selber das möchte, und nicht "weil es alle machen".


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:45
@Ciela
ich hab mir beim sturz von der treppe mal den fußknöchel gebrochen. damit hab ich auch nach jahren immer noch probleme. deshalb bin ich da wohl etwas empfindlich, was treppen betrifft.

aber ich werd auch langsam wahnsinnig, wenn man mich wegen facebook oder whatsapp oder was auch immer ignoriert. ich hab nichts dagegen, wenn man da angemeldet ist. aber deshalb muss man nicht das rl um einen herum ignorieren!


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:46
@deja-vu.
Es geht ja nicht nur darum, mit dem Strom zu schwimmen. Ich denke ohne Smartes Leben geht es gar nicht mehr.
Entscheidet sich ein Kind gegen Smartphones und Facebook, bekommt es doch gar nichts mehr mit. Selbst Partys und Events laufen nur noch über FB. Somit fehlen dann Informationen, die ein Zusammenleben auch außerhalb möglich machen. Ich persönlich empfinde das als eine teuflische Abwärtsspirale.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:46
feallai schrieb:aber ich werd auch langsam wahnsinnig, wenn man mich wegen facebook oder whatsapp oder was auch immer ignoriert. ich hab nichts dagegen, wenn man da angemeldet ist. aber deshalb muss man nicht das rl um einen herum ignorieren!
Nur leider verstehen das viele einfach nicht...


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:47
@feallai
Ja, das hasse ich wie die Pest! Natürlich habe ich Verständnis, wenn man auf eine wichtige Nachricht wartet, aber mein Ex hat immer sofort zum Handy gegriffen, wenn es eine neue WhatsApp Nachricht oder so angezeigt hat. Egal, was war. Egal, ob ich als Freundin daneben gehockt habe und vernachlässigt wurde.


melden

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:47
Ich denke, ein wichtiger Faktor ist auch noch das Alter. Also ich bin 18 und sowohl in meinem Freundeskreis als auch in meiner Klasse als auch überall sonst wo ist das echt krass zurzeit.
Bei anderen mag das natürlich nicht so sein, kommt auch aufs Umfeld an.
Fakt ist halt,
Daenerys schrieb:Das ist eine Mentalität, die ich absolut nicht nachvollziehen kann. Wenn im Fernsehen nur Mist läuft, dann schaltet man den Fernseher aus. Wenn einem ein Buch nicht gefällt, dann wirft man es weg. Wenn ein nervender Anruf kommt, legt man auf. Wieso dann nicht bei Facebook?
@Daenerys

Facebook einfach abschalten ist einfacher gesagt als getan. Ich kann das ja und hab damit kein Problem. Allerdings kann ich Leute, mit denen ich unterwegs bin, nicht dazu zwingen, nur weil ich mich mit ihnen unterhalten möchte. Ich mekker zwar immer und hab auch den ein oder anderen schon stehen lassen, aber das ist für mich auf Dauer auch keine Lösung.


melden
Anzeige

Facebook - Retter oder Zerstörer sozialer Kontakte?

29.04.2013 um 20:47
@MitVerachtung
ich hab versucht es deutlich zu machen, indem ich eine gewisse person damit extra konfrontiert habe. ich hab ganz angestrengt auf mein handy gestarrt. es ist ihr nicht mal aufgefallen....


melden
492 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
whatever8 Beiträge