Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Gesellschaft, Handy, Facebook, Smartphone, Whatsapp

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

06.05.2014 um 22:25
Egal, ob im Supermarkt, auf der Straße, in der Schule oder auf der Arbeit: Das Smartphone begleitet die Menschen permanent. Das hat in den letzten Jahren Ausmaße angenommen, die langsam bedenklich sind. Selbst während eines Gespräches, wenn es überhaupt mal zu einem kommt, wird das Smartphone gezückt und nachgesehen, ob es eine neue Nachricht auf WhatsApp gibt oder ob jemand auf Facebook wieder mal seinen Status geupdatet hat. Die soziale Inkompetenz der Menschen wird dadurch gefördert.

Im Grunde genommen ist ein Smartphone mit all seinen Funktionen praktisch, wenn man z. B. in einer fremden Stadt eine Karten-App bemüht, um den Weg zur gewünschten Sehenswürdigkeit, zum Theater, oder was man auch immer nehmen mag, zu finden. Oder wenn man in einem Museum mehr Details zu einem Ausstellungsstück recherchieren möchte. Aber die Frage ist: Warum wird das Smartphone, sozusagen das Schweizer Taschenmesser 2.0, derart missbraucht? Was ist mit seit Jahrhunderten gepredigten Werten wie bspw. Höflichkeit? Dem Gegenüber sollte diese normalerweise entgegengebracht werden, doch das Smartphone fungiert hier als eine Art Vandalist. Des Weiteren ist es ein sehr bizarrer Anblick, mehrere Menschen an einem Tisch sitzen zu sehen, während jeder auf sein Smartphone starrt, geradezu wie ein Geier auf seine Beute. Gerade eine solche Situation ist die Wurzel für das Wachsen der bereits angesprochenen sozialen Inkompetenz.

Das gibt auch Bedenken für die Zukunft: Augmented-Reality-Brillen werden sicher in den nächsten Jahren den Markt erobern und einen Nachfolger des Smartphones darstellen. Die mediale Welt wird dann ständig vor Augen sein, ohne, dass man zunächst sein Smartphone aus der Tasche holen muss. Die Ergonomität wird demzufolge auch ausgeprägter sein und die Menschen werden noch eher zu dieser Verwahrlosung neigen. Bei einer persönlichen Konversation - gesetzt den Fall, sowas wird es dann noch geben - wird man nicht wissen, ob der Gegenüber einem gerade zuhört oder nicht.

Noch kann man diesen Trend abwenden. Das Smartphone ist eine Epidemie, gegen die unbedingt vorgegangen werden muss. Die soziale Interaktion (die Smartphones vergebens versuchen, zu imitieren) ist eines der wichtigsten, wenn nicht gar das wichtigste Element der Gesellschaft.

Als "Nachspeise" zu diesem Text gibt es noch dieses Video:
Youtube: Look Up | Gary Turk - Official Video

Es wird Zeit, dass die Menschheit endlich aufwacht!


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

06.05.2014 um 22:30
Technologie wird erst schädlich, wenn sie Leuten in die Hände fällt, die damit nicht umgehen können.
Da muss nicht gegen die Geräte vorgegangen werden als wären wir im finstersten Mittelalter, sondern eher die Leute darauf hinweisen, dass sowas unhöflich ist, sich damit während einer Konversation zu beschäftigen.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

06.05.2014 um 22:47
Ich selbst habe eine Freundin die ständig auf ihr Smartphone schaut. Egal wo, egal wann. Mittlerweile geht es mir ziemlich auf die Nerven, es ist einfach nur unhöflich und respektlos wenn man mit Menschen eine "Unterhaltung führt" & dein Gegenüber dabei ständig auf sein Handy schaut. Als wäre es nicht möglich, sich auf eine einzige Person zu konzentrieren, mit der man sich gerade getroffen hat. Wenn ich mich mit Freunden treffe, spielt das Smartphone so gut wie gar keine Rolle. Klar, man schaut ab und an auf sein Handy aber es gibt Grenzen.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

06.05.2014 um 22:53
Kenne auch jemanden der permanent an seinem ding hängt. Der kann keine 5 mins ohne verbringen....


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

06.05.2014 um 23:08
Schlimmer ist es wenn die Menschen keine Ahnung haben, aber benutzen möchten.
Sobald die auch nur einen kleinen Fehler haben, rennen zum nächsten der was von Computer versteht und beim kleinsten Ansatz zur erklärung was da abgeht kommt ein:

Ich hab keine Ahnung davon.. Bin doch kein Nerd


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 00:05
Handy nutze ich viel, aber kaum wahts kack und noch weniger faceschrott.
Mein Handy ist mein Mobiles Internet, Kammera ersatz, Navi, Haushaltsmanager, NBotizblock, MP3 Player...
Ja ab und zu schreibe ich auch mal eine Nachricht oder Telefoniere.
Sitze ich aber im Zug schaue ich nur wenig wenn gar nicht auf das Handy.
Unterhalte ich mich, interessiert das Handy gar nicht.

Was mich ankotzt, Mitmenschen die nur am Telefonieren sind.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 00:52
Oh, ein neuer mimimimi-smartphone-thread, schoen :-)

In dem Zusammenhang koennte man jetzt auf Taschenbuecher, den Walkman oder das Fernsehen hinweisen und den ausbleibenden Weltuntergang. Oder man koennte auf die nicht vorhandene Hoeflichkeit der Jugend eingehen, die es frueher wohl auch gegeben hat - zumindest wurde mir das so zugetragen. Oder auf die Modernisierung der Gesellschaft mit oberflaechigem Respekt fuer andere Lebensweisen und -ziele. Oder die Moeglichkeit mit Leuten zu chatten, die einem tatsaechlich wichtig sind und nicht gezwungen ist, einem langweiligen Kollegen zuzuhoeren. Usw. usf.

Aber ne, da greift man sich lieber einen Aspekt raus und noergelt ein wenig rum. Als ob es frueher keine Poser oder unhoefliche Menschen gegen haette und Teenager nur sinnvolle Dinge in ihrer Freizeit angestellt haetten. Smartphones haben sicherlich einen Effekt auf die Gesellschaft und ihre Struktur jedoch laesst sich dieser nicht auf ein einziges Argument runterbrechen, das eher klingt wie ein Rentner, der sich ueber skateboardfahrende Kids aufregt.
Joghurtbecher schrieb:Es wird Zeit, dass die Menschheit endlich aufwacht!
Keine Angst, von mangelnden Manieren der verwahrlosten Jugend wird die Welt nicht untergehen.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 01:58
Beobachten tue ich oft viel, was ich mal erschreckend fand, eine Familie im Zug mit zwei kleinem Kinder (2 und 3 Jahre) beide mit Tablet bzw Smartphone in der Hand. Keine Rassel oder Spielzeugauto etc, geschweige denn ein Bilderbuch.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 02:02
Hm, ich sehe das nicht so eng. Besitze selbst ein Smartie und ich glaub, ich hab den Umgang damit noch im Griff. Auch wenn ich sehe, wie viele tatsächlich zu Internet-Junkies geworden sind, aber ob man zum Suchtel wird, hängt auch von einem selber ab. Man muss nicht jeden Trend bis zum Exzess ausleben.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 05:47
Ich fuh neulich in der Bahn, mir gegenüber ein Pärchen, beide hatten Smartphones und tippten drauf rum. Sie haben auch zweimal kurz miteinander Kontakt, zweimal, als sie sich gegensitig was auf dem Display gezeigt haben :-)
Smartphones sind eher komterevolutionär:
http://www.zeit.de/digital/mobil/2013-10/suedkorea-smartphone-internet-sucht


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 12:35
Ich habe mein Smartphone - iPhone 4s verschenkt und mir dieses gekauft.
81JBXqhzG-L. SY445

4 Wochen Standbybetrieb, Telefonkosten so gut wie nichts. Ich wurde jetzt aufgefordert meine Prepaidkarte aufzuladen, da die letzte Aufladung 6 Monate zurück liegt.
Ich bin mit dem 15 Euro Handy glücklicher als mit dem stressigen Smartphone.

Ich kann es nur jedem empfehlen. Man braucht kein Internet für unterwegs. Man braucht auch keine Kamera für unterwegs. Die Bilder sieht nach 2 Jahren niemand mehr an und fürs Fotoalbum sind sie viel zu schlecht.

Es ist ein Segen nicht mit dem Strom zu schwimmen. Man hat eine Ruhe, wenn man alte Technik besitzt.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 12:48
@Barax
Endlich jemand, der mir aus der Seele spricht.


Ich habe mein Haus verschenkt und mir das gekauft.

Hoehle-201100278540

Und was soll ich sagen. Kein Schornsteinfeger notwendig. Keine Reparaturen.

Man braucht keine geraden Wände zum wohnen. Man braucht kein fließend Wasser zum wohnen. Das Wasser in den Leitungen steht eh nur ab und das Wasser aus dem Bach ist frisch und klar.

Es ist ein Segen nicht mit dem Strom zu schwimmen. Man hat eine Ruhe, wenn man alte Technik besitzt.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 12:57
hmm, ich hab auch ein smartphone, aber mit prepaid :D
hin und wieder schaut man mal kurz ins inet, wenn man schnell was nachgucken muss, aber ansonsten hab ich es unterwegs nur mit, für notfälle...falls man mal telefonieren muss, ansonsten bleibt es in der tasche. und dewegen hält mein akku auch so lange :D
wenn ich da einige sehe, die da auch unterwegs nur aufs handy schauen, auch im urlaub....anstatt die aussicht zu genießen, wird getextet, sowas versteh ich auch nicht.
sind wir im urlaub, nutze ich es überhaupt nicht.

und ganz komisch wird man angeschaut, wenn man erwähnt, dass mein kein whatsapp nutzt...oder man wird jedes mal dazu gedrängt, es sich nun auch endlich zuzulegen....^^


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 13:09
@kleinundgrün

Es sind die Menschen, die gegen den Strom schwimmen, welche dir neue Möglichkeiten zu Tage bringen.
Man muss nicht jeden Trend mitmachen, man muss nicht immer "aktuell" sein. Das nervt langsam sowas von ...

Letzen Endes soll doch jeder für sich entscheiden, welche Technik er verwendet, um sein Ziel zu erreichen. Gerade DAS bringt die Gesellschaft auf ganz neue Ideen. :)

Wollte das nur mal gesagt haben ...


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 13:14
Das Video ist scheisse und das Geheule von Technikverweigerern sowieso.

Es wird Zeit, dass die Menschheit endlich aufwacht!

Waaaaaahhhhh


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 13:17
@univerzal
Im Moment bist du doch derjenige der heult, soweit ich das lese.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 13:20
@gotoxy
Hmm, hab ich ein Vid mit viralen Absichten zur Fürsprache des Smartphone ins Web gestellt? Beschwere ich mich über die Gewohnheiten, die Interaktion anderer Menschen? Na also.


melden

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 13:22
gotoxy schrieb:Letzen Endes soll doch jeder für sich entscheiden, welche Technik er verwendet, um sein Ziel zu erreichen.
Eben. Und ich finde Aussagen wie "Man braucht kein mobiles Internet" oder "Man braucht kein Auto" etwas vermessen.
Sicherlich braucht man es nicht zum Überleben - so wie man auch prima in einer Höhle überleben kann. Aber es ist für manche Menschen eben angenehm eine Wohnung oder eben mobiles Internet zur Verfügung zu haben.
Ich finde es angenehm und akzeptiere, wenn andere es nicht möchten. Aber ich stelle meine Sichtweise nicht als allgemeingültige Handlungsanweisung hin.


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 13:27
@kleinundgrün
Ja, ich habe nur das Gefühl, das sich ein "Zwang" bei einigen gebildet hat. Sie "müssen" diese Technik besitzen, weil alle anderen sie auch haben ... Nicht weil sie diese unbedingt benötigen. Da finde ich es ganz gut, wenn einige noch darauf hinweisen,, dass es auch anders geht.

Aber im Grunde stimme ich dir zu.


melden
Anzeige

Das Smartphone - Die nächste Stufe der Evolution?

07.05.2014 um 13:30
Nicht weil sie diese unbedingt benötigen. Da finde ich es ganz gut, wenn einige noch darauf hinweisen,, dass es auch anders geht.

So alt sind Smartphones, SoMe und selbst das Internet für Privatgebrauch nicht, es wissen noch genug, dass es anders geht. Trotzdem machen sie sich den Fortschritt zu Nutze, was auch nicht sonderlich verwerflich ist. @gotoxy


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt