Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

107 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mensch, Neid, Jammern ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:03
Hallo!

Mich würde mal interessieren, ob ich neuerdings nur alleine von Neidern und notorischen Nörglern umgeben bin, oder ob das doch weiter verbreitet ist.

In meinem Bekanntenkreis stechen im Moment grad 3 Frauen hervor.

Nr. 1 weint immer, weil sie immer härter arbeiten muß, wie alle anderen, und natürlich auch immer weniger hat und kriegt, wie alle anderen. Sei es Aufmerksamkeit, Geld oder was weiß ich, sie ist ja immer soooo benachteiligt, während ich natürlich alles geschenkt bekomme, laut ihrer Aussage.

Nr. 2 ist in einer Beziehung, aber hat immer was zu meckern, das Männer ja so doof sind, und nur lügen und betrügen, keine Ahnung, warum sie da ausgerechnet eifersüchtig ist auf mich, denn ich bin seit 1,5 Jahren unglücklicher Single, aber angeblich hab ausgerechnet ich es ja immer so einfach mit den Männern.....ha ha.

Naja, Nr. 3 ist jetzt nicht unbedingt eifersüchtig, aber auch immer nur am jammern.

Hat eig. alles was man braucht, womit sie ja auch immer rumprollt, von wegen Haus, Garten, dickes Auto, teure Rassehunde, die natürlich auch jeden Wettbewerb gewinnen, den tollsten, klügsten und schönsten Sohn der Welt (ihre Aussage), aber trotzdem ist das Leben immer so gemein zu ihr.

Ist heutzutage eigentlich niemand mehr zufrieden???

Mir kommt es echt so vor, als wären die Leute immer unzufriedener, je mehr sie haben.


2x zitiertmelden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:04
Zitat von FlyflowerFlyflower schrieb:Ist heutzutage eigentlich niemand mehr zufrieden???
So ist es leider. Niemand mehr weiß zu schätzen was er hat, nichts ist genug..


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:04
Der Vater meines besten Kollegen hatte gestern einen Autounfall. Er liegt im Koma. Im anderen Auto sind zwei von sechs Leuten tot.

Sag ihnen das.


1x zitiertmelden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:08
Ich habe noch nie gehört das Leute auf Rassehunde Halter neidisch sind ?


Aber das ist halt unser Zeitalter leider :(


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:08
Zitat von FlyflowerFlyflower schrieb:Mich würde mal interessieren, ob ich neuerdings nur alleine von Neidern und notorischen Nörglern umgeben bin, oder ob das doch weiter verbreitet ist.
Das ist typisch deutsch. Ich habe mir das auch noch nicht ganz abgewöhnt, aber wer ist schon perfekt.

Aber in Summe nörgel ich schon recht wenig.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:09
Also mein Opa nörgelt oft und meine Oma ist oft schockiert :vv:

Ich glaub das ist einfach Deutsch


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:10
Ich glaube, das kommt nicht nur in Deutschland vor, sondern überall. Jeder möchte besser als der andere sein.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:10
@Thawra
oh mann, das ist echt hart.
ich hoffe er kommt wieder auf die beine !!


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:12
@Flyflower
Das geilste ist immer, wenn Leute meckern und derjenige, der gerade als seelischer Abfalleimer dient eigentlich viel größere Probleme hat. Sad but true.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:13
@Ciela
ja, das mag sein, das es überall vorkommt, aber es ist mir früher nie so aufgefallen, das wundert mich so.neu


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:14
Das ist nicht typisch deutsch, es ist eine typische Neidgesellschaft. Denen geht es einfach zu gut, die sollen mal echte Probleme haben, dann können sie jammern.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:14
@Flyflower

Das hoffe ich auch. Relativ dazu erscheinen einem allerdings die paar alltäglichen Problemchen, die man so hat, recht trivial. Erst recht, wenn eigentlich alles ganz gut läuft ----> siehe Nr. 3.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:14
@bmo
ja, stimmt.
man weiß selbst nicht, wie man voran kommt, und kriegt zu hören, das man doch alles hat.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:18
Neid, Missgunst, "das Gras ist nebenan grüner"... das ist kein typisches Merkmal der heutigen Zeit und ich würde nicht mal sagen es sei typisch deutsch.

Schon in meiner Kindheit gab es unter Kindern, unter Jugendlichen, unter Erwachsenen, in Familien, zwischen Nachbarn etc. Neid und Missgunst.
Selbst schon zur Jugendzeit meiner Eltern ... und davor sicher auch schon.
Nein, Neid ist keine Krankheit der Neuzeit.


Warum es einem so verstärkt auffällt? Weil man verstärkt drauf achtet (unbewusst) sobald man sich mit dem Thema auseinandersetzt.
So sehen Frauen mit Kinderwunsch ja auch sehr häufig Schwangere oder Frauen mit Kinderwagen oder stolpern dank der Medien über Beiträge die sich mit Schwangerschaft/ Geburt/ Kindererziehung auseinandersetzen.
So wie mancher unzufriedener Single ständig nur Paare sieht, wo er auch hinschaut. Alle Welt ist happy und macht nur im Doppelpack irgendwas...
Letztlich ist es nicht mehr Schwangere/ Paare/ Häuslebauer/ verheiratete/ Neider.... etc... als sonst. Es kommt einem nur so vor weil man eben unbewusst drauf achtet. Oder aber, man nimmt es erst bewusst wahr.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:18
@Thawra
Nr. 3 versteh ich auch nicht wirklich.

Obwohl doch, ich kenn die schon seit Grundschulzeiten, und ihr Problem war eigentlich schon immer, das sie unbedingt im Mittelpunkt stehen muß, mir ist mal aufgefallen, das grad die, die immer so rum prollen meist ganz einsame Menschen sind.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:19
@Flyflower
Eigentlich kann man schon bei Babys oder Kleinkindern beobachten, dass sie immer das beste Spielzeug haben wollen. Oder den schönsten Teller usw. Ich habe im Kindergarten mal ein Praktikum gemacht, da kann man das gut beobachten.
Vielleicht ist das ja noch ein Instinkt von früher. :ask: Der, der die besseren Waffen hat überlebt oder so :D Oder der, der am meisten zu bieten hat, bekommt die Weibchen.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:20
@Flyflower

Kann ich auch gar nicht nachvollziehen, ganz ehrlich.

Aber vielleicht schwingt bei mir auch noch ein bisschen klassisch schweizerische Mentalität mit, die das offensichtliche Prollen verabscheut...


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:22
@Ciela
Der Mensch an sich ist ein Egoist. Ein Lebewesen das einen möglichst großen persönlichen Vorteil erhalten möchte.
Den Rest erledigt die Erziehung im Laufe des Heranwachsens.
Siehe "Rollenbildung".


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:22
Leute die soooo unzufrieden sind sollen mal auf die Krebsstation in einem Krankenhaus. Und wenns nur für ne Stunde ist. Am besten die Kinderkrebsstation. Dann können sie den kleinen erzählen wie unzufrieden sie sind und was in ihrem Leben alles angeblich schief läuft.


melden

Sind eigentlich heutzutage alle neidisch auf die anderen?

15.07.2013 um 22:23
@Flyflower

Keine von den genannten dreien hat Krebs, richtig?

Wenn nicht, dürfen sie doch nörgeln, wie sie wollen.

Jammern gehört doch dazu. Wer nicht jammert, dem gehts in anderer Augen doch gut. Also jammern. Außer Krebs, dann ist natürlich Mitleid und Bestürzung angesagt.


melden