weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Kind
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 00:47
@technoid
Finde es gut das es ihr sagst, je früher desto besser, weil ich mein du kannst ja nichts verlieren, auch wenn sie dich dann ablehnt hast du ja nichts verloren sondern nur nichts gewonnen.
Also Angst müsstest da keine haben. Auf jeden Fall viel Glück.


melden
Anzeige
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 00:51
Na ja, wenn er jetzt schon schwerverliebt ist, kann er schon was verlieren - sie.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 00:55
@Cosma_Leah
Ja sicher, dennoch ist das eigene Kind am Nächsten.

Würde diese Frau ihn aufgrund des Kindes abservieren, dann wüsste er wenigstens das sie nicht als Partnerin geeignet gewesen wäre.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 00:56
@Cosma_Leah
Eben nicht vor 2 Wochen hatte er das nicht, jetzt im schlimmste Fall wenn alles schief geht steht er trotzdem gleich gut da als vor 2 Wochen.
Er kann nur Gewinnen.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 01:08
Mann mit Kind/Kindern ist kein Problem für mich. Allerdings finde ich es fragwürdig, dass du dein Kind bisher verschwiegen hast. Sowas sollte man möglichst schnell zur Sprache bringen.


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 01:12
Also wenn eine Frau nach sechs Tagen glaubt, ein Mann hätte ihr alles von sich gesagt, dann ist sie naiv. Was sind schon 6 Tage???

Ich finde es nicht zu spät.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 01:16
@Cosma_Leah
Es geht ja nicht um "alles" .... sondern um den Familienstand und ob Kinder existieren (die im selben Haushalt leben).

Ein Kerl der eine Frau kennenlernt, dabei die ganze erste Zeit des Kennenlernens verschweigt das er verheiratet ist, ist ein Arsch.
Erst recht wenn es langsam intensiver wird (also mehr als nur "hey wie gehts".


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 01:19
@slobber
Ich würde eher behaupten, dass eine Frau, die sich so schnell auf etwas Intensiveres einlässt, nicht gerade ein vorsichtiger Mensch ist und deshalb mit solchen Überraschungen rechnen muss. Niemand ist verpflichtet, gleich in der ersten Woche klaren Hausstand zu machen, abgesehen natürlich von Safer Sex.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 01:27
slobber schrieb:Es geht ja nicht um "alles" .... sondern um den Familienstand und ob Kinder existieren
Richtig. Ist ja doch ein wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Bestandteil im Leben. Wenn er 6 Tage lang nicht ein mal sein Kind erwähnt, hat das was von "er steht nicht zu seinem Kind".


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 01:49
@1st
1st schrieb:"er steht nicht zu seinem Kind"
Klar steht er zu seinem Kind sonst würde es ihm nicht so Probleme machen, er hat einfach nur Angst weil er weiß wie viele Frauen sind.
Es ist oft so die Frauen haben nichts, aber verlangen selbst Alles meist sollte man keine Kinder haben, eine tolles Auto, viel Geld, guten Job, Jung, Gut aussehend, Ehrlich, Treu am besten ein Haus haben, nicht Eifersüchtig sein die Frau finanzieren und auch noch verwöhnen nach der Arbeit.
Ich habe noch nie einen Mann gesehen der das alles von IHR verlangte aber jeder Mann kennt solche Freuen die das verlangen.
Dann jammern die Frauen auch noch sie wollen Gleichberechtigung? Bitte was?


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 01:58
@Nightshot

Lies bitte richtig! Und was du da gerade geschrieben hast, bezüglich Frauen, gewinnt mir nur ein müdes Lächeln ab. Wo haste das her? Aus 'ner Zeitschrift?
Es gibt immer solche und solche. Aber ich behaupte mal, dass der Großteil der Frauen nicht so drauf ist, wie von dir beschrieben.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 02:34
@Nightshot
Es bereitet ihm solche Probleme weil er diese wichtige Information hinauszögert. Mit jedem Treffen bzw. Gespräch bei dem dies nicht gesagt wird, wird es schwieriger.

Viele Frauen sind nicht alle Frauen, genauso sind nicht "viele" Männer alle Männer.

Alleinerziehende Frauen haben es auch nicht grade einfach einen neuen Partner zu finden. Nicht jeder Mann will eine Frau mit Anhang. So kann ich es durchaus auch verstehen das es Frauen gibt die einen Mann bevorzugen der noch keine Kinder hat (bzw. nicht alleinerziehend ist).

Hier greift folgende bewährte Methode:
Je früher man etwas sagt desto eher wird man selbst vor Enttäuschungen geschützt.
Gefühle sind ganz am Anfang - in der Kennlernphase - noch nicht so stark vorhanden.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 05:52
Wäre für mich gar kein Problem. Als ich meinen Ex kennen lernte wurde ich gerade 19 und er hatte auch schon eine Tochter, sie war damals drei. War am Anfang komisch, aber wir haben uns im Laufe der Zeit super verstanden. Seine Ex ist damals bisschen am Rad gedreht, aber das hatte sich auch relativ schnell beruhigt.

Auch ich will eigene Kinder, aber ein bereits vorhandenes würde mich dennoch nicht stören.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 06:20
@Nightshot
Du solltest mal einen thread aufmachen, deine gesammelten Vorurteile, Frauen betreffend, ich freue mich schon darauf.....Du trampelst ja von einem billigen Clichée ins nächste

@technoid
ansonsten ist es komisch, sich nach 6 Tagen schwer zu verlieben, aber so wenig "Persönliches" ausgetauscht zu haben, dass sie nicht einmal weiß, dass Du Vater bist. Dein Kind ist ein leben lang ein fester, wichtiger Bestandteil Deines Lebens.......wer davon "ablenkt" in den ersten Tagen, der würde mir komisch vorkommen, ganz ehrlich......wie willst Du ihr das erklären? Sag es ihr und ertrage die Konsequenzen, mehr kann man nicht sagen......das Kind ist weniger ein Problem, als Dein vom Thema ablenken, befürchte ich


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 06:23
wäre für mich gar kein problem, auch nicht,dass er es vorher nicht gesagt hat. eine ernste beziehung aufbauen und das kind weiterhin verheimlichen fänd ich allerdings nicht ok.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 13:49
@Tussinelda
Danke für den Tipp werde ich demnächst mal machen, freu mich auch schon.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 13:54
Nightshot schrieb:Es ist oft so die Frauen haben nichts, aber verlangen selbst Alles meist sollte man keine Kinder haben, eine tolles Auto, viel Geld, guten Job, Jung, Gut aussehend, Ehrlich, Treu am besten ein Haus haben, nicht Eifersüchtig sein die Frau finanzieren und auch noch verwöhnen nach der Arbeit.
In welchen Kreisen bewegst Du Dich bitte??

@technoid
Ich wuerde sagen - das ist von Fall zu Fall verschieden! Manche Frauen lieben Kinder ueber alles, egal von wem (kommt mit Sicherheit haeufiger vor als bei Maennern!), andere Frauen wollen keine. Das Wichtigste ist, dass Du ehrlich bist. Wenn man sich mit 30 frisch verliebt, ist eigentlich klar, dass da "Altlasten" da sein koennen.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 14:01
@Alari

In solchen:
Ich habe die Erfahrung das die Mädels schon an der Ausstrahlung alleine merken, ob es ein Bad Boy ist.
Ich habe da 2 Bad Boys im Freundeskreis und einen anderen der war sogar mal hier in der Örtlichen Misterwahl und hat den 4. Platz gemacht. Der sieht wirklich geil aus.
Trotzdem wenn wir mal unterwegs sind lernen ein Mädel kennen, ist es meist so das dieser Badboy die meiste Aufmerksamkeit bekommt. (obwohl er nicht so hübsch ist) und manchmal auch ein wenig Brutal, Fremd geht, viele Frauen schon verarscht, und uns gefragt hat ob er seine Exfreundin nicht ins Rotlicht Milieu zwingen sollte, dann hätten wir eine super Einnahme Quelle.
(Ich hoffe er liest jetzt das nicht, sonst bin ich am Arsch)
Aber solche bekommen die meisten Mädels. Ne Verrückte Welt.
Fänd ich als Frau jetzt auch eher nicht so anziehend ;). Wer gibt sich denn bitte mit so nem Kruppzeug (meine die Freunde von Nightshot) ab? Da würd ich die Person an sich auch hinterfragen und würde auf Abstand gehen.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 14:03
@so.what
Ach herrje....da wuerd ich mal sagen, es wird Zeit zum Erwachsenwerden, lieber @Nightshot


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 14:30
@technoid
ich gebe dir den Tipp es ihr beim nächsten Treffen zu sagen. Du kannst ihr ja auch dann ehrlich erklären das du solange damit gewartet hast weil du halt auch ein bisschen bammel vor ihrer Reaktion bzw. der Situation die sich dadurch ergibt.
Ich wusste damals schon vor dem erstem Treffen das mein Mann eine Tochter hat da wir von unserer gemeinsamen Freundin einander vorgestellt wurden. Ich fand das nicht schlimm und hab mich auf das Abenteuer eingelassen.
Ich kann aber auch verstehen das du dir da solch einen Kopf jetzt machst, hättest das gleich gesagt mit deinem Kind könntest dir das aber auch sparen. Vielleicht hat die Frau ja auch für dich Verständnis.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 14:33
Das man nach 6 Tagen nicht schon mit der Tür ins Haus fällt sollte klar sein.
Allerdings ist es ein wenig... *uhm* seltsam bereits jetzt von "schwer verliebt" zu reden.


@technoid

Das Kind wohnt sowieso nicht bei Dir, also verstehe ich das "Problem" auch nicht.
So ungewöhnlich ist es jetzt nicht das Menschen aus vorherigen Beziehungen Kinder haben.
Es soll auch tatsächlich Männer UND Frauen geben, die Kinder aus vorherigen Beziehungen so behandeln als seien es die Eigenen.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 14:39
@technoid
Mich persönlich würde das nicht stören... höchstens die Umstände, wie Mann/Frau zum Alleinerziehenden geworden ist. Da gibt es durchaus einige Kriterien bei denen ich mir eine Beziehung nochmal ganz genau überlegen würde.

Und nebenbei: Nach 6, bzw. jetzt 7 Tagen schon schwer verliebt...? :D Ich würd eher sagen: schwer unter Kontrolle der Hormone. Da trifft man meist die dümmsten Entscheidungen ;)


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 15:01
@technoid
Wenn Deine Angebetete auch schwer verliebt ist, wird sie Dich wahrscheinlich nicht fallen lassen, auch wennn es ihr nicht passen sollte. Da müsste noch mehr dazukommen, z. B. Probleme mit der Ex oder dem Kind.


melden

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 15:03
GalleyBeggar schrieb:Und nebenbei: Nach 6, bzw. jetzt 7 Tagen schon schwer verliebt...? :D Ich würd eher sagen: schwer unter Kontrolle der Hormone. Da trifft man meist die dümmsten Entscheidungen ;)
Schwer verliebt und schwer unter Kontrolle der Hormone ist haargenau dasselbe.


melden
Anzeige

Frage an Euch Frauen....Männer mit Kind no go?

06.09.2013 um 15:06
GalleyBeggar schrieb:Nach 6, bzw. jetzt 7 Tagen schon schwer verliebt...?
Ich kann das sogar noch schneller, da kann ich nichts dagegen tun. :cry:
Wenn es passt, dann passt es halt.

AT: Kein Problem hätte ich damit.Manche Einstellungen dazu kann ich echt nicht nachvollziehen.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden