weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Generation der VERSAGER!

573 Beiträge, Schlüsselwörter: Versager
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

20.09.2013 um 19:17
kurvenkrieger schrieb:Is das mit den generationsübergreifenden (Vor-)Urteilen jetzt etwa schon ansteckend?
bestimmt. wir haben nicht alle krankheiten ausgerottet :trollsanta: :D


melden
Anzeige
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

20.09.2013 um 19:21
Ganz im Gegenteil.... unter der "neuen Generation" wurden AIDS u. HIV groß (ok - angefangen hat es nachweislich in den 70ern und 80ern ). Und auch die Syphilis ist - nachdem sie Jahrzehnte besiegt war - wieder auf dem Vormarsch :king:


melden

Generation der VERSAGER!

20.09.2013 um 19:29
aber dazu braucht es kraft und visionen, und die habt IHR nicht, im gegensatz zur jugend.
Naja, bis jetzt ist mir noch niemand begegnet der bereit ist, jedem der ihm im Weg ist seinen scheiß Schädel vom Rumpf zu reißen.


melden

Generation der VERSAGER!

20.09.2013 um 22:26
@kurvenkrieger
Das war meine Wertung für derartige relativistische Strömungen :D


melden

Generation der VERSAGER!

20.09.2013 um 23:53
@25h.nox
Ich möchte nicht respektlos erscheinen, aber was wird von Eurer Generation zu erwarten sein? Einer Generation, die immerhin gut und bequem von den Meriten unserer Arbeit lebt, nachdem wir zumindest das meiste an Wertigkeiten in unserer Gesellschaft bewahrten, die keinen Krieg erleben und ertragen muss, die anscheinend dümmer und ignoranter ist als je zuvor? Die bisher natürlich nichts gerissen hat außer, was leicht fällt, zu meckern, was für nichtsnutzige Einfaltspinsel wir Ü40-Mitbürger wir doch sind? Sorry, wir hatten nicht das "Glück", ein Land komplett neu aufbauen zu dürfen, aber manchmal ist das Bewahren wichtiger und schwieriger als ständiger Neuanfang. Sie es mal so: es sind einfach nur mehr Menschen auf der Erde als früher, es werden immer mehr. Das schränkt die Handlungsfähigkeit erheblich ein. Denn jeder will gut leben, und das gelingt nicht immer. Der Lebensstandard wird vermutlich weiterhin ins bodenlose sinken, und somit haben wir es doch in den letzten 25 Jahren ganz gut hinbekommen, oder? Gerade nach dem Zugewinn eines ganzen ehemals souveränen Staates nebst Einwohnern Ende der 80er Jahre. Finde ich.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 01:10
Der größte Fehler dieser Generation war halt, auf die grüne Propaganda der oberen 10 000 hereingefallen zu sein. Wäre dieser grüne Bruch nicht passiert, hätten wir heute noch den ewigen Fortschrittsglauben, wir hätten weiter an Medikamenten geforscht, um Krankheiten auszurotten und wir hätten alle Schädlinge mit Pestiziden ausgerottet, die uns unsere Ernten kaputtmachen. Es wäre die weltweite Infrastruktur ausgebaut, die Wüste begrünt, das Meerwasser entsalzt, Afrika erschlossen, die weltweite Industrie ausgeweitet und perfektioniert und die Bildung vorangetrieben worden. Und natürlich wären wir auch schon längst auf dem Mars und hätten dort unsere Kolonien. All dies wird aber von den grünen Fortschrittsbremsern verhindert, im Auftrag der kleinen allesbeherrschenden Weltelite aus europäischem Adel und dem internationalen Geldadel, die natürlich sehr klar sieht, wie Fortschritt und Entwicklung jeden Tag mehr ihre Macht bedrohen!
Entschuldigend kann man nur sagen, dass es damals ja noch kein Internet gab und es die LaRouche-Bewegung/BüSo viel schwerer hatte, Gehör zu finden.


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 01:20
@fabricius
Die doofen da oben, die sind aber auch so gemein! Nix darf man. Immer kriegen die recht. Manno... ;) Und wir blödes Nutzvieh sind voll darauf reingefallen, was die uns erzählt haben, halten wir noch heute für wahr und rechtlich bindend. Wir gehören ausgemerzt...


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 02:20
@25h.nox

DANN GEH DOCH RÜBBA!

Genau das hätte man in den Achtzigern zu Leuten wie dir gesagt! Zumindest in Westdeutschland. ;)

Aber mal im Ernst:
Die Generation der heute 40- bis 55-jährigen hätte vor 30 Jahren euphorische Freudentänze aufgeführt und alle wären sich mit Glückstränen in den Augen in die Arme gefallen, wenn ihnen damals jemand prophezeit hätte, dass die Welt im Jahr 2013 überhaupt noch existiert!

Ein globaler Atomkrieg schien zu jener Zeit nämlich so gut wie unausweichlich! Die Frage war nur, ob er noch vor dem Jahr 2000 stattfindet oder erst ein paar Jahre später.

Dazu kam noch, dass meiner Generation von den damaligen Medien diese völlig überzogene und hysterische Angst vor einem Waldsterben eingeimpft wurde. Ich dachte in den Achtzigern nämlich wirklich, dass es bis zu diesem ominösen Jahr 2000 keinen einzigen Baum mehr geben wird, wenn nicht ganz schnell etwas gegen die Luftverschmutzung unternommen wird.

Und das waren damals nicht etwa die übertriebenen Ängste eines leicht beeinflussbaren Teenagers. Nein! Das war zu jener Zeit zumindest in der Bundesrepublik absolut gängiger Konsens! Jemand aus meiner Klasse fragte z.B. damals einen Lehrer, ob wir ohne die Sauerstoffproduktion der Bäume eigentlich irgendwann alle ersticken müssen. Daraufhin folgte die "beruhigende" Antwort des Lehrers, dass wohl der Sauerstoff, der von den Meeresalgen gebildet wird, wahrscheinlich noch zum Überleben ausreichen wird. Unglaublich, aber wahr!

Ich kann mich auch noch gut daran erinnern, dass 1988 unser Sozialkundelehrer in die Runde fragte, ob wir eine Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten jemals für möglich halten. Daraufhin meldete sich ein Schüler und sagte: "Naja, so zehn Jahre wird es wohl noch dauern."
Ich bin mir sicher, dass sich jeder in der Klasse inklusive des Lehrers damals dachte: "Was für ein kompletter Vollidiot! Die Wiedervereinigung gibt es frühestens in hundert Jahren! Wenn überhaupt!"
Pustekuchen! Ein Jahr später fiel die Mauer.

Und jetzt im Jahr 2013 sitzt da so ein dahergelaufener Jungspund feist und bräsig vor seinem PC und beklagt sich über irgendeine herbeifantasierte Versagergeneration!
SpoilerBitchPlease


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 02:53
@JohnDifool
Ich finde dieses anhaltende Gelaber sowieso anstrengend. "Wir könnten, wir hätten, wir würden..." Das ist wie Wahlkampf. Hier ist es ein Generationenkonflikt. Opposition ist immer einfacher als Machen. Seit 2000 Jahren verfolgen wir Andersgläubige, Andersfarbige, Andersdenkende, Andersliebende, mittlerweile sogar Anhänger anderer Fußballclubs, welche Generation hat denn wohl etwas besser gemacht als die vorige?


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 03:35
In diesem Zusammenhang des Eingangspost, der die Diskussionsvorlage liefert, sollte man gleich anbinden, dass unsere Generation auch versagt hat. Wir sind auch nichtstuer denn warum haben wir uns nicht gegen die Totalüberwachung gewehrt; ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster.


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 03:45
@JohnDifool

Fühle mich ja fast gezwungen mich wegen meiner Generationsgenossin bei dir zu entschuldigen.

PS: Dein Post sagt alles! Der letzte Absatz ist dick heraus zu streichen - Klasse!


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 03:46
@AdLibitum
Du bist bitte wie alt?


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 03:50
Zu jung für den Musikantenstadl und zu alt für Hello Kitty.


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 04:04
@AdLibitum
Du bist auch schon über 40? :D
AdLibitum schrieb:In diesem Zusammenhang des Eingangspost, der die Diskussionsvorlage liefert, sollte man gleich anbinden, dass unsere Generation auch versagt hat. Wir sind auch nichtstuer denn warum haben wir uns nicht gegen die Totalüberwachung gewehrt; ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster.
Unangebracht. Mach das Fenster wieder zu. Keiner muss sich hier stellvertretend für eine ganze Generation entschuldigen.


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 04:08
@Magaziner

"...fühle mich ja FAST gezwungen..." ;)


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 04:13
@AdLibitum
Brauchst Du nicht. Hast sicherlich genug private Lasten zu tragen.


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 04:22
@Magaziner

Ich glaube du hast es nicht richtig geschnallt :D...macht nix!


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 04:26
Keine Ahnung warum dieser Troll an Threadersteller noch nicht längst gesperrt wurde. Seine Beiträge jeglicher Art sind inhaltslos und polemisch.

Ich würde echt gern wissen wie alt du bist, aber so wie sich das anhört dürftest du nicht über 16 sein, dein Avatar bestätigt das eigentlich. Klein-Kiddy-Gangsta der ultraharten Sorte. Abartig!

Ich bin ein 83er, dürfte also ungefähr in die Mitte passen. Hab ein wenig mitbekommen von der DDR als Ost-Berliner.
Es ist einfach nur unverschämt und eine geschichtliche 0 Leistung die Leute die in dieser Zeit gelebt haben zu verunglimpfen. Du bist wahrscheinlich nicht so helle. Im Osten wurden alle dauer-ausspioniert und im Westen im Prinzip auch. Fandest du gute Aspekte am Kommunismus? Achtung Achtung! Sehr verdächtig!
Und abgesehen davon drohte jederzeit ein Atomkrieg. Also alles vollkommen entspannt nicht wahr lieber Herr Threadersteller. Wirklich einfach nur abartig deine Anmaßung. Im Leben wahrscheinlich noch nix erreicht außer ner 1 im Mathetest. WIDERLICHST!!

Aber der Megafail geht wahrscheinlich an unsere heutige Gesellscht in der du jetzt aufwächst Kiddo. Alte Leute werden nicht mehr gewertschätzt. Alt natürlich im übertragenen Sinne, denn 50 ist heutzutage nicht mehr alt. Aber was soll's...


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 05:01
@Zehnmaster

Jetzt mal bitte nicht übertreiben!
Die Beiträge, die ich sonst so von @25h.nox gelesen habe, fand ich eigentlich immer ganz okay und ich empfinde den Thread hier auch nicht gerade als den Riesenaufreger!
Also bleib mal auf dem Teppich!
Zehnmaster schrieb:Wirklich einfach nur abartig deine Anmaßung. Im Leben wahrscheinlich noch nix erreicht außer ner 1 im Mathetest. WIDERLICHST!!
Hast du zuviel getrunken?


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 05:06
Hmmm nö, aber der Threadtitel bedarf einer saftigen Antwort! Ich denke, eine ganze Generation zu verunglimpfen ohne Hintergrundwissen ist schon etwas anmaßend. Meinst du nicht?

Scheinbar beurteilen wir die Zurechnungsfähigkeit seiner Beiträge unterschiedlich, nichts für ungut.

PS: Jetzt wo du es sagst. Ich werde mal einen Thread starten mit seinen besten Beiträgen. Wird aber wahrscheinlich gelöscht werden oder so.

PPS: Okay, wielleicht bin ich etwas zu hart gewesen in der Ansprache, aber ich hatte so das Gefühl, dass er es anders nicht versteht.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 05:49
AdLibitum schrieb:Wir sind auch nichtstuer denn warum haben wir uns nicht gegen die Totalüberwachung gewehrt
wir haben acta gestoppt, für einen ende der total überwachung aus den usa werden wir auch noch sorgen, keine angst, bis dahin ruhig bleiben und so oft du kannst mit ner knippskiste zu us grundstücken wandern.
AdLibitum schrieb:Zu jung für den Musikantenstadl und zu alt für Hello Kitty.
hello kitty ist für alle altersgruppen...
http://www.amazon.de/Pocket-Rocket-Hello-Kitty-Vibrator/dp/B003HIK8XG

@JohnDifool gab es die angst nicht viel stärker in der generation davor, die generation die das land aus dem schutt aufgebaut hat und dann wirklich direkt vor einem atomkrieg gestanden(berlin/kubakrise)
Magaziner schrieb:nachdem wir zumindest das meiste an Wertigkeiten in unserer Gesellschaft bewahrten, die keinen Krieg erleben und ertragen muss
1. das ist doch genau das was worum es geht, die gesellschaft hat sich durch die letzte generation nicht positiv weiterentwickelt. die einzige große leistung ist das zerstören des sozialstaates.
2. ihr habt doch den krieg wieder nach dt gelassen...
Magaziner schrieb: Sorry, wir hatten nicht das "Glück", ein Land komplett neu aufbauen zu dürfen, aber manchmal ist das Bewahren wichtiger und schwieriger als ständiger Neuanfang.
selbst das bewahren hat nich so geklappt, die welt war in den 60ern deutlich weiter als heute.
Zehnmaster schrieb:Keine Ahnung warum dieser Troll an Threadersteller noch nicht längst gesperrt wurde. Seine Beiträge jeglicher Art sind inhaltslos und polemisch.
weil ich kein troll bin und polemik nichts verbotenes ist
Zehnmaster schrieb:Alte Leute werden nicht mehr gewertschätzt.
doch, vor den alten schon, die haben als gesellschaft ja großes geschaffen.


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 08:53
JohnDifool schrieb:Die Generation der heute 40- bis 55-jährigen hätte vor 30 Jahren euphorische Freudentänze aufgeführt und alle wären sich mit Glückstränen in den Augen in die Arme gefallen, wenn ihnen damals jemand prophezeit hätte, dass die Welt im Jahr 2013 überhaupt noch existiert!
Ein globaler Atomkrieg schien zu jener Zeit nämlich so gut wie unausweichlich!


Ich kannmich noch gut daran erinnern, als die Amerikaner Tripolis bombadiert haben. Unsere Englischlehrerin kam kreidebleich und völlig versteinert in die Klasse und bereitete uns auf den Untergang vor.
JohnDifool schrieb:Und das waren damals nicht etwa die übertriebenen Ängste eines leicht beeinflussbaren Teenagers. Nein! Das war zu jener Zeit zumindest in der Bundesrepublik absolut gängiger Konsens!
Jap, eigentlich sollte er uns mal kräftig den Arsch küssen, dass er überhaupt lebt und hier rumpöbeln kann.
Und jetzt im Jahr 2013 sitzt da so ein dahergelaufener Jungspund feist und bräsig vor seinem PC und beklagt sich über irgendeine herbeifantasierte Versagergeneration!
Spoiler
Also ich sehe das ähnlich wie Zehnmaster, ich kenne vom TE nur launige Einzeiler die meist provokativ am Troll vorbeischrammen.
25h.nox schrieb
die welt war in den 60ern deutlich weiter als heute.
Oh man..........von nichts ne Ahnung, aber davon ne ganze Menge.


melden
Putzteufel78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 08:58
@Zehnmaster
Oh Super Idee, wir fordern mal sperren für alle, die irgendein Thema reinstellen, was hitzige Diskussionen auslöst
(*Notiz an mich: den Sinn von allmy dringend hinterfragen*)
*koppschüttel*


melden

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 18:24
@25h.nox

Na wenn du es sagst :D


melden
Anzeige
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

21.09.2013 um 20:25
@25h.nox
wenn mand en wollen würde, aber dazu braucht es kraft und visionen, und die habt IHR nicht
Oh doch das haben die älteren, sie verstehen den Blues und sie verstanden es auszubauen,
die heutige jugend leider nicht, kein Konzept, keine Hits nichts was man den nächsten Generationen weiter geben könnte, nur bum, bum, bum
Und das hört man wenn man heute das Radio anmacht, alles alte schinken jeder Sender
gleicht einen Oldiesender nichts mehr neues.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Faszination Leben19 Beiträge
Anzeigen ausblenden