weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Hipster-(Un)Kultur

671 Beiträge, Schlüsselwörter: Hipster

Die Hipster-(Un)Kultur

30.06.2015 um 20:34
Undercut und Sidecut hatte ich auch vor 25 Jahren schon.
Irgendwie sind Hipster für mich anstrengende Weltverbesserer. :)


melden
Anzeige
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

30.06.2015 um 20:35
Ich will mir in nächster Zeit ein Undercut/Sidecut machen °^°


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

30.06.2015 um 20:39
@mothwoman

Verstehe nicht inwiefern dich diese Leute anstrengen.

Was trägst Du den jetzt für einen haarschnitt?


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

30.06.2015 um 20:50
@monster_IQ
Weil viele ihren Weltverbesserungskram ungefragt kund tun.
Keinen eigtl. :D Lange Haare.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

30.06.2015 um 21:01
@mothwoman

Hab ich irgendwie noch nicht erlebt das die das tun. Seltsam... Wie machen die den das bei dir? Quatschen die dich voll oder wie läuft das?


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

30.06.2015 um 21:07
Ja, entweder das oder bei Facebook...wenn es Freunde von Freunden sind und z.B. das Thema Veganismus aufkommt. Sehr nervig, vor allem wenn es von Leuten kommt, die grad Mitte 20 sind und seit 3 Monaten vegan leben. ;)

Meine Neffen sind in dem Alter, deshalb bekomme ich das viel mit. Ich finds allgemein anstrengend, wenn mir andere einen vom Leben erzählen wollen. Egal, ob Hipster oder was-weiss-ichs.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

30.06.2015 um 21:19
@mothwoman

ja gut, dan kann ich es nachvollziehen. Würde mich auch nerven. :D


melden
DrKlenk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

05.02.2016 um 21:49
Ganz schlimm, Club Mate saufen, Bart wie im Mittelalter und stoffhose hochgekrempelt...


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

06.02.2016 um 21:18
@mothwoman

Ja, ganz genau. So etwas kenne ich auch. Besonders skurril wird es, wenn diese Besserwisser auch noch Ältere belehren wollen. Ich muss dann immer etwas "innerlich schmunzeln" bei der Vorstellung, wie diese Grünschnäbel sich frühzeitig ihre kulinarische Zukunft verbauen, nur weil fleischlos eben gerade in dem Moment Mode wurde, als sie jung und empfänglich waren.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

06.02.2016 um 23:01
was genau ist denn ein Hipster? ich lese und höre so viel neue Bezeichnungen für menschen...gender tinder hipster
was soll das???


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

06.02.2016 um 23:40
Was man hier so liest.. Leute, die sich nach einem bestimmten Modetrend kleiden, sind also oberflächlich und 'dumm'.. Aber sie auf ihren Kleidungsstil zu reduzieren ist nicht oberflächlich?


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 11:35
Hat sich sowieso (bald) ausgehipstert. Das Vice-Magazin fragt sich zu Recht:"Was wird den Hipster ersetzen?"
The idea of the hipster has ceased to be. While people still have beards, no one carries around a portable record player, guys don't really wear thick rimmed glasses, and putting sepia filters on your Instagram posts is out of vogue. The term hipster is now just a synonym for "a new thing I don't get," or "someone who does something that I don't do."
http://www.vice.com/read/hw-what-will-replace-the-hipster-245

Es ist halt in Mode einen gewissen Lifestyle zu pflegen. Ob nun Hipster oder Popper, kommt immer mal wieder vor, dass Menschen aus Modegründen seltsam aussehen und komische Dinge tun. Find ich jetzt übertrieben, sich darüber aufzuregen. Das hat schon fast was von der Oma, die auf ihr besticktes Sofekissen gestützt aus dem Fester gafft und über die umögliche Jugend schockiert ist ;)
Ein bisschen Hipster steckt doch in allen von uns - ich mag z.B. gern ClubMate trinken. Ist einfach lecker, find ich. Ich hab natürlich auch schon den echten Mate getrunken und wusste von der Eis-Tee-Version, lange bevor es die in jedem Supermarkt zu kaufen gab :troll:


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 15:42
brunhildeb schrieb:Ein bisschen Hipster steckt doch in allen von uns - ich mag z.B. gern ClubMate trinken. Ist einfach lecker, find ich. Ich hab natürlich auch schon den echten Mate getrunken und wusste von der Eis-Tee-Version, lange bevor es die in jedem Supermarkt zu kaufen gab :troll:
Dein Motiv ist entscheidend.
Ein Hipster trinkt nichts weil es schmeckt, sondern weil es dem Kodex entspricht.
Er trägt auch nichts weil es ihm gefällt, sondern weil es dem Kodex entspricht.
Er isst...
Er fährt...
Er hört......

Das Wort "Hipster" kann man je nach Epoche beliebig ersetzen. In den 80ern war es der Popper, in den 90ern der Raver etc....

Das unterscheidet den "Hipster" vom echtem Fan eines Musikstils, Kleidungsstil etc....


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 15:57
@behind_eyes
Och, dein Urteil ist aber ein bisschen hart... Es ist ja nicht so, als ob alle Hipster (was auch immer das jetzt sein mag) hirnlose Zombies wären, die jedem Trend nachhecheln und sich ekeliges Zeug reinkippen oder hässliche Klamotten anziehen, nur um akzeptiert zu werden und sich zugehörig zu fühlen. Ein wenig "Gruppenzwang" und "in-sein-wollen" ist natürlich dabei, aber ich denke, dass die meisten Leute doch noch eigene Entscheidungen treffen können. Sie wählen Getränke, Kleidung und Musik nach ihrem Geschmack - halt im Sinne der aktuellen Mode. Was daran jetzt so schlimm sein soll, versteh ich nicht :)


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 19:58
@behind_eyes
Jetzt gibt es schon einen Hipsterkodex? Wer legt den fest? Du? Und was passiert mit diesen Menschen, die in ein dir unliebsames Muster passen? Sollte man die deiner Meinung nach vergasen? Sie sind ja anders als du.


melden
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 20:06
Hipster, Popper, Raver, Gothik, Friedhofsgänger, die ewig langhaarigen und was es da noch so alles für unarten gibt, kommen und gehen auch wieder alles nur Modeerscheinungen.

Wer sowas mit macht ist selbst schuld. Dazu sage ich: Die Mode kam die Mode ging und man war....

Gruß


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 20:20
brunhildeb schrieb:Sie wählen Getränke, Kleidung und Musik nach ihrem Geschmack - halt im Sinne der aktuellen Mode.
Das schließt sich für mich irgendwie aus.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 20:25
@Fennek
Fennek schrieb:Jetzt gibt es schon einen Hipsterkodex? Wer legt den fest? Du? Und was passiert mit diesen Menschen, die in ein dir unliebsames Muster passen? Sollte man die deiner Meinung nach vergasen? Sie sind ja anders als du.
Keine Bange, ich lege den nicht fest :-)
Ich bin da auch sehr tolerant, kenne jede Menge "Hipster" und die kennen auch meine Meinung so das dann schon zu manch lustigen Situationen führt. Eine Einladung ins Stammlokal wird immer garniert mit dem Verweis das es da kein Mate gibt ;-)
Der wahre Hipster weiß um seinen Schein. Es gibt nichts schlimmeres als einen bierernsten Hipster ;-)


melden
DrKlenk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 20:32
@behind_eyes
Hast du mal deine Freunde gefragt weshalb die Hipster geworden sind? Gab es das einen Grund oder Gründe?


melden
Anzeige

Die Hipster-(Un)Kultur

07.02.2016 um 21:11
Ich denke das sich die Prioritäten im Alter verändern. Bezogen auf Mode und Trends.

Trotzdem finde ich es gut wenn man sich einen gewissen Lifestyle beibehält, wenn man es dann so fühlt und zulässt. Ein Beispiel.
Kenne viele Menschen in meinem Umfeld, die mal einem vermeintlichen Trend hinterher gelaufen sind. Skater zum Beispiel. Da hat sich später der Trend zum Lifestyle entwickelt. Zum Skateboard fahren gehört ja nicht nur Mode. Alle die darauf kleben geblieben sind, ticken und verspüren einen gewissen Lebensstil.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden