weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Tattoo, Handgelenk
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 11:52
@SkySupertramp
Den Depp sollte man das Studio schließen wer einen mit 15 sticht hat ein ernsthaftes Problem:(


melden
Anzeige

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:05
@Hermes77
Wenn die Eltern es erlauben, dann darf man das doch, oder?

Ne andere Sache ist, dass man noch im Wachstum ist und das Tattoo später "komisch" aussehen kann.


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:06
Also ein Depp war er schon mal gar nicht, da sein Studio recht sauber war. Immerhin war ich mir der Sache sehr bewusst. Und bei 1,75 Körpergröße denke ich nicht das da noch viel kommt.


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:08
@Ciela
Beides ist richtig. Doch also so junger Mensch ist der Geschmack oder ne Bedeutung oftmals in ein paar Jahren nur ein Schmunzeln wert. Und das zweite kann echt hässlich werden denn der Körper verändert sich doch stark mit den Jahren.


melden
aeryo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:10
@Hermes77
Man kann aber nicht alle Jugendlichen über einen Kamm scheren. Manche wissen sehr wohl, was ihr Tattoo bedeuten. Sie entwerfen es eventuell auch selbst, weil ein fremdes ihren Gedanken keinen Ausdruck verleiht. Nicht jeder Jugendliche ist gleich. Es gibt auch solche, die sehr wohl wissen, was sie da tun und was das in Zukunft für sie bedeutet.
Und vielleicht ist @SkySupertramp genau so jemand. ;)


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:13
@SkySupertramp
Kommt wahrscheinlich (wie immer) auf die Person an. Manche machen mit 15 noch nen Schuss in die Höhe, wobei andere schon "ausgewachsen" sind.

@Hermes77
Manchen Tätowierern ist das wahrscheinlich egal. Die wollen nur die Einverständnis der Eltern, damit sie keine Probleme bekommen, und das Geld.
Andererseits stimme ich @aeryo da zu. Ich wusste auch bereits mit 15/Anfang 16, welches Tattoo ich haben möchte und wo. Mit 18 hab ich es dann stechen lassen.


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:16
@aeryo
Hm ok das Argument ist gut doch finde ich persönlich ab 18 und vorher nicht. Da spricht wohl der Vater aus mir:)


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:26
@Hermes77
Hmm... okay. Aber warum würdest du das erst ab 18 machen ? Etwa weil es vorgeschrieben wird oder weil du meinst als Minderjährige wäre man nicht zurechnungsfähig ?


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:39
@SkySupertramp
Deine Zurechnungsfähigkeit stell ich Dir nicht in Frage doch mit 15 die richtige Wahl zu treffen bezüglich Studio, Künstler, Farben und Hygiene stell ich mir recht schwierig vor. Die nötige Stärke nein zu sagen auch weil alle es für richtig halten ist nur ein kleiner Faktor.

Viel Informationsarbeit ist gefragt und kritische Fragen sollten nicht nur erlaubt sonder auch erwünscht sein. Auch ne gewisse reife sollte man haben um von dem Gegenüber ernst genommen zu werden. So viele Sachen sprechen gegen die Erlaubnis unter 18 ein Studio betreten zu dürfen.

Nun kann das ja alles bei dir nicht zutreffen und Du bist nach Jahren immer noch Happy mit dem Ergebnis. So soll auch sein. Doch seinen wir ehrlich die meisten Jungen Leute stechen sich dann so Mist auf die Haut. Ej ich war nicht besser mit 17 mein erstes und nur Probleme deswegen gehabt. Zum Glück gibt es Cover Ups man sieht nix mehr von der Jugendsünde.


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 12:54
Ja, das stimmt...viele junge Leute lassen sich Mist stechen und bereuen es hinterher.
Jedenfalls bin ich glücklich mit meinen Tattoos, da sie auch zu mir gehören ^^

Allerdings kann ich deine Argumente gut nachvollziehen :)


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 13:10
@SkySupertramp
Freut mich das Du glücklich mit deinem Werk bist und somit war es auch die richtige Entscheidung.:)


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 13:57
SkySupertramp schrieb:Jedenfalls bin ich glücklich mit meinen Tattoos, da sie auch zu mir gehören ^^
Omg ich kann mir gar nicht vorstellen wie es sein muss ein Tattoo zu besitzen was einem nicht gefällt.
2 von den nun 3 Tattoos die ich besitze hab ich selbst entworfen.

- im Nacken eine Schlange die sich um einen Dolch windet. Nicht mein Entwurf
- Vom Knie seitlich bis runter zu den Zehen - ein Tribal-Phönix
- Unterarm - Die japanischen Zeichen für "Kaito" mit 4 Pfoten

Das nächste wird mein persönliches großes Projekt:
Kompletter Rücken:
Ein schwarzroter "böser" Flügel, auf der anderen Seite ein weissblauer "guter" Flügel
In der Mitte ein Kreuz mit Ketten, das alles von der Schulter bis runter zur Hüfte... nom nom nom :3
Anfang 2014


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

17.12.2013 um 14:04
Also mein Labret (direkt unter der Lippe) hab ich mir mit 13 Stechen lassen.
Ich bereue es zwar nicht,für mich gehört es zu mir, da ich es jetzt mein halbes Leben (12 Jahre) habe, aber ich würde es mir trotz allem nicht nochmal stechen lassen ;)

Recht witzig, wenn ich in den Spiegel schaue oder ein Foto mache, sehe ich es nicht mehr, es ist wie "weg", so sehr gehört es zu mir. :)

Also hätte ich mir mit 13,14,15 ein Tattoo stechen lassen, hätte es mir heute sicherlich nicht mehr gefallen! Zwar hätte ich es sicherlich nicht entfernen lassen, aber glücklich wäre ich nicht damit geworden! ABER wenn man halbwegs vernünftige Eltern hat, dann können diese einschätzen, wie ernst es gemeint ist und ob es evtl. mal als "Fehler" bezeichnet wird..


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

18.12.2013 um 08:22
Hermes77 schrieb:Hm ok das Argument ist gut doch finde ich persönlich ab 18 und vorher nicht. Da spricht wohl der Vater aus mir:)
Ich wollte damals auch unbedingt mit 15 ein Tattoo, heute bin ich froh das meine Eltern nicht damit einverstanden waren und keine Unterschrift gegeben haben.
Sie meinten immer: "Mit 18 kannst du machen was du willst."
Heute bin ich 22 und hab immer noch keines, da ich mich für kein Motiv entscheiden kann und irgendwie keines DAS richtige ist. =D


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

18.12.2013 um 08:51
@Ming_Ming
Na das sind auch gute Eltern:) Ich als volltätowierter Vater werde meine Kinder auch nicht erlauben vor 18 sich stechen zu lassen. Obwohl ich mir sicher bin das sie beide kein Bock auf Körperbemalungen haben. Meine Devise ist Aufklärung statt Verboten. Sie haben mit eigenen Augen gesehen das es eine schmerzhaft blutige Angelegenheit war.

Du kannst froh sein dem Trend nicht gefolgt zu sein bei all den Mainstream-Hype ums Tätowieren. Bei all den Sidos BUshidos und wie die vollgemalten Spastiker heißen sind Tattoos von ihrem Sinn her missbraucht ja schon vergewaltigt worden:( Da ich als kleiner Bub schon von meinem Onkel in der Liebe zur Tattookunst angesteckt worden bin malte ich mir mit Wasserfesten Stiften meine eigenen Motive auf die Haut das es Mama ja nicht leicht hat beim abwaschen:) Wäre ich jünger und wär mein Leben anders verlaufen, ich denke nicht das ich mich je Stechen lassen würde den mitlaufen mit der Masse war nie mein Ding....


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

18.12.2013 um 09:06
@Hermes77

Gute Devise :P

Ja, ich bin auch froh darüber. Ich finde zwar Tattoos richtig schön, besonders die farbigen und es gibt sehr viel schöne Motive aber ich würde mir nie einfach eines stechen lassen - das für mich keine tiefere Bedeutung hätte / das wäre nicht ich...
Hermes77 schrieb:mitlaufen mit der Masse war nie mein Ding....
richtig so :D


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

18.12.2013 um 09:29
@Ming_Ming
Ich hab viel Farbe unter meiner Haut bei der Asiatischen Stilrichtung fast unumgänglich. Auch für die gewisse Dramatik sorgen die Farben. Nun will ich ne neue Stilrichtung die aber meiner Liebesphilosophie folgen soll und hab mich für ein Maori Motiv entschlossen. Schwarz und simpel das so mein heutiges Leben wiederspiegelt. Lange musste ich suchen nun fast 10 Jahre später hab ich das passende Motiv den geeigneten Künstler nur halt das liebe Geld will noch nicht richtig in die ganze Komposition passen. Nach Neuseeland Fliegen und der Aufenthalt will auch bezahlt werden^^


melden

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

18.12.2013 um 14:36
@Hermes77

10 Jahre? Wow, das ist lange. Aber lieber lange warten und das passende haben, als einfach eines stechen lassen. Find ich toll :)

UUh, nach Neuseeland? Coool. Scheint als wärst du bei dem Künstler sehr sicher, wenn du so weite Wege gehst ;)


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

18.12.2013 um 15:02
@Ming_Ming
Absolut sicher. Es ist so wie wenn man ein Haus kauft, vieles kann schief gehen aber bei guter und sorgfältiger Planung hat man was schönes fürs Leben:)

Als ich anfing mir die ersten Tattoos stechen zu lassen ( vor 20 Jahren) war ich sehr jung und naiv:/ Doch meine erste große Arbeit hab ich lange in mir Reifen lassen und mir war klar ich wollte was besonderes. Ich habe lange suchen müssen bis ich an die richtige Adresse kam. Viel Studios und noch mehr Anrufe später fand ich dann den passenden Künstler. Die ganze Mühe hat sich dann mehr als gelohnt und nach mehr als einem Jahr Arbeit war das Kunstwerk fertig.

Nicht nur das ich mit den Ergebnis mehr als zufrieden bin neben bei die Tatsache einen wirklich guten Freund gewonnen zu haben war quasi das Sahnehäubchen an der ganzen Sache, war mehr als ich mir erhoffen konnte. Dank Eric hab ich auch Kontakte mit anderen Künstlern Knüpfen dürfen(sind alle sehr spezielle Persönlichkeiten) und somit viel mir die weiter Entscheidung auch nicht all zu schwer:)


melden
Anzeige

Tattoo am Handgelenk - hat jemand Erfahrung?

18.12.2013 um 15:13
@Hermes77

Hihi, toll. Das freut mich für dich :)

Wenn ich mir jemals eines stechen lasse, hoffe ich, das ich auch so sicher bin wie du - dann kann ja nichts schief gehen :D


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden