weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Weg zur Vergewaltigung?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Vergewaltigung, Frauenverachtung
xionlloyd
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:36
Moin Leude,

mir ist vor einigen Tagen etwas . . . naja, interessantes passiert. Ich hörte ein Gespräch zwischen zwei jungen (geschätzt so in den Zwanzigern) Bauarbeitern auf einem Gerüst an. Was als Klischeegespräch begann entwickelte sich dann aber zu einer derartig "ehrlichen" Zurschaustellung eines abwesenden Geistes, dass ich begann mir einige Fragen zu stellen.

Aber gut, first things first. Die beiden Typen unterhielten sich über Frauen:
Arbeiter A: "Boah, hast Du die alte gesehen?"
Arbeiter B: "Ja, dir würde ich so f*cken dass ihr die Titten platzen!"
Arbeiter A: "Alter, am Wochenende hatte ich auch so eine. Die sah geil aus, aber sie ließ mich sich nur nach hause fahren. Dafür war ich gut, f*icken durfte ich sie aber nicht mehr. Dann kommt mir die Schlampe noch mit 'nem Spruch, sie hätte ihre Tage."
Arbeiter B: "Die hätte ich gef*ckt bis das Blut spritzt, Alter!"
Arbeiter A: "Jo geil, hahahaha!"
Es folgte noch etwas gelächter, doch in meinem Kopf drehte sich schon einiges, sodass ich mich dem ganzen dann entzog.

Allerdings kam mir dabei eine Frage in den Sinn: Wie weit ist jemand, der derartig frauenverachtende Dinge von sich gibt geistig (ich rede jetzt nicht davon, es am Ende tatsächlich zu tun, sondern von der geistigen Bereitschaft an sich) bereit eine Frau zu seiner reinen Triebbefriedigung im Extremfall vielleicht auch zum Sex zu zwingen bzw. zu vergwaltigen?

Vielleicht übertreibe ich auch, ich weiss es nicht aber wenn ich mir den Wortlaut und den Tonfall so in's Gedächtniss rufe, dann kommen mir schon Gedanken, dass derartige Typen mit diesen Einstellungen bereits einen ersten Schritt tätigen (evtl. im Sinne einer "Einstiegsdroge"), der sich - unter Umständen - leicht auch von einfachen verbalen Ausfällen entfernen kann.

Wie denkt ihr darüber? Übertreibe ich, oder ist diese Assoziation gerechtfertigt?


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:39
Ich hoffe doch, dass es noch eine Schwelle gibt, die diese erbärmlichen Sätze von Straftaten trennt.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:39
Eine Unterhaltung zwischen 2 Typen, die keine abbekommen, sich aber gegenseitig vormachen, was für Hammerhengste sie doch sind. Wenn die mal wirklich eine Frau vor sich haben sollten, geht der erste Versuch vermutlich auf den Oberschenkel.

Manche werden halt später erwachsen.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:40
Aufm Bau gehts halt etwas ruppiger zu. Dem würd ich jetzt nich so ne hohe Bedeutung beimessen. Hab schon oft gesehen, wie die dort "arbeiten". Manche pflaumen sich den ganzen Tag gegenseitig voll, oder verpassen sich paar mit der Flachen Hand


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:43
Jemine das sind junge kerle die reden halt so! Unter kollegen sowieso. Und du hast nix besseres zu tun als wildfremde Leute zu belauschen. Find ich 10 mal schlimmer.
Wenn ich mitkriegen würde dass mich jemand belauscht, Ich schwöre bei Gott der sollte lieber die Beine in die Hand nehmen.

Is doch das allerletzte


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:45
xionlloyd schrieb:Allerdings kam mir dabei eine Frage in den Sinn: Wie weit ist jemand, der derartig frauenverachtende Dinge von sich gibt geistig (ich rede jetzt nicht davon, es am Ende tatsächlich zu tun, sondern von der geistigen Bereitschaft an sich) bereit eine Frau zu seiner reinen Triebbefriedigung im Extremfall vielleicht auch zum Sex zu zwingen bzw. zu vergwaltigen?
Niveaulose Sprueche im Beisein niveauloser Geschlechtsgenossen klopfen ist eine Sache, die meilenweit von einer Vergewaltigung entfernt ist! Das machen naemlich so unglaublich viele Maenner, dass es taeglich pro Stadt zig Vergewaltigungen geben muesste, wenn eins etwas mit dem anderen zu tun haette.

Sobald eine Frau anwesend ist, sieht das Verhalten gleich schon wieder ganz anders aus!


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:45
@n0skillz93
Und du würdest den Lauscher verprügeln? Ist ja auch viel besser.

Ist heute was im Leitungswasser bei euch?


melden
xionlloyd
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:46
@n0skillz93

Ich habe das Gerüst neben meinem Küchenfenster nicht aufgestellt . . . aber ich darf mir doch noch etwas zu essen machen, oder? ^^

Also auch in meinen sehr jungen Jahren sprachen "wir" untereinander nicht so über Frauen . . . zumal ich - geschätzt - nicht viel älter bin als die zwei und mich mit meinen Freunden auch heute noch nicht so unterhalte . . . irgendwas scheint bei mir schief zu laufen. :X


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:48
@xionlloyd

Ne aber ich würd ihm so die Meinung Geigen das er sich das nicht mehr erlauben würde.
@Bodo
Dann is das ja was anderes. Aber mit ner vergewaltig hat das soviel zu tun wie der Papst mit nem Gang Bang.

Das is einfach Geschwätz Zwischen 2 jungen Kollegen. Vor allem aufm Bau oder allgemein Handwerk wird da etwas deftiger geredet und man sollte es nicht so ernst meinen.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:49
Der da stand nicht zufällig auf dem Gerüst?
artikelVoll-55628-org


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:49
@xionlloyd
Ohne das jetzt herunter spielen zu wollen, aber solche Gespräche höre ich jeden Tag von unseren Jungs (Dachdecker). Ja klar, es ist widerlich. Aber ich würde fast behaupten...so sind viele in der Baubranche (kommt natürlich auch bißchen aufs Gewerk an) drauf.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:50
@xionlloyd

Ich halte das fast für harmlos, das ist leeres Gelaber und wenns drum gehen würde, dann wären sie ganz klein mit Hut :D

Große Schnauze und nichts dahinter.

Um solche Menschen musst Du dir echt keine Sorgen machen, sowelche gehen nicht an Frauen dran.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:50
xionlloyd schrieb:Also auch in meinen sehr jungen Jahren sprachen "wir" untereinander nicht so über Frauen . . . zumal ich - geschätzt - nicht viel älter bin als die zwei und mich mit meinen Freunden auch heute noch nicht so unterhalte . . . irgendwas scheint bei mir schief zu laufen. :X
In welchen Kreisen bewegst Du Dich denn?


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:51
Also die beiden dann als Potentielle Vergewaltiger abzustempeln find ich auch bissl übertrieben.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:52
xionlloyd schrieb:Also auch in meinen sehr jungen Jahren sprachen "wir" untereinander nicht so über Frauen
Nein, war in meinem Freundeskreis genau so.
Solche Reden kenne ich nur aus dem Fernsehen, oder wenn man so wie du zufällig Zeuge wird.

Einfach nur arm, ganz arm - aber ich fürchte, nachdem was ich so in Hip Hop Videos sehe, dürfte das auch nicht allzu selten sein


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:52
n0skillz93 schrieb:Ne aber ich würd ihm so die Meinung Geigen das er sich das nicht mehr erlauben würde.
Würde auch sehr ungut sein, wenn er sich nur etwas zu essen machen will :D
Und ab und an bekommt man Gespräche mit, die man nicht hören will :D


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:52
Ich vermute mal hier handelt es sich um so Typen die riesen groß die Klappe aufreißen, aber in Gegenwart der angebeteten Dame, schüchterne Jungs sind. :D


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:53
@Bodo
Ohja leider.... Aber vergessen wir das :D


melden
xionlloyd
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:53
@DerFremde

Ich habe sie ja nicht als Vergewaltiger abgestempelt, sondern mich gefragt, inwieweit eine derartige Einstellung dem ganzen zuträglich ist/sein kann.

@Alari

Keine Ahnung, wie kategorisiert man das denn? Also "Bildungsschichten" sind alle vertreten und - oh Wunder - einer hat sogar mal Dächer gedeckt . . . auch wenn das schon etwas her ist.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:54
Also deftiger reden und dem was die da von sich gegeben haben ist doch noch mal ein Unterschied. Finde das schon sehr krass was die da an geistigem Dünnschiss fabriziert haben. Kann die Gedanken von @xionlloyd schon verstehen. Glaube schon, dass bei Menschen die sowas von sich geben auch ein größeres Risiko besteht, dass es nicht nur bei Sprüchen bleibt.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:54
@xionlloyd
Ich frag einfach mal nach der Branche. :) Im Baugewerbe sind solche Reden durchaus ueblich.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:54
@xionlloyd

Ich denke viele Vergewaltiger handeln wenn dann Spontan. Also die wenigsten werden das planen schätz ich.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:55
Was für ein Problem habt ihr denn mit dem Gespräch?
Und was hat das auch nur entfernt mit einer Vergewaltigung zu tun?


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:55
blackbutterfly schrieb:Glaube schon, dass bei Menschen die sowas von sich geben auch ein größeres Risiko besteht, dass es nicht nur bei Sprüchen bleibt.
Wie gesagt das glaube ich überhaupt nicht. Die meisten Vergewaltiger sind eher Unscheinbar denke ich und nicht so protzig.


melden
Anzeige

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 14:55
blackbutterfly schrieb:Glaube schon, dass bei Menschen die sowas von sich geben auch ein größeres Risiko besteht, dass es nicht nur bei Sprüchen bleibt.
Das ist einfach Quatsch! Ich sag auch oefter mal, dass ich diesen oder jenen gerne umbringen will und bin deshalb auch nicht eher ein Moerder als jemand, der das nie sagt! :)


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden