weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bekämpfung des Rassismus.

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Schwarz
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 17:53
@Kc
btw brachte ich schon im anderen Tread den Vorschlag das Wort Schwarz für andere dinge auser schwarze Menschen einfach umzubennen.

@Bonnie
FrauLehrerin schrieb: Doch ist die Argumentation in deinem EP total schwachsinnig
Ich habe mich nur der meinung von leuten aus dem benannten tread angeschlossen.


melden
Anzeige

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 17:54
interrobang schrieb:Worum es geht wird ja erklährt. Um die ausmerzung Rassistischer Symbolik
Dadurch?
interrobang schrieb:Verbot von Schwarzen in Film und Theater
Bist du bei den White Aryans oder einer ähnlich gelagerten Organisation?

Ist doch irre, was hier verzapft wird.


melden

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 17:54
@Narrenschiffer
Ich checks auch nicht.....

Also Trollthread.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 17:55
@Narrenschiffer
@Bonnie

Nein es geht darum dass man möglichen Betroffenheitwn schon im Vorfeld einen Riegel vorschiebt.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 17:56
@Narrenschiffer
Narrenschiffer schrieb:Ist doch irre, was hier verzapft wird.
Scheinbar ist dies die einzige möglichkeit Rassismus gegen Schwarze aus der geselschaft zu entfernen. Immerhin werden Weisse welche sich für ein kultureles volksfest schwarz anmalen und süssichkeiten an Kinder verteilen auch als Rassistisch angesehen. Was könnte man sonst dagegen unternemen?


melden

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 17:58
@Puschelhasi
Das schürt Rassismus. Hab ich auch schon geschrieben. Die komplette Argumentation des TE hier ist totaler Mumpitz ohne Gehalt und klingt total ironisch.

Rassismus beseitigt man durch Aufklärung, Toleranz, Akzeptanz, Kommunikation und Verständnis für "das Andere". Aber nicht durch Bullshit.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 17:59
@Bonnie

Bullshit ist aber oft eines der stärksten Argumente in diesem Bereich...


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:00
interrobang schrieb:Ist mir unbekannt. Die Rassmusrufe kommen ausschliesslich von Weissen meiner erfahrung nach...
Dir ist das unbekannt weil du als Rassist Rassismus ignorierst,genauso wie du die Betroffenen ignorierst

http://www.isd-hamburg.org/8.html

http://www.isdonline.de/


melden
SpinnOSA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:00
Wenn man Rassismus bekämpfen möchte , dann müssten sich beide Parteien zusammentun.

Aber ich muss auch behaupten, dass bestimmtes "rassistisches Verhalten" eben auch das Eis brechen kann.

Es gibt doch nichts lustigeres als über die eigenen unbewussten Zwänge zu lachen.

Wenn ich einen ausländischen Freund hätte, dann würde ich auch witze über ihn machen - ER/Sie würde es noch toppen und den Spieß umdrehen.

Es gibt SOVIEL über DAS man lachen kann!

Rassisten sind doch diejenigen, die daraus Profit schlagen - und gleichzeitig sich als Institut für Völkerverständigung sehen! SChon mal darüber nachgedacht?


melden

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:00
interrobang schrieb:Scheinbar ist dies die einzige möglichkeit Rassismus gegen Schwarze aus der geselschaft zu entfernen. Immerhin werden Weisse welche sich für ein kultureles volksfest schwarz anmalen und süssichkeiten an Kinder verteilen auch als Rassistisch angesehen
What the holy fuck?

Deshalb dieses rassistische Apartheidsgebot?
interrobang schrieb:Verbot von Schwarzen in Film und Theater
:ask: :shot:


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:02
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:Das schürt Rassismus.
Schwarze darzustellen aber scheinbar auch... ein teufelskreis.. Hier soll es um lösungen gehen.
FrauLehrerin schrieb:Rassismus beseitigt man durch Aufklärung, Toleranz, Akzeptanz, Kommunikation und Verständnis für "das Andere". Aber nicht durch Bullshit.
Richtig. Aber es währe ein Mächtiger Schritt gegen den Rassismus.

@Warhead
Warhead schrieb:Dir ist das unbekannt weil du als Rassist Rassismus ignorierst,genauso wie du die Betroffenen ignorierst
Und das von einem Rassisten der steine auf Leute schmeisst weil sie andere Musik hören... MUSIKNAZI!!!

@Narrenschiffer
Narrenschiffer schrieb:Deshalb dieses rassistische Apartheidsgebot?
Im anderen Tread wurde sich beschwert das wen ein Schwarzer für einen Weissen haltet dies an die sklavenzeit erinnert. Um dies und weitere missverständnisse vom anfang an zu unterbinden währe dieses Verbot ein guter Schritt.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:06
Vielleicht wäre es sinnvoll die Schwarten Piets auch von echten Schwarzen daratellen zu lassen, somit entfällt doch dann die Gefahr dass die Schminke als rassistische übertreibung gewertet wird oder?


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:07
@Puschelhasi
Dies wird teilweise schon getan. Allerdings sind auch nicht alle schwarzen so schwarz wie die Figur des Schwarten Piets so das sich diese auch schminken müssen :(


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:08
@interrobang
Deine "andere"Musik nennt man auch Rechtsrock,wenn dir da die Antifa die Fresse poliert darfst du dich nicht beschweren
Aber selbst als Musiknazi werf ich dir Rassismus und Heuchelei der übelsten Sorte vor,das du alles aus dem Kontext reisst und mit OT und schalen Witzchen rumtrollst kennt man ja von dir zur Genüge


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:08
Warhead schrieb:Deine "andere"Musik nennt man auch Rechtsrock,wenn dir da die Antifa die Fresse poliert darfst du dich nicht beschweren
Doch, darf man. Das nennt man Körperverletzung.


melden

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:08
interrobang schrieb:Im anderen Tread wurde sich beschwert das wen ein Schwarzer für einen Weissen haltet dies an die sklavenzeit erinnert
Was hat einen auf Blackface machen mit real existierenden Schwarzen zu tun? Klar ist Blackface rassistisch.

Al Jolson zum Beispiel:

aljolson-blackface

Wikipedia: Blackface


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:08
@interrobang

Hm, ja dann müsste man da vll um ganz sicher zu gehen, entsprechend dunkel pigmentierte Schwarze finden, vll ginge das über ein Casting, oder sowas?


melden

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:10
interrobang schrieb:Was sind eure Ideen für dieses Problem?
Ich weiß nicht, wie ich auf die Idee kommen konnte (in dem anderen Thread) dass du das ernst meinst.


*fetterfalcepalm*

Selten so einen armseligen Thread gesehen.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:10
@El_Gato
Mag ja sein,ist aber OT


melden
Anzeige
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekämpfung des Rassismus.

25.10.2013 um 18:11
@Warhead
Warhead schrieb:Deine "andere"Musik nennt man auch Rechtsrock,
Seit wan sind Bands wie "Das ich" "KMFDM" und "Noisuf-X" Rechtsrock? o_O
aber naja:
Warhead schrieb:ist aber OT
:D

@Narrenschiffer
Narrenschiffer schrieb:Was hat einen auf Blackface machen mit real existierenden Schwarzen zu tun? Klar ist Blackface rassistisch.
Um dieses ging es aber nicht. Man könnte schwarze farbe verbieten.. damit währe dieses Problem entgültig geklährt... Ein guter denkanstoss. :Y:

@Puschelhasi
So wie damals Türken nach Deutschland und Österreich als Gastarbeiter eingeflogen wurden? Eine gute Idee...


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden