weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

eine Welt der Oberflächlichkeit

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:30
@Eya
gute frage. weil mich menschliche interaktionen interessieren, und versuche ich mir ein bild davon zu machen wohin die gesellschaft hingeht


melden
Anzeige

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:33
Feind schrieb:gute frage. weil mich menschliche interaktionen interessieren, und versuche ich mir ein bild davon zu machen wohin die gesellschaft hingeht
Du bist doch selber ziemlich viel im Forum unterwegs, ich denke eher du möchtest dich eher selbst verstehen.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:33
@Sixtus66
Es gab da mal diesen Tag, ich saß in der Straßenbahn, 30 Minuten lang. Nervige Dame quatscht übernervig am Handy rum, natürlich völlig belanglose Scheisse...ich holt also meinen MP3 Player raus, Akku leer. Seit diesem Tag bin ich der Meinung dass in solchen Verkehrsmitttel die "halt die Schnute Regel" eingeführt werden sollte.
Man sitz gezwungenermaßen 30cm entfernt von jemandem und muss sich diesen Müll anhören, Handys sind echt eine Plage.


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:34
@Eya
ja das auch


melden

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:38
@Feind
Wird dir nicht helfen wenn du dich an die anderen orientierst, die gibt's ja schon.


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:44
@Eya
yea. ich studiere andere nicht um mich selbst zu verstheen, da reflektier ich eher, denke drüber nach wieso ich dinge tu die ich tu, ich studiere andere eher, um zu verstehen wie menschliches verhalten kollektiv eigentlich funktioniert,obs da muster gibt etc


melden

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:47
Feind schrieb:yea. ich studiere andere nicht um mich selbst zu verstheen, da reflektier ich eher, denke drüber nach wieso ich dinge tu die ich tu, ich studiere andere eher, um zu verstehen wie menschliches verhalten kollektiv eigentlich funktioniert,obs da muster gibt etc
Und dabei ist es natürlich sehr hilfreich ständig Menschen die sich mit Medien befassen hinzu zu ziehen und es pauschal so darzustellen als seien alle dumm, entfremdet etc. Der Mensch ist nicht berechenbar


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:49
@Eya
hab niemanden dumm genannt, lies genauer. zwischen dumm und oberflächlich liegt immernoch ein unterschied. ob man das verhalten eines menschen vorhersagen kann, in bestimmten fällen bestimmt


melden

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:52
Feind schrieb:hab niemanden dumm genannt, lies genauer. zwischen dumm und oberflächlich liegt immernoch ein unterschied. ob man das verhalten eines menschen vorhersagen kann, in bestimmten fällen bestimmt
Oberflächlich? Kennst du denn alle Menschen um das so zu behaupten? Natürlich kann man auch mal was "Vorhersagen" dennoch gibt es keine stätige Linie.


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:55
@Eya
ich finde das verhalten oberflächlich, nicht den menschen jetzt. denn ich weiß dass der mensch anders sein kann aber nicht muss. fakt ist, man kann beobachten wie die meisten gedankenabwesend in ihren handys versinken, das wiederum muss zu oberflächlichkeit führen weil das alles ist, worüber man nicht tiefer nachdenkt, sondern passib bleibt und konsumiert


melden

eine Welt der Oberflächlichkeit

26.10.2013 um 23:57
@Feind
Ich verstehe nicht wieso andere Menschen andere Menschen beobachten müssen um deren Verhalten zu hinterfragen. und nun?


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

27.10.2013 um 00:00
würden die beiden Rookies ihre tiefgründige Unterhaltung bitte Privat fortführen :cool:


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

27.10.2013 um 00:04
zu den meisten von dir genannten wirs gehöre ich nicht dazu. (oder nicht mehr)

Natürlich rede ich kaum in der Straßenbahn, ich geniesse die kollektive Gesellschaft.

Facebook und andere steuern der tieferen und auch schnelleren Entwicklung der Individien bei und übt dabei Gespräche auch ausserhalb des Internets nicht so oberflächlich zu führen.


melden

eine Welt der Oberflächlichkeit

27.10.2013 um 02:52
@Feind
Feind schrieb:fakt ist, man kann beobachten wie die meisten gedankenabwesend in ihren handys versinken, das wiederum muss zu oberflächlichkeit führen weil das alles ist, worüber man nicht tiefer nachdenkt, sondern passib bleibt und konsumiert
Man könnte fast den Eindruck bekommen, dass du lediglich eifersüchtig bist, dass die Leute sich mit ihren Handys beschäftigen und nicht mit dir ...


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

27.10.2013 um 02:59
Feind schrieb:wir chatten lieber abends mit irgendwelchen leuten statt mit realen freunden was essen zu gehen
Mit "irgendwelchen" Leuten, mit denen ich abends lieber chatte, habe ich schon tausendfach bessere Diskussionen gehabt als mit irgendwelchen Leuten im Real Life. Auch habe ich nicht nur dadurch meine Englischkenntnisse drastisch verbessern können. Insofern kann von Oberflächlichkeit keine Rede sein.

Kann es sein, daß dir die Richtung, in die sich unsere Welt entwickelt mit all der Technologie, einfach nur gegen den Strich geht?


melden

eine Welt der Oberflächlichkeit

27.10.2013 um 08:29
@Waldkind, ich wäre wenn mir das gequatsche der Dame im öffentlichen Verkehrsmittel zu vervig ist aufgestanden und hätte mir ein anderen ruhigeren Platz gesucht wenn nicht gerade alles überfüllt von Leuten ist.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

27.10.2013 um 09:38
Zitat: Feind

ich beklage mich nicht, ich will als neutraler beobachter dastehen und nur beschreiben in welche richtung die gesellschaft geht und das ist so als würde das menschliche abhanden kommen und die technik uns übernehmen
Um Andere zu verstehen muss man sich selber erst einmal verstehen. Kein Spruch....gelebtes Leben.
Und um " die Gesellschaft " zu verstehen, muss ich (du) begreifen, das ich (oder du ) ein Teil dieser Gesellschaft bin ( bist ) und sie mitpräge/st. Zumindest meiner, subjektiven Erfahrung nach.

Ich will damit nur sagen, das ein " neutraler Beobachter " die Gesellschaft eben nur beobachten kann. Verstehen....?

Kann Technik entmenschlichen? Macht sie uns Menschen oberflächlicher?

Die Art des Umgangs mit ihr vielleicht. Ich finde die Frage interessant.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

27.10.2013 um 09:39
dorfschamane schrieb:Klingel einfach mal bei deinen Nachbarn und stell dich vor. Ich bin mir sicher sie freuen sich dich kennenzulernen.
Thalassa schrieb:Ojeeeeeeee, da hätte derjenige aber schlechte Karten bei mir :D .
Bei mir auch. Ich würd nicht mal die Tür aufmachen. :D
Es ist ein Fehler, vorauszusetzen, dass jeder jeden kennen lernen will. Viele Leute schätzen ihre Ruhe, haben so schon genug um die Ohren, oder mögen einfach keine Gesellschaft.


melden

eine Welt der Oberflächlichkeit

28.10.2013 um 08:45
Zeo schrieb:Bei mir auch. Ich würd nicht mal die Tür aufmachen. :D
Es gab Zeiten, da war ich sowas wie eine "Poststation", weil wir ja im Parterre wohnen. Bis ich dann mitbekommen habe, daß die Paketboten auch bei mir/uns geklingelt haben, obwohl der Empfänger zuhause war - aber in einem oberen Stockwerk wohnten :D .
Seitdem reagieren wir auf Klingeln nur noch, wenn wir auch etwas erwarten - da bin ich allerdings auch schonmal reingefallen, weils noch nicht mein Paket war :D .


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

eine Welt der Oberflächlichkeit

28.10.2013 um 08:58
@Thalassa
Boah, diese faulen Säcke! XD Lieber dich terrorisieren, als was für die Fitness zu tun.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden