weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diagnose: Leukämie

395 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Zukunft, Krankheit, Krebs

Diagnose: Leukämie

17.01.2015 um 12:19
@nocheinPoet
Danke, das Gleiche wollte ich auch gerade schreiben.
nocheinPoet schrieb:Es wäre schön, wenn der Thread nur noch als Nachruf bestehen könnte und offen bleiben. Schön das der Disput geklärt ist. Es sollte hier weiter keine Diskussion geben, da kann man andere Threads zu nutzen oder öffnen.


melden
Anzeige

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 12:37
Butterbirne :( :( :(


Mensch vergisst gelegentlich, dass dieses Leben nicht ewig gelebt wird, man nur einmal lebt und sich von heute auf Morgen alles verändern kann. Wie durch eine plötzlich auftretende Leukämie.


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 12:51
@Butterbirne
Wie heisst es auch im Fussball ?? KÄMPFEN UND SIEGEN ! Du schaffst das hejjj du bist Fussballer Ein KÄMPFER UND SIEGER ! Gute Besserung alles Liebe und Gute wünscht dir ein dreifache Fussballermama :)


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 13:02
@Nina75
Hast du mal die letzten Seiten hier gelesen?

Dann wüsstest du, dass Butterbirne es nicht geschafft hat...............


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 13:10
@k4b00m
Hab ich leider nicht gelesen :( Das tut mir leid...Wunder mich aber das der Thread dann nicht geschlossen wird !


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 13:12
@Nina75
Er bleibt als Nachruf erstmal bestehen...


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 13:56
Das ist so traurig :( ich habe Pascals Theard von Anfang an mitverfolgt.

Aber jetzt schmeiße ich prompt was in die Runde.

Ist dieses traurige Ereignis nicht ein Grund um über die Knochenmarkspende nachzudenken? Bzw. sich registrieren zu lassen?

Ich habe mich vor einiger Zeit registrieren lassen.


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 14:03
<-- seit 2005.


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 18:20
Das war es für mich auf jeden Fall. Ich hab zwar schon länger drüber nachgedacht aber es jetzt erst wirklich in Angriff genommen. Seit Anfang Februar bin ich also bei der Stefan-morsch-Stiftung registriert!


melden
quagmire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 20:57
Da es Allmy schon sehr lang gibt, frage ich mich ,welche user noch an diesem Scheiß Krankheit namens Krebs schon Gestorben sind


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 20:59
Wow!
Wie betroffen ein solches leid machen kann, obwohl man die Person nie kennengelernt hat. Nicht real, auch nicht virtuell.
Aber schon allein durch seine Beiträge, die ich die letzte Stunde verschlungen hab, hat man das Gefühl, man war dabei. Zumindest ein kleines bisschen.
Ein viel zu junger Mensch...
Eine widerliche Erkrankung!
Aber ein sehr starker Kämpfer!
Wie er klang, als ein perfekter Spender in den startlöchern stand... :) naja- ein fast-perfekter-Spender- eben mit einem falschen Merkmal :D
Er war so verdammt positiv!

Einer seiner letzten Posts, Ende Oktober, als er schrieb, dass er nicht mehr kann, interpretier ich so, als hätte er gewusst, was auf ihn zukommt. Daraufhin sein kurzes "Aufbäumen", es würde etwas besser gehen und dann nichts mehr...

Ich wünsche der Mama und dem Papa, sowie der freundin von Pascal, ganz viel Kraft! Die drei waren es wohl, die ihn rund um die Uhr besucht haben und ihm immer zur Seite standen, auch wenn er mal wegen der "Drogen" so mies gelaunt war. Davon schrieb er. Und ich las zwischen den Zeilen, dass es ihm furchtbar leid tat, dass er in diesen Momenten nicht aus seiner Haut KONNTE, auch wenn er wollte.

14 Monate ist Pascal durch die Hölle. In diesen 14 Monaten stand sein Leben mindestens 2 mal auf der Kippe.
Nicht "nur"für Pascal eine höllenqual, sondern auch für seine restliche Familie.
Dann die Freude, er hätte alles überstanden, um kurz darauf dann doch die lebenserhaltenden Geräte abzustellen...
Der einzige Trost- der Sohn muss nicht mehr leiden, er hat nun keine Schmerzen mehr.

Das Leben ist ein arschloch!


melden

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 21:11
@Nursii

Dein letzter Beitrag hat mich zum Weinen gebracht, ich hab ja den Fall von Pascal

von Anfang an mitverfolgt und mit ihm mitgelitten.

Du hast völlig recht:
Nursii schrieb:Das Leben ist ein arschloch!


R.I.P. Pascal


melden
Mr.Niceguy.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diagnose: Leukämie

24.02.2015 um 21:15
Das geht einen echt zu herzen wenn man des liest :(

Kannte ihn zwar nicht aber R.I.P

Jap das leben is echtn arschloch


melden

Diagnose: Leukämie

25.02.2015 um 18:48
Ich kannte ihn zwar nicht aber...

Habe auch nen Verwandten verloren (Lungenkrebs) und ich weiß, es ist einfach scheiße
man weiß es zwar, dass jeder einmal sterben wird aber so jung..so viele träume und dann einfach aus.

Mein Beileid!


melden
vielefragen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diagnose: Leukämie

25.02.2015 um 22:50
gestern berichteten alle österreichischen zeitungen über den mut unserer gesundheitsministerin. man wusste seit kurzem von ihrer krebserkrankung, sie hatte sie selbst der öffentlichkeit mitgeteilt.
am wochenende fielen ihre haare aus, sie rasierte sich die haare weg..
beim gestrigen ministerrat erschien sie statt mit perücke -mit glatze.
man bewundert ihre schonungslosigkeit.

bis vor wenigen jahren war es tabu, über sex offen zu sprechen, inzwischen kann jeder das ganze lexikon der spielarten auswendig. trotzdem war es immer noch nicht erlaubt, über missbrauchserfahrungen zu sprechen, mittlerweile finden wir eine sprache dafür.

nur die kranken werden immer noch ins aus geschickt, sie sollten uns spaßgesellschaftern die einzelheiten ihres leids ersparen. wenn sie unbedingt reden wollen, sollen sie sich in eine sebsthilfegruppe-ghetto verdrücken.

butterbirne rebellierte gegen das unmenschliche tabu, er, der sich immer überstark inszeniert hatte, mutete uns das wissen um seine gebrechlichkeit zu.
damit forderte er uns heraus, uns zu zeigen, wie wir uns gegenüber ihm als schwachen benehmen würden. wie mutig!

wo ging er hin?
die wahrheit seines leids ist mit dem verstand nicht zu packen, mit mitgefühl sehr wohl.
er war in der metapher seines vaters ein pitbull. einer der zum schluss, wie der thread zeigt, auf dem weg war, sich doch anzuvertrauen...

ich entbiete ihm meinen respekt dafür.


melden
Anzeige
Chromosom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diagnose: Leukämie

25.02.2015 um 23:03
quagmire schrieb:Da es Allmy schon sehr lang gibt, frage ich mich ,welche user noch an diesem Scheiß Krankheit namens Krebs schon Gestorben sind
Es gibt auch ebenso User die diese Scheisse haben und still vor sich hin leiden. Die hier Abwechslung suchen und versuchen noch so ein klein wenig am Leben teilzunehmen.

An alle die den Kampf verloren haben aufrichtiges R.I.P. und an alle die noch kämpfen: alle Kraft der Welt.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden